Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 158 Antworten
und wurde 12.749 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Nyan-Kun


Beiträge: 2.775

06.08.2019 16:11
#136 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Soweit ich es verstanden habe gehört die Berliner Synchron GmbH aktuell BTI Studios. Die BSG ist aber immer noch ein eigenständiges Synchronstudio/eigenständige Synchronfirma.

websconan



Beiträge: 159

06.08.2019 16:26
#137 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Aber man wird wohl irgendwann bevorzugt Netflix die Aufträge zuschustern müssen bei der BSG, ansonsten ist es doch kaum zu schaffen für Netflix alles zu bearbeiten?

Nyan-Kun


Beiträge: 2.775

06.08.2019 17:20
#138 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ist ja nicht so als wäre Netflix der einzige große Stammkunde der BSG. Andere große Stammkunden wie Universal wollen sie ja auch nicht vergrätzen, wo es zumindest einen festen Ansprechpartner gibt. Bei Netflix ist es eher schwierig, wenn ich mir da so einige Interviews in Erinnerung rufe. Könnte mir vorstellen, dass kleinere Auftraggeber das Nachsehen haben, aber da gibt es trotzdem noch genug andere gute Studios im Berliner Raum.


websconan



Beiträge: 159

06.08.2019 17:26
#139 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

War jetzt eher auf die Aussage mit den 5 Studios bezogen, bezüglich der Aufträge.

Aber bin ich der einzige der findet, dass Netflix bei den Synchros so zu 80-90% gutes abliefert? Die anderen Prozente die eher schlecht sind fallen auf den Anime Bereich und "Nischenserien"

Nyan-Kun


Beiträge: 2.775

06.08.2019 17:39
#140 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

"Violet Evergarden" und "Aggretsuko" fand ich klasse, wobei man bei diesen Sachen natürlich auch fragen kann, ob bei ersterem nicht doch noch Universum seine Finger im Spiel hatte und bei letzterem, ob es nur eine gute Synchro bekommen hat, weil es nicht nach "typisch Anime" aussah.

8149



Beiträge: 4.683

06.08.2019 20:29
#141 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

SDI ist ein typisches Netflix-Studio und gar nicht von UfA.
UfA musste bei ihren VÖs auf das Material von Netflix greifen und das Holdback abwarten.

marakundnougat


Beiträge: 4.281

06.08.2019 21:47
#142 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von Melchior im Beitrag #131
Ich habe mal eine Frage. Entstand die dritte Staffel von "Dear White People" wirklich bei der BSG (Folge 1-5) und bei TV+Synchron (Folge 6-10), oder ist das mal wieder ein Fehler in der Tafel? Verwendet wird bei allen Folgen die typische BTI-Studios-Maske.

Nein, das ist ein Fehler. Die dritte Staffel entstand komplett bei der BSG.


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

Melchior


Beiträge: 281

08.08.2019 00:24
#143 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von marakundnougat im Beitrag #142
Nein, das ist ein Fehler. Die dritte Staffel entstand komplett bei der BSG.


Vielen Dank für die Antwort.

Chrono


Beiträge: 1.157

09.10.2019 17:21
#144 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Jemand ne Ahnung, warum es bei der letzte Woche gestarteten neuen Peaky Blinders Staffel zu so vielen Umbesetzungen in größeren Rollen kam?

Arthur Shelby: Jörg Hengstler -> Torsten Michaelis
Ist Hengstler aktuell verhindert? In der SK finden sich auch keine neuen 2019er-Besetzungen.

Ada Shelby: Vanida Karun -> Marie-Isabel Walke
Karun synchronisiert wohl nicht mehr?

Michael Gray: Marios Gavrilis -> Tobias Nath
Gavrilis empfand ich davor zwar sowieso als merkwürdige Besetzung, trotzdem käme eine Umbesetzung aus vielleicht künstlerischen Gründen arg spät.

Lizzie: Nadine Zaddam -> Isabelle Höpfner
Zaddam wurde in letzter Zeit wohl häufiger umbesetzt. Sprach 2019 laut SK nur ihre Rolle in der dritten Staffel von The Good Fight.

Nur alles Zufall?
Die neuen Sprecher sind immerhin alle gut und mindestens (!) adäquate Neubesetzungen.

Jaden


Beiträge: 749

09.10.2019 17:27
#145 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Hengstler hat 2019er Einträge in der SK und bei Gavrilis ist es nicht die erste Umbesetzung in diesem Jahr gewesen.

Chrono


Beiträge: 1.157

09.10.2019 17:32
#146 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Sind das bei Hengstler nicht maximal wiederkehrende Rollen in 2019? Sind zwar einige 2019er-Staffeln von Serien dabei, aber eben scheinbar auch solche, in denen seine alte Rolle gar nicht mehr dabei war.

Bei Gavrilis gibt es auf den ersten Blick nur eine Umbesetzung, was aber noch 2018 synchronisiert sein dürfte.

Jaden


Beiträge: 749

09.10.2019 17:40
#147 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Ja das schon, aber es ging doch darum, ob er 2019 hinter dem Mikro stand oder nicht? Bei Gavrilis vermute ich Terminschwierigkeiten.

Chrono


Beiträge: 1.157

09.10.2019 17:45
#148 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Kann natürlich auch sein, dass es erst vor kurzem einen "harten Cut" in Sachen Hengstler gab, sonst hätte er hier vielleicht auch noch mitgesprochen. Will auch gar nicht spekulieren, aber sonst war er auch immer gerne und oft irgendwo neu besetzt.

Gustav Gans


Beiträge: 129

10.10.2019 22:11
#149 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Nadine Zaddam lebt nicht mehr in Berlin und hat ihren beruflichen Schwerpunkt auf Dialogbücher-Schreiben verlagert (das kann man ja schließlich theoretisch von überall aus machen).

Dark_Blue


Beiträge: 676

10.10.2019 22:51
#150 RE: Petition damit Netflix endlich bessere Synchronfassungen bietet Zitat · antworten

Zitat von Jaden im Beitrag #147
Ja das schon, aber es ging doch darum, ob er 2019 hinter dem Mikro stand oder nicht? Bei Gavrilis vermute ich Terminschwierigkeiten.


Der pendelt laut sozialen Netzwerken viel zw. L.A. und Berlin hin und her. Wahrscheinlich deshalb.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Disney+
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz