Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 396 Antworten
und wurde 52.217 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
berti


Beiträge: 17.486

21.09.2023 15:41
#376 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Wobei man bei den "Simpsons" sicher differenzieren muss: Nachdem Ivar Combrinck Buch und Regie von Siegfried Rabe übernahm, häuften sich Übersetzungsfehler und ungeschickte Formulierungen, die Dialogbücher mussten viel Kritik einstecken. Nachdem Matthias von Stegmann federführend wurde, ging die Kritik an der deutschen Fassung deutlich zurück (sie betraf nun eher die Qualität der Serienfolgen an sich).

Silenzio
Moderator

Beiträge: 20.432

21.09.2023 15:53
#377 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Was? 😂

Combrinck übernahm von Combrinck? :D

Der Synchronguru



Beiträge: 158

21.09.2023 15:55
#378 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat
Wobei man bei den "Simpsons" sicher differenzieren muss


Deshalb habe ich ja gesagt, dass die Simpsons nur zu einem gewissen Grad unter diesem Problem leiden.

Ludo


Beiträge: 1.119

21.09.2023 16:05
#379 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Stören dich denn noch weitere Faktoren außer Übersetzungen? Ich finde FG nämlich ziemlich gut über- und besetzt...und Family Guy wurde anfangs auch von Combrinck dirigiert. Vielleicht stammt deine Kritik noch aus der Phase?

Brian Drummond


Beiträge: 3.568

21.09.2023 16:08
#380 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Matthias von Stegmann hat auch noch öfter mal ungelenke Formulierungen oder Anglizismen drin, bei denen man sicher diskutieren kann, ob die schön oder passend sind. Genau wie Ivar Combrinck auch ein paar wunderbare Eindeutschungen, Phrasen etc. bei den Simpsons hatte. Es muss nicht alles schwarz-weiß sein.

N8falke



Beiträge: 4.654

21.09.2023 16:11
#381 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Gerade die Bearbeitungen von Combrinck sind alles andere als schwarz-weiß. Ja, da sind teils haarsträubende, inhaltliche Fehler drin. Unbestreitbar. Da steckt aber auch unheimlich viel Spielfreude drin. Ich schaue frühere Simpsons-Folgen nicht nur gerne, weil die Folgen besser waren, sondern weil die Synchro auch einfach riesigen Spaß macht.

berti


Beiträge: 17.486

21.09.2023 16:12
#382 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Silenzio im Beitrag #377
Was? 😂

Combrinck übernahm von Combrinck? :D

Korrigiert

Der Synchronguru



Beiträge: 158

21.09.2023 16:16
#383 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

@Ludo An der Besetzung habe ich nichts auszusetzen, Jan Odle passt super und der Straube auch. Meine Kritik geht vor allem an die Dialogbücher, die, wie ja schon gesagt wurde, sehr ungelenk sein können. Mir fällt da gerade Staffel 13, Episode 3 ein, wo Serious George (Anspielung auf "Curious George", hierzulande bekannt als "Coco, der Affe"), als "Ernster George" (oder so ähnlich) übersetzt wurde.

Der Synchronguru



Beiträge: 158

21.09.2023 16:23
#384 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Der Synchronguru im Beitrag #383
Mir fällt da gerade Staffel 13, Episode 3 ein, wo Serious George (Anspielung auf "Curious George", hierzulande bekannt als "Coco, der Affe"), als "Ernster George" (oder so ähnlich) übersetzt wurde.


Ich hab mal eben reingehört, er wurde als "Apathischer George" übersetzt. Nicht viel besser, aber nur zur Klarheit.

berti


Beiträge: 17.486

21.09.2023 18:36
#385 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond im Beitrag #380
Matthias von Stegmann hat auch noch öfter mal ungelenke Formulierungen oder Anglizismen drin, bei denen man sicher diskutieren kann, ob die schön oder passend sind. Genau wie Ivar Combrinck auch ein paar wunderbare Eindeutschungen, Phrasen etc. bei den Simpsons hatte. Es muss nicht alles schwarz-weiß sein.

Natürlich nicht; aber die Kritik, die seit vielen Jahren an der Simpsons-Synchro geäußert wird, dürfte sich sicher überwiegend auf Combrincks Dialogbücher beziehen.

MrTwelve



Beiträge: 1.021

21.09.2023 20:33
#386 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat von Der Synchronguru im Beitrag #375
[i] Ich weiß nicht genau welche Episode es war, aber irgendwann wurde in Family Guy Cereal (Müsli) mit ZEREALIEN übersetzt. Das ist zwar nicht falsch, aber den Begriff kennt hier doch kein Schwein!!!

Das müsste bei Futurama gewesen sein. In der Folge "Futurama & Freunde" aus der Staffel von 2012/13.

Der Synchronguru



Beiträge: 158

21.09.2023 22:00
#387 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Nein, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Family Guy war. Peter ist in irgend so einem Meeting mit mehreren Geschäftsmännern und schlägt vor, den Namen der Firma einfach auf alles drauf zu klatschen, was man verkaufen kann. Neben ihm steht so eine Tafel o.ä. wo er immer das jeweilige Produkt mit dem Namen der Firma drauf zeigt. Genauer: Er nimmt immer das eine Bild von dem Ständer runter um das nächste zu zeigen.

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

21.09.2023 22:17
#388 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Zitat von MrTwelve im Beitrag #386
Ich weiß nicht genau welche Episode es war, aber irgendwann wurde in Family Guy Cereal (Müsli) mit ZEREALIEN übersetzt. Das ist zwar nicht falsch, aber den Begriff kennt hier doch kein Schwein!!!

Fürchterlich. Aber unbekannt denn doch nicht - grauenhaftes Werbedeutsch, das jahrelang in einer Werbung zu hören war (ob das immer noch der Fall ist, weiß ih mangels Fernsehprogramm nicht).

Gruß
Stefan

Der Synchronguru



Beiträge: 158

21.09.2023 22:38
#389 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

Das habe ich noch nie in der Werbung gehört. Wenn ich mal die Flimmerkiste anschmeiße, ist eigentlich immer von Müsli die Rede (von Seiiiitenbacher)

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

21.09.2023 23:02
#390 RE: Eure ganz speziellen Hass-Synchros Zitat · antworten

„Frühstücks-Zerealien“. Kennt man in der Tat aus der Werbung. Wobei der Spot schon mindestens 100 Jahre alt ist.

Zitat von Der Synchronguru im Beitrag #375
Ich denke mal das die Synchros schon mal hier angesprochen wurden, aber wenn ich eine Synchro aufs tiefste verabscheue, dann sind es die von Animationsserien für Erwachsene, um genau zu sein Family Guy und American Dad (zu einem gewissen Grad auch South Park und die Simpsons, aber nicht so schlimm).


Ein bisschen zu allgemeiner Rundumschlag, finde ich, und dadurch in der Aussage doch arg unglaubwürdig. Wenn der Titel lautet „spezielle Hass-Synchros“ und du kommst mit „so generell Animationsserien für Erwachsene, vor allem dies und das, aber auch jenes (wenn auch nicht ganz so schlimm, aber ein bisschen halt schon)“, na ja … Ein bisschen konkreter dürfte es schon sein, finde ich.

Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz