Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 65 Antworten
und wurde 5.141 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Lord Peter



Beiträge: 4.069

02.01.2019 11:21
#61 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Da im Filmführerthread dazu keine Antwort kam:

Zitat von Lord Peter im Beitrag Filmführer: Alfred Hitchcock
Zum „Fremden im Zug“:

Ist Ruth Romans noch unbekannte Sprecherin evtl. Elfe Schneider? Der leicht weinerliche Unterton könnte passen.


"Sie erinnern mich an den Mann, für den ich arbeiten muß. Den find' ich auch zum Kotzen!"

Manfred Schott in "Achterbahn"

hitchcock


Beiträge: 776

02.01.2019 17:56
#62 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Ich glaube nicht, dass es Elfe Schneider ist.

Viele Grüße
hitch

Markus


Beiträge: 2.206

05.01.2019 15:24
#63 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #53
Ach so, du meinst den ZDF-Mitschnitt? Das würde ich bleiben lassen, da ist die Tonqualität genauso schlecht wie auf DVD und es kann durchaus sein, dass dir die furchtbare Fassung mit den eingefügten Szenen in grauenvoller Qualität angedreht wird.

Gruß
Stefan


Qualitativ hast du natürlich recht. Zur Verteidigung des ZDF muss man aber sagen, dass sie damals mit großem Engagement Filmrekonstruktionen, Nachsynchronisationen etc. unternommen haben. Das war schließlich noch vor DVD-Zeiten, wo ergänzte Fassungen wegen der internationalen Master meist standardmäßig angeboten werden können. Ich weiß, dass es damals sehr schwer war, an ungekürzte internationale Fassungen zu kommen, v.a. in guter Qualität, weshalb die eingeschnittenen Szenen oft weitaus schlechter waren als die (auch nicht unserem heutigen Standard entsprechenden) deutschen Bildmaster.

Gruß
Markus

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.256

05.01.2019 15:31
#64 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Für gewöhnlich hat das ZDF aber besser erhaltene Filmkopien auftreiben können. Dass es bei diesem Filmklassiker nicht funktionierte, ist äußerst befremdlich. Die dilettantische Einarbeitung der geschnittenen Szenen aber ist eine Peinlichkeit ersten Ranges. Ich habe als Privatmensch ein besseres Ergebnis erzielt, indem ich mir eine englische VHS besorgte. Und dem ZDF sollte nicht möglich sein, was mir möglich war? Nee, das ist für mich keine Verteidigung.

Gruß
Stefan

Markus


Beiträge: 2.206

05.01.2019 18:31
#65 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Mag sein, von diesem konkreten Projekt kenne ich die Hintergründe nicht. Vielleicht Lizenzprobleme, aber das ist nur Spekulation...

Gruß
Markus

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.256

05.01.2019 18:48
#66 RE: RE:VERSCHWÖRUNG IM NORDEXPRESS aka DER FREMDE IM ZUG (USA 1951/DF 1952) Zitat · antworten

Dass du mich nicht missverstehst: vor den meisten Reko-Aktionen des ZDF habe ich größten Respekt (auch wenn ich vielleicht im Detail nicht immer einverstanden bin wie die Entscheidung für OmU-Passagen bei "Rocco und seine Brüder", die gerade hier heftigere Brüche verursachen als das bei "Ludwig II." der Fall gewesen wäre). Genau deshalb finde ich diese Hauruck-Aktion mit erbärmlichem Ergebnis unwürdig. Zumal der Film noch nicht einmal komplett war - zu allem Überfluss wurde das Gespräch zwischen Bruno und Mrs. Cunningham übersehen.

Gruß
Stefan

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor