Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 11.195 mal aufgerufen
 Serien: Archiv
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
berti


Beiträge: 17.544

28.05.2010 19:27
#61 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Hm, mal sehen, wie sich die Synchro anhören wird! Fürs erste bin ich leider etwas skeptisch, da einige der Stimmen (Arne Elsholtz, Norbert Gastell) mittlerweile ja deutlich älter klingen dürften. In mindestens einer der Folgen tritt Dark auf, dessen Sprecher (Alexander Allerson) laut Ekkehardt ja schon seit einigen Jahren nicht mehr synchronisiert.
Und bedeutet "mit dem Originalsoundtrack von Dale Schacker", dass dessen Kompositionen in die deutsche Synchro eingearbeitet werden?

Entschuldigt bitte, falls euch die fehlende Begeisterungsstürme irritieren sollten!

pewiha


Beiträge: 3.354

28.05.2010 20:43
#62 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Die Frage ist ja auch, wieviele der alten Besatzung man noch zusammenbekommen hat. Kann ja auch sein, dass manche keine Zeit hatten oder nicht mehr aktiv sind, und man dafür neue Sprecher benötigt. Aber die Verantwortlichen werden das schon machen, ist ja nicht die erste Serie, die sie vertonen.

Aber wieso sind einige immer so skeptisch. So dreckig, wie es dem Animemarkt geht, sollte man doch froh sein, wenn ein Label so einen Vorstoß macht.
Zu deiner letzten Frage: Ich würde sagen, dass die Songs in die Tonspur eingearbeitet werden. Alles andere wäre wohl nicht machbar, zumal das Label wohl die Folgen von den Japanern direkt gekauft hat, die ja ne ganz andere Vertonung hatten.

hudemx


Beiträge: 7.239

28.05.2010 20:58
#63 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Um einpaar deiner Fragen zu beantworten (zitiere mal aus einem anderen Forum):

Zitat
Die Synchronisation ist halt wirklich schweineteuer (für FÜNF Episoden). Neben den Sprechern aus München (Ekki Belle, Flo Halm, Kathrin Fröhlich, Christian Tramitz, Manfred Erdmann, Hartmut Neugebauer und Philipp Moog - der für Arne Elsholtz Jesse Blue übernimmt) kostet vor allem die "doppelte Dispo" und Pre Production viel. Immerhin haben wir auch kein IT/M&E bekommen. Und ein vernünftiges nachzubauen machen wir bestimmt nicht umsonst.
Und dann all der Aufwand für nur fünf Episoden, das macht summa summarum nun mal keine günstige Sache.
Allerdings gibt es auch ein wirklich schönes Making Of zur Synchro dazu. Ich konnte in den Rohschnitt reingucken und musste oft Tränen lachen.


Und hier bzgl des Dale Schacker Soundtrack und warum man nicht die Bismark Fassung synchronisiert hat:

Zitat

Wie ich mitbekommen habe, wurde darüber auch spekuliert und ich persönlich hätte gerne eine Bismark-Synchro gemacht. Aber abgesehen davon, dass das Ergebnis der ganzen Meetings war "Die Fans wollen Saber Rider und nicht Bismark", hat Anime House gar keine Rechte an Bismark. Nur an Saber Rider (bzw. um aus den fünf ausgelassenen Bismark Episoden eben Saber Rider zu machen).



Ich kann pewiha hier nur zustimmen, das ist etwas worauf man sich freuen kann da die Verantwortlichen für die dt. Fassung ebenfalls mit Saber Rider zu tun hatten oder eben Fans der Serie sind.

Knew-King



Beiträge: 6.552

29.05.2010 14:10
#64 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Wenn die Aufnahmen durch sind, poste ich ne komplette Liste

http://www.youtube.com/watch?v=30rEbriiL-Q

Alisee83


Beiträge: 2

30.05.2010 11:07
#65 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Eigentlich bin ich nur Mitleserin, doch nun konnte ich mich einfach nicht mehr zügeln und musste mich registrieren, um meine Freude kund zu tun, als ich erfahren habe, dass wir zwei neue DVD's von SratSS in den Händen halten werden :D
Als Fan der ersten Stunde ist es ein wahr gewordener Traum, nun auch die fünf Folgen auf deutsch zu sehen, die WEP damals entsorgt hat.
Die Nachricht, dass die original Sprecher dafür zusammengekratzt wurden, ließ mein sofort schneller schlagen.
Sicher ist es bedauerlich, dass Arne nicht von der Partie sein wird, da er gesundheitlich angeschlagen ist, aber hey, ich bin mir sicher, dass Philipp Moog unseren arroganten Schönling genauso gut wiedergeben kann wie einst Arne

Ich bin ja mal gespannt, wie es Ekkehardt schafft, als Saber den Chef rauszuhängen XD
Ich kenne ja nun mal die fünf Episoden des Originals, wo es nun mal mehr als offensichtlich ist, wer der Anfüherer ist, aber ich bin zuversichtlich, dass du, Ekkehardt, das auf die Reihe bekommst

Kirk20



Beiträge: 2.364

30.05.2010 19:18
#66 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Wow! Tolle Nachricht. Philipp Moog ist eine sehr gute Alternative. Freue mich schon drauf. Aber wieso findet die Synchro an zwei verschiedenen Orten statt? Soweit ich weiß, ist doch niemand von der Hauptbesetzung nach Köln gezogen. Berlin wäre, wegen Florian Halm, nachvollziehbar gewesen.

pewiha


Beiträge: 3.354

30.05.2010 19:23
#67 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Das neue Stammsynchronstudio des Labels ist in Köln. Ich denke mal, dass ist ein Grund, ein anderer ist, dass es in Köln nunmal wesentlich billiger sein dürfte, gute Sprecher für die "neuen" Rollen zu finden. Handelt sich ja bei Anime House nicht gerade um nen Major Label.

Knew-King



Beiträge: 6.552

31.05.2010 19:21
#68 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

In Köln muss das Label sich nicht einmieten, da kam die Entscheidung her nur die Stammrollen in München aufzunehmen. Aber keine Sorge, Herr Belle führt natürlich auch in der Domstadt Regie.

Avenger


Beiträge: 1.468

02.06.2010 11:30
#69 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Zitat
da kam die Entscheidung her nur die Stammrollen in München aufzunehmen.



Lass mich raten, bei der Scalamedia? Mich wundert es ja schon etwas, dass man jetzt diese 5 Folgen nachschiebt. Hat sich Saber Rider damals tatsächlich dermaßen gut verkauft?

Knew-King



Beiträge: 6.552

02.06.2010 19:19
#70 RE: Saber Rider und die Star Sheriffs Zitat · antworten

Jup, Scalamedia ist korrekt. Zumindest weiß ich das Saber Rider das beliebteste Produkt war.

Brian Drummond


Beiträge: 3.580

24.07.2010 12:55
#71 Lost Episodes Zitat · antworten

Bei Anime News Network stehen jetzt die Sprecher für die "Lost Episodes".
Hab mal verglichen (alte Münchner Sprecher <-> Kölner Sprecher) und das ist das Ergebnis:


Jesse Blue Philipp Moog
Bela Maxi Häcke
C2PO Manuel Straube
Crystal Ulrike Hoetzel
Dark Rolf Berg
Django Fritz Rott
Donna Kordula Leiße
Dr. Kehsa Hans Bayer
Gattler Volker Wolf
Grammis Peter Harting
Gregory Uwe Thomsen
Jacob Karl-Heinz Tafel
Käpt'n Holiday Thomas Balou Martin
Lindberg Peter Harting
Lisette Kirstin Hesse
Mandarin Demet Fey
Mike Daniel Käser
Mrs. Graham Charlotte Luise Brings
Orat Volker Wolf
R3D3 Benedikt Gutjan
Silvia Demet Fey

Weitere Sprecher:
Thomas Friebe
Timo Schouren
Roman Ewert

pewiha


Beiträge: 3.354

24.07.2010 14:14
#72 RE: Lost Episodes Zitat · antworten

Da kann ich nur hoffen, dass Ekkehardt Belle dem Käser und dem Schouren in den Allerwertesten getreten hat, damit sie ne gute Leistung bringen.

Gibts da Droiden, oder wieso ist da die Ähnlichkeit zu den Star Wars Droiden bzgl. der Namen so ähnlich?

Lord Peter



Beiträge: 4.957

25.07.2010 19:50
#73 RE: Lost Episodes Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond

Dr. Kehsa Hans Bayer



Es gibt kein Entkommen... ER ist überall!

pewiha


Beiträge: 3.354

25.07.2010 19:54
#74 RE: Lost Episodes Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter

Zitat von Brian Drummond

Dr. Kehsa Hans Bayer


Es gibt kein Entkommen... ER ist überall!




Muss man das verstehen? Die Synchro ist immerhin zur Hälfte in Köln gemacht worden, da kann man mit Hans Bayer eigentlich schon rechnen. Und ich wüsste nicht, seit wann Kölner Sprecher überpräsent wären.

hudemx


Beiträge: 7.239

25.07.2010 19:57
#75 RE: Lost Episodes Zitat · antworten

Zitat von Brian Drummond


C2PO Manuel Straube
R3D3 Benedikt Gutjan



Aus Darth Vader wird C3PO und aus Luke Skywalker R2D2 - war das beabsichtig oder ist das lediglich Zufall?

Wie auch immer, mir gefällts

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz