Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 11.281 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Samedi



Beiträge: 13.295

11.02.2022 12:57
#76 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Mir gefallen gerade die alten Filme aus den 40ern und 50ern, die erkennbar im Studio oder am Studiogelände gedreht wurden. Klar fühlt sich das nicht "echt" an, aber für mich ist das auch ein Hauch Nostalgie.

Und auch bei aktuellen Studioaufnahmen gibt es gute und schlechte Beispiele. Bei den Star Wars Serien "The Mandalorian" und "Das Buch von Boba Fett" merkt man fast gar nicht, dass da so gut wie alles im Studio gedreht wurde.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Insomnio


Beiträge: 704

11.02.2022 13:06
#77 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #75
Aber muss ich deshalb schlechte Künstlichkeit gutheißen?


Nein. Aber ursprünglich hast Du Künstlichkeit im Allgemeinen kritisiert. Nun geht es plötzlich um "schlechte" Künstlichkeit.

Ich würde mich dem anschließen. Andererseits würde ich "gute" Künstlichkeit vermutlich sogar einem authentischen Set vorziehen. Alles nicht so leicht.

Samedi



Beiträge: 13.295

11.02.2022 13:22
#78 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Am Ende hängt es natürlich auch mit der Regie zusammen. Für manche Filme ist ein "künstliches" Set besser und für andere ein "authentisches" Set.

Bei den Hobbit-Filmen hätte ich mir auf jeden Fall etwas mehr Künstlichkeit gewünscht.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Ozymandias


Beiträge: 736

11.02.2022 13:34
#79 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Mehr?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 13.429

11.02.2022 13:36
#80 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Insomnio im Beitrag #77
Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #75
Aber muss ich deshalb schlechte Künstlichkeit gutheißen?

Nein. Aber ursprünglich hast Du Künstlichkeit im Allgemeinen kritisiert.

Wie bitte? Von Künstlichkeit im Allgemeinen war nie und nimmer die Rede, maximal von einer bestimmten in den letzten Jahren praktizierten.


Begas


Beiträge: 2.141

11.02.2022 13:37
#81 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Ähm, verwechselst du da was, Samedi? Die 'Hobbit'-Filmen waren doch zum Erbrechen künstlisch: Bruchtal, Düsterwald...


"Ich hab' das alles schon durchdacht: das Baby bekommt Barts Wiege und Bart schläft bei uns bis er 21 ist."
"Macht ihn das nicht pervers?"
"Cousin Frank hat das auch gemacht."
"Du hast keinen Cousin, der Frank heißt."
"Aus ihm wurde dann später eine Francine, dann is' er 'ner Sekte beigetreten. Ich glaube, seine Name ist heute Mutter Shabubu."
(Norbert Gastell und Elisabeth Volkmann in DIE SIMPSONS)

Samedi



Beiträge: 13.295

11.02.2022 13:45
#82 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Die HdR-Trilogie war künstlich in der Tradition des alten Hollywood. Die Hobbit-Filme waren in Bezug auf Licht und Kamera eher auf dem Niveau eines deutschen Tatorts.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Ozymandias


Beiträge: 736

11.02.2022 13:54
#83 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Du verwendest den Begriff "künstlich" nicht korrekt. Die HdR-Filme waren alles andere als künstlich. Gerade das war ihre Qualität.

N8falke



Beiträge: 4.143

11.02.2022 13:59
#84 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Richtig und genau das war auch das Problem der Hobbit-Filme auf optischer Ebene. Viel zu viel schlechtes CGI, Blooming ohne Ende. Die Filme sahen mehr nach Videospiel aus.

Ozymandias


Beiträge: 736

11.02.2022 14:17
#85 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Exakt.

Samedi



Beiträge: 13.295

11.02.2022 14:43
#86 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Ozymandias im Beitrag #83
Du verwendest den Begriff "künstlich" nicht korrekt.


Es gibt eben zwei Ebenen von "künstlich".

Die eine Ebene ist schlechtes CGI. Das trifft aktuell leider auf fast alle großen Filme zu. Auch auf Marvel. Das wäre dann "künstlich" im negativen Sinn.

Die andere Ebene ist die Kameraarbeit und da wirken die Hobbit-Filme eben überhaupt nicht künstlich im positiven Sinn, sondern eben so schlecht wie viele deutsche Filme.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Ozymandias


Beiträge: 736

11.02.2022 14:52
#87 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Entschuldige, aber das ist Kappes. Da mag ich gar nicht diskutieren.

ShadowFuzzy


Beiträge: 53

11.02.2022 19:16
#88 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Gibt es mittlerweile eine Bestätigung, wer Gadot spricht? Afrashteh scheint es ja nicht geworden zu sein.

aijinn


Beiträge: 1.535

12.02.2022 16:07
#89 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

Maja Maneiro


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

RGVEDA


Beiträge: 435

11.03.2022 06:52
#90 RE: Tod auf dem Nil (USA, 2020) Zitat · antworten

https://www.instagram.com/p/Ca7p-MgKaw4/?hl=de

Tod auf dem Nil ab dem 30.03.22 bei Disneyplus Deutschland.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz