Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 175 Antworten
und wurde 20.539 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Samedi



Beiträge: 16.537

05.07.2019 15:36
Arielle, die Meerjungfrau (USA, 2023) Zitat · antworten

ARIELLE - DIE MEERJUNGFRAU

Die Meerjungfrau Arielle (Halle Bailey) ist die Lieblingstochter von König Triton (Javier Bardem), aber auch der eigensinnigste Spross des Herrschers. Immer wieder bricht das junge Mädchen mit der schönen Stimme die Regeln und nähert sich der Welt der Menschen, was in Tritons Reich unter dem Meer streng verboten ist. Ihre Sammlung von Gegenständen, die von den Menschen stammen und sie auf dem Meeresboden gefunden hat, machen sie nur noch neugieriger. Als ein Schiff in Seenot gerät, rettet sie den Prinzen Eric (Jonah Andre Hauer-King) vor dem Ertrinken und verliebt sich in ihn. Auch er verliebt sich in sie, vor allem in ihre zauberhafte Stimme. Damit die beiden eine Zukunft haben, muss Arielle aber an Land. Sie bittet die Meereshexe Ursula (Melissa McCarthy), ihr Beine zu geben. Diese stimmt zu, will aber als Pfand Arielles Stimme. Da Eric Arielle ohne ihre schöne Stimme nicht erkennt, wird sie mit der wohl wichtigsten Entscheidung in ihrem Leben konfrontiert. - Ein Film von Rob Marshall, basierend auf dem Disney-Klassiker "Arielle, die Meerjungfrau".

DEUTSCHE BEARBEITUNG: FFS Film- & Fernsehsynchron, Berlin
DIALOGBUCH: MANUEL STRAUBE
SYNCHRONREGIE: MANUEL STRAUBE
MUSIKALISCHE LEITUNG: CHRISTOPHER TOBIAS NOODT
LIEDTEXTE: FRANK LENART (1998), CHRISTOPHER TOBIAS NOODT (ANPASSUNG, NEUE TEXTE)


Besetzung:

                                                    SPRACHE                         GESANG
Halle Bailey Arielle Rieke Werner Sophia Riedl
Jonah Hauer-King Eric Konrad Bösherz Patrick Stamme
(Jacob Tremblay) Fabius Joshua Nath Joshua Nath
(Daveed Diggs) Sebastian Tobias Schmitz Tobias Schmitz
(Awkwafina) Scuttle Maria Hönig Maria Hönig
Melissa McCarthy Ursula Anke Reitzenstein Aline Staskowiak
Javier Bardem König Triton Carlos Lobo -
Jessica Alexander Vanessa Rieke Werner/Anke Reitzenstein Sophia Riedl [nur Laut-Gesang]

Kajsa Mohammar Karina
Lorena Andrea Perla
Simone Ashley Indira
Sienna King Tamika
Martina Laird Lashana
Nathalie Sorrell Caspia
Karolina Conchet Mala
Noma Dumezweni Königin Selina Dela Dabulamanzi
Art Malik Sir Grimsby Stefan Gossler
Jodi Benson Marktverkäuferin Anna Carlsson
Martina Laird Lashana Katrin Zimmermann
Emily Coates Rosa Victoria Frenz
John Dagleish Mulligan
Christopher Fairbank Hawkins
Jude Akuwudike Joshua










? Erzähler / Off-Sprecher Christoph Jablonka

Halle Bailey Arielle (Sprache) Rieke Werner Anni C. Salander
Halle Bailey Arielle (Gesang) Naomi van Dooren
Jonah Hauer-King Eric Konrad Bösherz Konrad Bösherz
Emily Coates Rosa ? Victoria Frenz
(Daveed Diggs) Sebastian Tobias Schmitz Manuel Straube
Melissa McCarthy Ursula Anke Reitzenstein Katharina Thalbach
Javier Bardem König Triton Carlos Lobo Carlos Lobo
Lorena Andrea Perla ? Natascha Geisler
Kajsa Mohammar Karina ? Betty Förster
Jessica Alexander Vanessa ? Maria Hönig
(Jacob Tremblay) Fabius ? Manik Gaschina
Noma Dumezweni Carlotta ? Victoria Sturm
(Awkwafina) Scuttle Maria Hönig Maximiliane Häcke
Russell Balogh ? ? Edwin Gellner

Dark_Blue


Beiträge: 920

05.07.2019 17:16
#2 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Schon krass wie sehr man sich von der Vorlage entfernt hat. Bei Scuttle muss ich immer an Jürgen Kluckert denken.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.445

05.07.2019 17:18
#3 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Mir gefällt das gesamte Casting bisher gar nicht. Mag als beliebige "Little Mermaid" funktionieren, aber nicht als "Arielle". Es ist mein absoluter Lieblingsfilm und es ist schade, dass alle anderen Verfilmungen nah bei der Vorlage sind und gerade hier experimentiert wird. :(

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.086

05.07.2019 17:26
#4 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Vollkommen unnötig, das Ding.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.895

05.07.2019 18:40
#5 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Eigentlich war so ziemlich jede Realverfilmung der Disney Zeichentrickfilme unnötig gewesen, aber hey: Mit bekanntem Namen und Nostalgie lässt sich so richtig schön viel Geld abkassieren.

toto


Beiträge: 1.622

05.07.2019 18:44
#6 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Das wird glaube ich die erste von den Neuverfilmungen die mich gar nicht interessieren wird. Nicht nur dass ich die Darstellerin für total unpassend empfinde, werden sie sich bei den Songs wahrscheinlich an der schrecklichen Synchro von 1998 orientieren. Darauf kann ich gerne verzichten!!

Nyan-Kun


Beiträge: 4.895

05.07.2019 19:03
#7 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Das mit den Songs dürfte noch offen sein. Bei "Aladdin" wurden die Texte schon im O-Ton abgeändert und da hatte man im deutschen auch abweichend zur Zeichentrickversion getextet. Wenn man das hier auch so macht dann wird es auch bei der deutschen Fassung nochmal ganz andere Songtexte geben.

CrimeFan



Beiträge: 6.638

05.07.2019 19:56
#8 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Und die unnötigen Realverfilmungen gehen weiter. Hoffentlich wird man sich bei der Synchro an der 1. Orientieren, wenn die Story es noch zulässt.
Bei Halle Bailey könnte man es doch mal mit Derya Flechtner versuchen.

Django Spencer



Beiträge: 4.521

05.07.2019 21:27
#9 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Ich warte immer noch auf die Realverfilmung von Oliver & Co. mit Michael Bay als Regisseur.

Dark_Blue


Beiträge: 920

06.07.2019 19:08
#10 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von toto im Beitrag #6
Das wird glaube ich die erste von den Neuverfilmungen die mich gar nicht interessieren wird. Nicht nur dass ich die Darstellerin für total unpassend empfinde, werden sie sich bei den Songs wahrscheinlich an der schrecklichen Synchro von 1998 orientieren. Darauf kann ich gerne verzichten!!


Vorsicht. Sonst werfen dir die Leute noch Rassismus vor wie sie es gerade alle auf Twitter machen

toto


Beiträge: 1.622

06.07.2019 19:11
#11 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Zitat von Dark_Blue im Beitrag #10
Zitat von toto im Beitrag #6
Das wird glaube ich die erste von den Neuverfilmungen die mich gar nicht interessieren wird. Nicht nur dass ich die Darstellerin für total unpassend empfinde, werden sie sich bei den Songs wahrscheinlich an der schrecklichen Synchro von 1998 orientieren. Darauf kann ich gerne verzichten!!


Vorsicht. Sonst werfen dir die Leute noch Rassismus vor wie sie es gerade alle auf Twitter machen


Sollen sie doch, blöd für sie das ich selber polnische Wurzeln habe.

Gegen die Darstellerin an sich habe ich nichts, sie passt finde ich einfach nicht zu dem Bild das wir seit knapp 30 Jahren von Arielle haben. Arielle ist nun mal hell und rothaarig, nichts anderes.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.895

06.07.2019 19:34
#12 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Ach toto. Du weißt doch sicherlich was man in der heutigen Zeit unter Rassismus versteht, oder?

UFKA8149



Beiträge: 9.472

06.07.2019 19:36
#13 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

TLM wird ja nur ein kopiertes Musical werden (wie von Disney gewohnt). Singen kann sie. Dass sie "unpassend" sei, wird ja nur der Optik entnommen und nicht ihrem Schauspiel- oder gar Gesangstalent.

Scat


Beiträge: 1.629

07.07.2019 17:01
#14 RE: The Little Mermaid (USA, 2020) Zitat · antworten

Melissa McCarthy auf Ursula... Wird mir ähnlich Angst machen, wie die Zeichentrick-Ursula damals - nicht.

Samedi



Beiträge: 16.537

13.10.2021 18:16
#15 RE: The Little Mermaid (USA, 2023) Zitat · antworten

DE-Release: 25.05.2023

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz