Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 409 Antworten
und wurde 27.791 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
Psilocybin


Beiträge: 218

31.07.2019 14:12
#406 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Der Effekt auf die Fusionsfiguren war damals nur eine billige Endlösung, weil sich Fans so sehr ne Doppelstimme gewünscht haben.
Tobi Müller hört man in Z anfangs noch ohne Effekt. Finde ich viel besser. Der Effekt zerstört doch nur Stimme und verfälscht auch die Performance.
Die Technik bei TV+synchron ist ganz und gar nicht veraltet oder sowas ähnliches und man haut auch keinen Reverb oder Hall auf irgendwelche Schreie, nur damit Sprecher nicht mehr Power geben müssen. Das würde am Ende furchtbar klingen.
Die Drsgonball-Threads sind echt die sonderbarsten hier im Forum. Drollig was hier geschrieben wird🙂 nicht böse gemeint.

Nyan-Kun


Beiträge: 2.453

31.07.2019 14:23
#407 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #406
Die Drsgonball-Threads sind echt die sonderbarsten hier im Forum. Drollig was hier geschrieben wird🙂 nicht böse gemeint.
Ach, da gab es in der Geschichte des Forums auch noch ganz andere sonderbare Threads.
Vor kurzem wurde erst so ein sonderbarer Thread gelöscht. Die Dragonball-Threads fallen nur etwas mehr auf, da das ein ziemlicher Dauerbrenner ist.

Chrono


Beiträge: 1.081

31.07.2019 15:51
#408 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Hätte man in der Serie nicht auf einen Effekt gesetzt, wäre die Sache jetzt natürlich anders. Hat man aber. Dieses weder Fisch noch Fleisch ist man bei Kaze jedoch leider schon gewohnt. Die widersprechen sich ja sogar in ihren eigens geschaffenen Standpunkten.

AnimeGamer35


Beiträge: 995

31.07.2019 17:36
#409 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Ich verstehe nicht, wie man Neumann nicht schon bei Z Kai für Vegetto holen konnte bzw. ihn wenigstens in der DB Super Serie auf Vegetto besetzt hat, wo er ja hier im Film auch wieder seine alte Rolle sprechen darf. Als Zamasu hat er mir zwar auch gefallen, aber da hätte man sicher auch jemand anderen passenden finden können.

Oliver Siebeck auf Kid Vegeta fand ich eigentlich nicht so pralle. Hier hätte ich mir sogar gewünscht Florian Hoffmann zu hören. :D
Ansonsten war die Synchro echt super. Sogar Björn Schalla war ja wieder auf Bardock zu hören.

Aber ja die Besetzungsentscheidungen von Räuker (Ginyu war sogar im Film zu sehen, wenn auch nicht zu hören), Scheunemann, Haggege und Pan fand ich trotz passender Rollenbesetzung auch nicht so toll. Berlin hat ja doch noch einige sonstige gute Sprecher zu bieten.

OnkelKrasster


Beiträge: 2

18.08.2019 15:42
#410 RE: Dragon Ball Super: Broly (J, 2018) Zitat · antworten

Im letzten Dragon Ball Podcast gab es einen Mitschnitt aus dem Kino vom Presseevent, wo eine offene Fragerunde mit Felix Spieß, Thomas Schmuckert und Jürgen Seebeck war. Etwa eine halbe Stunde. Fand ich recht interessant.

https://kame-hame-ha.de/folge-69-geschic...-roten-teppich/

Außerdem wurde angekündigt, dass es am 30. August einen Live Podcast geben wird, wo sich die Hörer im Chat beteiligen können und Felix Spieß wird mit dabei sein.


Seiten 1 | ... 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor