Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 11.880 mal aufgerufen
 Filme: aktuell
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
CrimeFan



Beiträge: 2.870

16.08.2021 18:19
#121 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von UFKA8149 im Beitrag #113

Will wer eine Tabelle wie diese für DE erstellen?
https://twitter.com/EvaMonkey/status/1426185461735862276

Ich habe es mal Versucht
scsfsfs.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


UFKA8149



Beiträge: 7.328

16.08.2021 23:30
#122 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Danke.
Dir ist Räuker bei Keel verrutscht.
Lampe ist wohl der einzige des Ur-Casts, den man bei Netflix beibehalten wollte/konnte.
Au weia, hab gerade eine Weile gebraucht um die Umbesetzung/den Fehler bei Keel zu verstehen.


Chrono


Beiträge: 1.528

17.08.2021 09:03
#123 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Bei Netflix müsste aus Prinzip alles rot sein bis auf Horst Lampe. :D

Hab bislang die ersten Drei gesehen und kann mich anschließen, dass Julia Kaufmann traumhaft ist. In Sachen MB gegen SLE auf Rei kann ich mit beiden gleich gut leben. Peggy Sander dagegen stellenweise schon mehr als grenzwertig, wenn sie in die lauten Töne geht. Hätte eine Umbesetzung mehr gerechtfertigt, als damals von Universum Kaworu. Bei einer Cornelia Waibel hätte ich nicht nein gesagt, aber ist schon gut, dass man es mit Sander aus nostalgischen Gründen durchgezogen hat, und nach dem Timeskip passt es dann sowieso wieder recht gut.
Kalbhenn geht als Ersatz für Jennifer Weiß schon klar, da der Bruch jetzt auch nicht riesengroß ist. Trotzdem unnötig und unschön, auch dass Maris Gesinge auf Japanisch belassen wurde. Melinda Rachfahl ist an sich okay, Tkotsch passt trotzdem besser zur Art von Sakura. Das ist eher eine Verschlimmbesserung gewesen, die aber nicht großartig ins Gewicht fällt.

Chrono


Beiträge: 1.528

19.08.2021 17:16
#124 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Kam es eigentlich noch jemanden so vor, als ob einige Laute im O-Ton belassen worden sind? V.a. auffällig in 2.22, in dem es öfters mal "japanisch" klang.

Nach dem Finale bleibt mir nur nochmal festzuhalten, dass mir allen voran Maurer, Ziffer und Kaufmann super gefallen haben. Die sind in ihren Rollen (wieder) richtig toll aufgegangen. Dass Julia Ziffer mit Mitte 40 noch so gut auf einem Teenager funktioniert, chapeau.

Dark_Blue


Beiträge: 867

19.08.2021 17:56
#125 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #124
Dass Julia Ziffer mit Mitte 40 noch so gut auf einem Teenager funktioniert, chapeau.


Uff. Find ich gar nicht. Sie klingt ihrem Alter entsprechend. Das ist schon sehr grenzwertig. Aber ich bin eh kein Julia Ziffer Fan. Am liebsten wärs mir gewesen, wenn man Asuka mit Tanya Kahana besetzt hätte.

Chrono


Beiträge: 1.528

20.08.2021 10:16
#126 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Für mich trifft sie die Tsundere noch super und ihr Spiel hier war top. Aber ja, wenn es eine Neubesetzung gegeben hätte, wäre für mich ebenfalls eine Kahana ideal gewesen. Die passt auf den Chara-Typus auch wie Arsch auf Eimer.

aijinn


Beiträge: 1.480

20.08.2021 12:13
#127 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Gerade die Stelle mit Asuka EVA-13 fand ich auf deutsch megalahm. Da hat Miyamu deutlich mehr Gas gegeben.


"Was??? Ich hab' aber auch ein Pech, jetzt fängt die auch noch an!" J.B. (damals Wippich)

CrimeFan



Beiträge: 2.870

20.08.2021 13:11
#128 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Sie klang in manchen Szenen tatsächlich schwächer als in der 1. Synchro, aber die gute Dame ist inzwischen Mitte 40. Da kann ich das verzeihen. Räuker klang in manchen Szenen auch etwas Angestrengt, was wahrscheinlich mit seinen höheren Alter zusammenliegt. Die Beteiligten wurden vor 17 Jahren auf die Rollen besetzt, was man nicht vergessen sollte.
An der Stelle muss man nochmals Maurer loben. Ich fahnde ihn hier über viele Szenen besser als in der ersten Fassung oder der Serie. Da hat Stegmann und er eine tolle Spielart gefunden.

Smart86



Beiträge: 177

02.09.2021 03:53
#129 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Zitat von Chrono im Beitrag #104
Zitat von danielcw im Beitrag #100

Jetzt muss ich mal meine Blu-rays raussuchen


Funktioniert deine von 2.22 etwa noch?
Die Scheibe kam doch aus einem Presswerk, das bei der Beschichtung gepfuscht hat, sodass die Disc nach wenigen Jahren nicht mehr lesbar ist.


Hatte jetzt auch mal die Gelegenheit meine alte BD von 2.22 nochmal einzulegen (hab sie aus Platzmangel bei meinen Eltern gelagert). Lässt sich tatsächlich auf keinem meiner 3 Geräte abspielen. Meine PS3 erkennt nichtmal, dass eine Disc eingelegt ist. Mein PC mit Blu-ray Laufwerk rotiert wie verrückt, gibt kurz "keine Rückmeldung" und wirft dann die Disc wieder aus. Am weitesten kam ich auf der PS4: Im Hauptmenü der Konsole wird mir das Evangelion 2.22 Icon angezeigt und ich kann die Disc starten. Das Bild wird kurz schwarz und dann wird mir ein Fehlercode (CE-35485-5) angezeigt (hab ihn auch direkt gegoogelt, er steht für "Disc nicht lesbar" oder "Kindersicherung aktiviert").

Hab von dem Fehler gerade zum ersten Mal gehört. Gabs da ne Stellungnahme von Universum dazu? Finde ich ehrlich gesagt nämlich ziemlich übel. Einer der wichtigsten Gründe, dass ich Datenträger ggü. digitalen Medien den Vorzug gebe ist nämlich nach wie vor, dass ich die Titel ansehen (oder bei Videospielen eben zocken) möchte, wann ich will (auch wenn digitale Lizenzen ausgelaufen sind) und die Titel dazu in meiner Sammlung habe. Mir ist bewusst, dass Datenträger eine begrenzte Haltbarkeit haben und nicht bis in alle Ewigkeit funktionieren, dennoch kann das was hier bei Evangelion 2.22 passiert ist doch wohl schlicht nicht wahr sein.

~ MfG Smart86 ~


Chrono


Beiträge: 1.528

02.09.2021 08:11
#130 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Da gab es meines Wissens keine Stellungnahme. Das Problem trat wohl auch erst Jahre nach Release auf, als die Lizenz schon abgelaufen war. Wenn man sich privat an einige Publisher gewandt hat, hat man aber wohl Ersatz bekommen oder eine BD nach Wahl, falls der Lizenzablauf schon eingetreten ist.
Scheinbar auf ein Presswerk zurückzuführen, die mit Beschichtungen experimentiert haben, und betraf nicht nur Universum, sondern fast alle Publisher bei diversen BDs.

Hier eine Liste mit gesichert fehlerhaften Discs und solchen, die nur ein Mal fehlerhaft gemeldet wurden:
https://www.movieside.de/index.php?threa...iskussion.2414/

Meine einmalig gemeldeten (angebliche) Problemfälle von Universum (Chihiro, etc.) funktionieren jedenfalls weiterhin.

Sebastian1175



Beiträge: 236

12.09.2021 18:37
#131 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Bei meiner Nachfrage bei Universum im Jahr 2019 wurde mir gesagt das es kein Fehler mit der betreffenden Bluray bekannt wäre, ein Austausch ist wegen der fehlenden Lizenz nicht möglich gewesen.
Dann hatte ich mir eine DVD Version von 2.22 gekauft und diese funktioniert bis heute.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.816

13.09.2021 07:25
#132 RE: Evangelion 3.0+1.0 (J, 2021) Zitat · antworten

Ich habe nun alle 4 Filme gesehen und bin von der Synchro sehr angetan. Der Film wird alleine durch Julia Kaufmann aufgewertet. Gundi Eberhard war für mich einfach immer eine Fehlbesetzung. Julia Ziffer klang am Anfang auch etwas "unroutiniert", fand aber schnell zurück und gefiel mir so gut, wie nie zuvor. Der restliche Cast ist weiterhin beeindruckend.

Über die Filme selbst kann man streiten. Film 2 und 4 haben mir irgendwie am Besten gefallen. Das Ende war in Ordnung, doch mehr als schade, dass über den Verbleib vieler Charaktere nichts gezeigt wurde. Das hat mich gestört.


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz