Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 136 Antworten
und wurde 7.891 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

12.06.2007 22:40
#31 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten
Zu hören sind auch noch Reinhard Kuhnert als Mann, der den (das?!) Aletheometer (*) übergibt, und Gerd Holtenau ("Wir haben sie solange beschützt, wie wir könnten."). Außerdem Thomas Vogt als Trailersprecher. Axel Malzacher habe ich nicht gehört. Der Eisbär ist nicht Ingo Albrecht... und klingt imho stark verbesserungsfähig gesprochen.

Gruß,
Tobias

(*) Das ist fast so schön wie "Ich habe einen Doktortitel in Wahrheitologie von der Christlichen Hochschule."
(Axel Malzacher in DIE SIMPSONS)
tinitron


Beiträge: 413

12.06.2007 23:31
#32 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Axel Malzacher sagt doch: "Das ist Hexerei!" und "Sind Ihnen die Prophezeiungen der Hexen vertraut?"

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 42.044

12.06.2007 23:46
#33 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten
Das ist Oliver Rohrbeck. (Gesagt wird übrigens "Das ist Ketzerei!")

Gruß,
Tobias
tinitron


Beiträge: 413

13.06.2007 00:20
#34 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Verdammt, du hast Recht, beim zweiten Mal hören hab ich kurz gezögert und Rohrbeck in Betracht gezogen. Er klingt hier etwas tiefer, ist mir nie aufgefallen, dass ich ihn mit Malzacher verwechseln könnte.

MorbidMelodyx


Beiträge: 26

13.06.2007 06:46
#35 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
brosnan hat mehr schauspielerisches talent in seinem kleinen finger,
als craig jemals haben wird. ich sage nicht, daß craig ein schlechter schauspieler ist, aber bei weitem nicht so gut wie brosnan.
brosnan konnte den bond so dermaßen überzeugend darstellen, wie sonst vielleicht connery.
craig war es, der bond farblos gemacht hat, er ist nur ein weiterer gewöhnlicher actionheld in einem gewöhnlichen actionfilm.
das war mit sicherheit kein richtiger bond-film, wie er sein sollte.

wow, endlich sieht das mal jemand wie ich. überall hört man nur was für ein talentierter kerl das ist und ich kann dem einfach nicht zustimmen.
ich muss aber sagen, dass dietmar wunder stimmlich wirklich gut passt. obwohl ich zugeben muss, das er langsam gefahr läuft das man seine stimme 'überhört'. ich meine man hört ihn momentan in sovielen serien und filmen, da kann man langsam schon denken 'nicht schon wieder', auch wenn ich ihn für einen der besten sprecher halte

ist es sicher das manja döring eva green spricht?! das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber ich finde nicht, dass sie wirklich zu eva green passt...

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

13.06.2007 10:42
#36 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten
Eisbär ist Oliver Stritzel. Der die Rolle hier absolut falsch interpretiert.

Sowohl der Bär, Iorek, wie auch der Luftcowboy werden angeheuert, das kleine Mädchen zu begleiten. Deshalb fragt der Cowboy Lee auch, ob der Eisbär (ein guter Freund von ihm) bei diesem Klacks (turkey shoot: Tontaubenschießen, Ausdruck für das kinderleichte Erlegen von Feindkräften, geprägt von US-Soldaten, die japanische Feinde wie Truthähne abballern konnten) dabei ist. Nix da von wegen Anteil.

Der Eisbär klingt im Original nicht zufällig weit weniger animiert. Rollenprofil sieht eine stoische, wenig modulierte Aussprache vor, ist ein EISBÄR, for crying out loud!

Lieber Supervisoren, bei Fragen gerne an mich wenden, Mail im Profil.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

13.06.2007 11:37
#37 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

ist es sicher das manja döring eva green spricht?! das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber ich finde nicht, dass sie wirklich zu eva green passt...

Willkommen MorbidMelodyx^^
Also in Casino Royal war es Alexandra Wilcke auf Eva Green.
Und wenn du die Besetzung mit Manja Doering auf der 1. Seite meinst,
dann muss dir evtl. noch dazu gesagt werden, dass die Farben hier
eine Bedeutung haben:
blau -> Spekulation
orange -> Trailer Besetzung
grün/schwarz -> endgültige Besetzung

Samedi



Beiträge: 16.870

13.06.2007 14:40
#38 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Zitat von MorbidMelodyx

ist es sicher das manja döring eva green spricht?! das ist jetzt wirklich nicht böse gemeint, aber ich finde nicht, dass sie wirklich zu eva green passt...


Ich halte Manja Döring für die bislang beste Stimme von Eva Green. Deshalb hab ich sie auf der ersten Seite eingetragen. Das ist natürlich nur Wunschdenken und ich rechne auch nicht wirklich mit ihr. Aber es ist schwer zu sagen, wer sie sprechen wird.

Und wie Mew Mew Boy 16 schon erklärt hat haben die Farben hier eine Bedeutung. Und die Sprecher, die den Trailer gesprochen haben können auch noch umbesetzt werden.

Natürlich bin ich schon der Meinung, dass Daniel Craig ein super Schauspieler ist und Dietmar Wunder der perfekte Sprecher für ihn ist und in dieser Beziehung gar nicht überbesetzt sein kann. Er kann zwar aus meiner Sicht Adam Sandler abgeben, aber auf Daniel Craig und Don Cheadle (zweimal DC, wie witzig) ist er absolute Pflicht.

MfG

Samedi

MorbidMelodyx


Beiträge: 26

13.06.2007 16:13
#39 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Willkommen MorbidMelodyx

danke!

In Antwort auf:
Also in Casino Royal war es Alexandra Wilcke auf Eva Green.

ich weiss, fand ich zwar nicht schlecht, aber hat mich auch noch nicht 100% überzeugt.

In Antwort auf:
Und wenn du die Besetzung mit Manja Doering auf der 1. Seite meinst,
dann muss dir evtl. noch dazu gesagt werden, dass die Farben hier
eine Bedeutung haben:
blau -> Spekulation
orange -> Trailer Besetzung
grün/schwarz -> endgültige Besetzung

okay, da waren meine finger wieder eindeutig schneller, als mein auge. sorry

In Antwort auf:
Ich halte Manja Döring für die bislang beste Stimme von Eva Green.

hat das einen bestimmten grund? vielleicht liegt es bei mir daran, das ich immer natalie portman in star wars vor mir sehe, aber ich finde die stimme zu 'jung' für eva. da passte dann die doch schon reife und 'geheimnisvolle' stimme von wilcke besser :)

In Antwort auf:
Er kann zwar aus meiner Sicht Adam Sandler abgeben, aber auf Daniel Craig und Don Cheadle (zweimal DC, wie witzig) ist er absolute Pflicht.

und noch zwei schauspieler die er spricht *lol*
ich finde seine stimme immernoch am besten zu jackson belleville in gilmore girls. da ist die stimme schön schräg!

Samedi



Beiträge: 16.870

13.06.2007 19:48
#40 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Ich heisse dich natürlich auch herzlich willkommen, MorbidMelodyx.

Zitat von MorbidMelodyx

In Antwort auf:
Ich halte Manja Döring für die bislang beste Stimme von Eva Green.

hat das einen bestimmten grund?


Naja, das hat den Grund, dass Eva Green in "Die Träumer" bisher am besten war und auch ihre Synchronstimme im Film am besten zu ihr gepasst hat. Und das war eben Manja Döring.

Natürlich ist es schwer, sich jemanden wie Manja Döring (die genauso oft oder öfter besetzt wird/wurde wie Dietmar Wunder) auf Eva Green vorzustellen, wenn man den besagten Film nicht gesehen hat und sie zudem noch Star Wars bedingt mit Natalie Portman assoziert.

Aber meine Hoffnungen, Döring nochmal auf Eva Green zu hören schwinden, weil sie seit die Träumer nicht mehr von ihr gesprochen wurde und es langsam Zeit für eine Feststimme wäre.

MfG

Samedi

MorbidMelodyx


Beiträge: 26

13.06.2007 21:32
#41 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

In Antwort auf:
Ich heisse dich natürlich auch herzlich willkommen, MorbidMelodyx.

danke

In Antwort auf:
Naja, das hat den Grund, dass Eva Green in "Die Träumer" bisher am besten war und auch ihre Synchronstimme im Film am besten zu ihr gepasst hat. Und das war eben Manja Döring.

da fängt es schon an, den film habe ich noch nicht geschaut ;)

In Antwort auf:
Natürlich ist es schwer, sich jemanden wie Manja Döring (die genauso oft oder öfter besetzt wird/wurde wie Dietmar Wunder) auf Eva Green vorzustellen, wenn man den besagten Film nicht gesehen hat und sie zudem noch Star Wars bedingt mit Natalie Portman assoziert.

ein anderes problem mag auch sicher sein, dass sie eine sehr markante stimme hat, die ich irgendwie nicht mit eva verbinden kann.
und weil du ihn nochmal so schön genannt hast, beide sprechen sogar in einem meiner absoluten lieblingsfilme ('advent children') kleine rollen

In Antwort auf:
und es langsam Zeit für eine Feststimme wäre.

stimme ich dir vollkommen zu, bin aber eher für tanja geke als manja döring

Samedi



Beiträge: 16.870

05.08.2007 16:05
#42 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Wer spricht denn Eva Green nun im Trailer?

Ich konnte die Stimme jedenfalls nicht ausmachen.

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 15.532

05.08.2007 20:54
#43 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Wer spricht denn Eva Green nun im Trailer?

Gibt es denn einen neuen? Im alten Trailer hatte sie doch gar keinen Text.

Samedi



Beiträge: 16.870

06.08.2007 11:50
#44 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten

Zitat von Mew Mew Boy 16
Wer spricht denn Eva Green nun im Trailer?
Gibt es denn einen neuen? Im alten Trailer hatte sie doch gar keinen Text.


Doch:

"Der Kampf steht bevor, Lyra."

Mücke ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 18:40
#45 RE: Der goldene Kompass (2007) Zitat · antworten
In Antwort auf:
Kluckert und Prüter, ja. Beide keine gute Wahl: Schöne und Wolf sollten da wieder ran.


Absolut dito!
Allerdings finde ich, dass beide bisher sogar mindestens zwei ausgezeichnete Sprecher hatten. Auf Sam Elliott passte auch Jan Spitzer hervorragend und Frank-Otto Schenk für Derek Jacobi war in "Love is the Devil" nicht mehr und nicht weniger als ein meisterhaftes Gedicht.
Ich gebe zu, dass ich mich bei beiden schwerlich entscheiden könnte, aber da es für beide eben zwei geniale Alternativen gibt wäre es ein Witz auf andere Sprecher zurückzugreifen.
Ich würde für Jacobi wahrscheinlich wirklich eher Schenk nehmen. Bei Elliott nähme() ich im Zweifelsfall wohl eher Reiner Schöne, weil seine Stimme im Allgemeinen noch einen Tick vereinnahmender und somit ergreifender ankommen dürfte, als die von Jan Spitzer, aber das sag' ich nur mit Blick auf's breite Publikum. Mir persönlich isses eigentlich fast egal, da beide für Sam Elliott fetzen.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 10
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz