Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 131 Antworten
und wurde 27.628 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Commander



Beiträge: 2.272

05.09.2006 08:52
#91 King of Queens Zitat · antworten

So da gucke ich gestern die neuen Folgen von "King of Queens" und was muss ich da hören? Kein Marco Kröger auf O'Boyle (Sam McMurray).
Schade, ich fand er war immer eine tolle Besetzung gewesen, auch wenn Marco Kröger AFAIK ein paar Järchen jünger ist, als McMurray.
Na, vielleicht hatte er gerade in Berlin zu tun gehabt, als die Aufnahmen gemacht wurden.


Gaara



Beiträge: 1.335

05.09.2006 13:47
#92 RE: King of Queens Zitat · antworten

Jup, ich hoffe auch dass das eine einmalige Sache war.


derDivisor47



Beiträge: 2.087

05.09.2006 14:53
#93 RE: King of Queens Zitat · antworten
Wenn ich mich nicht verhört habe, hatte Dougs Mutter am Telefon wieder Ihre alte Stimme. Ich bziehe mich auf die Folge, in der Carry und Doug einen Kuchen backen wollen.

Also vielleicht kommt Kröger wieder.
Als O'Boyle anfangs nicht zu sehen war, hatte er ja auch eine anmdere Stimme.

Wie dem auch sei: Marco komm zurück - wir vermissen dich.

Commander



Beiträge: 2.272

05.09.2006 15:27
#94 RE: King of Queens Zitat · antworten

In Antwort auf:
Als O'Boyle anfangs nicht zu sehen war, hatte er ja auch eine anmdere Stimme



Da war es aber im original auch ein anderer Schauspieler, der ihn gesprochen hat. In einer Folge war "der andere O'Boyle" auch kurz zu sehen. Hatte mit Sam McMurray überhaupt keine Ähnlichkeit. (1. Staffel, es war in der Folge, wo Doug einen erkrankten Kollegen im Büro vertreten musste und ihm der Bürojob überhaupt nicht gefiel.)

Gesprochen wurde der erste O`Boyle übrigens von Henry König.

Weiß zufällig jemand, wie der Ersatzsprecher von O'Boyle gestern hieß? Den Namen von dem Sprecher suche ich schon lange.


Smu


Beiträge: 17

05.09.2006 16:40
#95 RE: King of Queens Zitat · antworten

Zitat von Commander
In Antwort auf:
Als O'Boyle anfangs nicht zu sehen war, hatte er ja auch eine anmdere Stimme

Da war es aber im original auch ein anderer Schauspieler, der ihn gesprochen hat. In einer Folge war "der andere O'Boyle" auch kurz zu sehen. Hatte mit Sam McMurray überhaupt keine Ähnlichkeit. (1. Staffel, es war in der Folge, wo Doug einen erkrankten Kollegen im Büro vertreten musste und ihm der Bürojob überhaupt nicht gefiel.)


Der erste O'Boyle wird von John F. O'Donohue dargestellt.


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

05.09.2006 18:06
#96 RE: King of Queens Zitat · antworten

Wenn ich mich nicht verhört habe, hatte Dougs Mutter am Telefon wieder Ihre alte Stimme.

Nee, das war immer noch Isabella Grothe.

Weiß zufällig jemand, wie der Ersatzsprecher von O'Boyle gestern hieß? Den Namen von dem Sprecher suche ich schon lange.

Du hast nicht zufällig ein Soundsample mitgeschnitten? Ich hab die Szene nämlich leider wegen anderer Tätigkeiten verpasst, sodass mir nicht mal auffiel, dass es überhaupt jemand anderes als Marco Kröger war.

Gruß,

Hendrik

("Für'n Kerl, der kein Spiegelbild hat, sieht Dracula sehr gepflegt aus."
- Thomas Karallus in KING OF QUEENS
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de


meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


mooniz



Beiträge: 7.091

05.09.2006 18:37
#97 RE: King of Queens Zitat · antworten

ich hab mich gestern auch gewundert.
hier:

http://www.mooniz.de/oboyle.mp3

grüße
ralf
________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

05.09.2006 18:50
#98 RE: King of Queens Zitat · antworten

Das ist IMHO Jürgen Holdorf.
Gruß,

Hendrik

("Für'n Kerl, der kein Spiegelbild hat, sieht Dracula sehr gepflegt aus."
- Thomas Karallus in KING OF QUEENS
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de


meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Jensheyroth


Beiträge: 1.134

07.09.2006 17:45
#99 RE: King of Queens Zitat · antworten

Ihn auf O'Boyle kann ich mir gut vorstellen.
So schlimm finde ich den Unterschied gar nicht.


Markus


Beiträge: 2.104

13.04.2007 13:12
#100 RE: King of Queens Zitat · antworten
Kann jemand sagen, in welchen Folgen von "Alle lieben Raymond" Doug Heffernan zu sehen ist? Die Serie läuft ja gerade auf Kabel1 und steht bei Folge 185. Gibt's danach noch derartige Folgen, die man gezielt ansteuern kann?

Gruß
Markus
derDivisor47



Beiträge: 2.087

13.04.2007 13:35
#101 RE: King of Queens Zitat · antworten

die letzte folge mit Doug/Kevin ist aus Staffel 3 - an der hat Kabel 1 afaik garnicht die rechte.

Commander



Beiträge: 2.272

22.05.2007 15:00
#102 RE: King of Queens Zitat · antworten

Schade. In der neuen Folge gestern war O'Boyle schon wieder nicht Marco Kröger. Hat wohl in letzter Zeit zu viel in Berlin zu tun.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.245

22.05.2007 15:06
#103 RE: King of Queens Zitat · antworten

Hat wohl in letzter Zeit zu viel in Berlin zu tun.

Und auch in München, wo er bis vor wenigen Tagen noch auf der Theaterbühne stand.

Marco Kröger



Beiträge: 61

31.05.2007 15:52
#104 RE: King of Queens Zitat · antworten

Hallo
Leider trifft das so nicht zu. Man hat mich seitens Hamburger Synchron umbesetzt. Ich konnte wegen Krankheit einen Termin nicht wahrnehmen und daraufhin besetzte man kurzer Hand jemand anderes. Mich selber informierte man nicht darüber. Nachdem ich nachfragte, wann man den Aufnahmetermin nachholen würde, teilte man mir mit, dass O´Boyle von jetzt an von jemand anderen gesprochen wird. Ich bedaure das sehr, aber ich bin der Willkür der Hamburger Synchron ausgesetzt. Vor allem, da ich nur wenige Takes zum Schluß noch hatte und ich jedesmal auf eigene Kosten angereist bin. Desweiteren war die Zahlungsmoral dieser Firma kläglich. Ich bin in Vorkasse gegangen und mußte meine Gage jedesmal bei der Geschäftsleitung anmahnen. Verdient habe ich an der Synchronisation nichts, aber ich wollte den Fans treu bleiben.
Soviel zur Richtigstellung der Umbesetzung.
MfG
Euer Marco Kröger

http://www.marco-kroeger.de

Knew-King



Beiträge: 5.304

31.05.2007 16:26
#105 RE: King of Queens Zitat · antworten
Schweinerei in vielerlei hinsicht, da hofft man wirklich das der IVS sich in Hamburg auch irgendwann durchsetzt.

Edit: In der Aufregung hab ich natürlich vergessen dir für dein Engagement zu danken Marco.

---
"Komm schon, du liegst da wie ein totes Pferd! Mach mal ein bisschen Tralalla in der Pussy!"
KARLO HACKENBERGER in EXTRAS

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor