Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 269 Antworten
und wurde 24.690 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

11.09.2012 16:53
#256 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

50. Fast ein Skandal

Anne Liskard (Judy Parfitt) Beate Menner
George Benson (Nosher Powell) Rüdiger Joswig
alter Fischer (Joseph Greig) Ingo Osterloh
Mann an der Rezeption (?) Wolf-Rüdiger Reutermann

lupoprezzo


Beiträge: 2.468

04.03.2015 22:56
#257 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Auf der Suche nach einer Stimme hab ich gerade viele der Münchner Samples durchgehört, dabei hab ich auch jemanden entdeckt...

Folge 30: Ashford = Gerd Potyka


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

17.08.2016 15:09
#258 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Zitat von Stephen im Beitrag #46
19) S. T. und der unsichtbare Millionär (The Invisible Millionaire)

Bertrand Tamblin (Mark Eden) ?


Klingt für mich nach Manfred Heidmann. Zwar eher in Hamburg zu Hause, aber er war auch öfter für Hörspiele im süddeutschen Raum zu Gast - warum nicht (wie bei Marholm) ein Synchronabstecher nach München?

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 3.824

09.10.2016 20:02
#259 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Am kommenden Mittwoch (12.10.) zeigt "Blizz" (wer kriegt diesen Sender?) um 21.15 die Folge "Simon Templar und der Glückspilz", die seit den 60ern - abgesehen von einer ORF-Ausstrahlung 1986 - nie wiederholt wurde und auch auf den DVDs nur untertitelt verfügbar ist. Kennt jemand "Blizz" und weiß, ob die gewöhnlich OmU ausstrahlen, oder ist die Synchro doch wieder aufgetaucht?


"Das sind die Dinge, die mir die Nerven ruinieren!"

Wolfgang Kieling in "Alice im Wunderland"

Griz


Beiträge: 22.137

09.10.2016 22:08
#260 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

http://blizztv.de/Livestream.php

Mein PC kann das jedoch nicht öffnen/nicht laden.

GG

Stephen
Listenpfleger
Schauspieler-Übersicht


Beiträge: 2.626

13.10.2016 01:33
#261 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter im Beitrag #259
Am kommenden Mittwoch (12.10.) zeigt "Blizz" (wer kriegt diesen Sender?) um 21.15 die Folge "Simon Templar und der Glückspilz", die seit den 60ern - abgesehen von einer ORF-Ausstrahlung 1986 - nie wiederholt wurde und auch auf den DVDs nur untertitelt verfügbar ist. Kennt jemand "Blizz" und weiß, ob die gewöhnlich OmU ausstrahlen, oder ist die Synchro doch wieder aufgetaucht?


Wenn man die Inhaltsangabe zur Episode durchliest (http://blizztv.de/TVProgramm_KW41-Mi.php), dann gehört diese zur Folge "Simon Templar und der Tourist" - vermutlich zeigt man diese dann stattdessen.

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

03.04.2018 18:53
#262 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

"Die sizilianische Mafia" - könnte eventuell die Plaza Synchron die deutsche Fassung erstellt haben? Wenn ich nicht sehr irre, müsste sie damals noch für RTL häufig tätig gewesen sein ...

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

21.05.2018 20:27
#263 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

"ST riskiert Kopf und Kragen": ich weiß nicht, wer "Klaus" ist, aber Jürgen Scheller auf keinen Fall. Dessen Figur heißt "Seibert".

Gruß
Stefan


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

22.07.2018 21:20
#264 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen:
"S.T. und das Wochenende in Paris"
Dudley Forster = Hannes Gromball (kein so großer Altersabstand, wie man im ersten Moment denken mag)

"S.T. und die Königin"
Nora Nicholson ist nicht Alice Franz (die damals noch viel zu jung war), sondern dürfte wieder einmal Edith Schultze-Westrum sein, bei der ich immer große Ähnlichkeit zu Ursula Krieg höre.

"S.T. und die Juwelendiebe"
aber könnte Madge Ryan eventuell Alice Franz sein?
Und wie wärs mit Karl-Heinz Bender für Eddie Byrne? Das ist eher geraten aufgrund seiner eher freundlichen und farblosen Stimme ...

Gruß
Stefan


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

24.07.2018 19:12
#265 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

"S.T. und der Diamantentrick" - sind da Uschi Wolff und Marion Hartmann vertauscht? Auf alle Fälle hat Ilona Rodgers die Stimme von Hartmann - und an Wolff für Turner kann ich nicht recht glauben.

"Piratenstück in Hamburg"
könnte Redmond Phillips Walter Jacob sein?
Harvey Hall = Hannes Gromball (nahe liegend bei dem Minipart)
Ray Austin = Jörg Döring

"Das Ungeheuer von Loch Ness"
Anne Blake = Sigrid Lagemann

Gruß
Stefan


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

30.07.2018 20:39
#266 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Ein Frage an die, die sich noch an die ARD-Kopien erinnern können: Bei den s/w-Folgen, die zusammen mit Farbfolgen 1968 Premiere hatten, wurde die gleiche Titelmusik verwendet, also die der 5. Staffel - das ist den DVDs deutlich zu entnehmen. War hier auch ein Einheitsvorspann zu sehen und auf DVD wurde (wegen der kürzeren Länge) nur der Ton ausgeblendet?

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 3.824

30.07.2018 20:57
#267 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Die SW-Folgen habe ich noch fast komplett (es fehlen [natürlich] "Glückspilz" und "...auf Diamantenjagd") in den alten Fassungen, muß ich mal raussuchen. Aus der Erinnerung kann ich den Einheitsvorspann bestätigen, in den immer direkt nach Nennung von Templars Namen gewechselt wurde (der Heiligenschein war für den deutschen Zuschauer ja nicht zumutbar). Man sah dann ein Standfoto von Moore mit dem Schriftzug "Simon Templar" darunter, gefolgt von einer Texttafel (Titel der Episode). Alles natürlich deutlich kürzer als das Original.


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

30.07.2018 21:02
#268 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Ich hätte ja gedacht, dass der Vorspann der Farbfolgen in der Länge dem Original entsprach und man für die 68er s/w-Folgen (nicht die 66er) einfach eine s/w-Kopie davon zog. So kann man sich täuschen ...

Gruß
Stefan

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 10.440

02.08.2018 16:40
#269 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Ich muss mich selbst korrigieren:
"Ein Killer kommt selten allein"

Inspektor Quercy = nicht Osterloh, sondern Heinz Lausch
(die gleiche unsaubere Aussprache und Lausch habe ich nach den 60ern nie irgendwo gehört, deshalb kam ich nicht drauf)

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 3.824

02.08.2018 19:34
#270 RE: Simon Templar (The Saint, GB 1962-68) Zitat · antworten

Ich glaube, über kurz oder lang wird eine Neuauflage des Serienführers notwendig, in die alle Korrekturen und Ergänzungen eingepflegt werden. Vielleicht im Winter...


"Tantchen?"
"Tantchen ist nicht da. Du musst mit Onkelchen Vorlieb nehmen."

Christian Marschall und Hans Wilhelm Hamacher in "Kommissar Maigret" (Folge 1: Maigret und die Tänzerin Arlette)

Seiten 1 | ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor