Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 14.309 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
Acid


Beiträge: 2.044

21.10.2011 18:15
#61 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Mag sein, aber Sprüche nach dem Motto "Ich habe dich schon erwartet, Dark Knight..." oder "Er ist der treue Gehilfe des Dark Knight..." klingen schon irgendwie daneben.

Alamar



Beiträge: 1.275

21.10.2011 18:55
#62 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Was anderes behaupte ich ja auch nicht :D

Acid


Beiträge: 2.044

21.10.2011 18:58
#63 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Und ich behaupte auch nicht, dass du was anderes behauptest. Wollte das nur generell nochmal erwähnen.

Alamar



Beiträge: 1.275

22.10.2011 10:39
#64 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

So, bißchen gespielt, bin mit der Synchro nicht ganz so glücklich.
Zuallererst: Ich kenne keinen der Batman-Filme, die Zeichentrickserie ist das einzige was ich von der Fledermaus gesehen habe.
Daher klingt mir Two-Face in AC einfach zu freundlich, Alfred klingt zu jung, der Pinguin klingt mir nicht schrullig genug und
auch Dr. Strange klingt einfach zu 08/15. Außerdem war sein Auftreten nicht lippensynchron. Auch mit Batman selbst habe ich meine Probleme,
entweder hatte Nathan während der Aufnahmen einen üblichen Schnupfen oder er bekam ab und an die Regieanweisung doch ein wenig dunkler zu sprechen.
Ergebnis: Manche von Batmans Texten sind "klar", andere sind teilweise sehr kratzig und rau gesprochen. Teilweise wechselt das sogar während
einer Unterhaltung.

Auf der Plusseite ist der Joker dafür wieder super gesprochen, aber die irren Rollen sind oftmals leichter zu schauspielern, als die ernsten
Rollen :D

Acid


Beiträge: 2.044

22.10.2011 11:31
#65 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Kann es sein, dass Heide Domanowski ihren Mund zu nah am Mikro hatte? Irgendwie kommen mir viele ihrere Takes so dumpf und übersteuert vor. Davon abgesehen gefällt sie mir als Selina aber ziemlich gut, kling viel selbstbewusster und sarkastischer als die Originalsprecherin, die mir zu zwanghaft auf sexy spielt.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

22.10.2011 22:41
#66 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat
Kann es sein, dass Heide Domanowski ihren Mund zu nah am Mikro hatte? Irgendwie kommen mir viele ihrere Takes so dumpf und übersteuert vor.



Gibt es da ein Beispiel? Vielleicht ein Let's-Play-Video mit TC oder so?

Gaara



Beiträge: 1.314

24.10.2011 12:07
#67 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Dennis Schmidt Foß ist für mich wie schon bei Teil 1 das Highlight der Synchro. Finde ihn als Riddler perfekt besetzt. Und finde es auch gut dass Dark Knight nicht übersetzt wurde, dunkler Ritter würde sich dumm anhören.

Das Nathan teilweise etwas dünkler gesprochen hat finde ich auch gut, passt mehr zu Batman. Und wer die neuen Filme kennt weiß dass das noch viel extremer ginge. xD

Bodo Wolf war genauso klasse wie in Teil 1 und der Rest war auch ok. Sehr gute Synchro alles in allem.


Commander



Beiträge: 2.259

24.10.2011 14:50
#68 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat von Gaara
Und finde es auch gut dass Dark Knight nicht übersetzt wurde, dunkler Ritter würde sich dumm anhören.



In den meisten deutschen Batman Umsetzungen (Filme/Comics,etc.), die mir persönlich bekannt sind, wird ständig der Begriff "dunkler Ritter" verwendet. Von daher ist es IMO ziemlich schwach, den Begriff hier im Original zu belassen.


Gemäßigter Kontinuitäts-Freund

hudemx


Beiträge: 4.823

24.10.2011 14:52
#69 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat von Commander

Zitat von Gaara
Und finde es auch gut dass Dark Knight nicht übersetzt wurde, dunkler Ritter würde sich dumm anhören.



In den meisten deutschen Batman Umsetzungen (Filme/Comics,etc.), die mir persönlich bekannt sind, wird ständig der Begriff "dunkler Ritter" verwendet. Von daher ist es IMO ziemlich schwach, den Begriff hier im Original zu belassen.




Nicht zu vergessen ab und zu auch Schwarzer Ritter ;)


Bitte um Hilfe von allen Hamburg-Synchron Experten:
Doctor Who - Der Film

Gaara



Beiträge: 1.314

25.10.2011 20:35
#70 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Ich denke dass hat auch etwas damit zu tun dass die Bezeichnung "Dark Knight" für Batman bei uns seit Nolans Film viel mehr verankert ist als es früher der Fall war. Jeder weiß mittlerweile das Batman der Dark Knight ist. Und daher haben sie es wohl auch bei dem Begriff belassen. Ich finde es klingt auch einfach sehr viel besser.

Knew-King



Beiträge: 5.062

25.10.2011 20:58
#71 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Kann nicht nachvollziehen wie "Dark Knight" inmitten eines deutschen Satzes gut oder gar besser klingen soll...
Denglish ist blöd.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Persian



Beiträge: 871

25.10.2011 21:01
#72 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Dito.
Dunkler Ritter hat auch in Asylum funktioniert.
Dark Knight stell ich mir echt doof vor^^


Gaara



Beiträge: 1.314

25.10.2011 21:50
#73 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Ich find es klingt cool. Zumal in meinem Freundeskreis dauernd englische Wörter in die deutsche Sprache untergemischt werden.
Ich selbst spreche durch meine Arbeit und auch meine Interessen sehr viel Englisch und das hat sich auch in meine Sprache etwas integriert. Ich finde das nicht schlimm und generell brauchen wir uns ja wohl nicht darum streiten dass die englische Sprache besser klingt als die deutsche, das weiß ja wohl jeder.
Dark Knight klingt "cooler" als dunkler Ritter.
Ich denke es hätte hier beides irgendwie funktioniert, aber ich finde, gerade wie Dennis Schmidt Foß das sagt klingt das richtig cool. :D

Jayden



Beiträge: 4.806

25.10.2011 21:54
#74 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat von Gaara
generell brauchen wir uns ja wohl nicht darum streiten dass die englische Sprache besser klingt als die deutsche, das weiß ja wohl jeder.


Ah, danke für die Aufklärung


„Du hattest in deinem verschissenen Leben Zeit genug zu überlegen! Was willst du jetzt noch mit den paar Minuten anfangen?“ – Jörg Pleva

Persian



Beiträge: 871

25.10.2011 21:57
#75 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Wollt auch grad sagen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor