Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 925 Antworten
und wurde 56.185 mal aufgerufen
 Stimmen & Co.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 62
jan


Beiträge: 11

24.05.2007 16:30
#46 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
interessant wie unterschiedlich man das sehen bzw hören kann,
finde das grützner viel mehr an ott dran ist als kluckert.
kluckert ähnelt meiner meinung nach mehr gernot duda (natürlich nicht wenn er barney gumble gesprochen hat).
wer sprach denn den balu im hörspiel?
gruß jan
Porgy



Beiträge: 1.036

24.05.2007 16:33
#47 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Grützners Stimme hat eine ziemliche Ähnlichkeit mit der von Ott, genauso wie Augustinski mit der von Jepsen.

jan


Beiträge: 11

24.05.2007 16:42
#48 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

mir ist gerade noch was eingefallen,
hier ist zwar keine verwechslung möglich,aber eine stimmähnlichkeit höre ich auch bei
peter passeti,hermann wagner und evtl. friedrich schoenfelder.
gruß jan

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.088

24.05.2007 20:55
#49 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

In Antwort auf:
wer sprach denn den balu im hörspiel?



Henry König.









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Pete


Beiträge: 2.797

24.05.2007 21:57
#50 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Ich hatte mal eine Hörspielfassung von "Dschungelbuch 2" (obwohl´s das da noch lange nicht als Film gab) mit Walter Giller auf den Panther Baghira!!! Durchaus eine reizvolle Vorstellung für eine Synchro, wie ich schon als Kind dachte. Vielleicht auch Henry König auf Balu. Die Bearbeitung wurde dann wohl in Hamburg vorgenommen. An Giller erinnere ich mich gut, an den Rest der Stimmen leider nicht!!! Könnt ihr mal bitte ein Sample von Lothar Grützner reinstellen, damit ich selbst höre, ob er mich an Edgar Ott erinnert? Danke! Gruß, Pete!
DoMo


Beiträge: 143

24.05.2007 23:32
#51 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Henry König war es aber nur im "Dschungelbuch"-Hörspiel. Im "Dschungelbuch 2"-Hörspiel war´s Matthias Grimm. Da war König - wenn auch nicht soooooo doll - immerhin passender als Grimm. Stimmt - diese Hörspiele sind echt billig produziert und vorallem total unnötig verkitscht.

Soundsamples reinstellen kann ich nicht.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.088

25.05.2007 00:06
#52 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Karl-Friedrich Gerster war's im "Dschungelbuch 2".









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


jan


Beiträge: 11

25.05.2007 01:45
#53 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

hallo pete,
ein sample von lothar grützner hab ich leider nicht,aber vielleicht hilft dir,das er die stimme des exmannes von dorothy aus der serie golden girls war.
gruß jan

DoMo


Beiträge: 143

25.05.2007 09:47
#54 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

-------------------------------------------------
Karl-Friedrich Gerster war's im "Dschungelbuch 2"
-------------------------------------------------

Nein, Karl-Friedrich Gerster sprach King Loui. Gerade eben nachgeschaut. Für Balu wird Rüdiger Schulzki angegeben. Der wars aber bestimmt nicht, sondern eben Matthias oder Michael Grimm. Tendiere jetzt aber eher zu Michael und nicht wie zuerst behauptet zu Matthias Grimm.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 4.088

25.05.2007 10:19
#55 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Rüdiger Schulzki, wie im Inlay angegeben, war es nicht, das stimmt. Ich war immer der Meinung, daß Karl-Friedrich Gerster beide Rollen spricht, also Louie und Balu. Die Stimme von Matthias Grimm habe ich nicht so drauf, klingt der Gerster so ähnlich?









BB



__________________________________________________________________

"Du magst meinen Reis nicht?"


Fuchs


Beiträge: 272

25.05.2007 14:26
#56 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Zum Glück gab es "Dschungelbuch 2" und sogar "Dschungelbuch 3" auch mal in der Besetzung des ersten Originalfilms: Ott als Balu, Cadenbach als Baghira und Havenstein als Louie. Nur Mogli und Kaa wurden von anderen gesprochen. Leider sind diese Fassungen heute sehr selten, denn sie wurden von Disneyrecords irgendwann aus dem Handel genommen und durch die (meiner Meinung nach viiiel schlechteren) Neufassungen mit Hamburger Sprechern (Schulsky, König, etc.) ersetzt.

Zum Thema:

Ich hatte früher Schwierigkeiten, Frank Glaubrecht und Hubertus Bengsch auseinanderzuhalten, besonders bei Filmen mit Richard Gere.
Als zweites Beispiel fällt mir ein: Hans Nielsen und Harry Wüstenhagen. Im Disney-Film "Die Hexe und der Zauberer" war ich zuerst davon überzeugt, dass Merlin von Wüstenhagen gesprochen wird. Bis mir dann einfiel, wie alt die Synchro schon ist, und Wüstenhagen damals bestimmt noch nicht einen alten Mann gesprochen haben konnte.

Was andere hier schon genannte Beispiele angeht, finde ich teilweise, dass da überhaupt keine Stimmenähnlichkeit besteht. Was zeigt, dass Stimmenähnlichkeit anscheinend ein sehr subjektives Empfinden ist.
jan


Beiträge: 11

25.05.2007 22:34
#57 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

weitere stimmähnlichkeiten,die hier noch nicht genannt wurden, währen für mich:
thomas danneberg-wolfgang condrus-randolf kronberg.
wolfgang ziffer-uwe paulsen (früher).
uwe paulsen (später)-wilfried herbst.
gerd duwner-michael habeck-mogens von gadow.
arnold marquis-f. j. steffens (ein bisschen).
die junge gisela fritsch-die sprecherin,die in twins danny de vitos freundin spricht.
h. w. bussinger-engelbert von nordhausen.
norbert langer-fritz von hardenberg (langer ist aber eine spur dunkler).
mal sehen,wer uns noch so einfällt.
gruß jan

schokohäubchen


Beiträge: 377

26.05.2007 00:07
#58 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten
Zitat von jan
die junge gisela fritsch - die sprecherin, die in twins danny de vitos freundin spricht.
hgruß jan


Das ist Philine Peters - Arnolds.

_______________________________________________

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.417

26.05.2007 00:25
#59 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Bevor ich Philine Peters-Arnolds namentlich kannte, dachte ich übrigens in der Tat, das SEI Gisela Fritsch, die da ihre Stimme irgendwie auf "quäkig" stellt! *loool* Voll bekloppt, ich weiß...

Pete


Beiträge: 2.797

26.05.2007 12:19
#60 RE: Totale Stimmähnlichkeit??? Zitat · antworten

Golden Girls habe ich noch nie so geschaut. Gruß, Pete!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 62
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor