Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 15.246 mal aufgerufen
 Stars & Stimmen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
Begas



Beiträge: 833

28.07.2015 08:40
#106 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #104
Gerade denke ich manchmal darüber nach, ob besonders später (so in den Neunzigern) evtl. Ivar Comvrinck eine gute Berliner Alternative gewesen wäre:o.



Du meinst Münchner Alternative, oder?

Im Gegensatz zu einigen anderen hier, bezweifle ich, dass wir A. von der Meden nochmal irgendwann auf Hasselhoff zuhören bekommen. AvM hat sich aus dem Synchrongeschäft zurückgezogen, und daran wird sich wohl nichts mehr ändern...
Schade, dass man Frank Muth als neuen Stammsprecher etabliert hat. Ich gebe ronnymiller dabei vollkommen recht, es fehlt ihm einfach das "Unverwechselbare"!

Was ist eigentlich mit seinem Bruder? Tonio von der Meden habe ich auch seit einigen Jahren nicht mehr in aktuelleren Synchros gehört, ist er etwa auch nicht mehr aktiv?

iron


Beiträge: 1.693

29.07.2015 20:57
#107 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Begas im Beitrag #106

Du meinst Münchner Alternative, oder?


Natürlich war er jahrelang in München aktiv... Ich bin bei den Städten und ihren Sprecherpools nicht immer sattelfest, allerdings hatte ich ihn eigentlich erst am Tag zuvor in "Unsere kleine Farm" gehört.

Ich hatte gestern gleich die Gelegenheit mich etwas in Frank Muths Stimme hinein zu hören bzw. mir einen Eindruck von der Kombi mit Hasselhoff zu verschaffen.
Und ich finde sie weniger als optimal. Herr Muth wird ihm mit seinem Organ imho. leider kaum, wenn überhaupt gerecht. Er klingt mir für David Hasselhoff zu distinguiert, Andreas von der Meden hätte sicherlich eine Prise Coolness mitgebracht.
Im Trailer von Christmas Planner wirkt Herr Muth bosonders bei 0:57 auf mich ziemlich neben dem Gesicht:

https://www.youtube.com/watch?v=vdx8KY8DTJ0

Wenn ein langjähriger Sprecher wie AvdM nicht mehr zur Verfügung stehen kann, und die Stimme liegt subjektiv gut drauf, ist es mir wenn ich ehrlich bin, relativ egal, ob ich einen (möglichen) neuen stimmlich mit jemand Anderem verwechseln könnte. Das gilt mE. wenn eine Standardstimme und mögliche Alternativen noch aktiv sind/sein können.

Bisher habe ich Muth noch mit niemandem verwechselt. Er hört sich für mich ein bisschen wie eine Mischung aus einem älteren Reinhard Glemnitz und einem chargierenden Stefan Staudinger an.


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

smeagol



Beiträge: 3.010

30.07.2015 08:34
#108 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Für mich kommt er GARNICHT vom Gesicht, und das liegt nicht (nur) daran, dass man AvdM erwartet. Schlechtes Casting, finde ich und da muss es doch besseres geben. Dittberner kann ich mir bislang immer noch am ehesetn vorstellen - dieses "Stimmdouble" von AvdM kenne ich noch nicht - wie hieß der noch ?!


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Taccomania


Beiträge: 623

30.07.2015 08:41
#109 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Für mich ist der Verlust des Stammsprechers bei Hasselhoff verschmerzbar, weil der Mann ohnehin nur noch durch "Ich fresse besoffen Hamburger"-Videos und Cameos in Trashfilmen glänzt. Es steht also nicht zu befürchten, daß eine relevante Zuschauergruppe feststellen wird: "Hey, der hat ja eine ganz andere Stimme als früher...".

smeagol



Beiträge: 3.010

30.07.2015 09:09
#110 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Taccomania im Beitrag #109
Für mich ist der Verlust des Stammsprechers bei Hasselhoff verschmerzbar, weil der Mann ohnehin nur noch durch "Ich fresse besoffen Hamburger"-Videos und Cameos in Trashfilmen glänzt. Es steht also nicht zu befürchten, daß eine relevante Zuschauergruppe feststellen wird: "Hey, der hat ja eine ganz andere Stimme als früher...".

Schon - aber für mich geht der Witz verloren in "Sharknado 3" zum Beispiel, wenn dort keine passende Stimme zu hören ist. Und das ist ja hier der Fall. Wenn der Stammsprecher einfach nicht mehr verfügbar ist, dann geht es eben nicht ohne Umbesetzung. Aber die Stimme passt halt hinten und vorne nicht - da gibt es doch bestimmt eine bessere Wahl ?!


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

loa


Beiträge: 265

30.07.2015 13:27
#111 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

also ich sehe es genauso wie "Taccomania".
In den Hauptrollen und Kultserien haben wir "von der Meden" und für die selbstironischen Cameos ist es schon noch zu verschmerzen. Vermutlich wurde für das Casting auch kein großer Aufwand betrieben, da Hasselhoff's Hochphase zu Zeiten der Umbesetzung ohnehin schon lange vorbei war.

@smeagol:
Wenn du fan von deratigem aktuellen B-trash bist würde ich dir zum O-Ton raten.
Die Zeiten wo in jedem noch so schlechten B-trasher eine anständige Synchro erstellt wurde sind nämlich längst vorbei. Man kann froh sein, wenn man im B-Bereich überhaupt noch von den ständigen Pornosynchros verschont bleibt und zumindest noch eine Durchschnittssynchro geboten bekommt....

iron


Beiträge: 1.693

30.07.2015 16:45
#112 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #108

dieses "Stimmdouble" von AvdM kenne ich noch nicht - wie hieß der noch ?!


Bernd Stephan (siehe "dlh" auf Seite 7)!


"DAS IST ZUTREFFEND."
(Arne Elsholtz auf Kevin Kline in "Club der Cäsaren")

smeagol



Beiträge: 3.010

06.03.2016 11:42
#113 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich habe irgendwie keinen direkten Thread zu AvdM gefunden, daher hier die kurze Info: Im neusten Drei ??? Hörspiel (Folge 180) spricht er jetzt auch nicht mehr Skinny Norris. Da er in dieser Hörspielreihe zuletzt noch zu hören war und jetzt nicht mehr denke ich, wird auch im "Baywatch"-Kinofilm mit Dwayne Johnson (in dem Hasselhoff einen Cameo haben wird) keinesfalls AvdM zu hören sein. Es ist wirklich total schade und ich hoffe, es geht Herrn von der Meden gut und er hat sich lediglich in den Ruhestand verabschiedet.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

andreas-n


Beiträge: 276

06.03.2016 12:22
#114 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich habe sie noch nicht gehört. Laut aber der Sprecherliste zur Folge 180 sowie zum Special, das gleichzeitig erschienen ist, wird Skinny Norris nun von Michael Harck gesprochen, der hier im Forum bis vor kurzem noch als verschollen gehandelt wurde.


Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.417

06.03.2016 12:24
#115 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Ich hoffe sie besetzen dann nicht wieder Frank Muth. Hier darf es gerne jemand anderes sein.


Lammers


Beiträge: 3.389

06.03.2016 12:38
#116 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew im Beitrag #115
Ich hoffe sie besetzen dann nicht wieder Frank Muth. Hier darf es gerne jemand anderes sein.


Mir fiel die Tage Hans-Jürgen Dittberner ein. Der würde auch jetzt noch gut auf Hasselhoffs Gesicht passen.

Koboldsky


Beiträge: 748

06.03.2016 16:34
#117 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Die Facebook-Seite von „Die drei Fragezeichen“ hat geschrieben, dass es Herrn von der Meden leider nicht so gut geht...

In dem Fall kann ich da nur sagen: Gute Besserung!

Echt schade und traurig...


Koboldsky


Beiträge: 748

15.03.2016 20:34
#118 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Könntet ihr euch eventuell Thomas Albus auf Hasselhoff vorstellen?

ronnymiller


Beiträge: 2.392

16.03.2016 00:21
#119 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Vorstellen kann ich mir viel, aber Thomas Albus halte ich jetzt nicht für optimal. Dann kann man auch bei Frank Muth bleiben. Andererseits fällt mir auch niemand ein, der wirklich ein sinnvoller Ersatz für Andreas von der Meden wäre.

SFC



Beiträge: 1.167

16.03.2016 11:36
#120 RE: David Hasselhoff Zitat · antworten

Zitat von Lammers im Beitrag #116
Zitat von Mew Mew im Beitrag #115
Ich hoffe sie besetzen dann nicht wieder Frank Muth. Hier darf es gerne jemand anderes sein.


Mir fiel die Tage Hans-Jürgen Dittberner ein. Der würde auch jetzt noch gut auf Hasselhoffs Gesicht passen.


Dittberner wäre tatsächlich ne gute Alternative, auch wenn er mMn noch besser als Nachfolger für Tonio von der Meden funktioniert.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor