Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2.310 Antworten
und wurde 242.611 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | ... 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | ... 155
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.122

26.08.2016 00:38
#1981 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Noch ein anderer Gedanke: Meinen allergrößten Respekt hat es, dass sich Tom Schneider getraut hat - wenngleich auch in diesem moderierten Rahmen - direkt der Öffentlichkeit zu stellen. Die Simpsons-Fans gelten, halb im Scherz, halb im Ernst, bei ProSieben als die Taliban unter den Fans. Dass man sie (trotz des bisschen Spaßprogramms drumherum) in nun besonders konzentrierter und greifbarer Form ernstnimmt und offen zur ihnen spricht, sollte wirklich gewürdigt werden.

In nicht so weit zurückliegender Vergangenheit gab es da an anderer Stelle deutliche Missgeschicke, als man einerseits auf der Social-Media-Welle mitschwimmend einen Riesen-Hype um die neuen Folgen einer Mysterieserie machen ließ, andererseits nicht jeder so offen reden konnte, durfte oder wollte über das, was man eigentlich hätte darlegen können. Dass die damalige ProSieben-Obrigkeit über einen bestimmten Sprecher gar nicht erst diskutieren wollte. Dass man bewusst anders casten ließ und einen aus einem Film bekannten Alternativsprecher von vornherein ausschloss. Dass es aber durchaus ein sehr namhaftes Casting gab. Dass man aus nachvollziehbaren Gründen am liebsten die Hauptsprecherin gegen eine Münchner Kollegin umbesetzt hätte, aber nicht mehr konnte, nachdem man erstere dummerweise schon angekündigt hatte, um die überbordende Vorabkritik gegen die vorab bekanntgegebene Besetzung des neuen Hauptsprechers zu kompensieren. Eine unaufhaltsame Kaskade von Unschönheiten, die dem Sendeerfolg keinen Abbruch taten, aber doch einfach, naja, unschön waren. Aber Schwamm drüber.

Hier ging man nun von Anfang an weitaus besonnener vor. Man ließ sich mehr Ruhe und mehr Möglichkeiten offen. Das erlaubte eine fanorientiertere Gangart und letztlich ein ehrlicheres Gegenübertreten. Ein ehrlicher Dank dafür.

Tobias


PS: Im Twitter-Account wurde es inzwischen gelöscht, aber auf YouTube hat jemand den Ausschnitt mit Christoph Jablonka hochgeladen.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.122

26.08.2016 02:04
#1982 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

DWDL.de liefert noch einige weitere Informationen und nennt u.a. Oliver Mink und William Cohn als weitere Gecastete. Folge 1 wurde nachträglich noch einmal neu aufgenommen, nachdem sich Christoph Jablonka nach ein paar Folgen eingesprochen hatte.

Und was sich leider ebenfalls abzeichnete, aber erstaunlicherweise auf Twitter nicht kommentiert wurde: Auch Ned Flanders musste nun letztlich doch umbesetzt werden.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Knew-King



Beiträge: 5.306

26.08.2016 02:23
#1983 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ist wieder Frank Röth?

Kirk20



Beiträge: 2.020

26.08.2016 02:23
#1984 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Dann hoffe ich doch sehr, dass man Leon Rainer auf Ned Flanders besetzt hat. Kommt Ulrich Frank recht nahe.


"Ich war noch nie in meinem Leben so konzentriert. Ich komme mir schon vor wie das reinste Konzentrat."
(Crock Krumbiegel in Code of Honor)

Verwirrter



Beiträge: 371

26.08.2016 03:21
#1985 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ist mir überhaupt nicht aufgefallen. O_O Ned Flanders hatte aber auch nur in der ersten Episode einen extrem kurzen Auftritt, bei dem er glaube ich gerade mal einen kurzen Satz sagte.


"Diese blöde Stimme kenn' ich doch!" Inez Günther in 'Sailor Moon'

caramelman


Beiträge: 157

26.08.2016 09:20
#1986 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Das ist ja schade, weiß jemand was mit Ulrich Frank in letzter Zeit los ist? Hoffe es geht ihm gut.

Also doch Jablonski. Was soll ich sagen, der Ausschnitt klingt nicht ganz so furchtbar wie ich es mir vorgestellt habe. Er ist zwar kein Simon Krätschmer, aber... ;)

Homers deutsches Wesen scheint man mit Jablonka zumindest aufrechterhalten zu können, das war für mich das Wichtigste. Dass die Stimme hier und da auch Schlenker ins gastell'sche macht, ist nur das i-Tüpfelchen. War wohl letztendlich die beste Lösung.

EDIT: Da hätte ich mal den Artikel lesen sollen. Ulrich Frank ist also im Ruhestand, sehr schade. Mir war gar nicht klar dass er 43'er Jahrgang ist, so alt hörte er sich für mich nie an.


Pseudo


Beiträge: 50

26.08.2016 09:49
#1987 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ich hätte Alexander Duda auch für keine schlechte Wahl gehalten ElEf, aber vermutlich hat Pro7 getestet wer denn stimmlich Herrn Gastell am nächsten kommt und da hat dann halt Herr Jablonka das Rennen gemacht. Sich jetzt drüber zu ärgern, das es nicht der oder jener geworden ist bringt jetzt auch nichts.
Bedauerlich ist das mit Ulrich Frank schon, so müssen sich die Zuschauer gleich von zwei langjährigen Sprechern verabschieden und sich an 2 neue Stimmen gewöhnen. Auf Ned Flanders würde Elmar Wepper vielleicht ganz gut passen.

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.787

26.08.2016 09:52
#1988 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Prima! Die Besetzung freut mich für Christoph Jablonka, dem ich immer eine "große" Rolle gewünscht habe, und für die Fans, denn die werden einen würdigen Ersatz erhalten. Klasse, dass P7 klar kommuniziert, dass man sich der Vorlage von Nobert Gastell verpflichtet fühlt und ihren Geist fortführen will. "Jablonski" wird über kurz oder lang eh eine eigene Note etablieren. Aber der Geist bleibt unvergessen.

Und dass es jemand aus der "Synchronfamilie" geworden ist, gerät dann sogar noch zum hübschen i-Tüpfelchen!

Ulrich Frank wünsche ich einen möglichst angenehmen und langen Ruhestand, den hat er sich verdient. Es war mir immer eine sehr große Freude, sein Spiel zu genießen. Wenn er die Chance bekam, hat er richtig geliefert.


ronnymiller


Beiträge: 2.611

26.08.2016 10:52
#1989 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Natürlich hatte der ein oder andere einen bestimmten Wunschkandidaten, der es dann nicht geworden ist, aber ich halte Jablonka für eine perfekte Wahl. Ähnlich wie damals bei Engelke, ist es eine Mischung aus Gewohntem und einer Annäherung an das Original. Großes Lob von mir für diese Entscheidung.

Jayden



Beiträge: 5.346

26.08.2016 11:02
#1990 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Moin moin,

prima, dass er es tatsächlich geworden ist :-) Wie mir scheint hat Pro7 tatsächlich die beste künstlerische Lösung im Blick gehabt.

Wäre schön, falls DoMo77 einen Hinweis geben würde, warum er Jablonka so vehement verneint hat.

MfG

Jayden


„Wie geht's Annie?“

smeagol



Beiträge: 3.200

26.08.2016 11:23
#1991 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #1981
In nicht so weit zurückliegender Vergangenheit gab es da an anderer Stelle deutliche Missgeschicke, als man einerseits auf der Social-Media-Welle mitschwimmend einen Riesen-Hype um die neuen Folgen einer Mysterieserie machen ließ, andererseits nicht jeder so offen reden konnte, durfte oder wollte über das, was man eigentlich hätte darlegen können. Dass die damalige ProSieben-Obrigkeit über einen bestimmten Sprecher gar nicht erst diskutieren wollte. Dass man bewusst anders casten ließ und einen aus einem Film bekannten Alternativsprecher von vornherein ausschloss. Dass es aber durchaus ein sehr namhaftes Casting gab. Dass man aus nachvollziehbaren Gründen am liebsten die Hauptsprecherin gegen eine Münchner Kollegin umbesetzt hätte, aber nicht mehr konnte, nachdem man erstere dummerweise schon angekündigt hatte, um die überbordende Vorabkritik gegen die vorab bekanntgegebene Besetzung des neuen Hauptsprechers zu kompensieren. Eine unaufhaltsame Kaskade von Unschönheiten, die dem Sendeerfolg keinen Abbruch taten, aber doch einfach, naja, unschön waren. Aber Schwamm drüber.

Diese ganze, unsägliche Geschichte, auf die du hier anspielst: Für mich ist das alles andere als "Schwamm drüber" und das Mehr an Details, wie du sie oben beschreibst ... meine Güte ... ich möchte wirklich gerne wissen, wer da wem so ans Bein ge...dingst hat, dass sowas nötig war. Unglaublich und ich wünschte, viel mehr Menschen hätten es mir gleich getan und ganz oder zumindest nach Folge 1 boykottiert.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Metro


Beiträge: 1.250

26.08.2016 11:48
#1992 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Zitat von caramelman im Beitrag #1986


EDIT: Da hätte ich mal den Artikel lesen sollen. Ulrich Frank ist also im Ruhestand, sehr schade. Mir war gar nicht klar dass er 43'er Jahrgang ist, so alt hörte er sich für mich nie an.


Ich rechne eigentlich bei jeder Staffel damit, dass einige nicht mehr dabei sein werden, bzw. wollen. Viele Sprecher, besonders die, die schon seit Anfang dabei sind, haben mittlerweile ein höheres Alter erreicht.

Pseudo


Beiträge: 50

26.08.2016 12:25
#1993 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Welche Sprecher sind denn jetzt eigentlich noch seit Anfang an dabei, mal abgesehen von Sandra Bohlmann und Schwittau? Dürften ja nicht mehr allzu viele sein.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.122

26.08.2016 12:29
#1994 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Michaela Amler und Hans-Rainer Müller.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Pseudo


Beiträge: 50

26.08.2016 12:40
#1995 RE: Die Simpsons Zitat · antworten

Ja stimmt und Bernd Simon dürfte auch schon sehr lange, wenn nicht sogar von Anfang an mit an Bord sein.

Seiten 1 | ... 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | ... 155
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor