Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 909 Antworten
und wurde 13.986 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 61
Nyan-Kun


Beiträge: 1.452

03.05.2017 21:52
#16 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Das Kaspar Eichel in Detektiv Conan schon vergeben ist ist mir gar nicht bewusst gewesen. Könnte wohl daran liegen, dass ich Jirokichi Suzuki nicht so oft höre und mir seine Stimme nicht im Gedächtnis hängengeblieben ist.
Kann sein, dass ich mir das nur einbilde aber irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, dass es immer weniger ältere Sprecher gibt. Viele sind ja schon von uns gegangen oder haben sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Es kommen dafür jedoch nur wenige neue nach. Da ist die Auswahl an passenden älteren Sprechern eher beschränkt.

AnimeGamer35


Beiträge: 928

04.05.2017 11:58
#17 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Reinhard Scheunemann war doch schon in mehreren Rollen in DBZ Kai zu hören. Wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit. Wobei es wirklich gefühlt immer weniger Sprecher gibt, die auf (liebenswerte) Opi-Rollen passen.

Chat Noir


Beiträge: 5.849

04.05.2017 17:21
#18 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ebenfalls in DBZ Kai zu hören: Mathias Kunze. Den könnte ich mir bei TV+Synchron als neuen Agasa gut vorstellen.

Nyan-Kun


Beiträge: 1.452

04.05.2017 17:41
#19 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Soweit ich in der Synchronkartei sehe hatte Kunze sogar ganz früher mal in der Serie ein paar Statistenrollen gesprochen und auch Wataru Takagi, bevor er zu einer Hauptfigur wurde.

websconan


Beiträge: 102

23.05.2017 21:52
#20 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Tobias Müller hat ja so langsam seine Probleme die Stimmlage von Conan zu erreichen. Wen würdet ihr als Ersatzstimme von Conan vorschlagen, wenn es mal soweit ist, das Conan umbesetzt werden muss?

Marie-Luise-Schramm vielleicht auf Conan und Shinichi weiterhin von Tobias sprechen lassen?

toto


Beiträge: 848

23.05.2017 21:55
#21 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Zitat von websconan im Beitrag #680
Tobias Müller hat ja so langsam seine Probleme die Stimmlage von Conan zu erreichen. Wen würdet ihr als Ersatzstimme von Conan vorschlagen, wenn es mal soweit ist, das Conan umbesetzt werden muss?

Marie-Luise-Schramm vielleicht auf Conan und Shinichi weiterhin von Tobias sprechen lassen?


Was?? Oh je!! Ich verfolge Detektiv Conan zwar schon lange nicht mehr, aber dass fände ich schon sehr schade.

Lorio


Beiträge: 226

23.05.2017 22:33
#22 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich glaube eher das man die Option wählt, dass er seine Stimme nicht mehr so verstellt. Vor dem Studiowechsel hat er Conan nämlich nicht so hoch gesprochen. Er kann ruhig wieder so sprechen wie damals, also mit seiner normalen Stimme.

toto


Beiträge: 848

23.05.2017 22:44
#23 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Wie war es denn in den letzten Filmen?? Kam Müller da schon an seine stimmlichen Grenzen??

erikx



Beiträge: 38

25.05.2017 16:15
#24 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ihr könnt doch Professor Agasa nicht mit Kaspar Eichel und Reinhard Scheunemann besetzen!? Man sollte sich schon an Rüdiger Evers orientieren, wobei ich natürlich hoffe, dass Herr Evers die Rolle noch lange weiter sprechen wird! Er ist einfach unser Agasa ;)

Und nur weil Tobi Müller an seine Grenzen kommt, wäre es falsch, ihn gleich umzubesetzen! Ich bin dann auch eher dafür, dass er das ganze nicht so hoch anlegt und dann wird er auch noch jahrelang unser geliebter Conan bleiben :)


SagMalTV - Interviews mit Synchronsprechern!!!

Kanaltrailer: http://youtu.be/NQsm0wDyupM

Nyan-Kun


Beiträge: 1.452

25.05.2017 16:34
#25 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Finde ich auch. Solange Tobias den Conan noch sprechen kann soll er das auch weiterhin machen. Eine Umbesetzung kann man ja in Erwägung ziehen, wenn er so alt klingen würde, dass er noch nicht
mal mehr auf Shinichi in Frage kommen würde. An den Tag will ich gar nicht erst denken.
Bei Agasa befürchte ich hingegen, dass wir in der nächsten Zeit um eine Umbesetzung nicht mehr herumkommen können.
Klar hoffe ich auch, dass Evers Agasa noch für weitere Filme zur Verfügung steht, aber irgendwann will er sich ja auch noch zur Ruhe setzen.
Eine Alternative zu finden ist da nicht ganz so einfach, vor allem wenn man sich an Evers Art orientieren soll.

Zwiebelring



Beiträge: 5.334

25.05.2017 16:52
#26 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Eigentlich habe ich bisher nur darauf gewartet, dass hudemx mit Hans Bayer als Vorschlag um die Ecke kommt der wurde immerhin sogar schon mal für Ken'ichi Ogata besetzt.
Wenn es um Ähnlichkeit zu Evers geht, ist mir mal vor einiger Zeit Manfred Petersen ausfgefallen; zumindest in Coyote Ragtime Show hat er mich von der Diktion her mal mehr mal weniger an Rüdiger Evers erinnert. Allerdings ist er sogar drei Jahre älter als Evers und anscheinend ohnehin nicht mehr aktiv, insofern ist die Idee sowieso für die Katz. Ganz interessant dürfte dann jedoch Peter Hladik sein, dem hier im Forum schon mehrmals eine starke Ähnlichkeit zu Evers attestiert wurde. Die SK nennt immerhin noch einen Einsatz in einem Film von 2014, könnte also eventuell sogar möglich sein.
Wenn man mal die Ähnlichkeit zu Evers als Aspekt weglässt und mehr auf die Rolle geht, fände ich – ja, nicht die "richtige" Stadt, ich weiß – Hans-Gerd Kilbinger eigentlich ganz hübsch. Der hat sogar auch schon mal für Ken'ichi Ogata gesprochen.

Zitat von Chat Noir im Beitrag #678
Ebenfalls in DBZ Kai zu hören: Mathias Kunze. Den könnte ich mir bei TV+Synchron als neuen Agasa gut vorstellen.

Am Ende wird's eh Thomas Kästner.


AnimeGamer35


Beiträge: 928

25.05.2017 21:28
#27 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ach, ne. Bitte kein Thomas Kästner. Wer mir gerade noch eingefallen ist, allerdings hat er schon eigentlich eine feste Rolle bei Conan, wäre Helmut Gauß.

dlh


Beiträge: 10.987

25.05.2017 21:55
#28 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Habe keine Ahnung von der Serie und Evers' Rolleninterpretation, aber, die richtige Regie vorausgesetzt, könnte ich mir Bernd Rumpf ganz gut als mögliche Nachfolge vorstellen (sofern Evers ersetzt werden müsste). Was die Diktion angeht, können die beiden sich recht ähnlich klingen.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

AnimeGamer35


Beiträge: 928

25.05.2017 22:01
#29 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Bernd Rumpf?!? Ich habe es mir gerade ernsthaft vorgestellt, aber der kommt einfach zu "cool" auf Agasa rüber. Nein, das funktioniert absolut nicht.
Aber mir ist noch Leon Boden eingefallen. Der könnte echt ganz gut passen, ist noch vergleichsweise jung und hat noch keine wirkliche Rolle bei Conan.


holger.852


Beiträge: 153

25.05.2017 22:05
#30 RE: Detektiv Conan / Detective Conan (Meitantei Conan) Zitat · antworten

Ich hoffe wirklich das uns Rüdiger Evers noch lange erhalten bleibt aber wenn es zum sprecherwechsel kommen sollte wird es echt schwer. Thomas Kästner auf jedemfall nicht! Die Auswahl an netten Opa Stimmen ist leider recht überschaubar was Ekkehardt Belle auch mal in einen Interview betonte. In dieser Altersklasse bzw. Stimmenalter fehlt es momentan eindeutig an Sprechern.

Zu Tobias Müller,... Ich finde generell das er in den Filmen von jahr zu Jahr immer höher mit der Stimme gegangen ist. Da fande ich die Conan Serie mit einer natürlicheren Conan Stimme (fast seine normale Sprechstimme) und einen tiefer angelegten Shinichi viel besser. Daher sollte man generell (auch in den Filmen) langsam mal zu den anfängen zurück kehren. Denn es stimmt schon das in dieser extremen charge (wie er Conan in den letzten Filmen spricht) seine stimme sich wirklich anhört als sei sie kurz vor dem wegbrechen. Aber hier ließt ja sowieso keiner von TV+Synchron mit und hört auf die GerDub Fans.

@AnimeGamer35
Leon Boden verbinde ich zu sehr mit Denzel Washington. Ein Agasa mit der Stimme von Denzel Washington würde bei mir nicht funktionieren als netter Opa.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 61
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor