Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 15.786 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Er2
Beiträge:

06.10.2014 23:12
#76 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Danke. (Aber irgendwie hast du das System von Wikipedia nicht verstanden - "Verantwortliche" gibt es dort gar nicht. Es wäre evtl. auch sinnvoller Fehler in Artikeln zu korrigieren, statt hier über die ganzen Idioten zu meckern. Ich habe den Wiki-Artikel mal angepasst - das sollte jetzt also stimmen.)


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

06.10.2014 23:19
#77 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Du scheinst das System aber auch nicht ganz verstanden zu haben - es gibt sehr wohl Kontrolleure (möglicherweise die Ersteller einzelner Beiträge, darüber weiß ich nichts), die solche Korrekturen auch verweigern können; das ist mir schon mehr als einmal passiert.
Und so steht nach wie vor auf Wikipedia beim DEFA-Film "Atkins", er sei nach einer Vorlage von Karl May entstanden (was eine Riesenidiotie ist) - obwohl ich das schon öfters korrigiert habe, nur erhielt ich danach eine Mail, dass diese Änderung nicht rechtens sei, rückgängig gemacht würde und ich mich von diesem Beitrag fern halten solle.
Irgendwann erlischt dann der Elan, denn ich kann mit meiner Zeit Besseres anfangen als Änderungen vorzunehmen, die zwar korrekt sind, aber gleich wieder rückgängig gemacht werden.

Und siehe da: Ein Blick auf Wikipedia zeigt mir, dass da immer noch (oder schon wieder) was von einer achtteiligen rumänischen Fassung steht.


Er2
Beiträge:

07.10.2014 10:17
#78 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Es gibt Kontrolleure, die verhindern aber nur, dass Vandalismus betrieben wird und sie überprüfen, dass möglichst alles mit Quellen belegt ist (die aber auch nicht korrekt sein müssen). Die lesen das aber nicht alles Korrektur und die haben auch nicht das entsprechende Fachwissen um alles zu überprüfen.

Wenn du für dein Wissen keine Quelle hast (z.B.: bei "Atkins") ist das natürlich schwierig. Das wird dann wieder gelöscht, da keiner weiß, dass du davon Ahnung hast. Sonst kann ja jeder kommen.

Zitat von Stefan der DEFA-Fan im Beitrag #77
Irgendwann erlischt dann der Elan, denn ich kann mit meiner Zeit Besseres anfangen als Änderungen vorzunehmen, die zwar korrekt sind, aber gleich wieder rückgängig gemacht werden.

Und siehe da: Ein Blick auf Wikipedia zeigt mir, dass da immer noch (oder schon wieder) was von einer achtteiligen rumänischen Fassung steht.


Tja, da hilft nur ändern und nicht in anderen Foren rummeckern, wie blöd die da alle sind. (Hab ich jetzt mal gemacht.)

Bei "Atkins" steht von Karl May rein gar nichts.


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

07.10.2014 10:55
#79 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Irrtum meinerseits - der Karl-May-Blödsinn steht bei wiki in der Biographie von Colea Rautu und wurde dort von mir schon mehrfach korrigiert - bisher vergeblich und mein heutiger Versuch wahrscheinlich ebenfalls.

Zitat von Er2 im Beitrag #78
Wenn du für dein Wissen keine Quelle hast (z.B.: bei "Atkins") ist das natürlich schwierig. Das wird dann wieder gelöscht, da keiner weiß, dass du davon Ahnung hast. Sonst kann ja jeder kommen.

Entschuldige, aber das ist doch Unsinn. Wie soll man mit einer Quelle belegen, dass etwas NICHT stimmt? Die Quelle müsste jener beibringen, der diesen Schwachsinn behauptet hat. Und genau das ist es doch, was mich verärgert: Es kommt eben jeder, ohne irgend etwas nachzuweisen.

Norbert


Beiträge: 1.376

07.10.2014 12:15
#80 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

So sieht's aus. Jeder kann irgendwelchen Blödsinn bei Wikipedia verzapfen, aber wenn ein anderer den Unsinn korrigieren will, wird die richtige Version mangels Belegen abgelehnt, während der falsche Unsinn auch ohne Belege angenommen wurde.

Er2
Beiträge:

07.10.2014 12:25
#81 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Zitat von Norbert im Beitrag #80
So sieht's aus. Jeder kann irgendwelchen Blödsinn bei Wikipedia verzapfen, aber wenn ein anderer den Unsinn korrigieren will, wird die richtige Version mangels Belegen abgelehnt, während der falsche Unsinn auch ohne Belege angenommen wurde.


Man kann auch Sachen löschen, wenn diese ohne Beleg eingestellt wurden, das funktioniert auch meistens. Aber naja, ihr wisst es ja besser, deshalb zurück zum Thema.


c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.078

02.08.2015 15:38
#82 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Zitat von Willoughby im Beitrag #31
15. Der schwarze Bumerang (1982)

(Klaus Barner) Dr. Peter Lester - ???
(Danielle Volle) Helen Lester - Renate Pichler
(Paul Spurrier) Michael Lester - Sascha Draeger
(Victor Kazan) Dr. Kutuya - Hans Sievers
(Chantal Contouri) Minou - Judy Winter
(Trevor Kent) Richard Duffy - Manfred Seipold
(Richard Lauffen) Professor Vieri - Richard Lauffen
(Alexander Kerst) Dr. Ebert - Alexander Kerst
(Horst Sachtleben) Toggen - Horst Sachtleben
(Sammy Chen) Dr. Chou - ???
(Werner Kreindl) Stadtstreicher - Werner Kreindl
(Harold Baigent) Jimmy Croft - Franz-Josef Steffens

Dialogbuch: Hartmut Neugebauer


Auf zwei DVDs bei Concorde Home Entertainment erschienen.



Hier mal ein Sample von Klaus Barner


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

Dateianlage:
Klaus Barner.mp3
c.n.-tonfilm



Beiträge: 1.078

02.08.2015 16:41
#83 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Zitat
(Klaus Barner) Dr. Peter Lester - ???



Ich würde mal sagen er ist es selbst:


Alte Kinofilme nach Jahrzehnten nachträglich neu zu synchronisieren ist wie Süßstoff in einen guten alten Wein kippen: ungenießbar-pappige "Spätlese".

Was wären Jack Lemmon, Danny Kaye, Peter Sellers, Bob Hope und Red Skelton im deutschsprachigen Raum ohne die Stimme von Georg Thomalla ?

lupoprezzo


Beiträge: 1.971

23.07.2016 14:09
#84 RE: ZDF Abenteuer-Vierteiler Zitat · antworten

Zitat von Bodo im Beitrag #56


4. Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer (1968)

Vielleicht erkennt ja Richter Thatcher jemand.

Viele Grüße
B o d o


... müsste Harry Kalenberg sein (auch wenn er ungewöhnlich sanft klingt).


Gruß
Horst

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
«« FLASH GORDON
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor