Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 368 Antworten
und wurde 56.673 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 25
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

20.06.2006 23:10
#151 RE: Emergency Room Zitat · antworten
Folge 253 [12x07] "Der menschliche Schutzschild" ("The Human Shield")
Vincent Jansen (C. Thomas Howell) Erich Räuker
Sydney Carlyle (Juliette Goglia) Jamie-Lee Blank
Kellnerin (Karol Kent)
Koch (Bradley Mott)
Officer Jimmy Howe (Bradley Snedeker) Tim Sander???
Officer Danny Yau (Bobby Nish) Nicolas Böll
Rettungshelfer Dwight Zadro (Monté Russell) Ralph Beckmann
Rettungshelfer Tony Gates (John Stamos) Jaron Löwenberg
Stimme Zentrale/Leitstelle ([uncr.]) Klaus Lochthove
Darrel Insley (Rod Tate) Thomas Petruo
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Dr. Eve Peyton (Kristen Johnston) Joseline Gassen
Jerry Markovic (Abraham Benrubi) Tilo Schmitz
Frank Martin (Troy Evans) Frank Ciazynski
Rettungshelferin Doris Pickman (Emily Wagner) Katrin Zimmermann
Ian Summerlin (Jake Richardson) Julien Haggége
Rettungspfleger Tony Bardelli (Louie Liberti) Bernhard Völger
K.J. Thibeaux (Jordan Calloway) David Turba
Dr. Lucien Dubenko (Leland Orser) Lutz Schnell
Krankenschwester Chuny Marquez (Laura Cerón) Claudia Urbschat-Mingues
Rettungspfleger Malik McGrath (Deezer D) Gerrit Schmidt-Foß
Polizist "Danke" ([uncr.]) Thomas D. Schmuckert?
Polizist "Er hat anscheinend Glück gehabt" ([uncr.]) Raimund Krone
Krankenschwester Inez (April L. Hernandez) Julia Ziffer [als April Lee Hernandez]
Zoe Butler (Kat Dennings) Ilona Otto
Mr. Butler (Brad Greenquist) Norbert Gescher
Telefonstimme Kim Claybourne ([uncr.]) Michael Bauer
Telefonstimme Lt. Strickland ([uncr.]) Detlef Bierstedt
TV-Wetteransagerin ([uncr.])


Folge 254 [12x08] "Zusammenstoß" ("Two Ships")
Telefonstimme Lt. Strickland [Rb] ([uncr.]) Detlef Bierstedt
Mr. Butler [Rb] (Brad Greenquist) Norbert Gescher
Krankenschwester Inez (April L. Hernandez) Julia Ziffer [als April Lee Hernandez]
Rettungshelfer Tony Gates (John Stamos) Jaron Löwenberg
Martin Trudeau (Alex Rocco) Friedrich Georg Beckhaus
Zoe Butler (Kat Dennings) Ilona Otto
Jerry Markovic (Abraham Benrubi) Tilo Schmitz
Oberschwester Dr. Eve Peyton (Kristen Johnston) Joseline Gassen
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Kobayashi (Randal[l] Reeder) Marco Kröger
Leeza Trudeau (Shelby Leverington) Helga Lehner
Rettungshelfer Dwight Zadro (Monté Russell) Ralph Beckmann
TV-Nachrichtensprecherb ([uncr.]) Dirk Müller
Wütender Patient (Albert P. Santos) Michael Bauer
Rettungshelferin Doris Pickman (Emily Wagner) Katrin Zimmermann
Feuerwehrhauptmann Chief Bukata (Michael Shamus Wiles) Gerald Paradies
Rettungshelferin Harms (Michelle Bonilla) Susanne Herrmann [als Michelle C. Bonilla]
Woody Evans (Len Lesser) Hans-Joachim Leschnitz??
Baxter Yi (Ryun Yu) Matthias Klages
Adrian Sianis (Paolo Seganti) Karlo Hackenberger
Alice Watson (Serena Williams) Evelyn Maron
Feuerwehrmann #2 ([uncr.?]) Raimund Krone
Paranoide Frau Viktoria Voigt??
Ethan Watson (Spensir Bridges) [Kind] [als Spencir Bridges]
Stimme 454 ([uncr.]) Jonas Ziegler
Krankenschwester Haleh Adams (Yvette Freeman) Karin Grüger
Adrians Onkel Uwe Karpa??
Juliet, Adrians Freundin (Jo McGinley) Isabella Schmidt??
Dr. Michael Gallant (Sharif Atkins) -

Adrians Onkel klang wie ein älterer Michael Erdmann. Die gleiche Stimme war auch schon in 12x01 als Älterer Mann zu hören. Der Name der Sprecherin der farbigen Mutter liegt mir auf der Zunge...

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

20.06.2006 23:39
#152 RE: Emergency Room Zitat · antworten

Kobayashi

Das war IMHO Marco Kröger.

Baxter Yi

Und das war, wenn mich nicht alles täuscht, Matthias Klages.

Juliet, Adrians Freundin

Ich kenne ihre Stimme zwar noch nicht so gut, aber *könnte vielleicht* Isabelle Schmidt gewesen sein.

Außerdem sprach Evelyn Maron diese schwarze Frau, die aufgespießt wurde.
Und im Hintergrund war eine paranoide Frau, die irgendwas mit "Polizeistaat" geschrien hat, die IMHO von Viktoria Voigt synchronisiert wurde.

Sydney Carlyle (Juliette Goglia) ? [Kind]

Das war Jamie-Lee Blank!

Gruß,

Hendrik

("Es wäre schade, wenn Du aufhören würdest, zu atmen." - "Also, das fände ich auch schade."
- Silke Matthias und Sonja Scherff in EMERGENCY ROOM
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


mooniz



Beiträge: 7.091

21.06.2006 00:30
#153 RE: Emergency Room Zitat · antworten

ist ja witzig, serena williams!!!!
das war die schwarze frau, die aufgespießt wurde,
ehemalige nr.1 der tennis-weltrangliste.

grüße
ralf

________

http://www.kirsten-dunst.org
http://www.kirsten-dunst.eu / http://www.marieantoinette-lefilm.com

("und wenn sie drillinge aus ihrem arsch geschissen hätte! es wird nicht dazu kommen!" -
anna carlsson in 'desperate housewives')


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

21.06.2006 07:34
#154 RE: Emergency Room Zitat · antworten
Danke mal wieder. Die paranoide Frau hatte ich gestern erst nicht bemerkt, wie Viktoria Voigt klang das für mich aber nicht gerade. Bei dem Geschrei allerdings ohnehin schwer zu sagen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

27.06.2006 23:31
#155 RE: Emergency Room Zitat · antworten
255. [12x09] "Ja, ich will" ("I Do")
1Rettungshelfer Dwight Zadro [Rb] (Monté Russell) [uncr.] Ralph Beckmann
Tony Gates [Rb] (John Stamos) [uncr.] Jaron Löwenberg
Dr. Michael Gallant (Sharif Atkins) Markus Pfeiffer
Krankenschwester Haleh Adams (Yvette Freeman) Karin Grüger
Frank Martin (Troy Evans) Frank Ciazynski
K.J. Thibeaux (Jordan Calloway) David Turba
Jerry Markovic (Abraham Benrubi) Tilo Schmitz
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Glenda Bardelarinski "Glinda" (Marilyn Dodds Frank) Kerstin Sanders-Dornseif
Dr. Lucien Dubenko (Leland Orser) Lutz Schnell
Rettungshelfer Dumar (Brian Lester) Gunnar Helm
Krankenpfleger Malik McGrath (Deezer D.) Gerrit Schmidt-Foß
Krankenschwester "Hier, Doktor" ([uncr.]) Maria Sumner?
Krankenschwester Chuny Marquez (Laura Cerón) Claudia Urbschat-Mingues
Stewie Kenig (Nathan Wesdell) [Kind]
Darnell Thibeaux (Hassan Johnson) Andreas Hosang [als Hassan Iniko Johnson]
MRTA (Paul H. Kim) Christoph Banken
Anästhesist (Kim Strauss) Klaus Lochthove
Rettungshelferin Doris Pickman (Emily Wagner) Katrin Zimmermann
Mr. Spevacek (Kenneth Kimmins) Gerd Holtenau
Officer McCauly (Josh Clark) Eberhard Prüter
Patricia Kenig (Stephanie Patton) [Kind]
Maureen (Aasha Davis) Marie Schramm

256. [12x10] "Friede auf Erden" ("All About Christmas Eve")
Louie (Steve Moramarco) Jonas Ziegler
Rettungshelferin Pamela Olbes (Lyn Alicia Henderson) Sabine Winterfeldt [als Lynn A. Henderson]
Frank Martin (Troy Evans) Frank Ciazynski
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Steve Curtis (Garret Dillahunt) Ingo Albrecht
Tamara Gordon (Jillian Armenante) Hansi Jochmann
Krankenschwester Haleh Adams (Yvette Freeman) Karin Grüger
Dr. Eve Peyton (Kristen Johnston) Joseline Gassen
Mickey Goldstein (Jack Carter) Wolfgang Völz
Riley (Joey Saravia) [Kind]
C.J. Gordon (Gary Kraus) Uwe Karpa
Rettungshelfer Dumar (Brian Lester) Gunnar Helm
Danielle Hopkins (Kennedy McCullough) [Kind] [als Kennedy Rue McCullough]
Nadine Hopkins (Lisa Gay Hamilton) Monica Bielenstein
Krankenschwester Chuny Marquez (Laura Cerón) Claudia Urbschat-Mingues
Kwanzaa Kenny (Bobby McGee) Michael Bauer
Hanukkah Harry (David Weisenberg) Gerald Schaale
Weihnachtsmann [Santa Claus] (Robert Noble) Andreas Mannkopff
Detective Jones (Eddie Bo Smith Jr.) Tim Moeseritz [als Eddie B. Smith]
Dr. Jessica Albright (Dahlia Salem) Alexandra Wilcke
Weihnachtssingerkind #1 (Gus Hoffman) [Kind - wie Riley]
Olivia Evans (China Shavers) Andrea Solter [als China Jesusita Shavers]
Jodie Kenyon (Callie Thorne) Sabine Falkenberg
Pflegedienstleiterin (Patricia Lentz) Evamaria Miner? [als Pat Lentz]
Täter-Junge #1 Marlow (James Thomas Lee Knight) [Kind] [als J.T. Knight]
Täter-Junge #2 Johnston (Deprece Reddick) [Kind]
Alex Taggart (Dominic Janes) Lucas Mertens
Heather Tocci (Eileen Galindo) ?

Evamaria Miner habe ich gerade nicht sicher im Ohr. Falls dazu niemand sonst was sagen kann, müsste ich da erst noch einmal vergleichshören.

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

27.06.2006 23:49
#156 RE: Emergency Room Zitat · antworten

Maureen (Aasha Davis) ?

-> Das war Marie Schramm.

Dr. Jessica Albright (Dahlia Salem) Susanne Vogdt??

Das war Alexandra Wilcke.


Gruß,

Hendrik

("Die Menschen nennen mich 'Father Superior'!"
- Tilo Schmitz in EMERGENCY ROOM
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

18.07.2006 23:05
#157 RE: Emergency Room Zitat · antworten
257. [12x11] "Wann, wenn nicht jetzt" ("If Not Now")
Frank Martin [Rb] (Troy Evans) [uncr.] Frank Ciazynski
Krankenschwester Chuny Marquez (Laura Cerón) Claudia Urbschat-Mingues
Jodie Kenyon (Callie Thorne) Sabine Falkenberg
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Rettungshelfer Morales (Demetrius Navarro) Dirk Bublies
Mrs. Cunningham, Teds Mutter (Jo Anderson (I)) Ulrike Lau
Amanda Ramsey (Saige Thompson) Kathrin Neusser
"P.P." Pete Perkins (Gary DeWitt Marshall) Florian Krüger-Shantin
Dr. Janet Coburn (Amy Aquino) Sonja Deutsch
Krankenpfleger Malik McGrath (Deezer D) Gerrit Schmidt-Foß
Bale (Skitcher Boy) (Germaine De Leon) Dirk Petrick
Mrs. Ramsey (Kim Gillingham) Franziska Pigulla
Mr. Ramsey (John Posey (I)) Wolfgang Ziffer
Dr. Jessica Albright (Dahlia Salem) Alexandra Wilcke
Detective Milne (Robert Blanche) Jan Spitzer
Detective Greider (David Green (XII)) Christoph Banken [als David Patrick Green]
Patient Donald (D.W. Brown) Johannes Baasner
Rettungshelfer Tony Bardelli (Louie Liberti) Bernhard Völger
Brad (Misha Collins) Tobias Müller

258. [12x12] "Einsame Entscheidungen" ("Split Decisions")
Brad [Rb] (Misha Collins) [uncr.] Tobias Müller
Dr. Lucien Dubenko (Leland Orser) Lutz Schnell
Krankenschwester Inez (April L. Hernandez) Julia Ziffer [als April Lee Hernandez]
Zoe Butler (Kat Dennings) Ilona Otto
K.J. Thibeaux (Jordan Calloway) David Turba
Penny Nicholson (Jillian Bach) Debora Weigert
Mr. Venema (Harve Presnell) Friedrich Schoenfelder
Officer Trudy Lange (Mary E. Kennedy) Sabine Walkenbach
Sozialarbeiterin Liz Dade (Tara Karsian) Christel Merian
Dr. Michael Gallant (Sharif Atkins) Markus Pfeiffer
Leitender Arzt der Intensivstation (Robert Alan Beuth) Rüdiger Evers
Jerry Markovic (Abraham Benrubi) Tilo Schmitz
Darnell Thibeaux (Hassan Johnson) Andreas Hosang [als Hassan Iniko Johnson]
Officer Hollis (Christopher Amitrano) Michael Deffert
Rogan (Kip Martin) Sebastian Schulz
Verkäuferin (Carol Kline) ?
Vermieterin Dorothy (Carole Gutierrez) Almut Zydra
Tamara (Rochelle Aytes) ?
Mr. Butler (Brad Greenquist) Norbert Gescher

Misha Collins war in 11x16 noch Daniel Fehlow, der hier natürlich nun ausgeschlossen war. Sehr schön ist, auch Friedrich Schoenfelder wieder mal in einer Seriengastrolle zu hören. Und dass Alexandra Wilcke wiederkehrend dabei sein darf, ist auch toll. Ihre Rolle ist aber auch zu nett. ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

18.07.2006 23:27
#158 RE: Emergency Room Zitat · antworten

Kathrin Neusser??

Jupp, Jupp, das war sie.

Bale (Skitcher Boy) (Germaine De Leon) ?

Und das war, wenn meine Rollenzuordnung stimmt, IMHO wieder Dirk Petrick.

Und dass Alexandra Wilcke wiederkehrend dabei sein darf, ist auch toll. Ihre Rolle ist aber auch zu nett.

Könnte die Frau von Dr. Reihenhaus sein.

Gruß,

Hendrik

("Nun, Dr. Watson?" - "Mr. Holmes, was führt Sie denn in diese Gegend?"
- Gert Günther Hoffmann und Renate Küster in MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

18.07.2006 23:32
#159 RE: Emergency Room Zitat · antworten
Dirk Petrick.

Hey, stimmt! :-)

Könnte die Frau von Dr. Reihenhaus sein.

Tsts... Wenn du weiterhin so meine Vergleiche und Stand-Up-Comedy-Vorlagen aus dem Messi raubkopierst, enthülle ich (das wird jetzt meine Standarddrohung gegen dich) das weitere Schicksal von Normans Nachbar - und dann ist allen der Spaß verdorben!

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Schweizer


Beiträge: 1.152

19.07.2006 03:03
#160 RE: Emergency Room Zitat · antworten

Freut mich sehr, dass es hier auch ER-Fans gibt.

Die Synchro von ER gehört für mich zum besten was es im Seriengebiet gibt. Stimmen mir die Profis da zu? :) Ich hoffe es mal.

Allerdings hab ich die Serie seit Staffel 9 nicht mehr verfolgt. Denn Staffel 9 fand ich nach dem weggang von Benton und dem Tod von Greene irgendwie enorm öde. War irgendwie ein Bruch in der Serie.

Ist denn die Serie ab Staffel 10 wirklich wieder deutlich besser geworden?
Und wie findet ihr die aktuelle Staffel 12?

Würde mich sehr interessieren.

Und wie hat sich die Synchro entwickelt? Immer noch so hochklassig?

Ich habe ja die ersten 6 Seasons auf DVD zu Hause und werde mir jetzt mit den DVD's auch die Seasons ab S9 wieder angucken. Aber bis dahin dauerts noch ne Weile beim 8-Monate Rhythmus den Warner Home Video eingeschlagen hat mit ER.

Grüsse


Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

19.07.2006 08:18
#161 RE: Emergency Room Zitat · antworten

Die Synchro von ER gehört für mich zum besten was es im Seriengebiet gibt. Stimmen mir die Profis da zu?

Kommt ganz darauf an, in welchen Zeitabschnitt deine Frage fällt. Die neueren Staffeln unter der Regie von Michael Erdmann haben eine wirklich erstklassige Synchro, sehr gut recherchiert und / oder redigierte Dialogbücher, eine abwechslungsreiche Besetzung mit teilweise Top-Sprechern in Kleinstrollen (bei den vielen Rollen auch kaum anders möglich) und dennoch wird auf eigene (!) wie fremde Kontinuität geachtet.
Doch die Anfangszeit von ER unter der Regie von Hans-Werner Bussinger war eine Katastrophe, wenn man mal von der genialen Hauptbesetzung absieht. Die wiederkehrenden Gast/Nebenrollen hatten jedenfalls manchmal drei verschiedene Sprecher oder gar schlimmer.
Man schaue sich z.B. Liz Vassey an: Im Pilotfilm und Folge 3 von Ghadah Al-Akel synchronisiert, in Folge 4 von Bianca Krahl synchronisiert, in Folge 6 wieder von Ghadah, die dann wiederum kurz darauf ja ihre feste Ming-Na Wen übernahm.
Ich liebe die gemütliche, aber trotzdem bahnbrechende Anfangszeit der Serie, doch synchrontechnisch hat sich die DS damals wirklich nicht mit Ruhm bekleckert. Vor allem, wenn man bedenkt, dass ja auch schon zu Beginn klar war, dass die Serie in den USA ein Superhit war - sie wurde vollkommen unter Wert synchronisiert.
Allerdings muss man auch zu bedenken geben, dass eine Serie wie ER wirklich einen großen Arbeitsaufwand erfordert - wer dort zur Zeit die Aufnahmeleitung macht, dem gebürt ein großes Lob, denn bei den vielen kleinen und auch wiederkehrenden Rollen ist es sicher nicht leicht, den Überblick zu behalten.
Die katastrophale Anfangszeit erklärt sich also vermutlich so, dass die Serie innerhalb eines sehr kurzen Zeitraumes mehrmals die AL gewechselt haben muss, was bei einer Langlaufserie natürlich nicht immer zu vermeiden, aber dennoch möglichst vermieden werden muss.
Und da es nach der Übernahme durch Michael Erdmann geradezu dramatisch besser wurde, bedeutet das natürlich auch, dass der vorherige Regisseur auf sowas wie wiederkehrende Rollen überhaupt nicht geachtet hat, obwohl er eben wahrscheinlich die einzige Konstante "hinter den Kulissen" war, anders lassen sich die ersten Staffeln nicht erklären.

Zum Inhalt:

Allerdings hab ich die Serie seit Staffel 9 nicht mehr verfolgt. Denn Staffel 9 fand ich nach dem weggang von Benton und dem Tod von Greene irgendwie enorm öde. War irgendwie ein Bruch in der Serie.

Ist denn die Serie ab Staffel 10 wirklich wieder deutlich besser geworden?
Und wie findet ihr die aktuelle Staffel 12?

Ja, nach dem Weggang von Benton und Greene fiel die Serie in ein tiefes Loch, Staffel 9 fand ich sehr schlecht und auch sehr langweilig - ich war kurz davor, ER nie mehr zu gucken.
Allerdings hat es sich dann doch gelohnt, dranzubleiben, denn Staffel 10 war meiner Meinung nach eine der besten Staffeln, die die Serie je hatte.
Durch Abby, Neela und Co. bekam der Zuschauer Einblicke in die praktische Zeit des Medizinstudiums mit einer Authentizität wie sie vorher noch nie dagewesen war - am beeindruckendsten war z.B. IMHO die Folge auf der Neonatologie. Hinzu kam, dass die neuen Charaktere auch noch sehr vielseitig und interessant gestrickt wurden, alte "Störenfriede" wie Pratt zum Sympathieträger oder andere für die Handlung ziemlich unnütze Charaktere wie Gallant ausschieden.
Supertraurig war natürlich auch Carters und Kems Totgeburt, zumal deren Beziehung sehr konstant und glaubwürdig aufgebaut wurde.
Staffel 11 und 12 finde bislang nicht ganz so gut wie meine Lieblingsstaffel 10, aber doch noch sehr viel besser als die Zeit von und kurz nach dem Ausstieg von Benton/Greene. Vor allem wenn man an die Highlight-Folgen mit Ray Liotta oder Cynthia Nixon denkt.

Und wie hat sich die Synchro entwickelt? Immer noch so hochklassig?

Wie gesagt, IMHO war die Synchro in den ersten Staffeln gar nicht so erstklassig wie sie es jetzt ist.

Gruß,

Hendrik

("Nun, Dr. Watson?" - "Mr. Holmes, was führt Sie denn in diese Gegend?"
- Gert Günther Hoffmann und Renate Küster in MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE
)

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

meine Synchron-Website:
http://www.synchronisation.de.vu

Farb-Legende:
blau = Spekulation
orange = Trailer-Besetzung
grün = endgültige Besetzung
rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

19.07.2006 10:48
#162 RE: Emergency Room Zitat · antworten
Die neueren Staffeln unter der Regie von Michael Erdmann haben eine wirklich erstklassige Synchro, sehr gut recherchiert und / oder redigierte Dialogbücher, eine abwechslungsreiche Besetzung mit teilweise Top-Sprechern in Kleinstrollen (bei den vielen Rollen auch kaum anders möglich) und dennoch wird auf eigene (!) wie fremde Kontinuität geachtet.
Doch die Anfangszeit von ER unter der Regie von Hans-Werner Bussinger war eine Katastrophe, wenn man mal von der genialen Hauptbesetzung absieht.

Ich würde das nicht so polarisiert sehen. Von so dämlichen Sachen wie Liz Vassey abgesehen und einigen anderen Kleinigkeiten in der Richtung, die aber nur auffallen, wenn man wirklich darauf achtet und mit Besetzungslisten abgleicht, fand ich auch die ersten Staffeln gar nicht so schlecht synchronisiert. Die Dialogbücher waren eigentlich schon immer gut und es mag zwar jetzt häufiger Kontinuität zu anderen Synchros geben, häufig genug aber auch nicht. Trotzdem muss man aber nach wie vor zugeben, dass es so vielleicht besser ist: Ich glaube nicht, dass Hannelore Schüler zuvor schon mal Louise Fletcher gesprochen hatte, aber sie passte einfach wie dafür gemacht auf sie. Oder so sehr ich Andreas Fröhlich (FULL HOUSE) auch mag, hier wäre er für John Stamos' (Jaron Löwenberg) Rolle doch eher daneben.

Einige Sprecherwechel fallen ja auch erst im Rückblick auf, wenn man als synchronermittelnder Fan einen gewissen Gesamtüberblick hat. Dass Michael B. Silver früher mal wiederkehrend Viktor Neumann hatte, dürfte in 12x04 schlicht keiner mehr gewusst haben, als man nun für ihn Johannes Baasner besetzte und V. Neumann eine andere Gastrolle sprach. Und wenn man keinen Plan hat, dass die Rolle vor soundsoviel Jahren schon einmal dabei war, schaut man natürlich auch nicht nach. Anders dagegen z.B. Amy Aquino, die bei ihren sporadischen Auftritten immer wieder Sonja Deutsch hat.

Eine gewisse Mehrfachbesetzung innerhalb mehrerer Folgen lässt sich bei so einer hohen Gastdarstellerzahl kaum vermeiden und es ist schon mehr als lobenswert, wie selten es solche gibt. Schielt man z.B. auf so manch andere Serien über Jugendrichterinnen oder gar allgemein das Rechtssystem, sieht man, dass es auch anders sein kann.

Überhaupt ist es das eigentlich schon immer eine tolle Mischung aus vielen "starken" Sprechern, die ähnlich wie bei OUTER LIMITS (auch DS unter der fabelhaften Regie von Martin Keßler) mitunter zwei- bis dreimal in einer Staffel auftauchen, aber recht unauffällig, aber auch nicht so häufig besetzten Sprechern und v.a. vielen Neulingen mit nur wenig Synchronerfahrung.

Eher würde mich mal interessieren, wie organisiert ER aufgenommen wird. Bei den frühen Folgen hat man manchmal den Eindruck, jede Folge würde separat statt blockweise aufgenommen, was sich bei einer so dialoglastigen Serie fast sogar lohnen würde... Auch muss es v.a. in der Anfangszeit sehr viele Re-Takes gegeben haben, weshalb dann z.B. in mehreren Folgen Malik sowohl von Christian Rudolf als auch von Gerrit Schmidt-Foß - in jeweils ein- und derselben Folge! - gesprochen wird.

Es ist halt immer ein kleine Mammutsynchro.

Gruß,
Tobias


--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


mooniz



Beiträge: 7.091

19.07.2006 14:01
#163 RE: Emergency Room Zitat · antworten

zu der synchro der ersten staffeln kann ich leider nicht soviel sagen, da ich mich
ja erst seit kurzem für synchronisation interessiere, aber da haben hendrik und toby
schon die richtigen worte zu geschrieben.
die stammsprecher hatten bisher auf jeden fall tolle sprecher, keine frage!
natürlich ist es auch zu begrüßen, daß jetzt wiederkehrende rollen immer die gleichen
sprecher haben und auch kleinere rollen mit erstklassigen sprechern besetzt sind.

Ist denn die Serie ab Staffel 10 wirklich wieder deutlich besser geworden?
Und wie findet ihr die aktuelle Staffel 12?

Ja, nach dem Weggang von Benton und Greene fiel die Serie in ein tiefes Loch, Staffel 9 fand ich sehr schlecht und auch sehr langweilig - ich war kurz davor, ER nie mehr zu gucken.

ich kenne die serie seit der ersten folge und bin ein wirklicher fan geworden.
die staffel 9 fand ich auch nicht toll, aber deswegen gleich aufhören weiterzugucken,
würd ich jetzt nicht machen.
ich bin einfach zu gespannt drauf, was als nächstes passiert.
ab staffel 10 ist die serie wieder wesentlich besser geworden und die aktuelle staffel ist wirklich der
hammer!
nicht nur, daß die neu dazugekommenen charaktere gut integriert wurden,
auch die fälle sind an dramatik nicht zu überbieten.
für mich ist 'er' wieder die beste dramaserie die es gibt!

grüße
ralf

________

http://www.kirsten-dunst.org / http://www.kirsten-dunst.eu
http://www.marieantoinette-lefilm.com / http://www.spider-man3.de

("schwing die euter, berta!" - otto waalkes in 'mulan')


Schweizer


Beiträge: 1.152

19.07.2006 17:29
#164 RE: Emergency Room Zitat · antworten
Danke für euere Antworten. Sehr interessant

@Hendrik

Na ja du musst sehen, dass ich zwar Synchro-interessiert, aber längst nicht synchro-profi bin. Dass du die Synchro der früheren Staffeln schlechter findest kann ich absolut nachvollziehen nach deinen Angaben. Aber ganz ehrlich: Ich hab bei den Nebendarstellern nicht mal gemerkt wenn die plötzlich andere Sprecher hatten. EInzig bei den Hauptdarstellern (Benton, Carol Hathaway) ist es mir sauer aufgestossen weil man es da natürlich sofort merkt. Hatte aber sicher seine Gründe, dass die ausgewechselt werden mussten. Komisch nur, dass Carol in Staffel 6 plötzlich wieder die viel besser passende Anke Reitzenstein hatte.
Na ja, abgesehen von diesen 2 Wechseln finde ich die Synchro auch in den früheren Staffel hervorragend gesprochen. Ich hatte auf jedenfall nie das gefühl, dass in der Synchro schlecht geschauspielert wird. Und die Dialogbücher kann ich nicht richtig bewerten, da ich das Original nicht kenne. Aber es tönte immer schlüssig und in sich stimmig.

Ich glaube bei ER muss man unterscheiden zwischen Synchro-Profi und Synchro-interessierter:

Der Synchro-Profi wie du hört andere sachen raus, die der nur Synchro-interessierte wie ich gar nicht mitbekommt.

Ich kann wie gesagt aus deiner Argumentation heraus absolut verstehen dass du die Synchro damals nicht so gut fandest.

Deswegen wollte ich ja auch mal hören was ein erfahrener dazu sagt.

Für mich war und ist die ER Synchro schon immer etwas vom besten im Serienbereich gewesen. Weil es gab auch Serien die ich von der Sprechweise her nicht gut gesprochen fand. Dieses Gefühl hatte ich bei ER nie. Im Gegenteil.

Aber ich begrüsse es auch, dass seit Erdmann das mit der Kontinuität besser war. Denn auch wenn ich es nicht gemerkt habe, oder nicht so extrem, ist es natürlich nur zu begrüssen wenn sowas verbessert wird.

Noch ne andere Frage: Weisst du ab welcher Staffel Pro 7 die Synchro in 5.1 Ton erstellen lässt? Bzw. wird die Synchro von ER überhaupt in 5.1 erstellt?

Betreffend ER allgemein:

Da bin ich ja mal gespannt auf Staffel 10-12. WIe gesagt kauf ich mir eben momentan die DVD's. Bis Staffel 10 mal kommt dauert es noch ne ganze weile leider.

Grüsse


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.520

25.07.2006 23:14
#165 RE: Emergency Room Zitat · antworten
259. [12x13] "Leib und Seele" ("Body & Soul")
Schlittschuhläufer #1 (Drew Allyn?)
Krankenschwester Haleh Adams (Yvette Freeman) Karin Grüger
Rettungshelferin Doris Pickman (Emily Wagner) Katrin Zimmermann
Computerstimme Michael Erdmann
Techniker (Chris Lankford) Tim Moeseritz
Dr. Nate Lennox (James Woods) Manfred Lehmann
Krankenpfleger Malik McGrath (Deezer D.) Gerrit Schmidt-Foß
Fran Bevens (Ally Walker) Ulrike Möckel
Dr. Jared Ames (Roger Aaron Brown) Dieter Memel
Dr. Donald Anspaugh (John Aylward) Manfred Rahn
Krankenschwester Lily Jarvik (Lily Mariye) Heidi Weigelt
Dr. Lucien Dubenko (Leland Orser) Lutz Schnell
Forschungsassistent
Student Chiu (Ewan Chung)

260. [12x14] "Quintessenz des Staubs" ("Quintessence of Dust")
Jerry Markovic (Abraham Benrubi) Tilo Schmitz
Krankenschwester Haleh Adams (Yvette Freeman) Karin Grüger
Jodie Kenyon (Callie Thorne) Sabine Falkenberg
Dr. Victor Clemente (John Leguizamo) Daniel Fehlow
Bieterin Nr. 80 = Kendra? (Cynthia Yoshikawa?) Anja Rybiczka?
Auktionatorin/Moderatorin (Lise Simms)
Bieterin Nr. 44 = Gloria? (Ursula Whittaker?) Sabine Walkenbach??
Bieterin Nr. 30
Bieter Henry
Krankenschwester Chuny Marquez (Laura Cerón) Claudia Urbschat-Mingues
Dr. Jessica Albright (Dahlia Salem) Alexandra Wilcke
Rettungshelfer Dumar (Brian Lester) Gunnar Helm
Dexter Jenkins (Lou Beatty Jr.) Hasso Zorn
Telefonstimme Gabriele Philipp-Schramm
Bobby Kenyon (Shea Whigham) Thomas Petruo
Frank Martin (Troy Evans) Frank Ciazynski
Dr. Lucien Dubenko (Leland Orser) Lutz Schnell
OP-Arzt "Systolisch nur 92" (Ned Bellamy?) Andreas Hosang
Sarah Irving (Michelle Anne Johnson) Franziska Pigulla
Alex Taggart (Dominic Janes) Lucas Mertens
Pratts Verabredung (Lacey Kohl) Tatjana Räuker???
Detective Barnes (Lance E. Nichols (I)) -
Debbie (Mary McCormack) -
Dr. John Carter (Noah Wyle) -

Hier hat Manfred Lehmann endlich mal wieder zeigen dürfen, was er drauf hat. Klasse!

Und der Dialogregisseur hatte auch mal wieder die Rolle seines Lebens. ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."


Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 25
«« Rubbadubbers
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor