Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 15.016 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.673

18.04.2008 16:10
#76 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

In punkto Dämlichkeit des Textes dürfte der deutsche Song aber einige Konkurrenten haben (z. B. den von "Duck Tales").

Auch wenn es nicht wirklich hier her passt, poste ich mal
die beiden Deutschen Texte der Serie und finde den Text
vom "Hörspiel" besser, aber dafür passt der Sänger der TV-Version
wieder besser.


TV-Version Hörspiel-Version
Mutig und freundlich, So tapfer und gläubig, Freundlich und gütig, sehr mutig und friedlich,
Fröhlich und frech kämpfen sie auch für dich. hilfreich und fair so lebt ein Gummibär.
Leben im Wald unter Bäumen und Steinen, Leis und fröhlich und immer ganz ehrlich,
In ihren Höhlen, da sind sie zuhaus: und ihr Geheimnis ist, hört doch mal her:

Gummibären Superkraft
Hüpfen hier und dort und überall. Trinkst du Gummibären-Supersaft.
Sie sind für dich da, wenn du sie brauchst. Hui, da hebst du ab mit Zauberkraft,
Das sind die Gummibären. so wie ein Gummibär.

Lasst euch verzaubern von ihrem Geheimnis. -
Der Saft bringt die Kraft, das Abenteuer lacht. -
Gemeinsam könnt ihr soviel mehr noch erleben. -
Kommt doch hierher und singt einfach mit: -

Gummibären Superkraft
Hüpfen hier und dort und überall. Trinkst du Gummibären-Supersaft.
Sie sind für dich da, wenn du sie brauchst. Hui, da hebst du ab mit Zauberkraft,
Das sind die Gummibären. so wie ein Gummibär.
Das sind die Gummibären Gummibären...Hmmmm...


Die (-) haben nichts zu bedeuten, aber ich habe es einfach mal dem anderen Text angepasst,
sodass man es vergleichen kann, denn beim Hörspiel gibt es keine zweite Strophe.^^

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

18.04.2008 17:12
#77 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

Egal, ob DUCKTALES oder GUMMIBÄRENBANDE, ob Hörspiel oder Serie, die deutschen Songs beider Serien waren immer untereste Schublade.

Der Song war DARKWING DUCK war da schon besser gemacht.



"Du magst meinen Reis nicht?"


berti


Beiträge: 14.143

18.04.2008 18:33
#78 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat
Egal, ob DUCKTALES oder GUMMIBÄRENBANDE, ob Hörspiel oder Serie, die deutschen Songs beider Serien waren immer untereste Schublade.


Wer weiß, vielleicht würde manche dass über die Titelsongs anderer Disney-Serien auch sagen, wenn die bei ihrer Erstausstrahlung noch mit englischem und erst später mit deutschem Text gelaufen wären.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.946

18.04.2008 20:12
#79 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

In Antwort auf:
Wer weiß, vielleicht würde manche dass über die Titelsongs anderer Disney-Serien auch sagen, wenn die bei ihrer Erstausstrahlung noch mit englischem und erst später mit deutschem Text gelaufen wären.


Nein, bei DARKWING DUCK paßt ja wenigstens der Text zum Original. Bei CHIP & CHAP und TALESPIN war's auch ganz i. O. Der Text der GUMMIBÄREN und der von DUCKTALES ist einfach nur Schwachsinn. Und dazu auch noch schräg "gesungen".



"Du magst meinen Reis nicht?"


berti


Beiträge: 14.143

19.04.2008 16:58
#80 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

Bei Youtube gibt es ja den Abspann der Serie. Ich nehme mal an, dass der bei den Ausstrahlungen in den dritten Programmen und eventuell (wie bei "Duck Tales") sogar noch bei der Erstausstrahlung auf Super RTL enthalten war; kann sich jemand genau erinnern?

Hightower


Beiträge: 155

19.04.2008 20:06
#81 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

Ja, in der ARD etc. liefen die Abspänne, wobei der von "Gummibärenbande" verlängert wurde um die Daten zur deutschen Fassung einzufügen. Als die Serien dann in den Disney-Club kamen (ab da wurden die deutschen Lieder eingeführt) gabs dann dort keinen Abspann mehr.
SuperRTL zeigte zunächst auch den Abspann mit, irgendwann erledigte sich das aber auch - ähnlich im Disney Channel. Heute gibts eigentlich nur noch auf Toon Disney den kompletten Schluß zu sehen.

Tamer_of_Astamon



Beiträge: 885

19.04.2008 23:14
#82 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten

Ich glaub ich kann mich erinnern, dass SuperRTL einst auch den Abspann der Gummibären gezeigt hat.
Sah man da nicht den Baum im Hintergrund?

SuperRTL zeigte zunächst auch den Abspann mit, irgendwann erledigte sich das aber auch
Ist ungefähr 10, 11 Jahre her.


---
Matthias Klie - Er ist cooler als der teuerste Rolls Royce! :D
"Gott hat die einfachen Menschen offenbar geliebt, denn er hat so viele von ihnen gemacht."

Lammers


Beiträge: 3.489

20.04.2008 16:53
#83 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten
In Antwort auf:
Ich glaub ich kann mich erinnern, dass SuperRTL einst auch den Abspann der Gummibären gezeigt hat.
Sah man da nicht den Baum im Hintergrund?


Ja richtig.

In Antwort auf:
SuperRTL zeigte zunächst auch den Abspann mit, irgendwann erledigte sich das aber auch


Ja, anfangs hat man dort generell noch alle Serienabspänne gezeigt, auch bei den Realserien wie z.B. "Fünf Freunde" (78er-Fassung) was sich aber, wie schon gesagt, irgendwann von selbst erledigt hat. Aber 10-11 Jahre ist es noch nicht her, das muss später gewesen sein.
berti


Beiträge: 14.143

21.04.2008 18:43
#84 RE: RE:Duck Tales Zitat · antworten
Ich wollte auch etwas zu den Umbesetzungen von Cubby und Cavin sagen:
Cubby ist der einzige, bei dem mir der Wechsel schon früher aufgefallen ist. Sabine Bohlmann fand ich auch ziemlich mädchenhaft und daneben auch nicht frech genug. Ich hatte mir die Umbesetzung früher so erklärt, dass die erste Stimme ein Junge war, der bei der Synchro der späteren Folgen bereits im Stimmbruch. Ich finde nicht, dass Kellina Riedl sonderlich "mädchenhaft" geklungen hätte.
Bei Cavin war mir der Wechsel früher gar nicht aufgefallen. Komisch, dass offenbar noch niemand die neue Stimme identifizieren konnte!
Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

22.06.2008 14:05
#85 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

In ORF1 lief der Abspann auch ;-)

Allerdings wurden hier zuletzt die Logos weggelassen und dadurch bei den Gummibären die Musik verkürzt und bei DuckTales (und Aladdin) ausgeblendet.

berti


Beiträge: 14.143

11.12.2008 12:20
#86 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

Stefan hat neulich erwähnt, dass Klaus Kindler in den späteren Folgen deutlich "schriller" klang:http://215072.homepagemodules.de/topic-t...message=7135363
Ich hab die Serie zu lange nicht mehr gesehen, deshalb meine Frage: Ist dieser Punkt noch jemandem hier aufgefallen? Eventuell hing das (wie auch die Umbesetzungen einiger Rollen) mit dem Wechsel der Synchronregie zusammen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.795

11.12.2008 13:21
#87 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

Was die Umbesetzungen betrifft, kann ich die meisten nachvollziehen: Gundula Liebisch klang schon 1986 zu reif für die Prinzessin und Alexandra Ludwig hörte man eben an, dass eine Frau einen Jungen sprach. Carin C. Tietze war wohl nicht verfügbar und Udo Wachtveitl klang wohl zu überdreht. Den Wechsel Riedl zu Bohlmann kann ich allerdings nun nicht verstehen.
Dass die schrillere Stimme mit der Synchronregie zusammenhängt, halte ich für wahrscheinlich, denn bei Eva-Maria Lahl war es in den späteren Staffeln genauso - sie sollten wohl comichafter klingen (und die ersten Staffeln waren 5 Jahren her).

Gruß
Stefan

Isch
Listenpfleger

Beiträge: 3.402

11.12.2008 15:35
#88 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

Von wann bis wann wurden die einzelnen Staffeln denn synchronisiert?


Feliz Navidad (Ba duba du du dum dm z...)

berti


Beiträge: 14.143

12.12.2008 18:52
#89 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Was die Umbesetzungen betrifft, kann ich die meisten nachvollziehen: Gundula Liebisch klang schon 1986 zu reif für die Prinzessin und Alexandra Ludwig hörte man eben an, dass eine Frau einen Jungen sprach. Carin C. Tietze war wohl nicht verfügbar und Udo Wachtveitl klang wohl zu überdreht. Den Wechsel Riedl zu Bohlmann kann ich allerdings nun nicht verstehen.


Komisch, dass man bei Cavin umbesetzt hat, weil Alexandra Ludwig zu weiblich klang, während man bei Cubby andererseits die jungenhaft-burschikose Kellina Riedl durch die mädchenhafte und viel braver klingende Sabine Bohlmann ersetzt hat.

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.245

30.12.2008 16:40
#90 RE: Gummibärenbande Zitat · antworten

während man bei Cubby andererseits die jungenhaft-burschikose Kellina Riedl durch die mädchenhafte und viel braver klingende Sabine Bohlmann ersetzt hat.

Nachdem er die Regie bei der Serie übernahm, wollte PPA damals auf Cubby eine kindlicher-klingende Stimme haben als die von Kellina Klein (die sich mit ihrer stimmlichen Interpretation der Rolle sehr am O-Ton orientiert hatte), weshalb dann die Umbesetzung mit Sabine Bohlmann zustande kam.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor