Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 514 Antworten
und wurde 43.327 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
Slartibartfast



Beiträge: 5.933

02.10.2017 17:18
#451 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von PeeWee im Beitrag #446
"Neumanns Ähnlichkeit zu GGH war Tobias zunächst in den Filmen THE GIFT und DAS VERSPRECHEN aufgefallen."
Das war ich.

Ich bitte vielmals um Entschuldigung....War mir echt nicht mehr sicher. (Ich werde zu alt für den Scheiß.)
Zitat von mln.jdz im Beitrag #450

Zum angeheiterten GGH: Das fand ich hier tatsächlich nicht so auffällig, allerdings klang er ja im Logbucheintrag der letzten Episode (Gefährlicher Tausch) fast angesoffen. Wie kam das? War das damals üblich oder eine Eigenart von GGH?

Da ich nicht dabei war, kann ich das nicht beantworten. Aber "Gefährlicher Tausch" wurde generell hingerotzt und die Regie muss eingepennt gewesen sein.
Ich glaube, die letzte Folge wurde irgendwie zunächst vergessen und musste dann auf die Schnelle nachgereicht werden.


Gruß
Martin
___________________________________
"Aber ohne Phantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror." (Harry Wüstenhagen in Der Hund von Baskerville (1983))
Visit http://www.synchronkartei.de

PeeWee


Beiträge: 1.546

02.10.2017 18:46
#452 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Macht ja nichts. Ich werde auch zu alt dafür.

VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.233

02.10.2017 19:11
#453 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #451
Zitat von PeeWee im Beitrag #446
"Neumanns Ähnlichkeit zu GGH war Tobias zunächst in den Filmen THE GIFT und DAS VERSPRECHEN aufgefallen."
Das war ich.

Ich bitte vielmals um Entschuldigung....War mir echt nicht mehr sicher.


Klassischer logischer Fehlschluss:
Zwar sind alle Ideen von mir gut, aber das heißt nicht, dass alle guten Ideen von mir sind.

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #451
Ich glaube, die letzte Folge wurde irgendwie zunächst vergessen und musste dann auf die Schnelle nachgereicht werden.


Ich hatte immer die Vermutung, dass es zum Ende eine Drehschlussparty gab, die einige bereits im Laufe des letzten Drehtags begonnen hatten ...


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

Slartibartfast



Beiträge: 5.933

02.10.2017 19:59
#454 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #453

Zwar sind alle Ideen von mir gut, aber das heißt nicht, dass alle guten Ideen von mir sind.


Der springende Punkt ist, dass die Idee gut war:-)


Gruß
Martin
___________________________________
"Aber ohne Phantasie, lieber Watson, gäbe es keinen Horror." (Harry Wüstenhagen in Der Hund von Baskerville (1983))
Visit http://www.synchronkartei.de

Scat


Beiträge: 1.397

03.10.2017 10:59
#455 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #449
Das wurde in der Tat in zwei verschiedenen Sessions (wenn ich mich recht entsinne, sogar in zwei verschiedenen Studios) aufgenommen, weil man beim Schnitt monierte, dass GGH hier ziemlich anhgeheitert klang. Aber die zwei Teile passen nicht sehr gut zusammen.


Danke für die Infos. Genau das war die Folge.

Wilkins


Beiträge: 2.314

12.10.2017 23:25
#456 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von VanToby im Beitrag #88
Cloud William            (Roy Jensen)             ???


Zitat von VanToby im Beitrag #117
Krodak                   (Gene Dynarski)          ? [= Cloud William in 2x23]


Zitat von VanToby im Beitrag #123
Troglyte                 (Garth Pillsbury)        ? [= Cloud William in 2x23]



Nachdem ich über diese mysteriöse Stimme in der Videosynchro von "Der Ninja-Meister" gestolpert bin, fiel mir wieder Wolf Goldan ein. Goldan (1944-1986) hat damals viel in München synchronisiert, ist aber stimmlich offenbar niemandem hier im Forum geläufig, sodass keiner auf ihn als Vermutung kam. Im Vergleich zu seinem Einsatz für Arnold Schwarzenegger in "Herkules in New York" würde ich sagen: Das ist der Gesuchte.
Die Erstausstrahlung fand zwar erst nach Goldans Ableben statt, allerdings scheint die Sat.1-Synchro ja ohnehin einige Jahre vorher entstanden zu sein.

Eure Meinungen dazu?

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
WolfGoldan.mp3
VanToby
Forumsleiter

Beiträge: 28.233

12.10.2017 23:34
#457 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

BINGO! Eindeutig! :-)

Rückwirkend fällt mir auf, dass er auch Thomas Schüler ähnelte.


"Diese Signale wurden gesendet, um auf sie aufmerksam zu machen."

HalexD


Beiträge: 580

01.06.2018 06:25
#458 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

McCoy hätte man mit Randolf Kronberg nachsynchronisieren sollen.
Auch die Schott-Folgen. Dem 0815-Zuseher wäre das kaum aufgefallen.
Und nach Kronbergs Tod wäre noch Christian Rode gewesen, den ich auch recht gut fand.
Alle passender als Pukaß.

SFC



Beiträge: 1.202

01.06.2018 11:10
#459 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Ich fand Kronberg seinerzeit schon als Ergänzung zu sich selbst grenzwertig. War zwar nicht viel, aber er hat auch einzelne Sätze der Sat.1-Folgen ergänzen müssen - und das war ein merklicher Bruch.

Slartibartfast



Beiträge: 5.933

01.06.2018 13:32
#460 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von HalexD im Beitrag #458
Dem 0815-Zuseher wäre das kaum aufgefallen.
Dem "0815-Zuschauer" wären sogar die Sat.1-Fassungen mit deutschem Vorspann lieber gewesen, wenn man sich so umhört. Aber ist das der Maßstab?
In einer Nachsynchro einfach auf einen x-beliebigen Sprecher zurückzugreifen, halte ich jedenfalls für keine Option. Man könnte z.B. Anthony Hopkins in seiner Schult-Phase nicht einfach mit Kerzel nachsynchronisieren, sondern würde vermutlich Christian Schult oder Kaspar Eichel nehmen.

Pukass setzte sich als erstes beim Casting zu Metamorphose gegen Bodo Wolf durch, wo er wirklich gut drauf liegt. Später klang er an manchen Stellen etwas zu alt, aber es gab weiterhin Highlights mit ihm (etwa I, MUDD). Sprecher Nummer 5 (bzw. 6, wenn man Petruo mitzählt) zu besetzen, wäre sicher nicht klug gewesen.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

Koboldsky


Beiträge: 1.570

01.06.2018 13:42
#461 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Bin übrigens auch der Meinung, dass Kronberg stimmlich nicht zu Schott gepasst hätte. Da war Pukaß - von der Diktion her, nicht so sehr von der Stimmfarbe - schon ein viel besserer Anschluss.
Heute würde man wahrscheinlich eher Charles Rettinghaus als Schott-Double besetzen, aber der hätte 1996 wohl noch nicht zur Debatte gestanden, da zu jung.

Slartibartfast



Beiträge: 5.933

01.06.2018 13:44
#462 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Zitat von Koboldsky im Beitrag #461
Heute würde man wahrscheinlich eher Charles Rettinghaus als Schott-Double besetzen, aber der hätte 1996 wohl noch nicht zur Debatte gestanden, da zu jung.

Ihn (wie in "Kobra übernehmen sie" - Super!) oder Wolf, der ihn später (!) sehr gut getroffen hat. Beim Casting zu "Metamorphose" hörte man aber einfach zu viel Odo.


Gruß
Martin
___________________________________
"Der Mann hier redet von Logik, wir reden vom Untergang des Universums!" (Christian Rode in "Star Trek II - Der Zorn des Khan" [1992])
Visit http://www.synchronkartei.de

Norbert


Beiträge: 1.458

01.06.2018 13:53
#463 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Stand eigentlich Jan Spitzer nie als Ersatz-Pille zur Debatte?

Koboldsky


Beiträge: 1.570

01.06.2018 14:21
#464 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Jan Spitzer... Hm...
Als Double für Hans Cossy war er richtig gut, aber für Schott wäre er vielleicht ein bisschen zu rauh und düster.

Siegbert Schnösel


Beiträge: 311

01.06.2018 14:22
#465 RE: Raumschiff Enterprise - Folge 064 [3x09] "Das Spinnennetz" Zitat · antworten

Die Diskussion hatten wir ja eigentlich schon ein paar Seiten zuvor.
Ich persönlich hätte, wie bereits vorher erwähnt, auch ganz klar Kronberg Pukaß vorgezogen.
Selbstverständlich nehmen wir alle Dinge wie Stimmähnlichkeiten sehr unterschiedlich war, vielleicht auch weil wir unterschiedliche Prioritäten haben, aber trotzdem ist es mir etwas schleierhaft, wie man ernsthaft finden kann, dass Pukaß näher an Schott wäre als Kronberg.
Als jemand, der die Serie vor ein paar Jahren zum erstem Mal und das in chronologischer Reihenfolge gesehen hat, kann ich sagen, dass mir nicht mal aufgefallen ist, dass Pille nicht in jeder Folge von Kronberg gesprochen wurde.
Wahrscheinlich, weil ich einen Sprecherwechsel auch nicht erwartet hatte.
Aber jedesmal wenn Pukaß zu hören war, wurde ich sofort herausgerissen und mir war klar, dass es sich um eine neu aufgenommene Zeile handelte.
Dementsprechend habe ich mich stets gewundert, wenn dann in einigen Szenen mit Neumann und Gescher trotzdem Kronberg zu hören war.

Zitat von Slartibartfast im Beitrag #460
Aber ist das der Maßstab?
In einer Nachsynchro einfach auf einen x-beliebigen Sprecher zurückzugreifen, halte ich jedenfalls für keine Option.


Da verstehe ich die Logik nicht ganz.
Wenn der "0815-Zuschauer" Kronberg eher nicht bemerken würde, trifft das doch auch auf den "Synchron-Kenner" zu oder übersehe ich da was?
Außer wenn du behaupten möchtest, dass der Kenner Kronbergs markante Stimmfarbe eher raushört als die von Pukaß.

Abgesehen von der für mein Empfinden fehlenden Stimmähnlichkeit finde ich aber auch, dass Pukaß die Rolle nicht füllt.
Sein Text klingt, meiner Meinung nach, immer sehr abgelesen und Pilles Charme geht für mich mit ihm komplett flöten.

Rettinghaus stelle ich mir wiederum viel zu "modern" und "laid-back" vor.

Spitzer könnte ich mir da schon eher vorstellen, wenn auch seine Stimme vielleicht etwas zu rau wäre.

Letztendlich sind die Pukaß-Zeilen trotz der Kronberg-Option für mich wie neu synchronisierte "Harry Potter"-Szenen für die man nicht Bernd Rumpf als Erich Hallhuber-Ersatz besetzen würde.


Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- synchron-forum.de.vu


Weitere Smileys auf www.smileygarden.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor