Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 116 Antworten
und wurde 13.249 mal aufgerufen
 Forumsschatztruhe
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Silenzio
Moderator

Beiträge: 17.773

06.08.2020 22:51
#106 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Zurzeit bin ich im Rahmen meiner HEP-Ausbildung in einem Pflegeheim für psychisch Kranke eingesetzt. Heute fand ein Gottesdienst für die Bewohner statt. Der Pfarrer erinnert sowohl optisch als auch akustisch an Rainer Gerlach.

MrTwelve



Beiträge: 641

05.09.2020 17:15
#107 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Der Dozent, den ich diese Woche im Lehrgang Lohn & Gehalt beim Thema Sozialversicherung hatte, hat mich stimmlich etwas an Paul Lasner erinnert. Die Stimme kling nicht ganz genauso, aber auch die Sprechweise war ähnlich.

Lord Peter



Beiträge: 4.530

17.09.2020 11:30
#108 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Ich habe in der Meisterschule Betriebsführung/Auftragsabwicklung bei einem Stimmdouble von Peter Kirchberger. Optisch entspricht er allerdings eher Raymond Burr. Interessante Kombi...


"Sie erinnern mich an den Mann, für den ich arbeiten muß. Den find' ich auch zum Kotzen!"

Manfred Schott in "Achterbahn"

berti


Beiträge: 16.473

17.09.2020 12:12
#109 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Wahrscheinlich wäre es ähnlich interessant, wenn er Adam West ähneln und wie Engelbert von Nordhausen klingen würde.

MrTwelve



Beiträge: 641

04.10.2020 15:06
#110 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #107
Der Dozent, den ich diese Woche im Lehrgang Lohn & Gehalt beim Thema Sozialversicherung hatte, hat mich stimmlich etwas an Paul Lasner erinnert. Die Stimme kling nicht ganz genauso, aber auch die Sprechweise war ähnlich.


Und der Kurs ging letzte Woche weiter: Dieses Mal in Arbeitsrecht der Dozent, dessen Stimme ähnelte Erik Jelde. Manchmal sogar etwas Heini Göbel.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.521

02.07.2021 16:10
#111 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Wo ich das Media-Paten Interview mit Almut Zydra so sehe. Damals als ich ein FSJ im Krankenhaus hatte gab es eine Kollegin die klang genauso wie sie und vom Typ her passte das auch geradezu perfekt. Frau mittleren Alters, Mutter und daher in Teilzeit arbeitend, resolut, aber sympathisch-herzlich und etwas breiter gebaut mit Brille.
Wenn ich an meine damalige Kollegin denke muss ich in letzter Zeit auch an das Nilpferd Kabae aus "Aggretsuko" denken die im deutschen auch von Zydra gesprochen wird. Auf solche Rollentypen passt Zydra auch geradezu perfekt nebenbei angemerkt.


berti


Beiträge: 16.473

13.10.2021 10:41
#112 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Vor einiger Zeit war ich im Ostfriesischen Teemuseum Norden. Neben der heimischen Teekultur geht es dort auch um die anderer Länder, in Einspielern wird etwas dazu von Muttersprachlern erläutert. Darunter war auch ein älterer Engländer, der mich akustisch an den späten Gerd Duwner erinnerte.


MrTwelve



Beiträge: 641

09.11.2021 13:31
#113 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Mal wieder ein Lehrgang gestern den Tag über: Dieses Mal in BWL (Jahresabschlussanalyse/Kosten- und Leistungsrechnung/Finanzierung): Der Dozent hätte von Lothar Blumhagen synchronisiert sein können.

Nyan-Kun


Beiträge: 4.521

09.11.2021 15:23
#114 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #113
Mal wieder ein Lehrgang gestern den Tag über: Dieses Mal in BWL (Jahresabschlussanalyse/Kosten- und Leistungsrechnung/Finanzierung): Der Dozent hätte von Lothar Blumhagen synchronisiert sein können.

Bei mir war es mal ein VWL Dozent. Klang vom Duktus her Blumhagen sogar sehr ähnlich. Ist mittlerweile im Ruhestand.

berti


Beiträge: 16.473

09.11.2021 15:34
#115 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Neulich saß ich im Kurhotel an einem Tisch mit zwei anderen Gästen, einem Mann und einer Frau. Die Frau sagte zu dem Mann unvermittelt, dessen Stimme erinnere sie an Peter Pasetti den sie mit den Sherlock-Holmes-Hörspielen verband; ein wenig fühlte sie sich auch an Axel Milberg erinnert. Letzteres konnte ich noch einigermaßen verstehen, obwohl der Gast deutlich belegter und heiserer klang. Die Heiserkeit und Belegtheit unterschieden ihn dagegen für mich klar von Pasetti, zumal dem Gast umgekehrt dessen Knarzen völlig abging.

MrTwelve



Beiträge: 641

10.06.2022 18:50
#116 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Dieses Mal keine Stimmähnlichkeit, aber trotzdem auch irgendwie ein Synchronsprecher von nebenan: Ich habe neulich herausgefunden, dass in meiner Heimatstadt ein Rainer Brandt lebt. Natürlich nicht der Synchronsprecher und -regisseur. Leider...

Dennie03


Beiträge: 220

10.06.2022 21:33
#117 RE: Der Synchronsprecher von Nebenan Zitat · antworten

Ich bin grade dabei nebenbei das Hörspiel zur Buchreihe "Gespensterjäger" von Cornelia Funke zu hören. Aus Nostalgiegründen natürlich. Und da ist mir aufgefallen, dass eine Lehrerin an meiner Berufsschule sich fast genauso anhört wie Katja Brügger, die in dem Hörspiel mitspricht.

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz