Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 9.983 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Knew-King



Beiträge: 6.062

31.05.2021 16:13
#46 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Gavrillis war gerade erst der Kumpel von Evil-Cap. Da muss es doch andere Alternativen geben.

Psilocybin


Beiträge: 712

31.05.2021 16:56
#47 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Stefan Günther ist außerdem 12 Jahre älter als Richard Madden. Da sollte sich eine altersgerechte Stimme etablieren, es gibt ja genug Leute da draußen.

toto


Beiträge: 1.375

31.05.2021 17:02
#48 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Zitat von Psilocybin im Beitrag #47
Stefan Günther ist außerdem 12 Jahre älter als Richard Madden. Da sollte sich eine altersgerechte Stimme etablieren, es gibt ja genug Leute da draußen.


Laut Wikipedia und SK ist Stefan Günther Jahrgang 1979, also nur sieben Jahre Unterschied.

Ozymandias


Beiträge: 412

31.05.2021 18:51
#49 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von Phönix im Beitrag #45
Da ich die Serien nicht gesehen habe folgt Spekulation: Figuren in Serien zu verpacken macht auf mich den Eindruck, als würde man sie aufs Abstellgleis parken, eine Art Abschied, weil sie für die nächsten Phasen irrelevant sind und Platz für neue Figuren machen sollen. (...) Wüsste man wie es im MCU genau weitergeht, wäre man schlauer. Aber ohne Kristallkugel wird das wohl schwierig.


Ich versuch's mal. Hauptfigur im vierten Captain-America-Kinofilm ist... the superhero formerly known as Falcon. Yep. Der aus der Serie "The Falcon And The Winter Soldier".

Gavrillis ist großartig (hat jemand "Halston" geguckt, da war er als schwuler Muskel-Macho episch), Battlestar wird auch nicht mehr in Erscheinung treten. Allerdings hat Madden eine erstaunlich sanfte Stimme.


Psilocybin


Beiträge: 712

31.05.2021 19:04
#50 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #48
Zitat von Psilocybin im Beitrag #47
Stefan Günther ist außerdem 12 Jahre älter als Richard Madden. Da sollte sich eine altersgerechte Stimme etablieren, es gibt ja genug Leute da draußen.


Laut Wikipedia und SK ist Stefan Günther Jahrgang 1979, also nur sieben Jahre Unterschied.


Komisch, da gibt es scheinbar unterschiedliche Quellen.

Sieben Jahre ist grad noch so zu verschmerzen. Aber wieso sollte man das tun? Er spricht den Falcon bzw. den neuen Captain America. Madden ist jetzt auch kein Stallone oder Schwarzenegger. Ich kannte den Schauspieler auch gar nicht, um ehrlich zu sein. Sieht aus wie jeder andere Hollywood-Schönling.

Brian Drummond


Beiträge: 3.225

31.05.2021 19:49
#51 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Weil du weder Game of Thrones (sehr bekannt), noch Medici (nicht so bekannt), noch Bodyguard (auch nicht so bekannt) gesehen hast. ;)

Psilocybin


Beiträge: 712

31.05.2021 20:35
#52 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Ist ja auch nicht schlimm, wenn man jemand nicht kennt. Wenn der aber gut wäre, wüsste ich von ihm.

Ozymandias


Beiträge: 412

31.05.2021 21:53
#53 RE: Eternals (2021) Zitat · antworten

Ah, ah, ah. Madden ist sehr gut.

Phönix


Beiträge: 416

01.06.2021 00:56
#54 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Zitat von Knew-King im Beitrag #46
Gavrillis war gerade erst der Kumpel von Evil-Cap. Da muss es doch andere Alternativen geben.
Ach, Gavrillis ist im MCU schon verbraucht? Nicht mitbekommen.
Zitat von Ozymandias im Beitrag #49
Zitat von Phönix im Beitrag #45
Da ich die Serien nicht gesehen habe folgt Spekulation: Figuren in Serien zu verpacken macht auf mich den Eindruck, als würde man sie aufs Abstellgleis parken, eine Art Abschied, weil sie für die nächsten Phasen irrelevant sind und Platz für neue Figuren machen sollen. (...) Wüsste man wie es im MCU genau weitergeht, wäre man schlauer. Aber ohne Kristallkugel wird das wohl schwierig.


Ich versuch's mal. Hauptfigur im vierten Captain-America-Kinofilm ist... the superhero formerly known as Falcon. Yep. Der aus der Serie "The Falcon And The Winter Soldier".

Gavrillis ist großartig (hat jemand "Halston" geguckt, da war er als schwuler Muskel-Macho episch), Battlestar wird auch nicht mehr in Erscheinung treten. Allerdings hat Madden eine erstaunlich sanfte Stimme.

So viel zum Thema Dschungel. Ich weiß, dass Falcon die Nachfolge von Captain America ist. Von einem vierten Cap-America-Film hab ich aber bislang nix gehört. Dachte, die Reihe wäre durch, ähnlich wie Iron-Man, der auch "nur" drei Solofilme hatte.

Ganz ehrlich, bislang hab ich immer schmunzeln müssen, über Kommentare in Richtung "Horrorprojekt: MCU", aber inzwischen ist es wirklich schwierig, den Kakao noch zu überblicken. Mein Beileid an die Verantwortlichen.

xergan


Beiträge: 180

01.06.2021 04:24
#55 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Im Phase 4 Teaser, der anhand der Menge angekündigter Filme schon recht komplett wirkt, wurde als letzter Teil ein Film mit einer 4 angeteasert. Das sah schon verdächtig nach Fantastischen 4 aus, aber angekündigt wurde nach der Falcon and The Winter Soldier eben Captain America 4. Mich würde nicht überraschen, dass Captain America 4 auch ein Fantastic 4 Film wird.

Ozymandias


Beiträge: 412

01.06.2021 08:08
#56 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Was bedeutet der letzte Satz?

UFKA8149



Beiträge: 7.328

01.06.2021 12:38
#57 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

F4 wurde vor langem angekündigt. Cap 4 kürzlich durch die Presse.

Also die Besetzung einer Waage auf einem Stier bringt nur schlechte Energie.


WB2017



Beiträge: 6.951

02.06.2021 10:40
#58 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Teaser Trailer 1 - DE:

Brian Drummond


Beiträge: 3.225

02.06.2021 11:13
#59 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Fabian Oscar Wien für Madden? Eieiei ...

UFKA8149



Beiträge: 7.328

02.06.2021 13:50
#60 RE: Eternals (USA 2021) Zitat · antworten

Hatte einen Herzinfarkt bekommen. Dachte, das wäre Christin Marquitan auf Gemma Chan im Off, aber gerade beim Nachprüfen wieder gesehen, dass Salma Hayek dabei ist. Äußerst sanft und schockierend akzentfrei (im Original auch kaum zu erkennen).
Erkennt wer, wer es hinter Gemmas kurzen Takes ist?

FOW ist eine bessere Wahl als meine Überlegung mit Tobias Diakow (sanft aber auf lange Sicht zu jung) (und im Nachgang Daniel Fehlow), aber so ganz sold bin ich auch noch nicht.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz