Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 217 Antworten
und wurde 17.713 mal aufgerufen
 Serien
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
mooniz



Beiträge: 7.091

29.01.2016 19:32
#196 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

aber das ist doch keine komplizierte synchro. der hauptcast steht doch fest.
oder meinst du das übersetzen?


kontinuitätsfanatiker! kontinuität ist das WICHTIGSTE beim synchron!

Kirsten Dunst Fan Page

'save me... the sword is the key.'
'save the cheerleader. save the world!'
("weniger lesen, mehr fernsehen!" - klaus-dieter klebsch in 'dr. house')
("aber..., ich hab' ihn kaputt gemacht." - marie bierstedt in 'grey's anatomy')

dlh


Beiträge: 9.269

29.01.2016 19:33
#197 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Zu einer Synchron gehören noch ein paar Faktoren mehr als Übersetzung und Disposition.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

smeagol



Beiträge: 3.010

22.02.2016 13:41
#198 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Diese(s) Special/Sonderfolge scheint bereits synchronisiert worden zu sein - auf FB gibt es einen Clip, der eine Szene aus der neuen Sherlock-Folge in allen möglichen Sprachen (auch Deutsch) zeigt.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

ftde



Beiträge: 692

22.02.2016 15:56
#199 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Nachdem ich eine Weile danach suchen musste, hier die Abkürzung:

Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 8.717

22.02.2016 16:00
#200 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Tschechisch passt am besten zum verwegenen Schnurrbart Watsons - der erinnert sehr an die wunderbaren Parodien "Adele hat noch nicht genachtmahlt" und "Der geheimnisvolle Mönch".

Gruß
Stefan

Connor J. Macleod



Beiträge: 206

28.03.2016 23:09
#201 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Synchro = Alle mit bisherigen Stammsprechern?

Knew-King



Beiträge: 5.062

28.03.2016 23:20
#202 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Dein Leben in der Nußschale

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

28.03.2016 23:25
#203 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #186
Ich möchte nicht leugnen, dass die Sache in sich etwas Konsequentes hat - nur trägt eine konsequente Weiterdrehung einer Schreibe [sic!] [blablabla]


Ja also, hätte ich gewusst, dass sie DAS daraus machen ... wäre ich natürlich von vornherein uneingeschränkt dafür gewesen.

Die Ideen sind nicht neu (weder die Idee der ausgiebigen Gedankenerforschung, noch die Überspitzung zu konkurrierenden Realitäten), aber wie immer super umgesetzt mit dem ganz eigenen Stil und Charme.

Erfreulicherweise gab es am Ende im Abspann (noch vor den Schlusslogos) zwei Tafeln zur deutschen Synchronfassung:


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

E.v.G.



Beiträge: 1.973

29.03.2016 00:02
#204 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Nur das weder Herr Gröger noch Herr Flechtner mitgespielt haben


http://www.die-silhouette.de/

Gabriel


Beiträge: 434

29.03.2016 00:19
#205 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Nadine Zaddam wurde wohl auch nicht von Armin Schlagwein synchronisiert


VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 23.214

29.03.2016 00:19
#206 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Peter Groeger gibt es ja auch nicht wirklich; das ist nur eine Rolle, die sich Sherlock Flechtner ausgedacht hat. (Und umgekehrt.)


Übrigens: Das Hacken eurer Konten war eine einzige Enttäuschung. Nichts Tiefschürfendes über die Sonderfolge, nur das Austauschen obskurer, tiefschürfender Bilder.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

E.v.G.



Beiträge: 1.973

29.03.2016 00:35
#207 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Du warst gewarnt - selber Schuld - Bäh!

die letzten 6 Namen sollten wohl ohne Rollenzuordnung gelistet werden.

Aber trotzdem ein Fortschritt und ein Danke and den/die Verantwortlichen!


http://www.die-silhouette.de/

Tribble


Beiträge: 51

29.03.2016 09:53
#208 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Okay, jetzt aber mal wieder etwas ernster:

Peter Flechtner und Nadine Zaddam sind klar, sie sprechen wie auch in den vorherigen Staffeln Anderson und Janine. Peter Groeger war Wilder (Tim Barlow), der Angestellte im Diogenes Club. Kann jemand die restlichen Namen zuordnen?

E.v.G.



Beiträge: 1.973

29.03.2016 12:11
#209 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

eigentlich könnte auch Anderson Sherlock spielen, zumindest spielt Jonathan Aris professionell Geige


http://www.die-silhouette.de/

smeagol



Beiträge: 3.010

30.03.2016 06:54
#210 RE: Sherlock (BBC-Serie, 2010) Zitat · antworten

Was neben der Synchro (Sprache) ansich auch nochmal lobendst erwähnt werden muss: Die durchgängig deutschen Titeleinblendungen! Das ist wirklich ganz toll gemacht, Schrift verschwindet ebenso wie im Original teilweise hinter Objekten, Zeitungsausschnitte sind (meist) deutsch und so weiter. Ich ärgere mich persönlich oft über die englischen Master. In Gänze also eine ganz tolle deutsche Bearbeitung - von A bis Z.


--
"Ich würde nach Hause gehen und mich richtig ausschlafen"
Curt Ackermann für Cary Grant in "Über den Dächern von Nizza"

Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor