Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 206 Antworten
und wurde 22.763 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Knew-King



Beiträge: 5.855

02.10.2019 00:37
#196 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Nicht schlecht. Da wäre ich nicht drauf gekommen.

8149



Beiträge: 5.323

02.10.2019 13:31
#197 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Am Anfang und bei 1:18 kann man ihn vielleicht erkennen. Da klingt es am ehesten wie Büschken üblicherweise klingt.

Dubber der Weiße


Beiträge: 4.594

02.10.2019 13:51
#198 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Mad respect. Büschken darf gern mal ausprobiert werden.

CrimeFan



Beiträge: 1.429

02.10.2019 17:42
#199 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Wenn man es weiß, hört man schon ein wenig Uwe Büschken heraus. Man könnte ihn wirklich mal auf Hasselhoff ausprobieren, wär nur die Frage, ob er es bei längeren Sätzen auch hinbekommt.

CrimeFan



Beiträge: 1.429

12.05.2020 18:29
#200 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Spongebob Schwammkopf (12x 12+13): Frank Muth

HalexD


Beiträge: 843

13.05.2020 13:39
#201 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von CrimeFan im Beitrag #200
Spongebob Schwammkopf (12x 12+13): Frank Muth




CrimeFan



Beiträge: 1.429

13.05.2020 21:02
#202 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich habe mich inzwischen an Frank Muth gewöhnt, auch wenn Andreas von der Meden natürlich der einzig Wahre Hasselhoff bleibt.

Nyan-Kun


Beiträge: 3.425

13.05.2020 21:10
#203 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich auch, wobei ich da eher sagen würde, dass ich mich damit abgefunden habe, auch wenn es sicherlich andere Sprecher gibt, die dieses Sunnyboy-Image, was Andreas von der Meden bei Hasselhoff im deutschen transportierte, besser rüber bringen können. Da fällt mir gerade spontan Bernd Vollbrecht ein.

ronnymiller


Beiträge: 3.264

14.05.2020 09:51
#204 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Bei Hasselhoff kann ich mich an Frank Muth leider nicht gewöhnen. Er macht Hasselhoff so beliebig und austauschbar.

CrimeFan



Beiträge: 1.429

14.05.2020 16:12
#205 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ronald Nitschke in "Hoff the Record" war eigentlich eine ganze nette Besetzung.

Psilocybin


Beiträge: 375

14.05.2020 16:30
#206 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich liebe ja Ronald Nitschke. Aber Stimme und Gesicht harmonieren irgendwie nicht. Es fehlt die Wärme.

dlh


Beiträge: 12.280

14.05.2020 16:37
#207 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Muth dürfte inzwischen wohl "gesetzt" sein, finde dessen Stimmwirkung im Zusammenspiel mit Hasselhoffs Auftreten aber auch nicht besonders. Neben dem schon mehrfach vorgeschlagenen Bernd Vollbrecht bliebe Christian Tramitz mein Favorit. Der hat in den letzten Jahren etwas an Tiefe und Reife dazugewonnen, womit er sich ein wenig Andreas von der Meden angenähert hat und ist v.a. ein stimmlicher Charmebolzen. Sowas braucht Hasselhoff. Das Charisma muss in der (dt.) Stimme mitschwingen. Muth ist dafür - schon von Natur aus - zu steif.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
«« RuPaul
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz