Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 321 Antworten
und wurde 22.895 mal aufgerufen
 Serien: Zeichentrick
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 22
Pete


Beiträge: 2.797

01.12.2007 13:17
#31 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten
Du sagst es! Und wenn RTL 2 zudem gleich alles (und das ist meine brennendste Frage) mit Daniela Reidies auf Priscilla nochmals komplett neumachen ließ...

War die Erstfassung überhaupt schon mit Christina Häussler?

Ja, sorry, du warst es! Gruß, Pete!
Norbert


Beiträge: 1.463

01.12.2007 21:26
#32 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
(mit dem Vermerk "Original-TV-Aufnahme; hat ja unser Synchrofreak81).
Also eigentlich war ich das.
Aber dann muss es wirklich 3 Fassungen der alten Serie geben.
1.Fassung: Unbekannte Mädchenstimme mit Christina Häussler (ZDF)
2.Fassung: Wolfgang Ziffer mit Christina Häussler
3.Fassung: Wolfgang Ziffer mit Daniela Reidies
Manno was für ein Chaos.
Das ist bereits die zweite Serie - nicht die alte! Diese wurde seit den frühen 70ern nicht mehr bei uns gezeigt!

Synchron-King


Beiträge: 510

01.12.2007 21:36
#33 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten
In Antwort auf:
Bert Racoon - Thomas Schüler
Ralph - könnte Sven Dahlem sein, bin mir nich sicher
Melissa - ein Name wurde weiter oben mal erwähnt aber ich kenn die Frau gar nicht
Cyril Sneer - Klaus Dittmann
Cedric Sneer - Sven Dahlem
der große Hund, Schaeffer oder wie der hieß...kein Plan
Förster Dan - Sven Dahlem, bin mir aber auch nich sicher
Thommy - Thomas SChüler
Erzähler - Klaus Dittmann


Habe gerade in einem anderen Forum entdeckt, das jemand sagt, es seien vier Sprecher gewesen, nämlich Schüler, Tennigkeit, eine Frau und Dittmann. Dittmann habe - laut deren Vermutung - jedoch nur den Cyril gesprochen, der Erzähler sei auch Schüler gewesen. Tennigkeit vermuten sie für Cedric, etc. In der Tat meint mein Unterbewusstsein, sich an einen verstellten (sogar leicht technisch verfremdeten) Tennigkeit für Thomas Schülers Figurs Freund zu erinnern. Diese Serie sollte mal ausgestrahlt werden...

EDIT: Okay, es gibt ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=op7ip-1QCJQ Und der Erzähler ist doch auch Dittmann. Und Tennigkeit ist auch nicht zu hören. Soviel dazu. *g*
Pete


Beiträge: 2.797

01.12.2007 22:43
#34 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten
Ich meine aber, wenn ich RTL 2- und ZDF-Titel von 1972 schon verglichen habe, waren die so identisch, dass es wahrscheinlich sehr wohl die selben Folgen waren; nur eben dann in neuer Synchro mit Ziffer und Reidies! Gruß, Pete!
Norbert


Beiträge: 1.463

02.12.2007 00:34
#35 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Pete
Ich meine aber, wenn ich RTL 2- und ZDF-Titel von 1972 schon verglichen habe, waren die so identisch, dass es wahrscheinlich sehr wohl die selben Folgen waren; nur eben dann in neuer Synchro mit Ziffer und Reidies!
Nein, nein, nein und nochmals nein!!! Liest denn eigentlich keiner die Beiträge richtig durch? Die Folgen in den 70ern dauerten nur fünf Minuten, Calimeros Spruch von der ganz großen Ungerechtigkeit kam ständig vor. Die späteren Folgen liefen erst in den 80ern und dauerten eine Viertelstunde. Hier wurden auch neue Figuren, beispielsweise Priscilla, eingeführt, die es in den alten Folgen nicht gab.

http://www.calimero.com/

Pete


Beiträge: 2.797

02.12.2007 13:41
#36 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Dann liefen also Staffel 1 und 2 ausschließlich im ZDF und erst die 3. bei RTL 2 und es wurde wohl überhaupt nichts neusynchronisiert? Ich hatte mal die Titel bestimmter Folgen zumindest der 80er unter Fernsehserien.de verglichen gehabt. Vielleicht war es manchmal einfach nur ´ne ähnliche Thematik! Auf jeden Fall soll es auch bei RTL 2 zwei unterschiedliche Titelmelodien gegeben haben! Erschien die 1. Staffel auch nie auf Hörspielkassette? Wieviele Folgen waren das? Habe zudem festgestellt, dass bei der Reihe "Trickbonbons" in den 80ern auch Folgen nur 5 Minuten dauerten! Gruß, Pete!

Norbert


Beiträge: 1.463

02.12.2007 18:55
#37 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Pete
Habe zudem festgestellt, dass bei der Reihe "Trickbonbons" in den 80ern auch Folgen nur 5 Minuten dauerten!
Die Trickbonbons liefen 15 Minuten. Darin enthalten waren eine Folge BARBAPAPA und eine Folge CHAPI-CHAPO, umrahmt war es von etwas Gesang. Dann ersetzte man Trickbonbons durch Calimero, welcher einen eigenen Vor-und Abspann hatte, kündigte es aber zumindest anfangs noch als Trickbonbons an. Diese Calimero-Folgen, die in den frühen 80ern noch im Rahmen des ZDF-Ferienprogramms begannen, dauerten eine Viertelstunde.

Pete


Beiträge: 2.797

02.12.2007 19:58
#38 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten
Also, ich schreibe hier mal meine genauen "Funde" aus der Rubrik "TV Programme gestern und vorgestern" unter Fernsehserien.de auf: Anfang der 80er Jahre (also 1981) dauerte eine ganze Folge "Calimero" jeweils am 11. Februar und am 11. November tatsächlich eine Viertelstunde! Z. B. am 19. Juli und am 25 Juli 1984 dauerten 2 Folgen zusammen eine Viertelstunde.

Jedoch am 1. August und am 8. August 1984 liefen jeweils 2 Folgen mit zusammen nur 10 Minuten- auch bei den "Trickbonbons"! Dann haben sie da wohl doch wieder bestimmte Folgen der 70er zusammengeschnippelt wiederholt! Gruß, Pete!
Norbert


Beiträge: 1.463

02.12.2007 20:30
#39 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Pete
Also, ich schreibe hier mal meine genauen "Funde" aus der Rubrik "TV Programme gestern und vorgestern" unter Fernsehserien.de auf: Anfang der 80er Jahre (also 1981) dauerte eine ganze Folge "Calimero" jeweils am 11. Februar und am 11. November tatsächlich eine Viertelstunde! Z. B. am 19. Juli und am 25 Juli 1984 dauerten 2 Folgen zusammen eine Viertelstunde.
Jedoch am 1. August und am 8. August 1984 liefen jeweils 2 Folgen mit zusammen nur 10 Minuten- auch bei den "Trickbonbons"! Dann haben sie da wohl doch wieder bestimmte Folgen der 70er zusammengeschnippelt wiederholt! Gruß, Pete!
Ich habe jetzt die angegebenen Seiten durchsucht, aber nicht eine einzige deiner Angaben dort wiedergefunden!

Pete


Beiträge: 2.797

02.12.2007 22:02
#40 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Dann hast du was falsch gemacht! Ich lüge nicht! Einfach unter Fernsehserien.de rechts den dritten weißen Kasten von oben "tv programme von gestern und vorgestern" anklicken und dann links unter Stichwortsuche Calimero eingeben! Schon da wird sofort das TV-Programm angezeigt; was man aber noch genauer (also vom kompletten Tag) hier aufrufen kann! Gruß, Pete!

Synchron-King


Beiträge: 510

19.02.2008 17:39
#41 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Also auf Youtube gibt es jetzt eine komplette Folge. "Die Raccoons - Überraschender Angriff". Anscheinend sind vier Sprecher an der deutschen Version beteiligt gewesen:
Thomas Schüler - Bert, Schaeffer, Schwein #1
Klaus Dittmann - Erzähler, Cyril Sneer, Bär #1
[Frau] - Lisa, Cedrics Freundin, Bär #2, Schwein #2
Sven Dahlem (?) - Cedric Sneer, Ralph, Schwein #3

berti


Beiträge: 14.728

20.02.2008 18:14
#42 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Masanori

dan gabs ja noch Mr. Knox das stinkreiche Krokodil, wer den gevoiced hat weiß ich jetzt aber auch nich



Kann es sein, dass Mr. Knox auch von Thomas Schüler gesprochen wurde? Ich hab nämlich seine Stimme aus einer Folge, in der es um ein verschwundenes Prisma ging, im Ohr, und nach meiner Erinnerung war es derselbe Sprecher wie bei Bert (allerdings in tieferem Tonfall).
Was war eigentlich mit den Neben- und Gastrollen in der Serie? Wurden die auch von den vier Sprechern synchronisiert?

Roger Thornhill ( gelöscht )
Beiträge:

20.02.2008 18:54
#43 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Synchron-King

[Frau] - Lisa, Cedrics Freundin, Bär #2, Schwein #2
Sven Dahlem (?) - Cedric Sneer, Ralph, Schwein #3


1. Das war IMHO Angelika Wockert.
2. Japp, das war Sven Dahlem.

Synchron-King


Beiträge: 510

21.02.2008 17:23
#44 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

In Antwort auf:
Was war eigentlich mit den Neben- und Gastrollen in der Serie? Wurden die auch von den vier Sprechern synchronisiert?


Angeblich und anscheinend ja. Ich gebe dir auch beinahe so etwas wie eine Garantie dafür. Die Zeit, aus der diese Cartoons sind, kombiniert mit dem Auftraggeber Tele5 lassen eigentlich keine andere Antwort zu. Und in der Folge auf Youtube gibt es ja so etwas wie Gastrollen - die Bären - mit den Stimmen der bekannten vier.

berti


Beiträge: 14.728

21.02.2008 18:03
#45 RE: RE:Meine Jugend-Cartoons Zitat · antworten

Zitat von Synchron-King
Die Zeit, aus der diese Cartoons sind, kombiniert mit dem Auftraggeber Tele5 lassen eigentlich keine andere Antwort zu.


Ich stehe etwas auf dem Schlauch: Was haben der Auftraggeber der Synchro und das Alter der Cartoons damit zu tun, dass sich 4 Stimmen alle Rollen geteilt haben?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 22
Die Simpsons »»
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor