Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 122 Antworten
und wurde 12.031 mal aufgerufen
 Games
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Kirk20



Beiträge: 2.282

18.08.2011 20:05
#61 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Wäre ja zu schön gewesen:

Zitat
Bei Daedalic haben wir auf der gamescom zu einigen in den letzten Tagen aufgekommenen Fragen nachgehakt: Bei Sam & Max: Im Theater des Todes wird zwar Sandra Schwittau als Max dabei sein, Hans-Gerd Kilbinger konnte aber nicht gewonnen werden. Stattdessen soll ein sehr ähnlich klingender Sprecher die Rolle des Sam übernehmen. Als Bonus wird die komplette erste Staffel als deutsche Version beiliegen.


Quelle: Adventuretreff.de

Ähnlich klingender Sprecher? Stefan Müller-Ruppert? Wenn es jetzt noch heißt, dass Periscope Studio die Lokalisierung übernimmt, ist das ein weiterer Todesstoß.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

Alamar


Beiträge: 2.442

18.08.2011 21:45
#62 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Na, der klingt ja nicht ähnlich :) Finds persönlich etwas schade, denn Schwittaus Stimme wurde in Staffel 2 fast perfekt imitiert und mit besserer (oder überhaupt irgendeiner) Regie hätte auch die Ersatzsprecherin die Rolle gut erledigen können. Aber zwischen Kilbinger und Müller-Ruppert liegt nunmal ein sprachlicher Unterschied, wodurch Sam auch anders rüberkommt.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

18.08.2011 22:31
#63 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Pfff... wenn sie schon Kilbinger nicht hinkriegen, dann kann man die sonstige Kontinuität gleich in die Haare schmieren. Dann werden sämtliche wiederkehrende Rollen (was ein Großteil aus Season 1 ist) mit diesen Dialekt sprechenden Schauspiellegasthenikern Billigamateuren besetzen - falls es Periscope macht. Ich hoffe, sie schaffen es nicht am Ende, trotz Sandra Schwittau schlechter als die Gruselfassung der Season 2 zu werden.

Alamar


Beiträge: 2.442

18.08.2011 22:46
#64 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Naja, Schwittau bedeutet nicht automatisch gute Sprecherleistung. In Torchlight fand ich sie z.B. ziemlich schwach.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

18.08.2011 23:25
#65 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Natürlich hast du Recht. Aber die Formel Profisprecher mit schlechter Regie ist besser als 0815-Sprecher mit schlechter Regie stimmt allemal. Und Stefan Müller-Rupperts Version des Bull(dogg)en von Tölz samt dem Horrorensemble aus Season 2 hätte sogar Kilbinger, der alleine ohne Regie die Texte vorliest, überboten. :-)

Alamar


Beiträge: 2.442

19.08.2011 01:01
#66 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Naja, nüchtern betrachtet ist SMR stimmtechnisch genauso passend auf Sam wie HGK. Dass Season 2 so grausig war, lag ja einzig und alleine daran, dass die Aufnahmen quasi blind stattfanden. Den Sprechern fehlten Regieanweisungen, der Regie fehlte Anweisungen der Übesetzer und den Übersetzern fehlte der visuelle Zusammenhang des Spiels.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

19.08.2011 11:52
#67 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Ich hab Season 2 und 3 auf Englisch gespielt und danach die letzten beiden Episoden der Season 1 auf Deutsch und empfand Kilbinger selbst im direkten Anschluss an soviel englische Fassung als stimmlich durchaus passend. Das Problem ist womöglich ja auch eher, dass SMR generell nicht gut ist. Ich finde, HGK hat was Gutes angeboten. Regietechnisch ist die Season 1 ohnehin nicht schlecht, aber doch eher mau, die guten Leute federn das nur ab.


JanBing


Beiträge: 1.094

19.08.2011 14:52
#68 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Dass Kilbinger Sam treffend hinbekommt hat er ja mit "Hit the Road" bewiesen... die etwas "müde" Regie by Staffel 1 ist daher bedauerlich. Die Umbesetzungen bei Staffel 2 und 3 natürlich umso mehr.

Alamar


Beiträge: 2.442

19.08.2011 18:21
#69 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Ganz ehrlich fand ich die Regieleistung bei Staffel 1 besser als bei Hit the Road ;)

Lady Of Darkness



Beiträge: 107

20.09.2011 18:05
#70 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Infos zu Sam und Max Season 3

Megalomaniac aus dem Bereiche Product Development und Business Development der früher bei Jowood tätig war darf sich den Projekten annehmen die früher Jowwod gehört hatten und diese zu einem Gute Ende zu bringen oder die Franchise Fortzuführen, wie zb Spellforce, Sam Max und und

und so hat er auch Infos zum 3 Teil herausgegeben


Zitat
Bei Sam & Max Season 3 haben wir gerade die deutsche Lokalisierung finalisiert



Zitat

Sam & Max Season 3 wird Super Voice Overs haben. Haben ja die gleichen Leute gemacht wie Season 1



und

Zitat
Eine Neubesetzung mussten wir machen. Ansonsten alles die Originalsprecher



http://forum.worldofplayers.de/forum/thr...88#post17246688

Kirk20



Beiträge: 2.282

20.09.2011 18:28
#71 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Wenn das tatsächlich wieder in München gemacht wurde, frage ich mich, welchen Müncher man wohl auf Sam besetzt hat? Norbert Gastell z.B. wäre gar nicht so unpassend. Oder Hartmut Neugebauer.


"Zwo-Eins..."
"..Risiko!"
[Helmut Krauss und Robert Missler in Toonstruck]

anderto-krox


Beiträge: 1.361

21.09.2011 23:44
#72 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Norbert Gastell ist aber bestimmt viel zu teuer. :-) Wobei er im Dialog mit Sandra Schwittau witzig wäre. Mir aber doch inzwischen zu alt für Sam.

JanBing


Beiträge: 1.094

18.10.2011 22:00
#73 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Sam wird in der dritten Staffel von Claus Brockmeyer gesprochen... durchaus eine gute Wahl (und stimmlich näher an David Nowlin als Kilbinger)!

http://www.adventurecorner.de/previews/8...ter-des-teufels


Alamar


Beiträge: 2.442

18.10.2011 22:53
#74 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Was interessiert mich, ob der Sprecher stimmlich näher am Originalsprecher ist.
Ich will ihn stimmlich näher an Kilbinger, da er schon beim alten Dostitel sprechen durfte.
Außerdem hat Daedalic behauptet einen Sprecher anzuheuern, der ähnliuch wie Kilbinger klingt.

Aber was soll's, find die UVP von 40€ eh ziemlich überteuert.
Da bringt es auch nichts, dass Season One "gratis" drin ist. Die 4€ für die erste Staffel hätte ich auch noch aufbringen können.


ElEf



Beiträge: 1.910

19.10.2011 00:30
#75 RE: Sam & Max: Season 3 Zitat · antworten

Claus Brockmeyer ist ein guter Mann. Vielleicht sogar besser als Kilbinger es je war und sein würde.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
«« Overwatch
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de -- forum.seriensynchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz