Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 124 Antworten
und wurde 14.557 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
CrimeFan



Beiträge: 5.297

03.01.2023 16:02
#121 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Ein Busfahrer bei uns, sieht Björn Schalla ziemlich ähnlich.

dlh


Beiträge: 14.105

03.01.2023 16:32
#122 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Habe gestern "Baron Blood" gesehen und der (unbekannte) Sprecher des Hauptdarstellers Antonio Cantafora klang wie die jüngere Version eines Arbeitskollegen, der auch noch aus Frankfurt kommt...

MrTwelve



Beiträge: 692

18.01.2023 20:37
#123 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Heute war bei mir auf der Arbeit ein Mandant (ich habe nur seine Stimme von weiter weg gehört, ihn nicht gesehen), der klang wie Andreas von der Meden. Erst am Wochenende habe ich ein EUROPA-Hörspiel gehört, daher war wohl für mich sofort der Bezug zur Stimme da.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.670

22.01.2023 20:32
#124 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Mir fällt gerade ein, dass ich vergessen habe folgendes zum besten zu geben:
Als ich eines Morgens auf dem Weg zur Arbeit war und dabei an einer Baustelle vorbei ging hörte ich eine Stimme bei der ich sofort stehen blieb, weil ich sie sehr gut kannte. Es war die von Martin Keßler. Die kam von der Baustelle. Natürlich stand da nicht Keßler selbst. Es war aber jemand, der wirklich absolut genauso klang wie er und die Person machte recht lautstark irgendwelche Ansagen an die anderen Bauarbeiter. Dabei klang er nicht nur wie Keßler, sondern redete auch wie er. Jedenfalls so wie wenn Keßler irgendeinen Vorarbeiter, für den ein rauer Umgangston auf dem Bau zum normalen Berufsalltag gehört, synchronisieren würde, in meiner Vorstellung.

Ich stand dann erst mal 5 Minuten neben der Baustelle, weil ich das selber kaum glauben konnte. Danach drehte sich die Person in meine Richtung und ging zu einem Baucontainer. Dabei konnte ich in etwa sehen wie er aussah. Da musste ich umso mehr grinsen, denn eine gewisse optische Ähnlichkeit zu Keßler gab es auch noch, nur das sein Gesicht etwas fülliger war. Die akustische Ähnlichkeit zu Keßler ist aber nochmal krasser gewesen.

Ludo


Beiträge: 818

02.03.2023 14:41
#125 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Im Büro schräg hinter mir spricht ein Kollege bei offener Türe gerade mit einem Experten, der 1 zu 1 klingt wie Detlef Bierstedt.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz