Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 517 Antworten
und wurde 49.821 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 35
Bodo


Beiträge: 1.482

25.05.2005 00:42
#46 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

Anwalt Ken Banks - NILES BREWSTER - Wolf-Rüdiger Reutermann

Die Rolle der Chorvorsängerin wird später noch größer, ihr Rollenname ist Lisa Knowles (dann spricht sie auch mal: Joseline Gassen).
Und auf Reverend Newman's Stimme bin ich richtig gespannt. Vielleicht Viktor Deiß?
Gruß
B o d o

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

25.05.2005 06:38
#47 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

Ah danke! Die Stimme des Anwalts kam mir ziemlich bekannt vor, kann jetzt leider nicht einordnen, wo ich sie schon einmal gehört habe. Wolf-Rüdiger Reutermann habe ich zwar schon gelesen, aber nie bewusst gehört.

Viktor Deiß wäre eine interessante Idee, aber den hätte ich ohne ihn wirklich richtig zu kenen eigentlich etwas älter eingeordnet. Für mich klang die Stimme in etwa wie ein Berliner Erich Ludwig.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Fierstein


Beiträge: 654

25.05.2005 08:31
#48 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

in der tat
Reverend Mark Newman (Harrison Page) Victor Deiß
Grüße
Fierstein

Bodo


Beiträge: 1.482

25.05.2005 10:14
#49 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

Wie schön! Dieser Thread ist ja unbezahlbar.

Reutermann hat unzählige Nebenrollen in der Perry-Mason-Serie gesprochen. Ist überhaupt ein typischer Kleinrollensprecher seit Mitte der 70er. Seine größte Synchronrolle, soweit ich das überblicken kann, war FRANK LANGELLA (Luis de Santangel) in "1492". Klang für mich immer ein klein wenig nach Karl Schulz, nur etwas dünner, nicht so "reibeisig".
Gruß
B o d o

Bodo


Beiträge: 1.482

25.05.2005 11:03
#50 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

Ich hab eine vorgreifende Frage (an Fierstein). In Folge 2.03. "Original und Fälschung" taucht erstmals Anwalt Myron Stone (GERRY BECKER) auf, der in der Folgezeit öfter wiederkehrt (u.a. in 2.18., 2.23., 3.03., 3.04., 3.08.). Wer spricht ihn, und ist es immer derselbe Sprecher?
Gruß
B o d o

Fierstein


Beiträge: 654

25.05.2005 14:43
#51 RE:Ally McBeal - Folge 10 [1x10] "Zu kurz gekommen" Zitat · antworten

das müsste helmut gauß gewesen sein...


Grüße
Fierstein

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

25.05.2005 19:30
#52 Ally McBeal - Folge 11 [1x11] "Drei sind keiner zuviel" Zitat · antworten

11. [1x11] "Drei sind keiner zuviel" ("Silver Bells")
Ally Marie McBeal (Calista Flockhart) Daniela Hoffmann
Georgia Thomas (Courtney Thorne-Smith) Claudia Kleiber
Richard Fish (Greg Germann) Oliver Rohrbeck
Renee Radick (Lisa Nicole Carson) Andrea Solter
Elaine Vassal (Jane Krakowski) Ina Gerlach
Billy Alan Thomas (Gil Bellows) Nicolas Böll

James Horton (Eric Pierpoint) Dieter Bellmann
Patti Horton (Katie Mitchell) Lilo Grahn
Mindy Horton (Amanda Carlin) Sonja Deutsch
Vonda Shepard (Vonda Shepard) -
John Cage (Peter MacNicol) Tobias Meister
Jennifer "Whipper" Cone (Dyan Cannon) Astrid Bless

Chef eines Senders (Peter Roth) Erich Räuker
Jean Horton (Bailey Thompson) [Kind]
Ikette #1 (Renée Elise Goldberry) Viktoria Voigt
Tanzender Zwilling #1 (Eric Cohen) -
Tanzender Zwilling #2 (Steven Cohen) -
Ikette #2 (Vatrena King) -
Ikette #3 (Sy Smith) -


@Bodo: Wenn du bei einer oder mehreren Angaben Zweifel hegst, tu ihn ruhig kund. So schlecht und lückenreich sind deine Listen gar nicht, wie du denkst. :-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Bodo


Beiträge: 1.482

25.05.2005 20:19
#53 RE:Ally McBeal - Folge 11 [1x11] "Drei sind keiner zuviel" Zitat · antworten

Das Problem ist oft nur, dass ich, bevor ich was anzweifle, erst noch mal reinhören will. Aber dazu komm ich oft nicht. Ich warte dann lieber erst mal Fiersteins Ergänzungen ab.
Diesmal habe ich mir z.B. Dieter Bellmann für James Horton notiert, das muss aber nicht stimmen, zumal er bei mir ungewöhnlicherweise in der nächsten Folge auch auftaucht. Deshalb behalt ich's lieber für mich.
Stegers hab ich irgendwie überhaupt kein bisschen im Ohr.

Ich traue dir in punkto "aktuelle" Sprecher eben mehr als mir. Ich bin als Wessi seit der Wiedervereinigung wohl irgendwo hängen geblieben. Um diese ungezählten Ex-DEFA-Stimmen draufzuhaben, habe ich seit 1990 einfach zu wenig Serien geguckt.

Viele Grüße
B o d o

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

25.05.2005 20:28
#54 RE:Ally McBeal - Folge 11 [1x11] "Drei sind keiner zuviel" Zitat · antworten

Aso, der FGM Stegers ist auch nur jemand, den mir Hendrik immer mal wieder um die Ohren haut. Ich meine, das ist die gleiche Stimme wie Anthony De Longis als "Maje Culluh" in RAUMSCHIFF VOYAGER, wo ich unbestätigt mir Stegers aufgeschrieben habe. Eine gewisse Unsicherheit ist also dabei.
Von Dieter Bellmann habe ich noch gar nichts gehört, aber das muss ja nichts heißen.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

25.05.2005 22:26
#55 RE:Ally McBeal - Folge 11 [1x11] "Drei sind keiner zuviel" Zitat · antworten

Ich habe mich jetzt etwas nach ihm umgehört und denke, du hast mit Dieter Bellmann doch eher Recht.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Fierstein


Beiträge: 654

26.05.2005 08:36
#56 RE:Ally McBeal - Folge 11 [1x11] "Drei sind keiner zuviel" Zitat · antworten

ihr seit wirklich gut. das mit bellmann stimmt!
Patti Horton (Katie Mitchell) Lilo Grahn


Grüße
Fierstein

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

26.05.2005 15:58
#57 Ally McBeal - Folge 12 [1x12] "Das Tier im Manne" Zitat · antworten

Sehen Sie heute in der Reihe "Deutschlands leerste Synchronlisten":

12. [1x12] "Das Tier im Manne" ("Cro-Magnon")
Ally Marie McBeal (Calista Flockhart) Daniela Hoffmann
Georgia Thomas (Courtney Thorne-Smith) Claudia Kleiber
Richard Fish (Greg Germann) Oliver Rohrbeck
Renee Radick (Lisa Nicole Carson) Andrea Solter
Elaine Vassal (Jane Krakowski) Ina Gerlach
John Cage (Peter MacNicol) Tobias Meister
Billy Alan Thomas (Gil Bellows) Nicolas Böll

Model Glenn (Michael Easton) Andreas Fröhlich
Bezirksstaatsanwalt Nixon (Lee Wilkof) Detlef Gieß
Richter Herbert Splitt (Michael Winters) Ulrich Voß
Austin Gil (Henry Woronicz) Hans Oldenbürger
Vonda Shepard (Vonda Shepard) -
Clinton Gil (Eddie Mills) Timmo Niesner
Dwayne Stokes (Dirk Cheetwood) Vadim Kompatzki

Kunstlehrerin Jill (Nicolette Vajtay) Friederike Aust
Gerichtsdienerin (Sharon Omni) Beate Pfeiffer [B]
Obfrau der Geschworenen (Karen Elyse) ?
Dr. John Emburg (Barry Livingston) ?

Rabbi Stern [Rb] (Jason Blicker) [uncr.] Stefan Krause
Ringrichter Wolf-Rüdiger Reutermann


Ach ja, und das tanzende Baby, das heute seinen ersten Auftritt, sagt auch nichts ;-)

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

26.05.2005 16:08
#58 RE:Ally McBeal - Folge 12 [1x12] "Das Tier im Manne" Zitat · antworten

In Antwort auf:
Model Glenn (Michael Easton) Stefan Krause

Andreas Fröhlich
... wie in dieser Mystery-Serie auch (deren Titel ich noch raussuchen muss; irgendwas mit dem ZWEITEN GESICHT, oder so)
EDIT: fast, die Serie hieß GEJAGT - DAS ZWEITE GESICHT; Michael Easton spielte darin eine Doppelrolle.

Grüße, Fehmi

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 39.251

26.05.2005 16:11
#59 RE:Ally McBeal - Folge 12 [1x12] "Das Tier im Manne" Zitat · antworten

Hm? Ach ja, natürlich, kam mir gleich komisch vor.

Gruß,
Tobias
--
"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

John Connor



Beiträge: 4.883

26.05.2005 16:24
#60 RE:Ally McBeal - Folge 12 [1x12] "Das Tier im Manne" Zitat · antworten

Also, so originell ich die Besetzungen der Gastrollen auch finde, ist es bisweilen doch recht ärgerlich, dass Kontinuitätsgesichtspunkte hier regelrecht ignoriert wurden (unverzeichlich fand ich es, dass meine Kathy Baker nicht wie in PICKET FENCES ihre Karin Grüger hatte).

Andreas Fröhlich für Michael Easton ist bis dato eine der seltenen Ausnahmen gewesen.

Grüße, Fehmi

"Tja, wie heißt es so schön: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn."
(Toby Van Kenobi im ADRIAN PASDAR-Thread)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz