Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 10.448 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Chrono


Beiträge: 1.328

30.10.2019 19:39
#61 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Viele tolle Schauspieler und Null für diese vertraute Sprecher. Armselig von Sony, da hätte man sich die deutsche Fassung gleich schenken können. Wird dann halt auf Englisch gespielt.

Dark_Blue


Beiträge: 765

30.10.2019 19:50
#62 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Kirk20 im Beitrag #59
Man hat doch jetzt nicht wirklich allen ernstes Richard van Weyden auf Mads Mikkelsen besetzt?


Weil es schon nicht Tommy Morgenstern auf Norman Reedus geworden ist, hab ich mir schon gedacht, dass man auch hier nicht Matthias Klie auf Mikkelsen besetzen wird.
Echt traurig.

MrVega


Beiträge: 149

30.10.2019 20:00
#63 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Auf Léa Seydoux höre ich Lara Trautmann.

Brian Drummond


Beiträge: 3.055

30.10.2019 20:23
#64 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Richtig gut. Besser wäre nur noch eine UK-Loka gewesen mit allen "alten Hasen".

Topper Harley


Beiträge: 870

30.10.2019 21:36
#65 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Ich komme hier mit allen Schauspielern zum ersten mal in Berührung, deswegen empfinde ich es nicht so schlimm, dass sie nicht ihre "gewohnten" Stimmen haben. Richard van Weyden ist auch der einzige den ich erkannt habe.
Also wenn ich das spielen würde, was ich wohl nicht tun werde, würde ich die englische Sprachvariante bevorzugen.
Lara Trautmann ist auch so eine komische Person. Ich hasse es wirklich sehr wenn sie GameTwo mitmoderiert. Ihre Art zu sprechen dort empfinde ich immer als sehr peinlich. Geht das nur mir so? ^^

Die englische Sprachfassung wird aufgrund der Schauspieler am meisten Budget gefressen haben. Die japanische Sprachfassung liegt an zweiter Stelle. Soweit ich weiß haben dort die Schauspieler "gewohnte" Stimmen. Der Rest wurde dann für Europa aufgeteilt. Für mich hat sich Sony hier auch nicht mit Ruhm bekleckert.


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Alamar



Beiträge: 2.277

30.10.2019 21:41
#66 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Topper Harley im Beitrag #65
Geht das nur mir so? ^^


Kommt drauf an... bist du im Rocketbeans-Forum aktiv?
Falls nein, dann sind's schon zwei die so denken. :D

(Davon abgesehen: Die Moderationspassagen sind immer peinlich, bei allen.)

Topper Harley


Beiträge: 870

30.10.2019 21:45
#67 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #66
Zitat von Topper Harley im Beitrag #65
Geht das nur mir so? ^^


Kommt drauf an... bist du im Rocketbeans-Forum aktiv?
Falls nein, dann sind's schon zwei die so denken. :D

(Davon abgesehen: Die Moderationspassagen sind immer peinlich, bei allen.)


Ne. Ich bin nur hier aktiv. Aber schön, dass ich mit der Meinung nicht alleine bin xD


UND DER PREIS FÜR BESTE UNTERHALTUNG IM SYNCHRON-FORUM 2017 GEHT AN...

Dragon Ball Super (J, 2015 / DF 2017)

Jussylein



Beiträge: 116

31.10.2019 11:25
#68 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Ich kenne die meisten Schauspieler nicht, ich hab nur die Stimme von Norman Reedus im Kopf, wegen walking dead. Deswegen betrachte ich es neutral, ich mag in der deutschen synchronisation viele Stimmen im Trailer, ein paar wirken unpassend, allerdings kann ich es richtig beurteilen wenn ich es im spiel höre, die Resonanz auf Youtube was die deutsche Synchronisation betrifft ist sehr positiv!

Norman Reedus stimme wird sehr gelobt, sie sagen es kommt an Morgenstern heran, manche dachten es wäre der original Sprecher.

Ich spiele es in deutsch, ich mag keine Spiele mit englischer synchronisation!

Phönix


Beiträge: 358

31.10.2019 17:44
#69 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #62
Weil es schon nicht Tommy Morgenstern auf Norman Reedus geworden ist, hab ich mir schon gedacht, dass man auch hier nicht Matthias Klie auf Mikkelsen besetzen wird.
Echt traurig.
Ich finde, der Vergleich hinkt ein wenig. Mads Mikkelsen spielt ja doch in einer deutlich höheren Liga als Norman Reedus, dem man im Grunde nur als Darryl aus The Walking Dead kennt.

Ja, schade. Ich persönlich fand Richard van Weyden in den Sony-Spielen eigentlich immer ziemlich gut, manchmal war er fast mein persönliches Highlight. Aber auf Mads Mikkelsen? Es klingt jetzt nicht komplett verkehrt, da find ich Axel Malzacher tatsächlich genauso befremdlich, aber ein wenig Kontinuität wäre schon schön gewesen. Tja.

lysander


Beiträge: 1.066

01.11.2019 23:56
#70 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Ich mach’s kurz: Vertonung ist ne Katastrophe. Nur ne Meinung

Nur ein Fan


Beiträge: 381

02.11.2019 00:05
#71 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von lysander im Beitrag #70
Vertonung ist ne Katastrophe.

4-Real
Man darf nichts erwarten.

Alamar



Beiträge: 2.277

02.11.2019 13:32
#72 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zur Vertonung hab ich zwar anderes gelesen, aber es führen hier ja auch welche Privatkriege gegen Offenbach.

Metro


Beiträge: 1.524

03.11.2019 10:03
#73 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #72
Zur Vertonung hab ich zwar anderes gelesen, aber es führen hier ja auch welche Privatkriege gegen Offenbach.


Zumindest scheint sie größtenteils gute Kritiken zu bekommen. Zum Glück habe ich diesen Thread bislang gemieden...

Mastering


Beiträge: 134

03.11.2019 14:15
#74 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Zitat von Alamar im Beitrag #72
Zur Vertonung hab ich zwar anderes gelesen, aber es führen hier ja auch welche Privatkriege gegen Offenbach.


Es nichts mit Privatkriegen zu tun wenn man sich drüber ärgert, dass die unzähligen Titel die dort landen fast ständig mit den selben Sprechern besetzt werden. Vom konstant nicht vorhandenen Zusammenspiel der Figuren will ich gar nicht erst anfangen und wir reden hier auch nicht nur von einem Game.
Leider war "Detroit Become Human" offensichtlich eine goldene Ausnahme wo man sich um die jeweiligen Feststimmen bemüht hat, was dem Ergebnis auch durchaus zuträglich war - wobei der erste positive Eindruck spätestens im Dialog mit den kleinen Rollen vorbei war, die dagegen einfach nur gruselig klangen.

So ziemlich alles was von da kommt wirkt lieblos hingeklatscht, und das seit Jahren.


Alamar



Beiträge: 2.277

03.11.2019 16:22
#75 RE: Death Stranding (2019) Zitat · antworten

Behauptest du.
Der einzige Standort von dem ich immer durchwachsene Qualität bemerkt habe, waren die UK Aufnahmen.
Aber sonst, egal ob Offenbach, Berlin, Köln... Ausreißer gibt's immer.

Dass immer die gleichen Sprecher drankommen ist auch nur ne Gefühlssache. Weil es eben mehrere Studios in Offenbach gibt, die z.T. den gleichen Sprecherpool nutzen und es einen entsprechend großen Spielepool gibt.
Das sind Phasen. Wir hatten Zeiten, in denen kam gefühlt in jedem Spiel Michael Schäffler oder Sascha Rotermund vor. Ging auch vorbei.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz