Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 119 Antworten
und wurde 9.403 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
berti


Beiträge: 14.692

14.05.2018 10:41
#106 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

"Der rosarote Panther" kam im Dezember 1963 in die deutschen Kinos. In seiner ersten Szene hat Clouseau einen kurzen Dialog mit einem Kriminalassistenten. Dieser hat zwar nur ein paar kurze Sätze, aber Rolf Schult ist trotzdem unverkennbar. Ob das seine erste Rolle war? Bei Arne und in der Synchronkartei stammen die frühesten verzeichneten Einsätze aus dem Jahr 1964.

Koboldsky


Beiträge: 1.570

02.06.2018 16:03
#107 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Besonders schwierig dürfte sich die Suche nach der ersten Rolle natürlich gestalten, wenn die Sprecher bereits in sehr jungem Alter mit kleineren Rollen angefangen haben.
In diesem Media-Paten-Interview erwähnte der kürzlich verstorbene Thomas Petruo einmal, er habe mit 14 Jahren (ca. 1970) seine allererste Synchronrolle gesprochen.
Weiß zufällig jemand, welche das gewesen sein könnte? Wär' mal interessant, "Plankton" als Teenager zu hören...

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.06.2018 16:55
#108 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Wär' mal interessant, "Plankton" als Teenager zu hören...

Wirklich bedauerlich, wenn das Erste, was einem zu Leuten einfällt, die teilweise über 50 Jahre im Geschäft sind (wie ja auch Santiago Ziesmer) und in dieser Zeit unfassbar viel gemacht haben, heutzutage dieser komische Spongebob-Schrott ist. Hut ab vor Santiago Ziesmer, den das offenbar so gar nicht stört und der für die Fans von dem Quark so ziemlich alles mitmacht.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Koboldsky


Beiträge: 1.570

02.06.2018 17:15
#109 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Wäre dir "Biff Tannen" oder z. B. Gary Oldman lieber gewesen?


Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.06.2018 17:17
#110 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Nope. Thomas Petruo trifft es eigentlich am besten. Die Leute sind nicht ihre Rollen.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Donnie Darko
Moderator


Beiträge: 7.406

02.06.2018 17:22
#111 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Aber um was zur Frage beizusteuern: Die frühesten mir bekannten Einsätze von Thomas Petruo sind von 1972.


28:06:42:12

"Da is doch nichts da, Schätzchen!"
"Herr Flamme, wir nehmen auf."
"Öha!"
Donnies Thread zu Carolin van Bergen

Koboldsky


Beiträge: 1.570

02.06.2018 17:28
#112 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Danke!

lupoprezzo


Beiträge: 2.449

03.06.2018 13:50
#113 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Zitat von Donnie Darko im Beitrag #111
Aber um was zur Frage beizusteuern: Die frühesten mir bekannten Einsätze von Thomas Petruo sind von 1972.


Meinst du die beiden bei Arne genannten Rollen? Da hab ich Zweifel, dass das korrekt ist. Die Darsteller passen vom Alter her einfach nicht zu einem 16-Jährigen - vermutlich nur jemand der ihm ähnlich klang. Den "Kätzchen"-Film hab ich sogar mal gesehen, müsste ich mal schauen, ob ich den noch habe und ein Sample machen kann...


Gruß
Horst

Koboldsky


Beiträge: 1.570

03.06.2018 17:02
#114 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Ich tippe auch auf einen Fehler. Petruo kann unmöglich mit 16 schon den zum Drehzeitpunkt 41-jährigen (!) Svend Johansen (laut IMDB 1930 geboren) gesprochen haben, es sei denn, er klang damals schon erwachsen (was ich aber stark anzweifle). Ansonsten würde das wirklich alle möglichen Rekorde im Bezug auf das Thema Altersunterschied brechen. Allerdings habe ich den Film noch nie gesehen. Erotik ist nicht so mein Fall...

iron


Beiträge: 2.325

03.06.2018 17:10
#115 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

In "Rache für jesse James" ist er es in meinen Ohren tatsächlich!

Hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=E7LCcRHSqGw bei 12:28(:"Was ist? Machen Sie 'n Wirbel?")

Kann jemand definitiv bestätigen, dass die zweite Synchro 1972 entstanden ist und nicht doch erst später? Petruo klingt in dieser Szene imo. schon sehr "erwachsen"...:o
Es ist übrigens der einzige Satz, der von ihm bzw. Charles Tannen gesagt wird.

Weil ich gerade zum genannten Streifen war, eine kurze Anmerkung abseits vom Thema: Henry Hull (Rolle des Major) wird nicht - wie in der Synchronkartei (korrekt bei arne) angegeben - von Klaus Miedel gesprochen, sondern von F.W. Bauschulte! Und Arne kaul gibt für "Bob FOrd" (john carradine)Horst Keitel an, in der DSK steht hingegen richtigerweise Jochen Schröder...


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.436

03.06.2018 17:31
#116 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Von dem Film gibt's ja zwei verschiedenen Berliner Synchros, die beide von Lothar Michael Schmitt sein sollen. Da wurden wohl in beiden Datenbanken die Fassungen vermengt. Bis auf den falschen Horst Keitel bei Arne stimmt seine Liste mit der Synchro auf YT überein. Die Synchronkartei hat dagegen viele Falschangaben, die sich auf die 1980er Fassung beziehen.

Die Fassung dürfte schon von 1972 sein, sind dort ja noch Leute wie Martienzen, Konrad Wagner und Wandrey dabei.


Wilkins


Beiträge: 2.315

03.06.2018 17:33
#117 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Zitat von iron im Beitrag #115
Kann jemand definitiv bestätigen, dass die zweite Synchro 1972 entstanden ist und nicht doch erst später? Petruo klingt in dieser Szene imo. schon sehr "erwachsen"...:o
Es ist übrigens der einzige Satz, der von ihm bzw. Charles Tannen gesagt wird.

Weil ich gerade zum genannten Streifen war, eine kurze Anmerkung abseits vom Thema: Henry Hull (Rolle des Major) wird nicht - wie in der Synchronkartei (korrekt bei arne) angegeben - von Klaus Miedel gesprochen, sondern von F.W. Bauschulte! Und Arne kaul gibt für "Bob FOrd" (john carradine)Horst Keitel an, in der DSK steht hingegen richtigerweise Jochen Schröder...

Immer langsam mit den jungen Pferden!

Von diesem Film gibt es drei Synchros: Eine aus Remagen, die Berliner Synchro von 1972 und noch eine Berliner Synchro von 1980. In dem YouTube-Video ist eindeutig die Fassung von 1980 zu sehen, Schröder ist der Beweis. Das heißt also, dass die Angabe "Charles Tannen - Thomas Petruo" eigentlich zur dritten Fassung gehört, aber fälschlicherweise bei der '72er Fassung steht. Petruo in einer Kleinstrolle ist 1980 auch viel naheliegender. Also ein Zuordnungsfehler in der Kaul-Datenbank, der vielleicht auf den damaligen Datencrash zurückgeht.

Pre-Edit: Silenzio und ich meinen mit gegenteiliger Aussage mal wieder das gleiche.


Silenzio
Listenpfleger

Beiträge: 15.436

03.06.2018 17:35
#118 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Zitat von Wilkins im Beitrag #117

Pre-Edit: Silenzio und ich meinen mit gegenteiliger Aussage mal wieder das gleiche.


Nur dass das schon die Fassung von 1972 ist. Außer eben den falschen Keitel.

Wilkins


Beiträge: 2.315

03.06.2018 17:39
#119 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Achso, na dann... Hatte den Film nicht weiter durchgeskippt. Was muss der Duwner die gleiche Rolle auch in beiden Fassungen sprechen? Kein Wunder, dass man da durcheinander kommt.

(Ich darf mich echt nie zu Filmklassikern äußern, das geht immer schief. )

iron


Beiträge: 2.325

04.06.2018 17:00
#120 RE: Die ERSTEN Rollen der Synchron-Stars Zitat · antworten

Sorry ,ich hatte in Arnes Datenbank übersehen, dass noch eine zweite "Rache" - Neusynchro von 1980 angeführt ist. Bei YT habe ich derzeit nur die Version mit u.a. Thormann (Fonda) und Schröder auf Carradine entdeckt (sowie den ersten Teil mit Randolf Kronberg für Tyron Power). "Rache" mit Kronberg usw. ist dort wohl mittlerweile nicht mehr vorhanden.


"SIE DENKEN DOCH NICHT, WAS ICH DENKE, DASS SIE DENKEN?!"
(Eberhard Haar in "Knight Rider 2000")

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor