Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 125 Antworten
und wurde 12.861 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Er ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2012 07:39
#91 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Sehr unschöne Diskussion mit ebenso unschönem Ergebnis.

Besonders bedenklich finde ich, dass ein nicht unerheblicher Anteil von Personen stammt, die noch nicht einmal 30 Postings auf dem Konto haben und/oder erst seit kurzer Zeit im Forum sind.

Nicht das ich Leuten, die noch nicht lange hier sind die Meinung verbieten möchte, ich werde mich hüten. Ich finde es jedoch sehr bedenklich, wenn ein Mitglied, das schon lange und sehr aktiv im Forum unterwegs war (leider), von einem noch nicht einmal zwei Monate anwesenden den Satz hinterhergeworfen bekommt: "Dann geh doch Mausi!"

Von solchen Äußerunge war man hier bisher verschont und ich hoffe das bleibt so.

Teddy Stauffer ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2012 12:00
#92 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Bin schon seit 2006 dabei, nur unter anderen Namen Pussi!

Er ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2012 12:08
#93 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Treffer versenkt!

Teddy Stauffer ( gelöscht )
Beiträge:

12.02.2012 12:24
#94 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Jep!

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 8.098

12.02.2012 14:45
#95 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

So oft man den Müll hier auch entsorgt, er kommt immer wieder. Feuerfliegen sind leider nicht totzukriegen.

Aristeides


Beiträge: 1.572

12.02.2012 14:52
#96 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

In der Wikipedia wird ein offensichtlich "alter Nutzer" mit neuem Account, der sofort nur auf die Metaebene geht anstatt einer inhaltsbezogenen Arbeit als Trollaccount eingestuft und auch oft gesperrt.
Wenn ich die Diskiussion - die ich jetzt erst gefunden und nachgelesen habe - richtig vberstehe, ist das genau das, was Mücke wohl auch wollte. In dem Fall würde ich mit ihm d'accord gehen.

@Mücke (wenn Du's jemals lesen solltest): Mach's gut. Nimm Dir eine Auszeit - manchmal tut das hier gut. Wenn Dein Entschluss irreversibel sein sollte, alles Gute für die weiteren Hobbies: Eine Forencommunity kann meist ohne die Aktiven schlechter auskommen als Letztere ohne die Community. Du würdest dann sicher ein anderes Betätigungsfeld finden, das Dir die Wertschätzung entgegen bringst, die Du hier (hoffentlich nicht immer) vermisst hast.

berti


Beiträge: 17.643

12.02.2012 16:15
#97 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Zitat von Aristeides
Nimm Dir eine Auszeit - manchmal tut das hier gut. Wenn Dein Entschluss irreversibel sein sollte, alles Gute für die weiteren Hobbies: Eine Forencommunity kann meist ohne die Aktiven schlechter auskommen als Letztere ohne die Community.


Dass seine Entscheidung "irreversibel" sei, hatte er selbst erklärt, und es ist wohl auch zu befürchten.
"Auszeiten" hatte er sich in der Vergangenheit bei mindestens zwei Gelegenheiten schon genommen.

Aristeides


Beiträge: 1.572

12.02.2012 17:10
#98 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Danke, aber das weiß ich. Nur waren seine "Auszeiten" deutlich kürzer, als dies bei anderen Nutzern bzw. in anderen Cumminities oftmals der Fall ist. Und wenn Du eine in Erregung geäußerten "irreversiblen Abschied" per se als irreversible empfindest, empfehle ich Dir z.B. mal http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Suchttest diesen Text, in dem es sogar gesondert Punkte dafür bekommt, einen definitiven Abschied angekündigt zu haben.
Ob dies wirklich so wird, kann nur Mücke selbst beantworten - und das auch nicht heute oder morgen, sondern vielleicht in einigen Wochen oder Monaten (solange habe ich selbst einen definitiven Abschied hier mit Bitte um Account-Löschung - der auch nicht sofort nachgekommen wurde ;-) - auch schon ausgehalten).

Avenger


Beiträge: 1.468

12.02.2012 17:38
#99 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Zitat
solange habe ich selbst einen definitiven Abschied hier mit Bitte um Account-Löschung - der auch nicht sofort nachgekommen wurde ;-)

Für mich ergibt das nicht allzu viel Sinn, den Account extra komplett löschen zu lassen, stören tuts doch keinen wenn man sich einfach eine Auszeit nehmen möchte/nimmt. Man stellt einfach seine Aktivität ein. Zumal man sich, wenn man sich wider Erwarten doch irgendwann wieder dazu entscheidet hier aktiv zu posten, nicht extra neu anmelden muss. Aber wahrscheinlich soll dann die komplette Löschung symbolisch für einen endgültigen Abschied stehen.

Aristeides


Beiträge: 1.572

12.02.2012 17:57
#100 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Nein, das ist nicht nur symbolisch zu sehen. Eine Account-Löschung beendet ja definitiv die Mitarbeit unter dem Account, mit dem man ggf. schon sehr lange tätig gewesen ist. Einen neuen Account mit Mail-Addy etc. zu erstellen (inkl. der impliziten Nachricht an Tobias "Ich hab's also doch nicht lassen können!"), kostet dann mehr Überwindung und geschieht bewusster, als erneutes Einloggen.
INsofern ist Account-Löschung durch den Webmaster auch Hilfe zur Selbsthilfe.

Avenger


Beiträge: 1.468

12.02.2012 18:01
#101 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Gerade dann ist es aber umso wahrscheinlicher das Mücke nicht zurückkehrt, wenn die Überwindung einen neuen Account zu erstellen, tatsächlich als Extrahürde fungiert.

berti


Beiträge: 17.643

12.02.2012 18:06
#102 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Gelöscht, da es bereits ähnlich formuliert wurde.

Aristeides


Beiträge: 1.572

12.02.2012 18:07
#103 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Tja, Du hast doch selbst vor einigen Postings geschrieben, dass einige "Vermisste" unter anderem Namen wieder aufghekreuzt sind. Passiert hier, passiert in der WP, passiert in anderen Foren.
Insofern halte ich seine Ankündigung schon für ernstzunehmender (Pardon, NRR funktioniert bei mir nicht immer ;-)), aber dennoch nicht für 100% sicher. Allerdings sind hier deutlich mehr User "verschwunden", als es einige Diskutanten in diesem Thread annehmen. Das reicht von schleichendem bis hin tatsächlichem Abschied.

weyn


Beiträge: 2.021

12.02.2012 18:39
#104 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Zitat von DaddlerTheDalek
Wenn jemanden Mücke's Beiträge zu lang sind, dann überfliegt man sie halt! So einfach ist Das!


Nicht ganz richtig, denn dann wird einem (irgendwo durch natürlich berechtigterweise) wieder vorgeworfen, dass man auf ein Argument - welches man wie gesagt nicht gelesen bzw. überflogen hat - kein plausibles Gegenargument hat.

Zitat von Er
Ich finde es jedoch sehr bedenklich, wenn ein Mitglied, das schon lange und sehr aktiv im Forum unterwegs war (leider), von einem noch nicht einmal zwei Monate anwesenden den Satz hinterhergeworfen bekommt: "Dann geh doch Mausi!"


Man sollte die User auf keinen Fall schubladisieren/gewichten wollen, z.B. indem man "ältere" User über "ganz neue" User stellt. Ich glaube mich zu erinnern, dass mich Mücke auch schon mal in der Form auf genau das aufmerksam machen wollte, also für mich kam das in etwa so rüber: "Hey, ich (Mücke) bin schon länger hier als du, quasi ein alteingessener User und damit vom Fach! Ich weiss es besser als du"

Das war in irgendeiner hitzigen Diskussion, in der ich auf ein Argument von ihm geantwortet habe (wie ich das ganze sehe bzw. was ich davon halte etc.), woraufhin ich wiederum aus seiner Antwort (unter anderem) in etwa das Obengenannte aufgefasst habe. Wie gesagt, er hat es natürlich nicht 1:1 so geschrieben, aber für mich kam das so rüber.

Es ist letzlich ein Frage des eigenen Know-hows und wie man argumentativ seine Haltung vertreten kann. Und nicht, wie lange man schon in diesem Forum unterwegs ist/war.


Ich will Mücke hier keinesfalls fertig machen, aber für manch einer scheint er ein "Heiliger" zu sein und ich finde das leicht übertrieben. Sein Wunsch, war es zu gehen; er ist nun gegangen. Ende. Wer ihm nachtrauern will, bitte ... Aber eben, das ist nun passé.


PS: Ich wollte dieses Thema auch nicht aufbrausen lassen, sondern zu ein paar wenigen Punkten, die hier genannt wurden, meine bescheidene Meinung äussern, da ich mit diesen nicht ganz einverstanden bin.

Trolle sind selbstverständlich NICHT für das Forum dienlich, dem stimme ich vorbehaltslos zu.

Avenger


Beiträge: 1.468

12.02.2012 18:48
#105 RE: Schlechtes Karma im Forum? Zitat · antworten

Zitat
Tja, Du hast doch selbst vor einigen Postings geschrieben, dass einige "Vermisste" unter anderem Namen wieder aufghekreuzt sind. Passiert hier, passiert in der WP, passiert in anderen Foren.



Falls das an mich gerichtet ist, ich meinte damit eher, dass es hier auch User gibt, die eher bewusst mehrere Accounts nutzen/ zeitweise genutzt haben und das nicht aus dem Grund, dass sie sich nach einem tatsächlichen Abschied/langer Abwesenheit dadurch wieder hier beteiligen wollten.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz