Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 7.844 mal aufgerufen
 Spielfilmklassiker
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
neusynchrosmachenalleskaputt


Beiträge: 906

12.03.2012 23:19
#76 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Der Spruch ist echt heftig...

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.217

12.03.2012 23:20
#77 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von Jayden
Habe mich gerade gefragt, ob die Synchro mit dieser Ungeheuerlichkeit von Brandt ist -> wenn ich den ersten Beitrag in diesem Faden richtig deute, ist dies so, oder?


Nö, ist von Brunnemann die sich aber in der Hinsicht nicht viel nehmen.

Deak Ferance


Beiträge: 185

12.03.2012 23:21
#78 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Jayden.
Ich weiss auch nicht was die verantwortlichen da geritten hat.
Erinnert mich auch sehr an das "Heil Hitler" von Peter Schiff aus "Louis und die unheimliche Begegnung mit den Ausserirdischen".
Offenbar hatte man damals vielleicht ein wenig andere Einstellung zur NS Zeit. Ich weiss es nicht. Da bleibt einem das Lachen schon im Halse stecken.

Ist dieser Spruch eigentlich aus der ersten oder der zweiten Synchronfassung ?


Jayden



Beiträge: 5.325

12.03.2012 23:29
#79 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Danke für eure Aufklärung. Somit hatte ich Brandt also zu Unrecht im Verdacht -> aber nach einigen Entgleisungen aus Ein Käfig voller Helden bin ich bei seinem "Humor" etwas vorsichtiger und wäre nicht überrascht, wenn er auch solche geistigen Aussetzer zu verantworten hätte.


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

berti


Beiträge: 14.061

12.03.2012 23:32
#80 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Dass sowohl Brandt als auch Brunnemann in der Hinsicht wenig Bedenken hatten, wurde vor Jahren schonmal erwähnt.
topic-threaded.php?forum=11776729&threaded=1&id=508025&message=7076893
Allerdings müsste man in diesem Fall erstmal sichergehen, dass der Spruch im Original so nicht vorkommt, bevor dieses Beispiel auch als ein solcher Fall gewertet wird.

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.217

12.03.2012 23:33
#81 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von Jayden
Somit hatte ich Brandt also zu Unrecht im Verdacht -> aber nach einigen Entgleisungen aus Ein Käfig voller Helden bin ich bei seinem "Humor" etwas vorsichtiger und wäre nicht überrascht, wenn er auch solche geistigen Aussetzer zu verantworten hätte.


Hatte er dennoch. Bestes Beispiel ist "Louis' unheimliche Begegenungen mit den Außerirdischen" was Deak Ferance oben erwähnt hat.

Jayden



Beiträge: 5.325

12.03.2012 23:37
#82 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Berti, selbst wenn der Spruch auch bereits im Original so vorkommt, erwarte ich hier mehr Fingerspitzengefühl von der deutschen Fassung. Es ist ja schließlich kein aus dem Kontext heraus passender, sarkastischer Kommentar o.ä., sondern wie man bereits aus dem kurzen Ausschnitt erkennen kann, ein Spruch, der auf einen stupiden Lacher zielt. Wessen Geistes Kind muss ein Synchronbuchschreiber sein, wenn er hier nicht eingreift? Da bieten sich dutzende andere Sätze an als der, den man gewählt hat.


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Deak Ferance


Beiträge: 185

12.03.2012 23:40
#83 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Es ist ja nicht nur der Synchronautor/regisseur.
Selbst die Cutterin, der Tontechniker oder zumindest Marquis selber, hätten da meiner Ansicht nach schon ein Veto einlegen können / müssen.

dlh


Beiträge: 10.107

13.03.2012 06:38
#84 RE: Die große Sause Zitat · antworten

1. Synchro: "Ach, die Herren von den Gaswerken."
2. Synchro: "Oh, Pardon, Messieurs."
3. Synchro: "Oh, Pardon, meine Herren."
O-Ton: "Oh, pardon, Messieurs."
DVD-UT: "Verzeihung, die Herren."


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

berti


Beiträge: 14.061

13.03.2012 07:57
#85 RE: Die große Sause Zitat · antworten

@dlh: Danke für die Information!

Zitat von Jayden
Berti, selbst wenn der Spruch auch bereits im Original so vorkommt, erwarte ich hier mehr Fingerspitzengefühl von der deutschen Fassung. Es ist ja schließlich kein aus dem Kontext heraus passender, sarkastischer Kommentar o.ä., sondern wie man bereits aus dem kurzen Ausschnitt erkennen kann, ein Spruch, der auf einen stupiden Lacher zielt. Wessen Geistes Kind muss ein Synchronbuchschreiber sein, wenn er hier nicht eingreift?


Klar. Wäre die Bemerkung im O-Ton auch vorhanden, wäre eine veränderte Übersetzung hier auch aus meiner Sicht gerechtfertigt. Es ging nur darum, ob man Brunnemann hier "nur" vorwerfen kann, bei der Übersetzung nicht eingegriffen zu haben, oder (wie Brandt bei den "Außerirrdischen") ohne Not einen völlig geschmacklosen Aussetzer verschuldet zu haben. Wie dlh belegt hat, war Letzteres der Fall, und Brunnemann trifft hier die volle Verantwortung, nicht "bloß" die eines unkritischen 1:1-Übersetzers (was er bekanntlich sowieso nicht war).


berti


Beiträge: 14.061

13.03.2012 10:10
#86 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Ehrlich gesagt, wundert es mich etwas, dass dieser Satz erst jetzt so schockierte Reaktionen auslöst. Immerhin wurde die Szene schon vor einigen Jahren verlinkt, ohne kommentiert zu werden.
topic-threaded.php?forum=11776731&threaded=1&id=507865&message=7075890
Davon abgesehen, wurden zahlreiche andere politisch unkorrekte und/oder geschmacklose Aussetzer von Brandt und Brunnemann öfter diskutiert.
Wäre dieser Satz aus der Brandtfassung, wäre die fehlende Diskussion eher verständlich. Denn die zweite Synchro scheint viele Jahre nur schwer zugänglich gewesen zu sein, während die erste mehrfach im Fernsehen lief.
Oder hat Kabel1 bei diesem Aussetzer aus Pietäts- und Geschmacksgründen die Schere angesetzt, wie man es in der DDR mit dem dazugedichteten Hitlergruß bei den "Außerirrdischen" tat?


Deak Ferance


Beiträge: 185

13.03.2012 11:26
#87 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Berti. Kann sein, dass der Beitrag in dem ganzen Wust an Postings damals unterging ?!

berti


Beiträge: 14.061

13.03.2012 12:08
#88 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Daran hatte ich auch schon gedacht, Immerhin wurde in diesem Thread in diesen Wochen sehr viel gepostet. Aber dass der Satz dann später nie wieder erwähnt wurde, wenn es um Fragwürdiges oder Entgleisungen bei Brandt/Brunnemann ging, kam mir komisch vor.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 14.217

13.03.2012 14:23
#89 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Dazu muss man aber auch sagen, dass der Spruch so offensichtlich wie bei "Außerirdischen" nun nicht ist. Er ist mehrdeutig und man muss schon genau drauf achten - ich habe den Film (in dieser Fassung) schon oft gesehen und aufgefallen ist er mir bei den ersten Malen nicht unbedingt. Entschuldigt natürlich nichts, das ist klar.


Norbert


Beiträge: 1.417

13.03.2012 14:44
#90 RE: Die große Sause Zitat · antworten

Zitat von dlh
1. Synchro: "Ach, die Herren von den Gaswerken."
2. Synchro: "Oh, Pardon, Monsieur(s)."
3. Synchro: "Oh, Pardon, meine Herren."
O-Ton: "Oh, pardon, monsieur(s)."
DVD-UT: "Verzeihung, die Herren."

Die Mehrzahl von Monsieur lautet Messieurs!

Rainer Brandt hat Synchronisation eben bis zur Vergasung betrieben.(An die Berufsgutmenschen: Die Redewendung "bis zur Vergasung" hat nichts mit den Gaskammern der Nazis zu tun, sondern ist ein Begriff aus der Physik!)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor