Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 14.309 mal aufgerufen
 Computer- & Videospiele
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
Persian



Beiträge: 870

19.01.2012 21:27
#121 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat
Auf welcher Sprache spielt ihr eigentlich Batman Arkham City und warum?


Nur Deutsch, da ich mich dran gewöhnt habe und auch ziemlich zufrieden bin.
Die Fehlbesetzungen (Two-Face, Grundy, Clayface teilweise Freeze etc) sind für mich verkraftbar.

Batman, Joker, Harley, Strange sowie Ras sind super und das ist das wichtigste.

Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

19.01.2012 21:33
#122 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Wie würdest du denn,married on wednesday übersetzen?
http://www.dict.cc/?s=married habe es nachgeschlagen.


Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

19.01.2012 21:50
#123 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

@Persian,
Besonders Two Face ist mir aufgefallen,im Sprachvergleichsvideo das der deutsche Sprecher nicht annähert so böse und kratzig kling wie Troy Baker.Ich hoffe der bekommt im nächsten Spiel(das hoffentlich auch geben wird)eine besser passende stimme in der deutschen version.
Bist du mir deutschen stimme von Catwoman zufrieden?

anderto-krox


Beiträge: 1.361

19.01.2012 21:53
#124 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Wir drehen uns hier im Kreis. :) Sag mir mal den kompletten englischen Satz!

"Geboren am Montag, getauft am Dienstag, geheiratet am Mittwoch." wäre okay, aber mich stört im Detail irgendwie, dass geboren und getauft passiv und geheiratet aktiv ist. Daher fände ich "Geburt am Montag, Taufe am Dienstag, Heirat am Mittwoch." sinnvoll.

Es ist an dieser Stelle übrigens erwähnenswert, dass ich das Spiel noch nicht gespielt habe und inhaltlich kein weiteres Wissen habe. Aber rein ästhetisch und sprachlich erscheint es mir so sinnvoll, wobei ich gegen die offizielle Fassung gar nichts einzuwenden hätte und auch noch nicht begriffen habe, was du einzuwenden hast bzw. wieso es nicht vollkommen wurscht ist, ob es nun "Heirat", "Hochzeit" oder "geheiratet" heißt. Lediglich "verheiratet" lehne ich in diesem Kontext ab.


Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

19.01.2012 22:14
#125 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Es gab keinen kompletten Englischen Satz,er hat nur:"Solomon Grundy.Born on a Monday.Christened on Tuesday.Married on Wednesday gesagt".Das war alles.
Als ich das im Originalen gesehen habe habe ich mich gefragt:"OMG wie viel der deutsche Sprecher das korrekt auf deutsch sagen?Von mir aus kann man das auch auf English stehen lassen gefällt mir eh viel besser!

Persian



Beiträge: 870

19.01.2012 22:19
#126 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Also bei Grundy's Gedicht würde ich viel eher das sinnlose Hinzufügen von *Vergiss das nie!* nach *Geboren am Montag* und *Heirat am Mittwoch, ein Tag den ich mag!* kritisieren anstatt Heirat/Verheiratet
Aber jedem das Seine.

Mit Heide Domanowski auf Catwoman bin ich sehr zufrieden, finde sie wie vorher gesagt auch besser als Grey De Lisle im Original, die klingt mir zu over-acted.
Auf Talia allerdings kann mich Stana Katic mehr überzeugen als Domanowski.


Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

19.01.2012 22:34
#127 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Das hatte ich ja auch erwähnt das im deutschen Sätze hinzugefügt wurde die im Englischen gar nicht gesagt wurden.Das mit dem Tag den ich mag finde ich lustig!Aber hätte nicht gesagt werden sollen.
Mir gefällt auch Heide Domanowski besser als Grey De Lisle im Original auch aus den genannten gründen.

Was haltet ihr von der Deutschen Synchro von Hugo Strange und Penguin?

Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

19.01.2012 22:38
#128 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

So ich möchte mich mal zum Sprachvergleichs Video von Gamestar äußern:
Vicki Vale In der deutschen version spricht sie garnicht über das wort built.
Ich korrigiere jetzt mal alle falschen übersetzungen der deutschen version.
Hier ist Vicki Vale ich berichte live aus Arkham City,das umstrittende Super-Gefägnis erbaut genau hier im Herzen Gotthams.
Das war die Message die die Vicki uns mitgeteilt hat(Vom Englischen korrekt ins deutsche übersetzt).
Die einzigste Art an diesem Ort zurechtzukommen ist uns etwas Respekt zu verschaffen.(eigentlich ist gemeint etwas respekt zu bekommen ist aber schwer auszudrücken)
Furcht.So bekommen wir respekt.Zeig ihnen allen wie wir die Sachen machen(Klingt nicht so toll ist aber gemeint).
Wir sollten jedoch Fair sein es ist schließlich doch ein Ort der Gerechtigkeit.
Wie ist das Hängen Harv(Wörtlich)oder Wie hängt man da so Harv?(sinngemäß)
Ich könnte noch weiter machen aber das mache ich ein anderes mal.


Alamar



Beiträge: 1.275

19.01.2012 23:02
#129 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Dir ist schon bewußt, dass man bei einer guten Lokalisierung eben Kompromisse eingehen und Satzstellen weglassen muss, wenn dadurch der Satz einfach zu lang wird?
Vor allem in Zwischensequenzen, wo man nunmal auf die Länge der Texte achten muss.

Dass "built right here" weggelassen wurde, kann man verschmerzen. Wenn das Gefängnis im Herzen Gothams steht, isses klar, dass es vorher auch dort erbaut wurde.
Kommen wir zum Respekt: Der englische Text spielt mit "get by" und "get respect", kann man nicht wirklich 1:1 übersetzen, das Wortspiel wird immer zerstört.
Der deutsche Satz klingt aber in sich stimmig und gibt den Sinn wieder, also wen juckt's?

Last but not least: How's it hangin', Harv? > Lass dich nicht so hängen, Harv.
Die korrekte Übersetzung wäre "Wie geht's, Harv?" - und nicht das, was du vorschlägst.
Bei der korrekten Übersetzung wäre aber das Wortspiel mit "hängen" zerstört, also ist
die deutsche Übersetzung vollkommen legitim, sogar vorbildhaft, da das Wortspiel erkannt
und übertragen wurde.

Reeyo


Beiträge: 699

20.01.2012 00:10
#130 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat von Chris Bryan 1996

Ich bin geduldig bin halt ein riesen Fan von diesem Game und freu mich echt schon wenn bald ein neues game raus kommt vielleicht ja Herbst 2012 wer weiß.


Ich glaube, da wirst du bestimmt noch länger warten müssen. Aber wenn ein Drittes käme, würde mich das ebenfalls freuen.

Zitat von Alamar
also ist die deutsche Übersetzung vollkommen legitim, sogar vorbildhaft, da das Wortspiel erkannt und übertragen wurde.


In der Tat.

anderto-krox


Beiträge: 1.361

20.01.2012 03:04
#131 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat
Ich korrigiere jetzt mal alle falschen übersetzungen der deutschen version.



Ich glaube, du hast nicht verstanden, was eine gute Übersetzung ist. Das Schlechteste, was du tun kannst, ist, es wörtlich zu machen, es sei denn, du möchtest es künstlich und hölzern. Als deutscher Texter muss man schon richtige deutsche(!) Sätze basteln und nicht 1:1 das Original in deutschen Worten nachquasseln.

Ganz im Ernst: Wenn mir jemand ERNSTHAFT "Wie ist das Hängen, Harv?" vorschlagen würde, würde ich ihm sofort Berufsverbot erteilen, wenn ich die Macht dazu hätte... das ist als würdest du als Koch mit Kacke statt Salz würzen, ehrlich, das geht gar nicht.


Chris Bryan 1996


Beiträge: 89

20.01.2012 07:48
#132 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Klar muss dann schon ein richtiger deutsch satz sein,aber man darf keine wörter erfinden im deutschen satz die der Original Sprecher garnicht aussagen wollte.

Alamar



Beiträge: 1.275

20.01.2012 10:28
#133 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Doch darf, bzw muss man, wenn die Übersetzung anders nicht funktioniert.
Gerade bei Wortspielen bleibt einem nichts anderes übrig.

Kleines Beispiel aus "Psychonauts": Dort gibt es einen Irrenhauswächter der von einem Insassen
mit einer Zwangsjacke gefesselt wurde. Er kann demnach seine Arme nicht mehr bewegen. Man befreit
ihn wodurch sie folgender kleiner Dialog zwischen Insasse und Wächter ergibt:

Insasse: "You're..."
Wächter: "...armed?"

Wörtlich übersetzt also "Du bist... bewaffnet?"
In der deutschen Fassung wurde daraus aber "Du bist... arm dran?"

Du findest sicherlich selbst raus wieso :)

Herr Frodo


Beiträge: 399

20.01.2012 11:34
#134 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

Zitat von Alamar
Last but not least: How's it hangin', Harv? > Lass dich nicht so hängen, Harv.
Die korrekte Übersetzung wäre "Wie geht's, Harv?" - und nicht das, was du vorschlägst.



Darauf würde ich gerne nochmal zurückkommen. Sinngemäß ist natürlich "Wie geht's?" gemeint. Das würde aber den lockeren Ton des Originals nicht transportieren.
Passender wäre ganz einfach "Na, Harv, wie hängt's?" oder leicht variitert "... wie hängt er?". Kleiner Joke zusätzlich, würde aber sicher passen. ;-)
"Wie ist das Hängen Harv" oder "Wie hängt man da so Harv?" sind beide nun nicht das gelbe vom Ei.
Wortspiele sind immer schwierig und lassen sich - wie weiter oben bereits besprochen - nur ganz selten 1:1 übertragen. Im Fall mit dem Hängen ist es aber so ein glücklicher Zufall.


Alamar



Beiträge: 1.275

20.01.2012 11:42
#135 RE: Batman: Arkham City (2011) Zitat · antworten

"Wie hängt's denn so?" wäre vielleicht das naheliegendste, aber, korrigier mich wenn ich mich irre, der Ausspruch "wie hängt's" ist nicht wirklich verbreitet in Deutschland.
Er kommt eigentlich nur in englischen Serien und Filmen vor, bei denen der Übersetzer faul war und der Gegenüber als Antwort das originelle "senkrecht nach unten" bringt.
Von daher "lass dich nicht so hängen" durchaus legetim.

Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... 16
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu -- forum.serien-synchron.de


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor