Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 160 Antworten
und wurde 11.669 mal aufgerufen
 Filme: 1990 bis 2009
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
DubberDuckDuck


Beiträge: 952

03.07.2007 02:01
#121 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Kurios. Dann habe ich die ungeschnittene Version gesehen.

Kenny McCorm.


Beiträge: 826

03.07.2007 07:39
#122 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten
Ich will noch anmerken, dass mir der Sprecher von Kevin Smith sehr gut gefallen hat.
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

03.07.2007 11:44
#123 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Das war Lutz Schnell.

Ich fand die Synchro nicht sehr gelungen. Wundert mich eigentlich, von Danneberg/Pollak ist man i. d. R. gute Arbeit gewohnt. Wirkte auf mich alles sehr schnell hingeschustert, nicht sehr lippensynchron, und dann noch dieser ärgerliche Genitiv-Fehler in einem Dialog von Kevin Smith.

Schweizer


Beiträge: 1.301

03.07.2007 12:36
#124 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

@Chow Yun-Fat

Die Synchro wurde mit Sicherheit schnell gemacht, da sie ja erst 2 Wochen vor Kinostart fertig war.
Da war man wohl massiv unter Zeitdruck.

Aber welcher Genitiv-Fehler?

Muss sagen dass ich die Synchro im Gegensatz zu dir sehr gelungen finde. Gut übersetzt (kenne viele Clips aus dem O-Ton) und gut gesprochen.

Gruss

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

03.07.2007 12:39
#125 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Genitiv-Fehler?

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

03.07.2007 14:43
#126 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Lutz Schnell sagt einmal "Wegen dir...". "Deinetwegen" wäre korrekt. Sowas tut mir immer in den Ohren weh und kann eine Synchro ganz schön nach unten ziehen.

Commander



Beiträge: 2.300

03.07.2007 14:54
#127 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten
In Antwort auf:
Lutz Schnell sagt einmal "Wegen dir...". "Deinetwegen" wäre korrekt. Sowas tut mir immer in den Ohren weh und kann eine Synchro ganz schön nach unten ziehen


Tja, nur ist das heute aber leider Umgangsprache und es wird wohl nur den wenigsten auffallen. Ich finde es aber auch etwas übertrieben gleich zu sagen, die Synchro wird ganz schön nach unten gezogen, wenn mal ein oder zwei kleinere grammatikalische Fehler auftauchen.
ronnymiller ( gelöscht )
Beiträge:

03.07.2007 15:02
#128 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Wenn wir hier wegen Grammatikungenauigkeiten (ich sage bewusst nicht Fehler) eine Synchro bewerten, dann ist so ziemliche jede zweite deutsche Übersetzung für den Eimer. Also bitte - nicht übertreiben.

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.703

03.07.2007 15:17
#129 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Das sehe ich anders, zumal es auch Synchros gibt, in denen auf solche Dinge Rücksicht genommen wird.

Viele Leute sagen auch "wegen dem", "das einzigste", "Sinn machen".. Richtig wird es dadurch noch lange nicht, und ich möchte sowas auch nicht in Synchros hören.

Buscemi


Beiträge: 170

03.07.2007 19:37
#130 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Wenn sich diese "Fehler" aber in den alltäglichen Sprachgebrauch eingefügt haben, dann ist es doch deutsch oder? Ich meine wir reden hier ja nicht von "Alda hasse sie noch alle?". Sprachen verändern sich doch. Ist immer schon so gewesen.

mooniz



Beiträge: 7.091

04.07.2007 00:21
#131 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten
ich war heute auch drin und fand den film ganz gut. ein typischer stirb langsam halt!
das einzige, was mir an der synchro nicht gefallen hat, war torsten michaelis auf cliff curtis.
auch wenn michaelis einer meiner absoluten lieblingssprecher ist, paßte er irgendwie nicht.
daß ist mein persönlicher eindruck.
peter flechtner war sehr gut als bösewicht.
wer hat eigentlich bush gesprochen? ich komm nicht drauf...

auf grammatikfehler habe ich jetzt nicht so geachtet, aber ich finde auch, daß in synchros
keine passieren sollten. da muß man halt genau arbeiten.

grüße
ralf
tinitron


Beiträge: 413

04.07.2007 00:33
#132 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Bush war Erich Räuker, Clinton hatte Bodo Wolf. Tim Russ hatte Michael Iwanek.

Am Ende des Abspanns gabs sogar 3 Tafeln mit den Synchroncredits. Ging aber sehr schnell, dass ich nicht wirklich was mitbekommen hab, nur einzelne Namen, wie Boris Tessman und Dieter Klebsch (ich glaub so wurde er da geschrieben), die aber irgendwo in der Menge untergegangen sind, weil ich mich nicht erinnern kann diese im Film gehört zu haben.

Will nicht wer mal eine Liste aufstellen?

Gruss Michael

Stefan der DEFA-Fan



Beiträge: 14.834

04.07.2007 10:37
#133 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Zitat von mooniz
auf grammatikfehler habe ich jetzt nicht so geachtet, aber ich finde auch, daß in synchros
keine passieren sollten. da muß mann halt genau arbeiten.

Nicht zu weit aus dem Fenster lehnen - auch Rechtschreibung ist ein nicht zu vernachlässigender Teil der deutschen Sprache (wenn auch kaum für die Synchronisation) - wenn, dann muß MAN genau arbeiten.

Gruß
Stefan

DubberDuckDuck


Beiträge: 952

04.07.2007 10:41
#134 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten
Wenn, dann muss "man" genau arbeiten.

Auch wenn ich stets für grammatikalische Ordnung plädiere, in diesem Fall klares Veto, "wegen dir" ist hier einfach Sprechdeutsch, das absolut passt. Wie steril soll es denn noch werden. Ist doch schon schlimm genug, dass außer Reiner Schöne kein Sprecher die Eier hat, mal gepflegt ins Mikro zu nuscheln.
mooniz



Beiträge: 7.091

04.07.2007 11:54
#135 RE: Neue deutsche Clips Zitat · antworten

Zitat von Stefan der DEFA-Fan
Nicht zu weit aus dem Fenster lehnen - auch Rechtschreibung ist ein nicht zu vernachlässigender Teil der deutschen Sprache (wenn auch kaum für die Synchronisation) - wenn, dann muß MAN genau arbeiten.
Gruß
Stefan

da hast du recht! ich achte sehr auf meine rechtschreibung!
diesmal hab mich verschrieben...

grüße
ralf

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz