Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 17.575 mal aufgerufen
 Spielfilme 1970 bis 1989
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
Samedi



Beiträge: 3.023

25.06.2007 20:40
#31 RE: RE:DER PATE-Trilogie Zitat · antworten

Auch wenns mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nie passieren wird.
Hier meine Wunschliste für eine Neusynchro von Der Pate III

Al Pacino......................Don Michael Corleone...................Frank Glaubrecht
Diane Keaton...................Kay Adams Michelson....................Traudel Haas
Talia Shire....................Connie Corleone-Rizzi..................Liane Rudolph
Andy Garcia....................Vincent Mancini-Corleone...............Dietmar Wunder
Eli Wallach....................Don Altobello..........................Mogens von Gadow
Joe Mantegna...................Joey Zasa..............................Martin Kessler
George Hamilton................B.J. Harrison..........................Reinhard Kuhnert
Bridget Fonda..................Grace Hamilton.........................Petra Barthel
Sofia Coppola..................Mary Corleone..........................Luise Helm
Raf Vallone....................Cardinal Lamberto......................Lambert Hamel
Franc D'Ambrosio...............Anthony Vito Corleone..................Peter Flechtner
Donal Donnelly.................Erzbischof Gilday......................Peter Matic
Richard Bright.................Al Neri................................Joachim Kerzel
Helmut Berger..................Frederick Keinszig.....................Udo Schenk
Don Novello....................Dominic Abbandando.....................Bernd Vollbrecht
John Savage....................Pater Andrew Hagen.....................Thomas Vogt
Enzo Robutti...................Don Licio Lucchesi.....................Jürgen Thormann
Al Martino.....................Johnny Fontane.........................Norbert Gescher

So. Und jetzt zerreisst mich.

MfG

Samedi


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Jörn


Beiträge: 350

26.06.2007 11:13
#32 RE: RE:DER PATE-Trilogie Zitat · antworten

Gottfried Kramer war doch wirklich einer der besten Sprecher für Marlon Brando, findet ihr nicht

Doch, finde ich, IMHO war er sogar sein Bester. Allerdings kenne ich neben den drei PATE-Filmen nur wenige weitere Brando-Filme. In den meisten, die ich sonst kenne, war er schon

HALLO!

DA MUß ICH HEFTIG EINSPRUCH ERHEBEN! DER ULTIMATIVE SPRECHER FÜR BRANDO WAR UND IST HARALD JUHNKE, DER IHN BIS ENDE DER 60ER AUCH AM HÄUFIGSTEN GESPROCHEN HAT.

GOTFRIED KRAMER WURDE WOHL NUR WEGEN SEINER KRATZIGEN STIMME AUF BRANDO IM PATEN BESETZT.
ANSONSTEN HAT SEINE STRIMME NUN WIRKLICH NULL ÄHNLICHKEIT MIT DER BRANDOS.
ABER MAN SETZTE IHN NOCH IN DREI WEITEREN FILMEN MIT BRANDO EIN (was nie ganz nachvollziehen konnte).

WESENTLICH BESSER AUF BRANDO PASSTEN (als Alternative zu Juhnke) CLAUS BIEDERSTAED (sprach Brando 3x) UND WOLFGANG KIELING (den mann leider nur einmal auf Brando besetzte).
ABER ZUGEGEBEN: KRAMER IST MIR IMMER NOCH LIEBER ALS HELMUT KRAUSS!

GRUß,
Jörn

Bruce Wayne


Beiträge: 146

08.10.2007 17:51
#33 DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Aktuell wird von der Berliner Synchron AG DER PATE I + II mit einer kompletten Neu-Synchro für DVD versehen. Mit Helmut Krauss auf Marlon Brando, Brückner für DeNiro und Olaf Reichmann für den jungen Al Pacino!
Regie führt Dr. Michael Nowka.




Chow Yun-Fat


Beiträge: 3.830

08.10.2007 23:28
#34 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Is schon April?









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Bruce Wayne


Beiträge: 146

09.10.2007 11:59
#35 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Leider nicht ...




Commander



Beiträge: 2.270

09.10.2007 14:28
#36 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Warum die Neusynchro? Ich dachte, die Filme wären schon längst auf DVD erschienen? Oder ist das wieder eine alternative Super-Mega-Director's Cut Edition?

Bruce Wayne


Beiträge: 146

10.10.2007 10:31
#37 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Man versucht natürlich, so lange es bei den gealterten Stimmen halbwegs plausibel ist, die früheren Sprecher zu besetzen, so werden auch Norbert Langer und Traudel Haas wieder mit von der Partie sein.
Aber bei allen Rollen funktioniert das natürlich nicht.




Markus


Beiträge: 2.090

10.10.2007 11:22
#38 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Zitat von Commander
Warum die Neusynchro? Ich dachte, die Filme wären schon längst auf DVD erschienen? Oder ist das wieder eine alternative Super-Mega-Director's Cut Edition?


Das interessiert mich auch. Es wurden ja alle Schnittfassungen synchronisiert. Wird es also eine neue Mischfassung geben?

Gruß
Markus

Hightower


Beiträge: 154

11.10.2007 02:01
#39 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Wahrscheinlich ist Paramount die TV-Synchro einfach zu teuer, die Rechte für diese müssten ja auch bei Kirch liegen, oder? Genau, wie bei Serien, wie MacGyver, Remington Steele usw., bei denen DVD-Veröffentlichungen durch die teuren Synchrorechte aufgehalten wurden und werden oder "Ein Colt für alle Fälle", der neu synchronisiert wird.

Jayden



Beiträge: 5.231

16.10.2007 18:27
#40 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Der Neusynchro-Wahn scheint ja kein Ende mehr zu nehmen! Brücker für De Niro ist zwar eine nette Idee, aber in meinen Augen passt er nicht für den jungen De Niro. Dies ist mir schon bei der Neusynchro von "Es war einmal in Amerika" aufgefallen. Schön fände ich Mackensy für Pacino in Teil 3, da dies auch vom Alter her gut passen würde und in Einklang mit Teil 1 und 2 steht, aber da tippe ich doch sehr auf Glaubrecht. Hat schon jemand in Erfahrung bringen können, ob die Filme oder die Serie neu vertont wird?


"Alles in Ordnung. Es ist alles in Ordnung, wirklich. Sie ruht sich nur etwas aus. Wir fahren gleich weiter. Wir sind nicht in Eile, wir haben unendlich viel Zeit."

Hendrik Meyerhof


Beiträge: 6.341

25.10.2007 19:44
#41 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Zitat von Bruce Wayne
Mit Helmut Krauss auf Marlon Brando, Brückner für DeNiro und Olaf Reichmann für den jungen Al Pacino!


Soweit ich weiß, spricht Olaf Reichmann Fredo Corleone (John Cazale), Al Pacino hingegen hat erneut Lutz Mackensy.


Gruß,

Hendrik

---
meine kleine Online-Synchronbesetzungsdatenbank:
http://www.dubdb.de

Samedi



Beiträge: 3.023

31.10.2007 11:55
#42 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten

Was wird denn jetzt neusynchronisiert?

Die beiden Spielfilme oder die TV-Miniserie?


__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Samedi



Beiträge: 3.023

15.11.2007 19:26
#43 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten
Ich hatte bei einer Lesung Gelegenheit mit Christian Brückner zu sprechen. Er hat gesagt, dass es sich bei der Neusynchro nur um eine Synchronisation einzelner Szenen und Schnippseln handelt. Also so ungefähr wie bei "Zwei glorreiche Hallunken" und "Im Geheimdienst Ihrer Majestät". Bearbeitet wurden alle drei "Der Pate"-Filme.

__________________________________________________



"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Niels Clausnitzer als James Bond in Leben und sterben lassen

Markus


Beiträge: 2.090

16.11.2007 16:31
#44 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten
Danke für die Info, wenn sie das Ganze auch verwirrt.
Gibt es denn noch unsynchronisierte Teile in den Filmen?
Oder hat Coppola einen erweiterten Neuschnitt gemacht?

Gruß
Markus
Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.475

17.11.2007 00:32
#45 RE: DER PATE - Neusynchro Zitat · antworten
Es gibt ja noch eine dritte Schnittversion (neben den Kinofilmen und der verlängerten Fernsehfassung), die alle drei Filme zusammenfasst: http://www.imdb.com/title/tt0150742/

Diese Version ist erstmals 1992 in den USA auf Video erschienen. In Deutschland gab's das bisher nicht. Vielleicht will Paramount diese Version nun in Deutschland rausbringen...!?
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor