Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.475 Antworten
und wurde 278.945 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | ... 166
smeagol



Beiträge: 3.526

22.07.2016 09:59
#1801 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Im Gegensatz zu "Die Simpsons" hat Pro7 bei Akte X aber mutwillig und (meiner Meinung nach) auch dem Produzenten der US-Serie gegenüber fahrlässig einfach die Akzeptanz des "Produkts" hierzulande gefährdet, vielleicht sogar Schaden zugefügt. Das scheint man bei "Die Simpsons" vermeiden zu wollen und man tut gut daran, das auch so zu handhaben. Hier hat man aber keine Wahl und man wird hoffentlich nicht am Geld sparen (wieder: Siehe Akte X), sondern rein im Sinne des Produzenten auf dem deutschsprachigen Markt handeln.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

FToF ( gelöscht )
Beiträge:

22.07.2016 10:11
#1802 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von smeagol im Beitrag #1801
Im Gegensatz zu "Die Simpsons" hat Pro7 bei Akte X aber mutwillig und (meiner Meinung nach) auch dem Produzenten der US-Serie gegenüber fahrlässig einfach die Akzeptanz des "Produkts" hierzulande gefährdet, vielleicht sogar Schaden zugefügt. Das scheint man bei "Die Simpsons" vermeiden zu wollen und man tut gut daran, das auch so zu handhaben. Hier hat man aber keine Wahl und man wird hoffentlich nicht am Geld sparen (wieder: Siehe Akte X), sondern rein im Sinne des Produzenten auf dem deutschsprachigen Markt handeln.

Ich wollte Pro7 jetzt auch nicht unterstellen hier Geld sparen zu wollen, dafür dürften die Simpsons auch zu wichtig sein (im Vergleich zu den 6 Folgen Akte-X). Meine Sorge war eher, dass vielleicht gut geeignete Sprecher absagen aus Angst eine auf den Deckel zu bekommen. Da kann Pro7 dann nämlich gar nichts machen, wenn dann nur noch weniger optimale Sprecher übrig bleiben.

MrTwelve



Beiträge: 467

26.07.2016 18:55
#1803 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Der Countdown bis zur Ausstrahlung der ersten Folgen mit der neuen Homer-Stimme läuft weiter:

Noch 5 Wochen!

Und da wir inzwischen erfahren haben, dass der neue Homer-Sprecher bis zur Ausstrahlung geheim bleibt, werden wir jetzt halt noch 5 Wochen warten müssen.

Zitat von FToF im Beitrag #1802

Ich wollte Pro7 jetzt auch nicht unterstellen hier Geld sparen zu wollen, dafür dürften die Simpsons auch zu wichtig sein (im Vergleich zu den 6 Folgen Akte-X). Meine Sorge war eher, dass vielleicht gut geeignete Sprecher absagen aus Angst eine auf den Deckel zu bekommen. Da kann Pro7 dann nämlich gar nichts machen, wenn dann nur noch weniger optimale Sprecher übrig bleiben.



Ich fürchte, da hast du recht. Es gibt bestimmt Sprecher, die - wenn man Gastell mal außer Acht lässt und als Grundlage für die Sprecherauswahl NUR Homer Simpsons nimmt - gut passen würden. Aber die lehnen aus Angst dann halt ab. Wer weiß, was für gute Homer-Interpretationen wir dadurch nie hören werden. Tja, ich fürchte, es lässt sich nicht vermeiden, dass eingefleischte Fans die neue Stimme grundsätzlich nicht mögen werden, egal wer das ist.

Ich persönlich bin für Marco Kröger. Bei seiner Patrick-Interpretation verstellte er seine Stimme in einer Art und Weise, die - soweit ich das weiß - er nicht für andere Figuren verwendet hat und die damit gut mit der Figur und der Serie assoziiert werden kann und so einzigartig ist. (Okay, ich hoffe das stimmt. Ich habe zumindest Kröger nie in einer anderen Rolle erlebt, die er wie Patrick angelegt hat)

Jedenfalls könnte er deshalbt vielleicht auch für Homer eine Stimmlage finden, die zu Homer passt, nicht wie eine Gastell-, aber auch nicht wie eine Castellaneta-Nachmache klingt (Gastell und Castellaneta - ist schließlich ein Riesen-Unterschied!) und die nicht verbraucht ist und somit nur mit Homer und den Simpsons assoziiert werden kann. Genug komödiantisches Talent hat er ja (sieht man ja bei Patrick) und er kann genug "Fülle" in die Stimme legen (jemand wie Homer mit dicken Bauch und Glatze kann schließlich keine "dünne" Stimme wie Uwe Paulsen oder Wolfgang Ziffer haben, das würde nicht mit dem Aussehen harmonieren).

Aber bei der engeren Auswahl, die wir von VanToby haben, steht er nicht dabei, was meine Hoffnungen schon etwas schmälert. Aber abwarten! In 5 Wochen sind wir alle schlauer.


Grammaton Cleric



Beiträge: 2.090

28.07.2016 17:41
#1804 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Noch 4 5/7 Wochen!

Klingt wie ein 80er Film

Ich bin beeindruckt, wieviel Leute Simpsons echt noch gucken. Schon bei Staffel 10 oder 11 gab es kaum mehr das, was die Simpsons einst ausmachte.


ElEf



Beiträge: 1.910

28.07.2016 17:48
#1805 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ja, ab Staffel 10 ging's bergab. Gut erkannt.

FToF ( gelöscht )
Beiträge:

28.07.2016 21:11
#1806 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Grammaton Cleric im Beitrag #1804
Noch 4 5/7 Wochen!

Klingt wie ein 80er Film

Ich bin beeindruckt, wieviel Leute Simpsons echt noch gucken. Schon bei Staffel 10 oder 11 gab es kaum mehr das, was die Simpsons einst ausmachte.



Ich hatte mich von der Serie auch schon mal verabschiedet. Bis Staffel 10 war die Serie spitze, dann wurde es langsam mau. Staffel 13 fand ich unerträglich und danach kam zwar noch ab und zu etwas nettes, aber der Humor wandelte sich in eine unschöne Richtung, Homer wurde vom Trottel zum Arschloch und dann starb Volkmann und ich war endgültig raus. Es lohnte sich einfach nicht mehr; man zog zu oft eine Niete. Nach Staffel 20 machte ich aber die erstaunliche Entdeckung, dass da doch immer mal gute Episoden gab, die zwar nicht mehr an die Glanzzeiten bis Staffel 10 reichen, aber doch gut unterhalten. (Die letzte Gastell-Episode war z.B. gar nicht so schlecht.) Homer war außerdem wieder der eigentlich liebenswert, bemühte Trottel geworden. Man darf da nur nicht zwischendurch eine alte Folge ansehen, dann merkt man, mit welch lausigem Niveau man mittlerweile bei der Stange gehalten wird.


HalexD


Beiträge: 803

01.08.2016 15:58
#1807 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Christian Rode würde ich als Norbert Gastell-Nachfolger ganz gut finden, jedoch ist der ebenfalls schon ziemlich alt.
http://www.youtube.com/watch?v=p0Y5K4ROkDo
http://www.youtube.com/watch?v=evrl_OZbTj8
William Cohn wurde hier auch schon erwähnt, nicht ganz so gut wie Rode aber auch noch akzeptabel.


Koboldsky


Beiträge: 1.884

01.08.2016 19:01
#1808 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Für andere ehemalige Gastell-Rollen wäre Rode sicherlich keine schlechte Wahl, aber bitte nicht für Homer.
Klingt mir einen Tick zu schneidend.


HalexD


Beiträge: 803

01.08.2016 22:46
#1809 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #1808
Für andere ehemalige Gastell-Rollen wäre Rode sicherlich keine schlechte Wahl, aber bitte nicht für Homer.
Klingt mir einen Tick zu schneidend.


Dann fällt mir ehrlich gesagt kein besserer mehr ein, der eine Ähnlichkeit haben könnte oder der Rolle ebenfalls gerecht werden könnte.
Wenn es zu sehr unterschiedlich ist, ist es vielleicht auch sehr irritierend.
Ich denke mal, dass sie sich am Original orientieren werden, was dabei rauskommt weiß ich ehrlich gesagt nicht, wird vielleicht eine riesen Enttäuschung oder sehr unpassend.

Samedi



Beiträge: 6.899

02.08.2016 01:17
#1810 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #1793
Also Helmfried von Lüttichau.


Könnte ich mir auch sehr gut vorstellen.


__________________________________________________

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

MrTwelve



Beiträge: 467

02.08.2016 19:12
#1811 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Der Countdown bis zur Ausstrahlung der ersten Folgen mit der neuen Homer-Stimme läuft weiter:

Noch 4 Wochen!

Wie ich sehe, beteiligen sich auch schon andere am Countdown ;-).

Heute vor genau einem Jahr war der letzte Sonntag vor meinem Ausbildungsbeginn (Ist das schon ein Jahr her? Wo ist die Zeit geblieben?). Klar, dass ich da nervös war. Um abends noch mal zu entspannen, habe ich mir auf DVD den Simpsons-Film angeguckt. Der eignet sich gut dafür. Schon damals leben nicht mehr alle am Film beteiligten Sprecher (z. B. Reinhard Brock). Aber an diesem Abend hätte ich nie gedacht, dass ein Jahr später - also heute - Norbert Gastell nicht mehr am Leben sein würde und ich in einem Monat den neuen Homer-Sprecher hören würde.

Ja, einen Monat dauert es noch, bis wir den neuen Homer hören und erfahren, wer es geworden ist. Ich frage mich nur, WIE genau es bekannt gegeben wird. Ob die das schon kurz vor Beginn der Folge im Internet oder Videotext bekannt geben? Einen Bericht bei Newstime halte ich für unwahrscheinlich.

Da fällt mir ein: Wenn es bald soweit ist, wird doch demnächst schon mal Werbung für die neuen Folgen gemacht werden. Allerdings soll der neue Homer-Sprecher ja nicht vor dem 30. August bekannt gegeben werden. Heißt das, Pro7 kann dann nur Ausschnitte aus den neuen Folgen OHNE Homer zeigen? Das wäre schwierig, denn die Programmvorschau zeigt immer schon Gags und gerade Homer sorgt für die Gags.

Also weiter abwarten.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.875

02.08.2016 20:06
#1812 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das ist wirklich eine gute Frage, über die ich mir auch schon Gedanken gemacht habe. Es kam, wenn ich mich recht erinnere, auch schon vor, dass vorab tatsächlich keine Werbung gemacht wurde und dann erst ab der zweiten Staffelfolge, aber das halte ich eher inzwischen für unwahrscheinlich. Vielleicht spielt man sogar damit, dass man gerade Homer in Trailern noch nicht sprechen lässt. Für eine Vorabberichterstattung käme eigentlich nur Galileo in Frage. Je bekannter der Sprecher wäre, desto mehr böte sich das dabei natürlich zur Promotionszwecken an. Besonders cool fände ich es aber (auch bei einem Nicht-Promi), wenn man tatsächlich vorab kein Tammtamm um den Sprecher macht und man die Erstausstrahlung der Serienpremiere zum Erstkontakt werden lässt.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.812

02.08.2016 21:16
#1813 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Moin moin,

wurde der "Danke, Norbert Gastell"-Spot heute zum ersten Mal ausgestrahlt? Klingt für mich danach, als ob Pro7 bestrebt ist, den Sprecherwechsel tatsächlich aktiv "vorzubereiten" und nicht einfach irgendwann Folgen mit einem neuen Sprecher ausstrahlen will.

MfG

Jayden


„Wie geht's Annie?“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 31.875

02.08.2016 21:34
#1814 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Oh, einen solchen Spot habe ich bislang nicht gesehen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

scoob


Beiträge: 645

02.08.2016 21:58
#1815 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Die Kommunikation des neuen Sprechers von Homer Simpson erfolgt wahrscheinlich am 30. August 2016 via Pressemitteilung und Twitter.

Seiten 1 | ... 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | ... 166
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor