Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 165 Antworten
und wurde 18.731 mal aufgerufen
 Darsteller
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

05.03.2010 14:40
#121 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Ja.

berti


Beiträge: 17.601

05.03.2010 15:09
#122 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Das hatte ich mir schon gedacht. Bei den so oft vom ZDF gezeigten Folge hätte es mich auch sehr verwundert. Andererseits muss das natürlich nichts heißen, wie spätestens seit den Columbo-DVDs bekannt ist.

Markus


Beiträge: 2.434

05.03.2010 16:02
#123 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Ja, da gab es Archivprobleme.
Der kurze Schnitt bei der Perle ist z.B. auf einen Materialfehler beim Rollenwechsel zurückzuführen.

Gruß
Markus

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

05.03.2010 17:02
#124 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Den meinte ich gar nicht, sondern Lestrades Satz, als er gerade Holmes' Wohnung betreten hat. :-)

Gruß
Stefan

berti


Beiträge: 17.601

17.05.2012 12:21
#125 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Stephen
"Der grauenvolle Mr. X"/"Schwarze Geschichten": Arnold Marquis (MGM 1963)
"Der grauenvolle Mr. X"/"Schwarze Geschichten" (neu): Gottfried Kramer (ZDF 1984)


Funktionieren Marquis und Kramer? Beide stelle ich mir ziemlich kurios vor. Aber andererseits war ich bei Klaus W. Krause in "Ruhe Sanft GmbH" auf dem Papier auch skeptisch, fand ihn dann aber im Film großartig.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

17.05.2012 17:34
#126 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Kramer passte gut (Rathbone sah ja auch schon ziemlich alt aus) - Marquis habe ich noch nicht erlebt, aber der dürfte um einiges zu jung gewesen sein.

Gruß
Stefan

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.693

17.05.2012 20:51
#127 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Marquis passte auch, weil er sich hier älter anhörte als er tatsächlich war.

berti


Beiträge: 17.601

17.05.2012 23:09
#128 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Dass Marquis öfter in Kombination mit älteren Schauspielern (z. B. George Raft in "Manche mögen´s heiß") funktionierte, ist keine große Überraschung.

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Kramer passte gut (Rathbone sah ja auch schon ziemlich alt aus)


Noch älter, als er damals tatsächlich war (um die Siebzig)? Und der Endfünfziger Kramer passte problemlos?

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.953

18.05.2012 08:52
#129 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Nicht älter als er war, aber älter, als man ihn aus den meisten Filmen präsent hat. Und durch seine kratzige tiefe Stimme konnte Kramer sein Spielalter ja eher nach oben als nach unten schrauben.

Gruß
Stefan

Pete


Beiträge: 2.799

18.05.2012 13:58
#130 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Also, ich bekräftige bei der Gelegenheit erneut, dass ich die Erstsynchro auch mal gerne hören möchte. Vielleicht bietet sie der Weltbild-Verlag mal im Bonus zur neuen wieder an oder irgend ein Sender, der nicht zum ZDF gehört zeigt sie (schön wäre es dann natürlich, wenn das nicht noch so lange dauert). Oder man kann die Synchro legal bei youtube hören.

Gruß

Pete

Lammers


Beiträge: 4.089

18.05.2012 14:08
#131 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Pete
Vielleicht bietet sie der Weltbild-Verlag mal im Bonus zur neuen wieder an oder irgend ein Sender, der nicht zum ZDF gehört zeigt sie (schön wäre es dann natürlich, wenn das nicht noch so lange dauert). Oder man kann die Synchro legal bei youtube hören.



Auf der MGM-DVD ist die alte Fassung mit Curt Ackermann für Vincent Price.

Markus


Beiträge: 2.434

18.05.2012 14:09
#132 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Kauf dir doch einfach die MGM-DVD - da ist die Kinosynchronisation enthalten.

Gruß
Markus

Lord Peter



Beiträge: 4.959

18.05.2012 16:07
#133 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Sowohl Marquis als auch Kramer überzeugen für Rathbone - wobei mir Marquis noch einen Tick besser gefällt, da die Kinosynchro (wie so oft) einfach natürlicher klingt. Und natürlich ist Balthoff für Lorre unschlagbar, da kann Hugo Schrader nicht gegen an. Zudem ist der Film einer der seltenen Fälle, wo ich Ackermann Schoenfelder auf Price vorziehe (ersterer bot im Zusammenspiel mit Balthoff in der "Katzen-Episode" eine grandiose Vorstellung, während die Neusynchro da eher schlapp/lustlos wirkt).

berti


Beiträge: 17.601

18.05.2012 16:20
#134 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Danke für die Antworten!

berti


Beiträge: 17.601

18.05.2012 16:43
#135 RE: Basil Rathbone Zitat · antworten

Zitat von Markus
Kauf dir doch einfach die MGM-DVD - da ist die Kinosynchronisation enthalten.


Daneben wird im Amazon-Katalog noch eine weitere DVD-Ausgabe (allerdings mit identischem Veröffentlichungsdatum) genannt:
http://www.amazon.de/Der-grauenvolle-Mr-...37352127&sr=1-1
Enthält diese ebenfalls die Kinosynchro?

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz