Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 7.844 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Markus


Beiträge: 2.101

19.02.2010 14:00
#31 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Alles falsch .
2003 erschien "Schock" bei Anolis mit 2 Synchronfassungen.

Gruß
Markus

berti


Beiträge: 14.061

19.02.2010 14:26
#32 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von Markus
Alles falsch .
2003 erschien "Schock" bei Anolis mit 2 Synchronfassungen.



Danke.
Oder hat jemand eine noch frühere DVD-Veröffentlichung im Angebot? (Die alternativen Asterix-Synchros mit Dialekten nicht mitgerechnet.)

Slartibartfast



Beiträge: 5.569

19.02.2010 18:15
#33 RE: Die große Sause Zitat · antworten

"Saturday Night Fever" ist von Oktober 2002.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/

"Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes Kraftfeld aus irgendeinem Stoff."
(Hans-Jürgen Dittberner in "Star Trek - Der Film")

berti


Beiträge: 14.061

22.02.2010 16:11
#34 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Ich habe jetzt extra noch abgewartet, aber offenbar nennt niemand ein noch früheres Beispiel. Danke!

Zurück zum Film: @Stefan: Du hattest mal geschrieben, dass du die Erstsynchro als "Sternstunde" bezeichnen würdest, wenn "die Kürzungen und die Veränderungen nicht so drastisch" wären. Du kennst die verschiedenen Fassungen ja genau: Inwiefern liegen bei der ersten "Veränderungen" vor?


Markus


Beiträge: 2.101

28.04.2010 09:41
#35 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von Markus
Supergute Nachrichten: Kinowelt, die dank ihrer "Verwandtschaft" mit Canal plus die Rechte an den De-Funes-Filmen hat, will die Sause mit allen vorliegenden Synchronfassungen herausbringen.



Kinowelt hat nun August 2010 als Vö-Termin für 2 LdF-Boxen bekannt gegeben:

Louis de Funes Collection 1:

"Die große Sause" [Daumen drücken!]
"Die fünf Glückspilze": wahrscheinlich TV-Synchro mit Fred Maire
"Quietsch, quietsch, wer bohrt denn da nach Öl?": DDR-Synchro mit Horst Kempe, die gerüchteweise spukende Miedel-Fassung konnte nicht lokalisiert werden

Collection 2:

"Der Geizkragen": hoffentlich Brandt-Verschnitt, Neusynchro und OmU (oder wenigstens Dubtitles der werkgetreuen Fassung)
"Louis, das Schlitzohr": Kinosynchro mit Reimer UND Neusynchro mit Martienzen
"Die Abenteuer des Rabbi Jacob": Verbesserte Bild- und Tonqualität

Gruss
Markus


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 9.692

28.04.2010 11:41
#36 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von Markus
"Quietsch, quietsch, wer bohrt denn da nach Öl?": DDR-Synchro mit Narloch, die gerüchteweise spukende Miedel-Fassung konnte nicht lokalisiert werden


Nicht Narloch, sondern Horst Kempe.

Gruß
Stefan

Markus


Beiträge: 2.101

11.08.2010 18:20
#37 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Ein User im DVD-Forum hat bereits eine Ansichts-DVD bekommen. Es hat geklappt!


Die Integralfassung basiert auf der 1., ergänzt durch die 2., mit einer Szene OmU.

Gruß
Markus


Frank Brenner



Beiträge: 7.797

17.08.2010 17:47
#38 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Hallo,

gerne möchte ich nun anhand der vorbildlichen DVD-Veröffentlichung einige Ergänzungen vornehmen und Samples online stellen, damit auch ihr mithelfen könnt:

1.Synchronfassung 1967
Mutter Oberin...Mary Marquet...Tina Eilers
alte Nachbarin im Hausflur...Mag Avril...Tina Eilers
Bahnhofsprecher...N.N....Jochen Schröder (nur Stimme)
Deutscher Wachtposten...N.N....Jochen Schröder

2.Synchronfassung 1975
Germaine...Colette Brosset...Brigitte Mira
alte Nachbarin im Hausflur...Mag Avril...Ursula Krieg
Schielender deutscher Soldat...Michel Modo...Jürgen Thormann
SS-Obergruppenführer...Hans Meyer...Lothar Blumhagen
Deutscher Wachtposten...N.N....Ingo Osterloh
Bahnhofsprecher...N.N....Knut Reschke (nur Stimme)

3.Synchronfassung 2009
die drei Briten sind allesamt auch im O-Ton zu hören, Mike Marshall wohl sogar ausschließlich
Juliette...Marie Dubois...Marie Bierstedt
Schwester Marie-Odile...Andrea Parisy...Sabine Jaeger
Germaine...Colette Brosset...Cornelia Meinhardt
alte Nachbarin im Hausflur...Mag Avril...Eva-Maria Werth
Schielender deutscher Soldat...Michel Modo...Tim Moeseritz?
Deutscher Offizier...Helmuth Schneider...Matti Klemm


Besten Dank fürs Reinhören!


Gruß,

Frank

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Mag Avril v2.mp3
Mary Marquet v1.mp3
Michel Modo v3.mp3
Terry-Thomas v3.mp3
Wachtposten v2.mp3
Wachtposten v3.mp3
Bahnhofdurchsage v2.mp3
Bahnhofdurchsage v3.mp3
Claudio Brook v3.mp3
Hans Meyer v2.mp3
Hans Meyer v3.mp3
Mag Avril v1.mp3
dlh


Beiträge: 10.107

17.08.2010 19:43
#39 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Ist die Sprecherin von Marie Dubois (3. Synchro) vielleicht Christin Marquitan?


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.

Frank Brenner



Beiträge: 7.797

18.08.2010 10:28
#40 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Hallo David,

Stefan vermutet in seiner Liste ja Ranja Bonalana...leider hab ich beide nicht drauf. Aber da wird es doch sicher noch andere Experten geben, die da mal reinhören können... Einige finden sich ja auch schon mit Fragezeichen in Stefans Liste.


Gruß,

Frank

pewiha


Beiträge: 3.302

18.08.2010 11:01
#41 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Andrea Parisy v3: Sabine Jäger
Marie Dubois v3: eher Marie Bierstedt
Michel Modo: Tim Moeseritz?, meine ich besonders bei dem Rufen der Namen rauszuhören
Helmuth Schneider v3: Matti Klemm?


Danke für eure Mithilfe!

Kontinuität ist nicht das einzige was zählt!

Herr Frodo


Beiträge: 400

18.08.2010 11:30
#42 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Auf der Homepage von VSI kann man sich Ausschnitte aus dem Film ansehen und ich finde die Synchro grässlich.
Michael Pan kommt überhaupt nicht aus dem Gesicht. So hätte ich keine Lust, den Film zu sehen.
Da verzichte ich lieber auf ein paar Minuten.


Frank Brenner



Beiträge: 7.797

18.08.2010 17:34
#43 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Danke pewiha, dass Du mal ein paar Namen in die Runde geworfen hast. Ich selbst kenne davon leider nur Matti Klemm, der könnte tatsächlich hinkommen, sicher bin ich mir bei den wenigen Worten allerdings nicht. Ist aber der einzige Text, der für Helmuth Schneider neu eingesprochen worde. Der Rest ist Originalton.


Gruß,

Frank

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.217

18.08.2010 17:53
#44 RE: Die große Sause Zitat · antworten

An Marie Bierstedt bei Marie Dubois gibt's für mich keinen Zweifel


"Wenn man zu einer Bande gehört, sagt einem niemals jemand, dass man dich umbringen will. So läuft das nicht. Es gibt keine Auseinandersetzungen oder Flüche wie im Film. Deine Mörder kommen mit einem Lächeln. Sie kommen als deine Freunde, als Leute dich sich ein ganzes Leben lang um dich gekümmert haben. Und sie kommen immer dann, wenn man ganz unten ist und ihre Hilfe am nötigsten braucht."

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 13.644

18.08.2010 17:56
#45 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Helmuth Schneider - V3: Matti Klemm (stimmt)
Colette Brosset - V3: Cornelia Meinhardt
Mag Avril - V3: Eva-Maria Werth (stimmt)

Mehr kann ich leider nicht beitragen.


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor