Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 220 Antworten
und wurde 21.645 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.257

07.07.2021 23:19
#211 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Eine weiteres Beispiel dafür: Pierre Clémenti in "Der Todesengel" (1971).

Chow Yun-Fat


Beiträge: 6.257

13.07.2021 11:41
#212 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Zitat von Chow Yun-Fat im Beitrag #211
Eine weiteres Beispiel dafür: Pierre Clémenti in "Der Todesengel" (1971).


Falls jemand Bock auf den tuntigen Elsholtz hat: Der Film läuft heute Abend auf Kabel Eins Classics:

https://www.kabeleinsclassics.de/sendung...4fb11b1d44b5891

berti


Beiträge: 16.655

07.09.2021 14:05
#213 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

"Sunday, Bloody Sunday" geht mit dem Thema Homo- bzw. Bisexualität (und bei ersterer auch deren Verheimlichung) sehr dezent um, überzeichnete Figuren oder Klischees wären bei diesem ruhigen und sensiblen Film fehl am Platze, was auch die Synchro berücksichtigt. Allenfalls eine von Jon Finch gespielte schwule Nebenfigur bekam einen ganz leichten tuntigen Einschlag; Joachim Kemmer gelang das ähnlich zurückhaltend wie bei Derek Jacobi in "Der Schrecken der Medusa", wo es mir beim früheren Sehen des Films gar nicht aufgefallen war.
Jedenfalls kam mir hier wieder in den Sinn, dass Stefan einmal meinte, Kemmer sei "ein sehr subtiler und feinsinniger Sprecher" gewesen.

Tonelli1972


Beiträge: 146

22.03.2022 22:13
#214 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Das war zwar eine "DS-Synchro", aber nicht von Brunnemann. Michael Richter konnte sein "Sprüche-Talent" hier wieder mal nicht zügeln.

berti


Beiträge: 16.655

22.03.2022 23:01
#215 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Zitat von Tonelli1972 im Beitrag #214
Das war zwar eine "DS-Synchro", aber nicht von Brunnemann. Michael Richter konnte sein "Sprüche-Talent" hier wieder mal nicht zügeln.

Worauf bezieht sich dieser Beitrag jetzt?

Tonelli1972


Beiträge: 146

22.03.2022 23:54
#216 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

-/-

Tonelli1972


Beiträge: 146

23.03.2022 00:12
#217 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Da hab' ich mich verzettelt, weil ich zwei Kommentare gleichzeitig bearbeitet und die Übersicht verloren habe. Tja, das Alter fordert wohl langsam seinen Preis. .
Mein Beitrag hat sich auf einen "Silenzio-Kommentar"(#88)zur Synchro von "Die Armee der Supernieten" bezogen.

Tonelli1972


Beiträge: 146

23.03.2022 00:20
#218 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

-/-

berti


Beiträge: 16.655

23.03.2022 10:54
#219 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Ach so

Ich war nur verwirrt, weil es zu keinem der unmittelbar vorangegangenen Beiträge zu passen schien.

CrimeFan



Beiträge: 4.842

25.03.2022 19:19
#220 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Thomas Petruo wurde bei TV+, in asiatischen Filmen, oftmals auf "Tuntige" bzw. übertrieben klischeehafte Schwule Figuren besetzt.

berti


Beiträge: 16.655

30.09.2022 08:51
#221 RE: Synchronsprecher am Limit: "Tuntige" Rollen Zitat · antworten

Peter Lontzek für Joseph Beattie (und teilweise auch Tobias Nath für Ben Whishaw) in "Wiedersehen mit Brideshead"

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz