Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 237 Antworten
und wurde 45.018 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
Griz


Beiträge: 23.932

10.06.2007 21:23
#61 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

51. Eine Augenzeugin verschwindet
>The Mistress<

Erstausstrahlung USA:
DI, 20.12.1988 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x04)
© MCMLXXXVIII Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8804
Drehbuch: Robert Hamilton
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 13.03.1991 (ZDF, 21:01:37-21:45:05 Uhr) - [Staffel # 03x03 - Folge 45]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'28''
ZDF-Einschaltquote: 5,44 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'34''

Inhalt:
Der Bankangestellte David McCord hat ein Verhältnis mit Wanda Sutton. Bewaffnet sucht Laura, die Frau McCords, die Wohnung der Geliebten auf. Dort findet sie ihren untreuen Ehemann erschossen. Die Augenzeugin Wanda flieht, die Polizei verhaftet Laura. Matlock übernimmt ihre Verteidigung...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) -
Julie March (Julie Sommars) Kerstin Sanders-Dornseif
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
Frank Grady               (Nick Angotti)           ?
Ted Lawrence (Beau Billingslea) ?
Albert Agura (Alex Colon) Klaus Jepsen
Laura McCord (Pamela Galloway) Heike Schroetter
Eduardo Cortez (Judd Omen) ?
Wanda Sutton (Lara Piper) ?
Mann im Motel (David Ruprecht?) Hans-Jürgen Wolf
Dan (Pat Skipper) Thomas Petruo
Thomas Freemont (Philip Sterling) Harry Wüstenhagen
Judge Irene Sawyer (Lucille Meredith) Barbara Ratthey
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 05.07.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

10.06.2007 21:29
#62 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

52. Mörder am Mikrophon
>The D. J.<

Erstausstrahlung USA:
DI, 03.01.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x05)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8805
Drehbuch: Bill Dana
Regie: Tony Mordente

Erstausstrahlung DE:
MI, 20.03.1991 (ZDF, 21:00:33-21:43:56 Uhr) - [Staffel # 03x04 - Folge 46]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'23''
ZDF-Einschaltquote: 4,83 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'04''

Inhalt:
Eines Morgens wird in Atlanta der Radiomoderator Robby Moore erschossen. Die Polizei verhaftet Arthur Saxon, einen erbitterten Konkurrenten Moores. Saxon, der bei einem anderen Sender aggressiv-flapsig moderiert, hat für die Tatzeit kein Alibi. Michelle Thomas, eine Freundin Saxons, bittet Anwalt Ben Matlock, die Verteidigung des Verhafteten zu übernehmen. Eines steht fest: Saxon ist durchaus nicht der Einzige, der ein Mordmotiv hätte...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
DA Lloyd Burgess          (Michael Durrell)        Eberhard Prüter
Lt. Bob Brooks (David Froman) Jörg Döring
Arthur Saxon (S. A. Griffin) Martin Keßler
Deidre Wallace (Alexa Hamilton) Regina Lemnitz
Robby Moore (Robert Krantz) ?
Leonard Gilbert (Raymond Singer) Till Hagen
Marty Lynch (Ben Slack) ?
Leslie Calhoun (Don Knotts) Wolfgang Gruner
Judge Mary Russell (Elizabeth Hoffman) Hannelore Minkus
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 05.07.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

10.06.2007 21:41
#63 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

53. Im Zeichen der Rache
>The Captain<

Erstausstrahlung USA:
DI, 10.01.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x06)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8806
Drehbuch: Lincoln Kibbee
Regie: Frank Thackery

Erstausstrahlung DE:
MI, 03.04.1991 (ZDF, 21:02:41-21:46:11 Uhr) - [Staffel # 03x05 - Folge 47]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'30''
ZDF-Einschaltquote: 5,49 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'30''

Inhalt:
Captain Edward Hanna, der seine Frau durch Mörderhand verloren hat, übt gnadenlos Selbstjustiz. Heimlich bringt er Schwerverbrecher um. Nur Sergeant Shanley weiß davon. Er droht Hanna, ihn zu entlarven, wenn er nicht seinen Polizeidienst aufgibt. Doch der denkt nicht daran...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) -
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
Malcolm                   (Stuart Fratkin)         ?
Lt. Bob Brooks (David Froman) Jörg Döring
Donna Dawson (Julie Fulton) ?
Assistant DA (Albert Hall) ?
Jim Shanley (David Neidorf) ?
Jerry Reese (Joe Urla) Santiago Ziesmer
Cpt. Edward Hanna (Richard Herd) Joachim Höppner
Judge Douglas Merrill (James Tartan) Harry Wüstenhagen
Punk (Bill Kohne) Oliver Rohrbeck
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 05.07.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

10.06.2007 21:49
#64 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

54. Der Rächer
>The Vendetta<

Erstausstrahlung USA:
DI, 17.01.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x07)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8807
Drehbuch: Robert Schlitt
Regie: David Solomon

Erstausstrahlung DE:
MI, 28.08.1991 (ZDF, 21:00:58-21:44:31 Uhr) - [Staffel # 03x23 - Folge 65]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'33''
ZDF-Einschaltquote: 3,57 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'36''

Inhalt:
Ned Collins, der Bruder von James Billings (Folge 11), erwartet Ben Matlock in dessen Büro. Er will Rache. Zunächst bringt er Michelle in seine Gewalt...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) Kerstin Sanders-Dornseif
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Ned Collins               (Mitchell Laurance)      ?
Leslie Calhoun (Don Knotts) Wolfgang Gruner
Anmerkung:
Erste Clip-Show. Es werden Ausschnitte/Clips aus den Episoden 1, 26, 21 und 11 gezeigt. Alle Synchronsprecher sind in den Clips dieselben wie in den jeweiligen Episoden.
Michelle berichtet von Matlock aus der 1. Episode, obwohl sie ihn im Gericht nicht gesehen hat (sie stieg bekanntermaßen ja erst in der 2. Season in die Serie mit ein!)

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 07.08.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

15.07.2007 23:29
#65 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

55. Mordsache Borelli: Das Attentat
>The Mayor 1<

Erstausstrahlung USA:
DI, 31.01.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x08)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8808
Drehbuch: Robert Schlitt, Dean Hargrove, Joel Steiger
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 14.08.1991 (ZDF, 21:01:46-21:44:56 Uhr) - [Staffel # 03x21 - Folge 63]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'10''
Ungekürzte Episodenlänge: 45'32''

Inhalt:
Mr. Borelli, der Bürgermeister von Chicago, wird erschossen. Unter Mordverdacht steht der Bürgerrechtler Reardon. Reporter O'Neill besorgt ihm Matlock als Verteidiger...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Judge Stuart Franklin     (Georg Stanford Brown)   Alexander Herzog?
Paul O'Neill (Tony Soper) Michael Pan
Jack Brennert (Dennis Franz) ?
Chris Reardon (Tony Maggio) Uwe Büschken
Joseph Chan (Evan C. Kim) ?
Janice Borelli (Kathryn Leigh Scott) Barbara Adolph
Melissa Landis (Lisa Sloan) ?
Eddie Lomax (Alan Stock) ?
Brian Borelli (John Calvin) Jürgen Kluckert
Judge Donald Powell (Ford Rainey) Heinz-Theo Branding
Nicole Carlton (Bianca Rossini) ?
Jim Milbourne (Paul Collins) ?
Sgt. Lou Marshall (Mel Stewart) Lothar Köster??
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 07.08.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

15.07.2007 23:33
#66 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

56. Mordsache Borelli: Der Auftraggeber
>The Mayor 2<

Erstausstrahlung USA:
DI, 07.02.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x09)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8809
Drehbuch: Robert Schlitt, Dean Hargrove, Joel Steiger
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 21.08.1991 (ZDF, 21:01:27-21:44:38 Uhr) - [Staffel # 03x22 - Folge 64]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'11''
Ungekürzte Episodenlänge: 47'08''

Inhalt:
Auf der Suche nach Borellis Mörder stoßen Matlock, der Reporter Paul und Michelle auf eine heiße Spur. Mit Hilfe der Witwe des Ermordeten stellt Matlock dem Täter eine Falle...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Judge Stuart Franklin     (Georg Stanford Brown)   Alexander Herzog?
Paul O'Neill (Tony Soper) Michael Pan
Jack Brennert (Dennis Franz) ?
Chris Reardon (Tony Maggio) Uwe Büschken
Janice Borelli (Kathryn Leigh Scott) Barbara Adolph
Melissa Landis (Lisa Sloan) ?
Eddie Lomax (Alan Stock) ?
Judge Donald Powell (Ford Rainey) Heinz-Theo Branding
Nicole Carlton (Bianca Rossini) ?
Jim Milbourne (Paul Collins) ?
Sgt. Lou Marshall (Mel Stewart) Lothar Köster??
Review-Erzähler (-) Ivar Combrinck
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 07.08.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

15.07.2007 23:39
#67 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

57. Die schwarze Witwe
>The Black Widow<

Erstausstrahlung USA:
DI, 14.02.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x10)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8810
Drehbuch: Gerald Sanoff
Regie: Christopher Hibler

Erstausstrahlung DE:
MI, 17.04.1991 (ZDF, 21:01:29-21:44:42 Uhr) - [Staffel # 03x07 - Folge 49]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Deutsche Bearbeitung: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'13''
ZDF-Einschaltquote: 5,17 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'37''

Inhalt:
Sieben Jahre war Ken Wilson wegen Mordes an seiner Frau Ann in Haft. Man hatte ihn verurteilt, obwohl ihre Leiche nie gefunden wurde. Als er wieder in Freiheit ist, will er Anns rätselhaftes Verschwinden aufklären. Bei einer Investmentfirma in Kalifornien trifft er eine gewisse Kelly. Für Ken steht fest: Sie ist seine Frau! Als Kelly ermordet wird, landet Ken erneut vor Gericht...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) -
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Terri Young               (Rhonda Aldrich)         ?
Ken Wilson (Jeff Allin) Hans-Jürgen Wolf
Los Angeles DA (Lee Kessler) ?
Bob King (Ken Kimmins) Hans Nitschke
Ann Wilson (Susan Krebs) Constanze Harpen
Miss Metzgar (Debra Sandlund) Marianne Lutz
Steve Davidson (Kristoffer Tabori) ?
Arlene, Verkäuferin (Barbara Whinnery) Janina Richter
Atlanta DA (Michael Laskin) ?
Richter (Mark Withers) ?
Les Calhoun (Don Knotts) Wolfgang Gruner
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 07.08.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

15.07.2007 23:56
#68 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

58. Die Frau im Dunkel
>The Other Woman<

Erstausstrahlung USA:
DI, 21.02.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x11)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8811
Drehbuch: Phil Mishkin
Regie: Robert Scheerer

Erstausstrahlung DE:
MI, 22.05.1991 (ZDF, 21:00:31-21:44:01 Uhr) - [Staffel # 03x10 - Folge 52]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Erik Paulsen (die erste von ihm bearbeitete MATLOCK-Folge)
Gekürzte Episodenlänge: 43'30''
ZDF-Einschaltquote: 4,96 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'37''

Inhalt:
Seit einem schweren Autounfall ist Erin Whitley physisch und psychisch schwer geschädigt. Dazu kommt, dass sie sich mit ihrem Mann Adam nicht mehr versteht. Als Adam eines Abends in seiner Wohnung erschossen aufgefunden wird, gerät Erins Psychiater Dr. Forbes unter Mordverdacht. Die Polizei verhaftet ihn. Matlock übernimmt vor Gericht Forbes' Verteidigung...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Erin Whitley              (Nana Visitor)           Traudel Haas
Dr. Lucas Forbes (James Sloyan) Klaus Jepsen
Adam Whitley (Peter Mark Richman) Christian Rode
Hillary Benson (Leslie Wing) Heike Schroetter
Dora Marquez (Maria Rangel) Sabine Schulz-Jaeger
DA Lloyd Burgess (Michael Durrell) Eberhard Prüter
Mr. Puttman               (Jerome Guardino)        Alexander Herzog
Mickey, Barkeeper (J. D. Hall) Jörg Döring
Judge Richard Cooksey (Richard Newton) Jochen Schröder
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese und die nächste von Erik Paulsen bearbeitete Folge (Folge 60.) fanden statt: zwischen dem 25.09. bis 28.09.1989! Im einzelnen Notizen zu dieser Folge:
Eric Vaessen ("Matlock") - Synchronaufnahmen am 25.09.-28.09.1989
Jochen Schroeder ("Cooksey") - Synchronaufnahmen am 26.09.1989
Karin Buchholz ("Michelle") - Synchronaufnahmen am 27.09.1989
Heike Schroetter ("Hillary") - Synchronaufnahmen am 27.09.1989
Traudel Haas ("Erin/Shannon") - Synchronaufnahmen am 27./28.09.1989
Christian Rode ("Adam") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Eberhard Prüter ("Lloyd") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Klaus Jepsen ("Dr. Forbes") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Sabine Jaeger ("Dora") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Jörg Döring ("Barkeeper") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Alexander Herzog ("Puttman") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989
Rüdiger Joswig ("Tyler") - Synchronaufnahmen am 28.09.1989


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:10
#69 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

59. Der Preis der Schönheit
>The Starlet<

Erstausstrahlung USA:
DI, 28.02.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x12)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8812
Drehbuch: Marvin Kupfer
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 05.06.1991 (ZDF, 21:00:39-21:43:57 Uhr) - [Staffel # 03x11 - Folge 53]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Erik Paulsen
Gekürzte Episodenlänge: 43'18''
ZDF-Einschaltquote: 3,76 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 44'48''

Inhalt:
Laura Masters siegt bei einem Schönheitswettbewerb in Atlanta. Aber Morgan Gerard, die auf Platz 2 landete, legt ihr nahe, auf die Krone zu verzichten. Falls Laura das nicht tue, würde sie der Öffentlichkeit mitteilen, dass Lauras Mutter vorbestraft sei. Wenig später wird Morgan umgebracht. Laura steht unter Mordverdacht, Matlock übernimmt ihre Verteidigung...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) Kerstin Sanders-Dornseif
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
Janet Masters             (Anne Francis)           Dagmar Altrichter
Don Mosher (Roddy McDowall) Lothar Blumhagen
Morgan Girard (Nia Peeples) Carolin van Bergen
Lauran Masters (Rebecca Staab) Julia Biedermann
Dana Williams (Tonya Lee Williams) Karin Grüger
Joey DeFalco (Tom Everett) Jürgen Heinrich
Abby Smith (Tuesday Knight) -sagt nichts, singt "nur"-
Roger Anderson (Charles Cioffi) Hans-Werner Bussinger
DA David Hawkins          (Steven Anderson)        Hans-Jürgen Wolf
Judge Richard Cooksey (Richard Newton) Jochen Schroeder
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fand statt: zwischen dem 25.09. bis 28.09.1989! Im Einzelnen Notizen zu dieser Folge:
Eric Vaessen:             Mo, 25.09.1989 ab 11:30 Uhr und
Di, 26.09.1989 ab 09:00 Uhr und
Do, 28.09.1989 ab 09:00 Uhr
Karin Buchholz: Mi, 27.09.1989 ab 09:00 Uhr
Kerstin Sanders-Dornseif: Di, 26.09.1989 ab 14:00 Uhr
Dagmar Altrichter: Mo, 25.09.1989 ab 10:45 Uhr
Lothar Blumhagen: Mo, 25.09.1989 ab 09:00 Uhr
Carolin van Bergen: Mo, 25.09.1989 ab 10:00 Uhr
Julia Biedermann: Mo, 25.09.1989 ab 10:00 Uhr
Karin Grüger: Mi, 27.09.1989 ab 09:00 Uhr
Jürgen Heinrich: Mi, 27.09.1989 ab 15:00 Uhr
Hans-Werner Bussinger: Do, 28.09.1989 ab 11:30 Uhr
Hans-Jürgen Wolf: Mo, 25.09.1989 ab 14:30 Uhr
Jochen Schröder: Di, 26.09.1989 ab 16:15 Uhr


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:15
#70 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

60. Tödliche Vision
>The Psychic<

Erstausstrahlung USA:
DI, 07.03.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x13)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8813
Drehbuch: Sue Downey, Ron Austin, Beth Austin
Regie: Frank Thackery

Erstausstrahlung DE:
MI, 12.06.1991 (ZDF, 21:01:33-21:45:00 Uhr) - [Staffel # 03x12 - Folge 54]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'27''
ZDF-Einschaltquote: 6,03 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'36''

Inhalt:
In Atlanta findet eine Tagung von Hellsehern und Astrologen statt. Jennifer Holtz, eine Frau mit seherischer Gabe, ist überzeugt, dass demnächst ein Mord geschieht. Sie wendet sich an Matlock, der seine Arbeit aber erst aufnehmen kann, nachdem das Verbrechen geschehen ist. Doch dann macht er's gründlich...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) Kerstin Sanders-Dornseif
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
Jennifer Holtz            (Camilla Moore)          Anita Lochner
Marie Willis (Jennifer Holmes) ?
Spaulding Kane (Michael Ensign) ?
Cyril Henning (Christian Clemenson) Hans-Jürgen Wolf
Iris Vogel (Carolyn Seymour) Gertie Honeck
Dick Blake (Alex Daniels) ?
Dienstmädchen (Carla Folk) ?
Wächter (Jack Mordock) ?
Les Calhoun (Don Knotts) Wolfgang Gruner
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 16.10.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:22
#71 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

61. Auf Heller und Pfennig: Das Erpresserfoto
>The Thief 1<

Erstausstrahlung USA:
DI, 28.03.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x14)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8814
Drehbuch: Gerald Sanoff
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 26.06.1991 (ZDF, 21:01:01-21:44:05 Uhr) - [Staffel # 03x14 - Folge 56]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'04''
ZDF-Einschaltquote: 3,03 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'37''

Inhalt:
Der Münzhändler Koskoff lässt seinen Angestellten Casey durch die Privatdetektivin Linda Hansfield beschatten. Denn er glaubt, dass Casey Münzen im Wert von 40.000 Dollar unterschlagen hat. Der Verdacht bestätigt sich. Als Casey ermordet wird, gerät Koskoff unter Mordverdacht. Anwalt Matlock verteidigt ihn...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Linda Hansfield           (Cindy Morgan)           Liane Rudolph
Mancy Proctor (Frances Fisher) Marianne Lutz
Mitchell Sands (Henry G. Sanders) Helmut Gauß
Robert Casey (Tom Henschel) Peter Neusser
Jeffrey Barr (Madison Mason) Hans-Werner Bussinger
Dominic Vincent (Ron Karabatsos) Joachim Röcker
Lt. Bob Brooks (David Froman) Jörg Döring
Vincent's Gehilfe (Dirk Blocker) ?
DA David Hawkins (Steven Anderson) Till Hagen
Michael Koskoff (John Harkins) Wolfgang Völz
Judge Irene Sawyer (Lucille Meredith) Barbara Ratthey
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 16.10.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:25
#72 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

62. Auf Heller und Pfennig: Des Rätsels Lösung
>The Thief 2<

Erstausstrahlung USA:
DI, 04.04.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x15)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8815
Drehbuch: Gerald Sanoff
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 03.07.1991 (ZDF, 21:00:18-21:43:43 Uhr) - [Staffel # 03x15 - Folge 57]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'25''
ZDF-Einschaltquote: 4,52 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 47'05''

Inhalt:
Endlich kommt Matlock in der Mordsache "Casey" weiter. Er findet heraus, dass die Detektivin Linda Hansfield durch die Entführung ihres Sohnes David erpresst werden sollte, den unschuldigen Koskoff zu belasten. Die Hauptverdächtigen Nancy Proctor, Mitchell Sands und Jeffrey Barr geben sich weiterhin keine Blöße. Doch mit Hilfe einer Münze kommt "Silberlocke" Matlock dem Täter auf die Schliche...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Linda Hansfield           (Cindy Morgan)           Liane Rudolph
Mancy Proctor (Frances Fisher) Marianne Lutz
Mitchell Sands (Henry G. Sanders) Helmut Gauß
Jeffrey Barr (Madison Mason) Hans-Werner Bussinger
Dominic Vincent (Ron Karabatsos) Joachim Röcker
Lt. Bob Brooks (David Froman) Jörg Döring
Vincent's Gehilfe (Dirk Blocker) ?
DA David Hawkins (Steven Anderson) Till Hagen
Michael Koskoff (John Harkins) Wolfgang Völz
Judge Irene Sawyer        (Lucille Meredith)       Barbara Ratthey
Video-Verkäuferin (Marie Chambers) Monica Bielenstein
Klavierlehrerin (Mary Fogarty) Agi Prandhoff
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab 16.10.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:30
#73 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

63. Das Pferdegrab
>The Thoroughbred<

Erstausstrahlung USA:
DI, 18.04.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x16)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8816
Drehbuch: Michael Scheff, Mary Ann Kasica
Regie: Leo Penn

Erstausstrahlung DE:
MI, 19.06.1991 (ZDF, 21:01:12-21:44:40 Uhr) - [Staffel # 03x13 - Folge 55]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'28''
Ungekürzte Episodenlänge: 45'40''

Inhalt:
Hat Tommy Jenks, geistig zurückgebliebener Stallbursche im Gestüt von Sandra Taylor, seine Chefin erstochen? Sandras Vater bittet Matlock, den jungen Mann vor Gericht zu verteidigen. Keine leichte Sache. Das Foto eines Rennpferdes bringt den Anwalt schließlich auf das Mordmotiv...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) -
Julie March (Julie Sommars) Kerstin Sanders-Dornseif
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Sam Taylor                (Claude Akins)           Gerd Holtenau
Motelmanager (Ned Beatty) ?
Patricia Taylor (June Chadwick) ?
John Donovan (Lonny Chapman) ?
Clint Purdy (Kenneth J. McGregor) ?
Tommy Jenks (Don Swayze) Uwe Büschken
Sandra Taylor (Susan Walden) Constanze Harpen
Judge Richard Cooksey (Richard Newton) Hans Nitschke
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 16.10.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:37
#74 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

64. Der Tod eines Fotomodells
>The Model<

Erstausstrahlung USA:
DI, 25.04.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x17)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8817
Drehbuch: Robert Schlitt
Regie: Tony Mordente

Erstausstrahlung DE:
MI, 10.07.1991 (ZDF, 20:59:55-21:43:23 Uhr) - [Staffel # 03x16 - Folge 58]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'28''
ZDF-Einschaltquote: 5,73 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'37''

Inhalt:
Party im Privathaus des Multimillionärs Arthur Richardson. Vor den Augen der Gäste stirbt das Fotomodell Sally, eine Ex-Freundin des Gastgebers. Tod durch Vergiftung! Journalist David Tanney, der zuletzt mit Sally geplaudert hat, wird als Mörder verdächtigt. Kann Ben Matlock Tanneys Unschuld beweisen?


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) -
Sally Hitchcock           (Pamela Bowen)           Petra Barthel
DA Lloyd Burgess (Michael Durrell) NICHT E. Prüter!!!
Lt. Bob Brooks (David Froman) Jörg Döring
David Tenney (John Morrissey) Manuel Vaessen
Bart Hess (Sam McMurray) Stefan Gossler
Gertrude, Krankenschw. (Diane Shalet) Bettina Schön
Jan Sinclair (Brenda Strong) ?
Charlie (Sal Viscuso) ?
Arthur Richardson (Lyman Ward) ?
Judge Mary Russell (Elizabeth Hoffman) Susanne Lüpertz
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 16.10.1989 statt!


Griz


Beiträge: 23.932

16.07.2007 00:43
#75 RE: Matlock (1986-1995) Zitat · antworten

65. Das Gesicht im Park
>The Cult<

Erstausstrahlung USA:
DI, 02.05.1989 (NBC, 20:00 Uhr) - (Season # 03x18)
© MCMLXXXIX Viacom productions, Inc.
Produktionscode: 8818
Drehbuch: Marvin Kupfer
Regie: Harvey Laidman

Erstausstrahlung DE:
MI, 17.07.1991 (ZDF, 21:00:13-21:43:43 Uhr) - [Staffel # 03x17 - Folge 59]
Deutsche Fassung: Arena Synchron Berlin
Buch und Dialogregie: Gerhard Vorkamp
Gekürzte Episodenlänge: 43'30''
ZDF-Einschaltquote: 3,08 Mill.
Ungekürzte Episodenlänge: 45'37''

Inhalt:
Nach dem Tod seiner Mutter sucht der Schüler Dennis Austin Zuflucht bei einer Sekte. Die nimmt ihn - zusammen mit seinem 400.000 Dollar-Erbe - nur zu gern auf. Erfolglos bemüht sich Dennis' Vater William, den Jungen zur Vernunft zu bringen. Eines Tages wird der Sektenführer erschossen. Dennis beteuert, sein Vater sei der Täter...


Benjamin Leighton Matlock (Andy Griffith) Eric Vaessen
Michelle Thomas (Nancy Stafford) Karin Buchholz
Julie March (Julie Sommars) -
Tyler Hudson (Kene Holliday) Rüdiger Joswig
Patrick Morrison          (Earl Boen)              Harry Wüstenhagen
Joshua Bradbury (Roger Davis) ?
William Austin (Jack Dodson) Heinz Giese
DA Corbalis (Albert Hall) Lothar Mann?
Sarah (Dani Klein) ?
Martin Washburn (Charles Lanyer) Hermann Ebeling
Thomas Oldham (Jeff McCarthy) Wolfgang Condrus
Anna Oldham (Bonnie Urseth) Diana Borgwardt???
Dennis Austin (Wally Ward) ?
Ezra Smith (Al White) Thomas Kästner
Judge Richard Cooksey (Richard Newton) Hans Nitschke
Anmerkung:
An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bedanken bei dem Synchronregisseur Erik Paulsen, der mir supertolle Anmerkungen und schriftliche Aufzeichnungen zu den damaligen Synchronaufnahmen zukommen ließ!!!

Die Synchronaufnahmen für diese Folge fanden ab dem 16.10.1989 statt!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor