Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 456 Antworten
und wurde 39.955 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
Koboldsky


Beiträge: 1.464

30.09.2017 13:43
#436 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Neumanns normale Sprechstimme hat eigentlich gar nicht mal so viel Ähnlichkeit mit GGH. Diese entwickelt sich für mein Empfinden erst im "Stimmschauspiel", weshalb er für einen härteren Paul Newman in "Der Wildeste unter Tausend" eine super Wahl war und vielleicht in komödiantischen Einsätzen wie "Paulchen Panther" ziemlich gut gepasst hätte.

Captain Kirk war vielleicht nicht so geeignet, da es ja eine Rolle ist, die ziemlich viel Zurückhaltung voraussetzt und Neumann dadurch immer mal wieder in seine normale Stimmlage rutschte, aber trotzdem war er um Welten besser als Danneberg (wie kam man denn bloß auf Danneberg?).

Ich fand die Wahl in TOS völlig legitim.


mln.jdz ( gelöscht )
Beiträge:

30.09.2017 14:04
#437 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #436
..., aber trotzdem war er um Welten besser als Danneberg (wie kam man denn bloß auf Danneberg?).

Das ist allerdings richtig. Danneberg funktioniert noch schlechter, obwohl er besser spielt. Er interpretiert aber seinen eigenen Kirk und weniger GGHs Kirk.

Vielleicht dachte man ein "Heldensprecher" (Schwarzenegger -> James Bond) kann den anderen doublen. Mehr Gemeinsamkeiten erkenne ich nicht.

Die Wahl von Andreas Neumann ist auch legitim und viele empfinden ihn ja auch als sehr ähnlich. Das ist aber nicht bei allen so und ich bin eben einer davon. Jeder speichert eben andere Merkmale einer Stimme als die wesentlichen.


Slartibartfast



Beiträge: 5.732

30.09.2017 18:19
#438 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Danneberg wählte man wohl (damit hatte ich noch nichts zu tun) bei CIC, weil man angesichts der damaligen Meinung, GGH sei zu alt (er lebte ja noch und hat die Parts der zwei Folgen sogar eingesprochen) und man könne ihn auch nicht doubeln, einen Sprecher suchte, der wenigstens einen großen Namen hatte und der GGHs Sprechweise einigermaßen kannte. Als Kirk hat er begrenzt sogar funktioniert, aber als GGH-Anschluss überhaupt nicht. Darum habe ich mich ja auch dafür eingesetzt, seine Parts nochmal mit Neumann aufzunehmen, obwohl dadurch einmal der ältere Weicker durch Gescher ersetzt werden musste.


Gruß
Martin
___________________________________
"Aber ohne Phantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror." (Harry Wüstenhagen in Der Hund von Baskerville (1983))
Visit http://www.synchronkartei.de

Koboldsky


Beiträge: 1.464

30.09.2017 18:22
#439 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Ah, besten Dank.
In gewisser Weise ist Danneberg sogar Kontinuität, da er Shatner bereits in "Mörderspinnen" sprach.

Pete


Beiträge: 2.793

30.09.2017 18:56
#440 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Und wohl auch mal bei "Die Leute von der Shilo-Ranch"!

Interessant wäre aber dann wann: In den Münchner Frühsynchros der Serie um 1970 (dann wäre er vielleicht ja sogar noch vor GGH auf Shatner zu hören gewesen; jedoch auch zeitlich je nachdem; möglich ist auch dass sich die Bearbeitungen sogar noch überlappten!) oder natürlich wahrscheinlicher von seinem eigentlichen Hauptsynchronstandort her in den späteren Berliner Bearbeitungen erst Ende der 70er, quasi um die Zeit der "Mörderspinnen"! Oder war er es gar in einem der "Shilo-Ranch"-Kinofilme?

Gruß

Pete


Eine alte Originalsynchronisation hört sich so gut an bzw.
ist Musik in meinen Ohren wie eine Aufnahme der Lieder/ Schlager auf einer guten alten Schallplatte!

dlh


Beiträge: 10.377

01.10.2017 00:14
#441 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #439
In gewisser Weise ist Danneberg sogar Kontinuität, da er Shatner bereits in "Mörderspinnen" sprach.

Leider empfand ich ihn in diesem Film als schrecklich unpassend. Habe damals sogar nach kurzer Zeit ausgemacht.


Vielen Dank für Ergänzungen, Korrekturen und sonstige Informationen.
"Alles, was Sie wissen müssen, finden Sie dort. Im Kopf dieses Mannes." (Michael Telloke in "MillenniuM")

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 26.855

01.10.2017 00:22
#442 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #435
Neumanns Ähnlichkeit zu GGH war Tobias zunächst in den Filmen THE GIFT und DAS VERSPRECHEN aufgefallen.


Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern. Aber es klingt tatsächlich nach etwas, was ich nachträglich behauptet haben könnte.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Scat


Beiträge: 1.338

01.10.2017 11:37
#443 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von dlh im Beitrag #441
Zitat von Koboldsky im Beitrag #439
In gewisser Weise ist Danneberg sogar Kontinuität, da er Shatner bereits in "Mörderspinnen" sprach.

Leider empfand ich ihn in diesem Film als schrecklich unpassend. Habe damals sogar nach kurzer Zeit ausgemacht.


Ging mir damals glaub ganz ähnlich.

Andreas Neumann ist auch für mich nicht soo ähnlich, wie es seinerzeit angespriesen wurde, aber ich habe ihn für eine gute Alternative gehalten. Er hat seine Sache gut gemacht, fertsch.

Wie war das, ich hatte mal gelesen, dass man trotz der Besetzung von Neumann später NOCHMALS ein paar wenige Sätze mit einem anderen Sprecher vertonen mußte? Ist da was dran? Ich bild mir stark ein in einer Episode war da tatsächlich irgendwas auffälliges. Eine Szene wo in der Nachsynchro gegen Ende Kirk jemanden über irgendetwas aufklärt und am Ende des Satzes sagt "...so einfach ist das!". Danach kommt ein neuer Satz von Kirk, der auch nachsynchronisiert ist, aber irgendwie leicht aus dem Rahmen fiel. Ich weiß nicht mehr obs ein anderer Sprecher war oder ob Neumann einfach plötzlich etwas anders klang wegen dem erneuten Einsprechen.


Koboldsky


Beiträge: 1.464

01.10.2017 11:48
#444 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Scat im Beitrag #443
Andreas Neumann ist auch für mich nicht soo ähnlich, wie es seinerzeit angespriesen wurde, aber ich habe ihn für eine gute Alternative gehalten. Er hat seine Sache gut gemacht, fertsch.

Unterschreibe ich zu 100%. Ein bisschen ungerecht fand ich es, dass Andreas Neumann manchmal als "krampfhafte Imitation" bezeichnet wurde und dass er ein besserer Doku-Sprecher als Synchronschauspieler sei.
Sicher hat er sich in kurzen Passagen stärker an GGH orientiert, aber bei längeren Szenen merkte man, dass er die Rolle des Kirk auch wirklich spielte - und das gar nicht schlecht, wie ich finde.


Slartibartfast



Beiträge: 5.732

01.10.2017 12:17
#445 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Scat im Beitrag #443

Wie war das, ich hatte mal gelesen, dass man trotz der Besetzung von Neumann später NOCHMALS ein paar wenige Sätze mit einem anderen Sprecher vertonen mußte? Ist da was dran? Ich bild mir stark ein in einer Episode war da tatsächlich irgendwas auffälliges. Eine Szene wo in der Nachsynchro gegen Ende Kirk jemanden über irgendetwas aufklärt und am Ende des Satzes sagt "...so einfach ist das!". Danach kommt ein neuer Satz von Kirk, der auch nachsynchronisiert ist, aber irgendwie leicht aus dem Rahmen fiel. Ich weiß nicht mehr obs ein anderer Sprecher war oder ob Neumann einfach plötzlich etwas anders klang wegen dem erneuten Einsprechen.


Klingelt bei mir nichts. Auch der Dialog sagt mir momentan nichts.


Gruß
Martin
___________________________________
"Aber ohne Phantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror." (Harry Wüstenhagen in Der Hund von Baskerville (1983))
Visit http://www.synchronkartei.de

PeeWee


Beiträge: 1.510

01.10.2017 12:34
#446 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

"Neumanns Ähnlichkeit zu GGH war Tobias zunächst in den Filmen THE GIFT und DAS VERSPRECHEN aufgefallen."

Das war ich.

mln.jdz ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2017 18:14
#447 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Scat im Beitrag #443
Wie war das, ich hatte mal gelesen, dass man trotz der Besetzung von Neumann später NOCHMALS ein paar wenige Sätze mit einem anderen Sprecher vertonen mußte? Ist da was dran? Ich bild mir stark ein in einer Episode war da tatsächlich irgendwas auffälliges. Eine Szene wo in der Nachsynchro gegen Ende Kirk jemanden über irgendetwas aufklärt und am Ende des Satzes sagt "...so einfach ist das!". Danach kommt ein neuer Satz von Kirk, der auch nachsynchronisiert ist, aber irgendwie leicht aus dem Rahmen fiel. Ich weiß nicht mehr obs ein anderer Sprecher war oder ob Neumann einfach plötzlich etwas anders klang wegen dem erneuten Einsprechen.

Klingt vom Dialog nach "Krieg der Computer". Neumann klingt aber in der Tat nicht immer einheitlich. Da ist manchmal wirklich ein Bruch zwischen den einzelnen Sätzen, da er die Stimme doch stark verstellt. Ziemlich am Ende (noch auf dem Planeten, bei 25fps bei 44 Minuten) klingt das "Verhandeln Sie mit ihnen!" wirklich anders als der vorherige Satz. Es pendelt immer ein bisschen zwischen der GGH-Stimmlage und seiner eigenen (deutlich tieferen).


mln.jdz ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2017 18:39
#448 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Ich hab die Stelle aus "Krieg der Computer" mal angehängt. Einmal Neumann (DVD-Fassung) und einmal die DVD-Fassung, die dann in die TV-Fassung übergeht. Hier hört man schon einen deutlichen Unterschied zwischen den Sätzen von Andreas Neumann. Da hätte man auch direkt zu GGH übergehen können; der Bruch wäre nicht größer gewesen.

Zitat von Koboldsky im Beitrag #444
Unterschreibe ich zu 100%. Ein bisschen ungerecht fand ich es, dass Andreas Neumann manchmal als "krampfhafte Imitation" bezeichnet wurde und dass er ein besserer Doku-Sprecher als Synchronschauspieler sei.
Sicher hat er sich in kurzen Passagen stärker an GGH orientiert, aber bei längeren Szenen merkte man, dass er die Rolle des Kirk auch wirklich spielte - und das gar nicht schlecht, wie ich finde.

So ganz stimme ich da nicht zu. Es stimmt, er spielt bei längeren Szenen eigenständiger aber ihm gelingt da meiner Meinung nach nicht das was Norbert Gescher gelingt. Er verliert da fast ein bisschen die Rolle (also den GGH-Kirk) und spielt zaghaft seinen eigenen Captain. Das passt für mich nicht so richtig. Ganz frappierend ist es beim Monolog in "Das Spinnennetz" wo er aufgrund der Länge auch freier ist, damit aber gegen GGH haushoch verliert. (Die Stelle ist zugegebenermaßen sauschwer. Da hätte man basteln müssen, was problemlos möglich gewesen wäre. Ein kleiner Musikholperer wäre der geringere Bruch gewesen als die Neusynchro. Interessant, dass man auch ziemlich stark in den Text eingegriffen hat. Leider ist die GGH-Fassung ja nun mittlerweile verschwunden, wenn man nicht alte Aufnahmen besitzt. Ich habe auch hier mal eine passende GGH-Fassung angehängt und dazu die Neufassung.)

Wurde da eigentlich versucht den alten Sound der 70er- bzw. 80er-Jahre zu reproduzieren? Andreas Neumann klingt hier sehr nach modernem Mikro.


Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
64 Das Spinnennetz GGH (Längenkorrigiert).mp3
64 Das Spinnennetz Neumann.mp3
23 Krieg der Computer GGH.mp3
23 Krieg der Computer Neumann.mp3
Slartibartfast



Beiträge: 5.732

02.10.2017 10:27
#449 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Das wurde in der Tat in zwei verschiedenen Sessions (wenn ich mich recht entsinne, sogar in zwei verschiedenen Studios) aufgenommen, weil man beim Schnitt monierte, dass GGH hier ziemlich anhgeheitert klang. Aber die zwei Teile passen nicht sehr gut zusammen.
Das Testament wurde neugemacht, weil man sich zunächst einfach nicht traute, zu fischen.
Erst bei Gefährliche Planetengirls konnte ich mich durchsetzen und dafür sorgen, dass mit Hilfe dieser Technik Scottys Dialog in der Röhre NICHT komplett neugemacht werden musste.


Gruß
Martin
___________________________________
"Aber ohne Phantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror." (Harry Wüstenhagen in Der Hund von Baskerville (1983))
Visit http://www.synchronkartei.de

mln.jdz ( gelöscht )
Beiträge:

02.10.2017 15:01
#450 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #449
Das wurde in der Tat in zwei verschiedenen Sessions (wenn ich mich recht entsinne, sogar in zwei verschiedenen Studios) aufgenommen, weil man beim Schnitt monierte, dass GGH hier ziemlich anhgeheitert klang. Aber die zwei Teile passen nicht sehr gut zusammen.
Das Testament wurde neugemacht, weil man sich zunächst einfach nicht traute, zu fischen.
Erst bei Gefährliche Planetengirls konnte ich mich durchsetzen und dafür sorgen, dass mit Hilfe dieser Technik Scottys Dialog in der Röhre NICHT komplett neugemacht werden musste.

Schade, dass man da so ängstlich war.

Zum angeheiterten GGH: Das fand ich hier tatsächlich nicht so auffällig, allerdings klang er ja im Logbucheintrag der letzten Episode (Gefährlicher Tausch) fast angesoffen. Wie kam das? War das damals üblich oder eine Eigenart von GGH?

Seiten 1 | ... 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lieben Synchron!
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor