Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 332 Antworten
und wurde 27.499 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Jayden



Beiträge: 5.299

09.01.2017 20:24
#316 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

ist leider bei Groeger geblieben. Mal sehen, ob er es auch im Rest dieses Blocks ist.

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

09.01.2017 21:17
#317 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Ich muss aber sagen, Peter Groeger funktioniert ausgesprochen gut. Hatte null Umstellungsprobleme. Er ist stimmlich nicht so weit entfernt von Fred Maire und erinnert auch an die, ich nenne es mal 'akustische Zerstreutheit' Eberhard Prüters. Was auch immer der Grund für die Umbesetzung sein mag, in der misslichen Lage hat man die vielleicht beste Besetzungsentscheidung getroffen. Peter Groeger macht das wirklich gut.

Natürlich könnte es sein, dass es in 14x05 eigentlich nur um einen Re-Take ging, für den allein Fred Maire nicht anreisen wollte, und man die eine Folge dann aus Gründen der Einheitlichkeit komplett mit Peter Groeger nochmal aufgenommen hat. Ich würde aber eher darauf tippen, dass das auch in den nächsten drei Folgen so bleibt.

Sollte der Grund aber wirklich darin begründet sein, dass man die Folgen unbedingt möglichst schnell und kurzfristig noch fertig kriegen sollte, wäre das mehr als ärgerlich. Solche Fälle häufen sich in der jüngeren Zeit immer wieder (insbesondere um die Weihnachtszeit/Jahreswechsel). Eine beschleunigte Bearbeitung kann einfach nicht schmerzfrei bleiben. Dafür den tollen Fred Maire zu opfern, das wäre es nicht wert gewesen.

PS: Laut Sat.1 sei dies "vorübergehend aus gesundheitlichen Gründen" gesehehen.

Quelle: http://www.navy-cis.de/index.php/Thread/...265#post3631265


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

marakundnougat


Beiträge: 4.134

09.01.2017 21:40
#318 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

"Anreise" dürfte kaum ein Argument sein. Die Reise von Potsdam nach Berlin ist nicht so weit. ;-)


"Ich habe sie noch nie gepflegt, ich habe ihr noch nie etwas Gutes getan, ich habe sie noch nie geschützt."
Christian Brückner über seine Stimme

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 25.598

09.01.2017 21:43
#319 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Es gibt genügend Leute, die für nur einen einzigen Take nicht kommen würden, selbst mit 1-10-Regel.

(Diese Leute nennt man, unabhängig von ihrem Wohnort, Münchner. )


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.299

11.01.2017 00:28
#320 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

Zitat von VanToby im Beitrag #317
Ich würde aber eher darauf tippen, dass das auch in den nächsten drei Folgen so bleibt.

sieht ganz so aus, als würde sich dies bestätigen, denn in 14x06 ist erneut Peter Groeger für David McCallum zu hören.

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

Slartibartfast



Beiträge: 5.510

11.01.2017 10:56
#321 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Wieso nur drei Folgen?
Meint Ihr nicht, die behalten ihn ganz?


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Jayden



Beiträge: 5.299

11.01.2017 17:18
#322 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

die verbleibenden drei, respektive zwei Folgen (Maxdome ist Sat.1 immer eine Folge voraus) gehören zum gleichen Synchronblock und wurde unter zeitlichem Druck im Dezember eingedeutscht. Auf Nachfrage hat Sat.1 auf Twitter zur Umbesetzung geschrieben "Vorübergehend aus gesundheitlichen Gründen."

Somit muss man sich momentan eher fragen, warum Sat.1 nicht flexibel genug ist, die Ausstrahlung neuer Folgen zu verschieben bis Maire wieder fit ist.

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

Slartibartfast



Beiträge: 5.510

11.01.2017 17:32
#323 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Vor allem, weil Sie bei anderen Serien wie Blindspot schon zum zweiten mal kurzfristig den Ausstrahlrhythmus geändert haben.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Jayden



Beiträge: 5.299

11.01.2017 18:34
#324 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

na ja, ist doch zumindest weiterhin der Donnerstag ;-)

Mein Highlight ist immer noch der Umgang mit Hawaii Five-0 ... wechselnde Wochentage und Uhrzeiten und noch nicht mal alle Folgen ausgestrahlt

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

Jayden



Beiträge: 5.299

26.01.2017 23:12
#325 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

wie mir scheint gebührt Sat.1 ein Lob dafür, dass man nach Episode 14x7 zunächst 14x9 ausstrahlt und 14x8 auslässt. Das wirkt erstmal komisch, da 14x8 keine klassische "Sonderfolge" (Weihnachten, Crossover-Special, etc.) ist. Aber offenkundig hat hier CBS einen Bock geschossen, den Sat.1 ausbügelt: in 14x9 wird MI6 als neue Unterstützung für den NCIS vorgestellt, aber in 14x8 ist dem bereits so. Ergo gehört 14x8 inhaltlich nach 14x9.

Der Grund für CBS' "Episodendreher" dürfte Thanksgiving sein. Die achte Folge der 14. Staffel lief zwei Tage vor dem Festtag und 14x8 beinhaltet Thanksgiving. Trotzdem dumm gelaufen in der Vorabplanung, dass man nicht in der Lage war, 14x9 vorher zu senden - man hätte auch problemlos 14x9 mit 14x7 tauschen können. Aber egal, Sat.1 hat ja tatsächlich mitgedacht

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

Slartibartfast



Beiträge: 5.510

27.01.2017 10:41
#326 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Ist es schon bekannt, ob Fred Maire als Ducky zurück kommt?


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Koboldsky


Beiträge: 1.133

27.01.2017 10:46
#327 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Vielleicht wird man auch bei Groeger bleiben. Ich meine, zuerst Prüter, dann Maire, dann Groeger und dann wieder Maire? Ob Sat. 1 sich auf einen solchen Bruch einlassen wird?

Slartibartfast



Beiträge: 5.510

28.01.2017 11:38
#328 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Die Zuschauer wären mit Sicherheit erfreut, wenn Maire zurückkehrt. Sat.1 täte also gut daran, den "Bruch" rückgängig zu machen.
Auf der Metaebene fände ich es außerdem sehr bedenklich, wenn eine Aushilfbesetzung aufgrund von Krankheit automatisch zur dauerhaften Ablösung führt. Wenn es künftig mehr accelerated dubbings gibt, würde dies immer mehr Sprecher um ihre Stammrollen bringen.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Jayden



Beiträge: 5.299

28.01.2017 11:49
#329 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

es steht und fällt doch in erster Linie damit, welche gesundheitlichen Probleme vorliegen / vorlagen. Und darüber sollten wir m.E. nicht spekulieren. Von daher rate ich dazu einfach abzuwarten - bei der Ausstrahlung der nächsten neuen Folgen werden wir es doch wissen, ob Maire oder Groeger die Rolle weiter begleiten werden :-)

MfG

Jayden


„Die Eulen mögen in der Tat nicht sein, was sie scheinen, aber sie erfüllen nichtsdestoweniger eine äußerst wichtige Funktion. Sie erinnern uns daran, ins Dunkel zu schauen.“

Slartibartfast



Beiträge: 5.510

28.01.2017 11:54
#330 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Da bin ich ganz bei dir, aber es könnten in Zukunft auch ganz normale zeitliche Engpässe der Sprecher sein, die zu Umbesetzungen führen, wenn das Schule macht. Das Problem war somit nicht Maires Gesundheit, sondern die in letzter Zeit eklatant kurzfristige Planung von Sat.1, die keine Verschiebung der Aufnahmen zugelassen hat. Sowas sollte nicht zum Standard werden.


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor