Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 345 Antworten
und wurde 28.251 mal aufgerufen
 Serien: Aktuelle Diskussionen
Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
Slartibartfast



Beiträge: 5.603

13.02.2017 10:58
#331 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Sat. 1 hat die Serie grade wieder mal abgesetzt.
Wie siehts im Pay-TV aus? Kann jemand was zu Duckys künftiger Stimme sagen?


Gruß
Martin
___________________________________
"Ich will vollständige Tiere - und 'ne Cola!" (Rainer Basedow in BLUES BROTHERS)
Visit http://www.synchronkartei.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.088

13.02.2017 12:28
#332 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Die Serie ist nicht abgesetzt, sondern legt wie üblich eine Pause ein, weil man die USA sonst bald überholen müsste.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 5.603

22.08.2017 00:04
#333 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Die heutige Folge 14x8 (Verlorene Jahre) präsentierte wieder Fred Maire auf Ducky. Gute Entscheidung.

Zitat von Jayden im Beitrag #325

wie mir scheint gebührt Sat.1 ein Lob dafür, dass man nach Episode 14x7 zunächst 14x9 ausstrahlt und 14x8 auslässt. Das wirkt erstmal komisch, da 14x8 keine klassische "Sonderfolge" (Weihnachten, Crossover-Special, etc.) ist. Aber offenkundig hat hier CBS einen Bock geschossen, den Sat.1 ausbügelt: in 14x9 wird MI6 als neue Unterstützung für den NCIS vorgestellt, aber in 14x8 ist dem bereits so. Ergo gehört 14x8 inhaltlich nach 14x9.

Der Grund für CBS' "Episodendreher" dürfte Thanksgiving sein. Die achte Folge der 14. Staffel lief zwei Tage vor dem Festtag und 14x8 beinhaltet Thanksgiving. Trotzdem dumm gelaufen in der Vorabplanung, dass man nicht in der Lage war, 14x9 vorher zu senden - man hätte auch problemlos 14x9 mit 14x7 tauschen können. Aber egal, Sat.1 hat ja tatsächlich mitgedacht


Demnach war Groeger jetzt genau vier Mal eingesprungen: in 14x5,14x6, 14x7 und in der vorgezogenen 14x9. Ist das korrekt protokolliert?
Wenn ja hat Sat.1 zwar handlungstechnisch, aber nicht synchronplanerisch mitgedacht, da man jetzt aufgrund der Neusortierung sogar eine doppelte Diskontinuität hat.


Gruß
Martin
___________________________________
"Schwitze, Gräflein, schwitze schnell. Schwitzen macht die Äuglein hell..." (G.G. Hoffmann in Feuerball)
Visit http://www.synchronkartei.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.088

22.08.2017 11:09
#334 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

In 14x08 war es ursprünglich auch Peter Groeger, aber die Rolle wurde noch einmal nachträglich neu aufgenommen. Ausgestrahlt wurde die Fassung mit Fred Maire, online findet sich die mit Peter Groeger.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.088

25.08.2017 21:12
#335 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Hier mal ein akustischer Vergleich zwischen beiden Fassungen. Ich finde, beide haben etwas für sich.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 5.603

27.08.2017 11:59
#336 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Nichts gegen Groeger an sich, aber im Vergleich gewinnt Maire. Viel mehr Modulation, viel distinguierteres Spiel.
In welcher Reihenfolge stehen die Folgen denn online? Wenn man sich dort an die Nummern hält, wird man vermutlich die Groeger-Version behalten, damit es keinen Doppelsprung gibt.


Gruß
Martin
___________________________________
"Schwitze, Gräflein, schwitze schnell. Schwitzen macht die Äuglein hell..." (G.G. Hoffmann in Feuerball)
Visit http://www.synchronkartei.de

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.088

27.08.2017 12:05
#337 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Ich habe es nur auf sat1.de überprüft, da steht immer nur die eine neuste Folge für eine Woche online (Seven-Day-Catch-Up).


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Jayden



Beiträge: 5.345

07.09.2017 22:32
#338 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

hier neue Sample vom NCIS.

MfG

Jayden

PS für VanToby: Sven Brieger.


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
NCIS S14E10 - Anton Vlastefin.mp3
NCIS S14E10 - Haley Chase.mp3
NCIS S14E10 - Peg.mp3
Chat Noir


Beiträge: 5.096

07.09.2017 22:40
#339 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Siehe anbei.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 NavyCIS_14x10.png 
Jayden



Beiträge: 5.345

07.09.2017 22:54
#340 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Moin moin,

vielen Dank!

MfG

Jayden


„Wissen Sie, ich... ich sprech auf keinen Fall über Judy. Nein, wir werden hier nicht über Judy sprechen! Wir werden sie da raushalten.“

Koboldsky


Beiträge: 1.305

18.09.2017 16:06
#341 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #336
Nichts gegen Groeger an sich, aber im Vergleich gewinnt Maire. Viel mehr Modulation, viel distinguierteres Spiel.

Interessant. Stimmlich finde ich Groeger eigentlich passender. Prüter zeichnete sich durch eine gewisse "Schrulligkeit" aus, die Maire eigentlich nicht so sehr hat.

Dubber der Weiße


Beiträge: 2.779

18.09.2017 16:13
#342 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Lebt Fred Maire nicht in Bayern?

Koboldsky


Beiträge: 1.305

18.09.2017 16:20
#343 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Also bei den "Verfügbare Sprecher"-Threads wird Fred Maire zumindest als Berliner gelistet.
Und der Beitrag von marakundnougat spricht auch dafür, dass er nicht weit weg wohnt :

Zitat von marakundnougat im Beitrag #318
"Anreise" dürfte kaum ein Argument sein. Die Reise von Potsdam nach Berlin ist nicht so weit. ;-)

iron


Beiträge: 2.037

18.09.2017 20:59
#344 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

@Dubber: Aus früheren Postings war zu erfahren, dass Fred Maire nach Berlin umgezogen sei (weil ich mich erinnere, dass ich mir dazu gedacht habe: "erstaunlich dass er sich diesen Schritt auf seine alten Tage noch antut;)!")

Ich stimme Slartibartfast vollkommen zu. Maire entspricht imho. insofern besser der Interpretation, die Prüter geprägt hat, weil er sich wesntlichdynamischer anhört und hat durchaus in geweisser Weise "distinguiert", wie Slarti gemeint hat.
Peter Groeger klingt mir zu alt für "Ducky" und auch das gemächlich-Knarzige in seiner Stimme passt mir nicht zur Figur bzw. erst recht nicht zum Darsteller...!
Schrullig klingen kann Maire bestimmt auch, wir haben hier ja nur ein paar Stimmproben gehört.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Koboldsky


Beiträge: 1.305

18.09.2017 21:26
#345 RE: "Navy CIS" Zitat · antworten

Nebenbei bemerkt finde ich es beeindruckend, wie jung und frisch Fred Maire noch klingt. Er könnte auch jetzt noch problemlos sein 70er/80er-Jahre-Ich doubeln.

Seiten 1 | ... 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor