Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 143 Antworten
und wurde 15.133 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
WB2017



Beiträge: 7.158

26.10.2020 15:05
#121 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Staffel 2 - Teil 4 | Teaser 1 - DE: Date Announcement



Als es im Juli hiess der letze Teil erscheint später dieses Jahres ging ich eig. von Oktober/November aus. Zur Halloween-Zeit halt.
Ja, nun halt am 31. Dezember.

websconan



Beiträge: 607

26.10.2020 15:09
#122 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Wenn man den Instagrambeiträgen der Schauspieler glaube mag, wurde im Sommer bis Anfang September noch gedreht. Vielleicht hat man da noch nachgedreht damit es als Serienende funktioniert.

websconan



Beiträge: 607

03.12.2020 16:08
#123 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten



Der deutsche Synchro-Trailer ist da. Soweit ich höre ist von der Besetzung alles gleich geblieben.

Mich hat gewundert das man den Song eingedeutscht hat. Hätte gedacht die machen „Happy Birthday liebe Sabrina“ draus. 😅

WB2017



Beiträge: 7.158

03.12.2020 19:10
#124 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Tati Gabrielle/Prudence klingt nicht nach Olivia Büschken

websconan



Beiträge: 607

11.12.2020 23:00
#125 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten


Scheinbar treten in der vierten Staffel die „ehemaligen Darsteller“ von Hilda und Zelda aus der 90er Sitcom „Sabrina - total verhext“ auf. Wie dürfte es synchrontechnisch aussehen? Katrin Fröhlich (Hilda) spricht in Berlin Dagmar Dempe (Zelda) offenbar nur in München. Also WENN man beide bekäme wäre das der Hammer, aber kann auch sein dass man den Tunnelblick aufsetzt und halt einfach nur Berliner Sprecher besetzt, und damit Zelda anders besetzt.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

12.12.2020 07:51
#126 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Also bei Katrin Fröhlich besteht noch Hoffnung, bei Dagmar Dempe sehe ich tatsächlich eher schwarz. Vielleicht wieder Liane Rudolph? Frau Dempe wäre aber in jedem Fall schöner.

websconan



Beiträge: 607

12.12.2020 12:25
#127 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Bei „Black Mirror“ hatte TV+ Synchron mal Shandra Shadt geholt, die scheint offenbar bei Bedarf nach Berlin zu kommen/bzw. man nahm vielleicht in München via „Skype“ auf kA. Möglicherweise schafft man was vergleichbares bei Frau Dempe

Nightshade13


Beiträge: 211

30.12.2020 15:58
#128 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Zitat von WB2017 im Beitrag #124
Tati Gabrielle/Prudence klingt nicht nach Olivia Büschken

Es klingt stark nach Lisa May-Mitsching 🧐

websconan



Beiträge: 607

31.12.2020 09:08
#129 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Chilling Adventures of Sabrina - Teil 4

Auftrag: Netflix International Dubbing/Iyuno Media Group
Netflix Dubbing Supervisor: Martina Schmidt

Bearbeitung: TV+ Synchron GmbH, Berlin
Übersetzung: Erich Sooter
Dialogbuch: Tom Sander
Dialogregie: Dana Linkiewicz
Mischung: Jens Adrian, Olaf Bretall, Jörg Klaußner
Produktionsleitung: Steffi Wünschmann, Eva Ott, Silvan Oschmann, Mandy Duda, Thomas Wolfert
Aufnahme: Christiane Linde

Sabrina: Rieke Werner
Ambrose: Lasse Dreyer
Zelda: Alexandra Wilcke
Hilda: Antje von der Ahe
Rosalind: Frederike Walke
Faustus: Michael Deffert
Harvey: Marcel Mann
Prudence: Lisa May Mitsching (Olivia Büschken)
Lucifer: Jaron Löwenberg
Mambo Marie: Jessica Walther-Gabory
Agatha: Marie-Isabel Walke
Mrs. Wardwell: Peggy Sander
Susie: Maria Hönig
Caliban: Bastian Sierlich
Lucas Hunt: Jonas Frenz
Robin: Fabian Kluckert
Vertreter: Viktor Neumann
Dr. Cerberus: Wolfgang Wagner
Salem: Uwe Büschken
Melvin: Imme Aldag

Andere Hilda (Caroline Rhea): Christin Marquitan (Katrin Fröhlich)
Andere Zelda (Beth Broderick): Dagmar Dempe (Dagmar Dempe)

Weitere Sprecher: Heide Domanowski, Rainer Doering, Andreas Müller, Liane Rudoph, Jan Spitzer, Frank Röth, Ricardo Richter, Peter Sura, Jasmin Arnold, Thomas Kästner, Scen Gerhardt, Martin Gleitze, Roman Kretschmer, Rainer Fritsche, Dirk Müller, Antje Thiele, Amelie Plaas-Link, Stefan Bräuler, Jörg Hengstler, Nina Herting, Nicolas Artajo, Nino Nothnagel


Die Besetzung von Dagmar Dempe auf die „andere Zelda“ freut mich sehr und ist auch eine gute Kontinuität zu der „alten Sabrina Serie“. Jedoch habe ich kurz schon in Folge 7 wo die beiden Vorkommen reingeschaut und ich fand das bei der „anderen Hilda“ Christin Marquitan etwas „seltsam“ klingt. Zumal sie die Frau Rhea nur einmal in der Disney Serie „Filmore“ gesprochen hat. Aber naja, scheinbar war es nicht mehr möglich eine Münchner Sprecherin zu casten kA. Die neue Sprecherin von Prudence muss ich mir noch anschauen. Generell finde ich aber die Kontinuität in der Serie im Hauptcast ansonsten sehr gut. Gab da ganz andere Netflix Synchros wo praktisch in jeder Staffel gefühlt alles umgewürfelt wurde, aber vielleicht hat die Dubbing Supervisorin da auch die Zügel fest in der Hand und hat was mit der Koodination zu schaffen. Es ist jetzt schon die zweite Serie bei der mit das „Iyuno Media“ in der Tafel unten links aufgefallen ist. Wollte Netflix also ursprünglich die Synchro direkt an Iyuno Media geben und die haben es zu TV+ abgegeben? Naja ein Studiowechsel wäre in der LETZTEN STAFFEL einer Serie schon arg „dumm“. Immerhin kennen die Übersetzer und der Cast von Studio die Serie mittlerweile relativ gut.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

31.12.2020 11:57
#130 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Ich muss gestehen, der Wechsel von Olivia Büschken zu Lisa May- Mitsching fällt kaum auf. Da wurde gut gecastet.

Zitat
Die Besetzung von Dagmar Dempe auf die „andere Zelda“ freut mich sehr und ist auch eine gute Kontinuität zu der „alten Sabrina Serie“. Jedoch habe ich kurz schon in Folge 7 wo die beiden Vorkommen reingeschaut und ich fand das bei der „anderen Hilda“ Christin Marquitan etwas „seltsam“ klingt. Zumal sie die Frau Rhea nur einmal in der Disney Serie „Filmore“ gesprochen hat. Aber naja, scheinbar war es nicht mehr möglich eine Münchner Sprecherin zu casten kA.



Naja, Katrin Fröhlich arbeitet ja schon Jahre von Berlin aus. Das macht die Sache dann nochmal deutlich trauriger. Christin Marquitan passt so gar nicht.

Ansonsten bin ich sehr über das Ende erstaunt. Ich vermute nach Bekanntgabe vom Ende wurde nur die letzte Szene wirklich neu gedreht. Aber ich kann mit dem Ende gut leben, obwohl es irgendwie trotzdem nicht 100%ig zufrieden stellt.

Jayden



Beiträge: 6.535

01.01.2021 16:49
#131 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Moin moin,

hier ein paar Sample aus den neuen Folgen - danke vorab!

Gus, junge Hexe, Leiche #1, Leiche #2

MfG

Jayden

WB2017



Beiträge: 7.158

01.01.2021 19:55
#132 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #129
Es ist jetzt schon die zweite Serie bei der mit das „Iyuno Media“ in der Tafel unten links aufgefallen ist. Wollte Netflix also ursprünglich die Synchro direkt an Iyuno Media geben und die haben es zu TV+ abgegeben

Die ersten Staffeln wurden ja auch via den BTI Studios hergestellt, BTI und Iyuno sind ja jetzt fusioniert. Mit dem neuen Deasign der Synchrontafel ist es ja nicht mehr möglich 2 Studios auf die gleiche Tafel zu bringen, daher vermutlich das Iyuno Logo unten links.

UFKA8149



Beiträge: 9.524

01.01.2021 21:09
#133 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Gus: Roman Kretschmer
Leiche #1: Stefan Bräuler

Jayden



Beiträge: 6.535

02.01.2021 19:59
#134 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Moin moin,

hier weitere Sample: Der Uneingeladene, Gryla, Lucy, Sycorax.

Eine Sache, die ich persönlich schade finde: Jörg Hengstlers Auftritt als Das Seltsame in Folge 3 ist leider nur sehr klein ausgefallen. Schade, dass man ihn nicht auf Die Dunkelheit oder Der Uneingeladene besetzt hat - je mehr Hengstler zu sagen hat, desto besser

Ansonsten bin ich mal gespannt, ob Netflix irgendwann den Titel von Episode 2 korrigiert - der Namensgeber wird in der Folge durchgängig Der Uneingeladene genannt und nicht "Der Ungebetene".

MfG

Jayden

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.483

02.01.2021 20:05
#135 RE: Chilling Adventures of Sabrina (USA, 2018-) Zitat · antworten

Gryla: Bea Tober

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz