Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 162 Antworten
und wurde 17.490 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Kazooie


Beiträge: 24

26.11.2016 19:11
#136 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

schade...mit Meden hätte das sogar total witzig werden können :(

Siegbert Schnösel


Beiträge: 141

20.05.2017 17:27
#137 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ist vielleicht ein bisschen zuu krass, aber ich könnte mir tatsächlich Christian Brückner auf dem gealterten Hasselhoff gut vorstellen.
Andreas von der Meden wäre auf jeden Fall meine erste Wahl gewesen, wenn eine Rolle Brückners sich (z.B. in einer Rückblände) mal jünger hätte anhören sollen.

Andersherum sollte das doch eigentlich auch ganz gut funktionieren Fragezeichen

Koboldsky


Beiträge: 1.312

20.05.2017 17:57
#138 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Siegbert Schnösel im Beitrag #137
Andersherum sollte das doch eigentlich auch ganz gut funktionieren Fragezeichen

Nicht zwingend. Andreas von der Meden hätte ich mir sehr gut auf Robert De Niro vorstellen können, aber Brückner auf der anderen Seite nicht als Hasselhoff oder Kermit.
Dafür ist er mir einen Tick zu rauchig.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 141

20.05.2017 18:33
#139 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Was Kermit angeht, kann ich das überhaupt nicht bewerten, weil ich ihn noch nie in so einer Charge gehört habe.

Ich sehe das eigentlich auch so, dass er etwas zu rauchig wäre, aber eben für mich trotzdem die beste Wahl.
Auch wenn er, wie du schon richtig schreibst, nicht optimal wäre.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 141

05.08.2017 19:38
#140 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Man traut sich ja kaum noch diese Allzweckwaffe vorzuschlagen, aber Kaspar Eichel könnte vielleicht ganz gut funktionieren.
Ich musste zumindest an Andreas von der Meden denken, als ich ihn in "Thomas, die fantastische Lokomotive" gehört habe.

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaspar Eichel.mp3
Knew-King



Beiträge: 5.304

05.08.2017 20:10
#141 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich höre da nicht mal entfernte Ähnlichkeit und Eichel ist sowieso schon viel zu präsent für meinen Geschmack.
Überhaupt halte ich es nicht für den richtigen Typus wenn es um einen Hasselhoff geht.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.245

05.08.2017 20:15
#142 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Man merkt bei der Suche nach einem passenden "Ersatz" wirklich, wie genial doch Andreas von der Meden gepasst und wie sehr er den deutschen Hasselhoff geprägt hat!


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Koboldsky


Beiträge: 1.312

05.08.2017 20:15
#143 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich bin für Gudo Hoegel auf Hasselhoff. Hat ihn sogar schon einmal gesprochen und geht in die Nitschke-Richtung, wirkt aber nicht ganz so schneidend.

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #142
Man merkt bei der Suche nach einem passenden "Ersatz" wirklich, wie genial doch Andreas von der Meden gepasst und wie sehr er den deutschen Hasselhoff geprägt hat!


Schweizer


Beiträge: 1.150

06.08.2017 00:39
#144 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Also Nitschke interpretiert die Rolle an sich wirklich gut. Da kann man nicht meckern.
Problem ist halt einzig und allein der Gewöhnungseffekt. Da The Hoff in seinen berühmtesten Rollen (Knight Rider und Baywatch vor allem) und auch den meisten Filmen bis 2006 (Klick) vom genialen Andreas von der Meden gesprochen wurde verbindet man halt diese Combo EXTREM mit seinem Gesicht. Kommt noch dazu, dass von der Meden/Hasselhoff wirklich eine dieser Sternstunden-Besetzungen im deutschen Synchron war meiner Meinung nach.
Das hat einfach gepasst wie sonst was. Und Andy kam extrem gut vom Gesicht und hat die Art von The Hoff super ins deutsche gebracht.
Da diese neue Serie halt auch zwangsweise vom ganzen Hoff-Kult zehrt geht da in der deutschen Fassung EINIGES verloren was diesen Faktor angeht.
Dafür kann weder ein Nitschke was noch sonst jemand der Synchro Verantwortlichen. Ist halt leider einfach so.

Ich hätte vielleicht in einem grossen Casting versucht jemanden zu finden der von der Meden ähnlich klingt weil es gerade diese Rolle erforderlich macht während andere neue Hoff Sachen weniger von seiner Vergangenheit zehren und mehr für sich stehen können.
Aber bei der Serie ist ein Identifikation des Zuschauers sehr wichtig und die geht natürlich mit Nitschke verloren. Egal wie gut er das macht.

Dr. Synchro



Beiträge: 119

06.08.2017 01:38
#145 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich muss jetzt einfach mal fragen: Klingt Frank Muth gut auf Hasselhoff?

Koboldsky


Beiträge: 1.312

06.08.2017 12:20
#146 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Dr. Synchro im Beitrag #145
Ich muss jetzt einfach mal fragen: Klingt Frank Muth gut auf Hasselhoff?

Muth kann man z. B. in "Christmas Planner" hören: https://www.youtube.com/watch?v=vdx8KY8DTJ0.
Die Verantwortlichen haben sich bei der Wahl höchstwahrscheinlich an Hasselhoffs Originalstimme und nicht an Andreas von der Meden orientiert.

Gefällt mir im Trailer persönlich leider nicht so, da die Stimme nicht so richtig "auf dem Gesicht liegt".

Ich hätte auch absolut nichts dagegen, wenn man Ronald Nitschke noch auf ein-zwei Schauspieler etablieren könnte. Außer Tommy Lee Jones spricht er ja niemanden wirklich regelmäßig.
(Aber bitte nicht mehr auf John Travolta, den man - so gut es geht - Danneberg überlassen sollte.)


Dr. Synchro



Beiträge: 119

06.08.2017 13:19
#147 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Habe den Trailer gerade gesehen, er kommt leider gar nicht vom Gesicht.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

06.08.2017 13:35
#148 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

In den Ausschnitten, die ich bisher sah, fand ich ihn eigentlich immer recht passend. Vor kurzem sah ich allerdings "Sharknado 3", da funktionierte das für mich hingegen irgendwie gar nicht. Das lag nicht mal an der Stimme an sich, sondern eher daran, dass die Betonung nicht zum Gesichtsausdruck passte - eventuell also eher ein Fauxpas der Regie. Regie führte hier übrigens Hans-Jürgen Dittberner. Den hätte ich mir hier witzigerweise sehr passend vorgestellt.

Ein anderer Vorschlag von mir (auch, wenn er eigentlich zur "dunklen Seite" gehört): Gordon Piedesack. Dieser beerbte Medens Rolle in "Fünf Freunde" und konnte mich dort sehr überzeugen. Wäre ne gute Mischung aus Meden und Original-Hoff.



"Du magst meinen Reis nicht?"


Nyan-Kun


Beiträge: 354

06.08.2017 13:51
#149 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Es dürfte schwierig sein sich bei Hasselhoff auf jemand anderes einzulassen. Bis auf Nitschke, der immerhin vom Gesicht gut wegkommt, waren alle bisherigen Besetzung nach Meden Totalausfälle. Der Versuch Frank Muth auf Hasselhoff zu etablieren ist jedenfalls gescheitert. Da haben die Verantwortlichen zum Glück erkannt, dass das überhaupt nicht so richtig funktioniert.
Andreas von der Meden hatte einfach schon zu perfekt auf Hasselhoff gepasst und war ein richtiges Unikat. Um diese Traumkombination trauere ich sogar mehr als um Williams/Augustinski oder Hanks/Elsholtz.

Koboldsky


Beiträge: 1.312

06.08.2017 13:55
#150 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #148
Ein anderer Vorschlag von mir (auch, wenn er eigentlich zur "dunklen Seite" gehört): Gordon Piedesack. Dieser beerbte Medens Rolle in "Fünf Freunde" und konnte mich dort sehr überzeugen. Wäre ne gute Mischung aus Meden und Original-Hoff.

Piedesack kann ich mir sogar besser vorstellen als Christian Brückner, der hier ebenfalls vorgeschlagen wurde.

In eine ähnliche Richtung gehend dachte ich auch über Michael Schernthaner nach, obwohl ich ihn noch nicht in einer komödiantischen Rolle gehört habe.


Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
«« Peter Boyle
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor