Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 153 Antworten
und wurde 15.220 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
Seraph


Beiträge: 116

01.07.2007 14:43
#121 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten
Es ist Hess, man kann sich seit ein paar Tagen bei rtl.de elf Filmclips ansehen und da ist auch eine Szene mit Dumbledore dabei. Hier kann man sie sich auch bei YouTube ansehen, dann muss man sich nicht anmelden (die Ausschnitte kommen nach dem Trailer):

http://www.youtube.com/watch?v=ZqOZ57HIx...=related&search=

http://www.youtube.com/watch?v=HVMskEQJD...=related&search=
Samedi



Beiträge: 16.283

01.07.2007 15:58
#122 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten
Wer spricht denn Minister Fudge?

Edit: Natürlich. Das ist ja Homer Simpson Norbert Gastell!

MfG

Samedi
Knew-King



Beiträge: 6.510

01.07.2007 16:38
#123 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Wer ist denn Kingsley Shacklebolt / George Harris?

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 41.407

01.07.2007 16:42
#124 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Klingt für mich nach Oliver Stritzel, den ich auch tatsächlich damals beim Lesen gedanklich besetzt hatte.

Gruß,
Tobias

Knew-King



Beiträge: 6.510

01.07.2007 16:52
#125 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Ah cool, hab ich mir schon fast gedacht. Guter Cast.

Freddy Krüger


Beiträge: 424

04.07.2007 18:45
#126 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Wie wäre denn Otto Mellies als Dumbledore? Normalerweise ist doch Mellies seine Stammsprecherstimme.

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

04.07.2007 20:39
#127 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Nene, Stamm ist der keinesfalls. Dahingehend wäre am ehesten noch Lambert Hamel in Frage gekommen. Hamel wäre bestimmt gut gekommen, aber mit Wolfgang Hess bin ich auch sehr zufrieden.

Schweizer


Beiträge: 1.301

05.07.2007 02:52
#128 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Also an einen Dumbledore der wie Bud Spencer klingt muss ich mich erst noch gewöhnen.

Zu Spencer oder in Herr der Ringe zum Gimli-Zwerg passt Hess optimal. Aber jetzt zu Dumbledore nach bereits 4 Filmen?

Mal sehen.

Ich schau die Potter-Filme eh meistens O-Ton.

Finde da die Synchros nur ganz knapp durchschnittlich und nicht wirklich gelungen.

Und mit Hess kommt jetzt scheinbar ein weiteres No-Go für mich dazu was Potter Synchros betrifft.

Bis jetzt warens vor allem die Stimmen der jungen darsteller die ich....mit allem respekt...ziemlich scheisse fand.

Grüsse

derDivisor47



Beiträge: 2.087

05.07.2007 07:58
#129 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Zitat von Schweizer

Bis jetzt warens vor allem die Stimmen der jungen darsteller die ich....mit allem respekt...ziemlich scheisse fand.


Also scheiße finde ich sie nicht, aber mir kommen die deutschen Stimmen selbstsicherer vor, als die Schauspieler im Original vorgeben

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.079

05.07.2007 14:11
#130 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Also an einen Dumbledore der wie Bud Spencer klingt muss ich mich erst noch gewöhnen.

Albernes "Schubladen-Denken"... Es mag Dir noch nicht aufgefallen sein, aber Wolfgang Hess hat bei Weitem mehr drauf als nur den Spencer-Tonfall; er trifft auch ruhige Töne wunderbar. Lass´ Dich also einfach mal überraschen! Ich stell´ ihn mir jedenfalls sehr passend vor.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.409

05.07.2007 14:25
#131 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

Bis jetzt warens vor allem die Stimmen der jungen darsteller die ich....mit allem respekt...ziemlich scheisse fand.

Also geade die Sprecher von den Kids fand ich immer sehr erfrisched und sehr passend ausgewählt.
Besonders Nico Sablik und Garielle Pietermann finde ich in ihren Rollen einfach klasse^^



Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2007 14:50
#132 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten

@ Schweizer

Erinner dich nur mal an Hess im Trailer zu "Ein gutes Jahr" (hab ich gesehen) und bestimmt auch im Film (hab ich nicht gesehen), wo er Albert Finney sprach. Das ist so etwa die Stimmlage, die man sicher auch auf Dumbledore erwarten kann und die passt einwandfrei.

smeagol



Beiträge: 3.898

05.07.2007 15:05
#133 RE: Imelda Staunton in Harry Potter 5? Zitat · antworten
In Antwort auf:
aber Wolfgang Hess hat bei Weitem mehr drauf als nur den Spencer-Tonfall

Absolut! Er hat eine erstaunlich Bandbreite - obwohl sein "Bud Spencer" noch immer das Kronjuwel seiner Intonierungstypen ist - jedenfalls meiner Meinung nach. Ich denke auch, dass er einen guten Dumbledore abliefern wird.
Schweizer


Beiträge: 1.301

06.07.2007 07:26
#134 Muss präzisieren Zitat · antworten

Hallo

Ich muss meine Synchromeinung zu Harry Potter präzisieren und sogar anpassen.

Aufgrund des Starts nächste Woche vom neuesten Potter habe ich mir gerade nochmal alle bisherigen angesehen.
Da ein Kollege von mir mitkommt nächsten Mittwoch und der nicht in eine O-Ton Vorstellung zu bringen ist hab ich mir passenderweise die bisherigen Filme jetzt mal in der Synchro angesehen.

Bisher kannte ich nur die Synchro vom ersten Teil komplett und Auszugsweise vom zweiten Teil. Danach hab ich noch mitbekommen dass es diverse Sprecherwechsel gab und bin dann gleich ganz beim O-Ton geblieben.
Was mich an den Synchros gestört hat waren primär einige Kindsprecher (Malfoy, Potter und Ron vor allem). Deswegen hab ich schon den zweiten im O-Ton geschaut und in die Synchro nur noch auszugsweise reingehört um zu sehen ob sich was verbessert hat.

Nun also zu Hause das erste mal die komplette Reihe auf Deutsch gesehen und ich muss mich entschuldigen.
Die Synchros sind klasse! In Teil 1 und 2 stören mich aber nach wie vor der Potter-Sprecher und der Ron-Sprecher. Die Stimmen passen mir als Kenner der Originalstimmen einfach nicht. Aber die Pietermann auf Hermine ist dafür 1a!

Das ganze bessert sich in Teil 3 von Potter. Harry selbst hat mit Nico Sablik einen genialen neuen Sprecher bekommen der um ein vielfaches besser ist als sein erster und auch der Sprecher von Ron hört sich besser, gereifter an obwohl es noch derselbe ist.

Zudem war der Sprecherwechsel auf Alan Rickman nicht so tragisch. Ich finde sogar dass Bernd Rumpf erstaunlich nahe an Hallhuber rankommt. Und ich hab die Filme praktisch hintereinander gesehen. Also der Bruch ist imho mehr als nur zu verkraften.

Insgesamt sind die Synchros extrem liebevoll gemacht und ich habe ihnen unrecht getan.

Jetzt zu der Problematik Wolfgang Hess:

Ich hab da vielleicht etwas überragiert als ich den guten Mann nur auf seine Spencer-Tonlage reduziert habe. Das war sicher falsch.

Trotzdem tönt Hess nun einmal ganz anders als ein Höhne.
Da finde ich hätte man mehr Gespür zeigen sollen und einen Sprecher mit ähnlicher Stimme verpflichten. Siehe Erich Hallhuber/Bernd Rumpf. Der Wechsel ging ohne grossen Bruch von statten in meinen Ohren. Bei Höhne/Hess wird der Bruch aber zweifelsohne da sein.

Aber nächste Woche hör ich das ganze und werd mich dann wieder dazu äussern.

Vielleicht überrascht mich Hess ja.

Ich hoffe ansonsten bleibt alles beim alten bei der Synchro.

Gibt es schon ne vollständige Liste?

Grüsse

Freddy Krüger


Beiträge: 424

06.07.2007 14:20
#135 RE: Muss präzisieren Zitat · antworten

Ich fand den Wechsel von Bettina Schön und Edith Schneider sehr gravierend. Normalerweise erwartet man von einem Synchronsprecher das er seine Rolle spielt, und nicht abliest. Aber bei Edith Schneider hatte ich den Eindruck, das sie einfach nur abliest.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz