Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 338 Antworten
und wurde 26.266 mal aufgerufen
 Spielfilme aktuell
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 23
Isch


Beiträge: 3.402

08.05.2011 15:32
#31 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Die Muppets (The Muppets, USA 2011)
US-Starttermin: 23. November 2011
Produktion: Muppets Studio, Mandeville Films, Walt Disney Pictures
Autoren: Jason Segel, Nick Stoller
Musik: Christophe Beck, Bret McKenzie
Regie: James Bobin
Im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures

Dt. Starttermin: 19. Januar 2012
Dt. Fassung: FFS Film- und Fernsehsynchron GmbH, München-Berlin
Dt. Dialogbuch: Oliver Rohrbeck
Dialogregie: Oliver Rohrbeck
Zweite Dialogregie: Ursula von Langen
Im Verleih von Walt Disney Studios Motion Pictures, Germany


Steve Whitmire Kermit, der Frosch Stefan Kaminski, Niko Macoulis
Eric Jacobson Miss Piggy Christian Gaul, Claus-Peter Damitz
Eric Jacobson Fozzie Bär Tom Deininger, Gerd Mayer
Dave Goelz Gonzo Bernd Simon
Steve Whitmire Rizzo, die Ratte kein Text
David Rudman Scooter Christina Höltel, Tobias Lelle
Bill Baretta Rolf, der Hund Michael Rüth
Steve Whitmire Statler Thomas Reiner
Dave Goelz Waldorf Hartmut Neugebauer
Eric Jacobson Sam, der Adler Norbert Gastell
Dave Goelz Dr. Honigtau Bunsenbrenner Mogens von Gadow
Steve Whitmire Beaker Hartmut Neugebauer
Bill Baretta Dr. Goldzahn Uli Krohm
Dr. Goldzahn (Gesang) Tommy Amper
Eric Jacobson Das Tier Hartmut Neugebauer
Dave Goelz Zoot kein Text
Matt Vogel Sgt. Floyd Pepper Gerald Paradies
David Rudman Janice Katrin Zimmermann
Bill Baretta Der schwedische Koch Hartmut Neugebauer
Dave Goelz Beauregard Donald Arthur
Matt Vogel Lew Zealand Andreas Mannkopff
Steve Whitmire Der Nachrichtensprecher Dirk Müller
Steve Whitmire Link Ringelschwanz nur Gesang (OV)
Matt Vogel Camilla, das Huhn Michele Sterr
Matt Vogel Sweetums ?
? Dr. Julius Speckschwarte kein Text
Bill Baretta Bobo, der Bär Klaus Sonnenschein
Bobo (Gesang) Tommy Amper
Matt Vogel Onkel Tödlich Donald Arthur
Eric Jacobson Marvin Suggs nur Gesang (OV)
Matt Vogel Crazy Harry nur Lachen (OV)
Bill Baretta Mahna Mahna nur Gesang (OV)
David Rudman Wayne Tommy Amper
Matt Vogel/Alice Dinnean Wanda Sabine Bohlmann
Bill Baretta Pepe, der Shrimp Oliver Rohrbeck
Tyler Bunch Thog kein Text

Dave Goelz Kermit Moopet ?
David Rudman Miss Poogy ?
Matt Vogel Rolf Moopet kein Text
Tyler Bunch Fozzie Moopet ?
Matt Vogel Janice Moopet ?

Peter Linz Walter Patrick Bach
Matt Vogel 80er Roboter Wolfgang Ziffer
Bill Baretta Muppet Gary Chorgesang

Jason Segel Gary Hubertus von Lerchenfeld
Gary (Gesang) Manuel Straube
Amy Adams Mary Giuliana Jakobeit
Mary (Gesang) Kerstin Heiles
Chris Cooper Tex Richman Jan Spitzer
Rashida Jones Veronica Tanja Geke
Alan Arkin Tour Guide Rainer Gerlach
Bill Cobbs Grandfather ?
Zach Galifianakis Hobo Joe Olaf Reichmann
Hobo Joe (Gesang) Ulli Essmann
Ken Jeong "Punch Teacher" Host Axel Malzacher
Jim Parsons Human Walter ?
Eddie Pepitone Postman ?
Kristen Schaal Moderator ?
Sarah Silverman Greeter Claudia Urbschat-Mingues
Eddie "Piolín" Sotelo TV Executive ?
Raymond Ma Elderly Asian Man ?
Shu Lan Tuan Elderly Asian Woman Jie Zhao
Donald Glover Junior CDE Executive ?
Dahlia Waingort TV Executive ?
Michael Albala TV Executive ?
Jonathan Palmer Reporter One ?
Don Yanan Reporter Two ?
Julia Marie Franzese "Punch Teacher" Kid ?
Gunnar Smith Gary age 6 kein Text
Connor Gallagher Gary age 9 kein Text
Justin Marco Gary age 13 Marcel Mann
Aria Noelle Curzon waitress ?

Jack Black himself Tobias Meister
Emily Blunt Miss Piggy's receptionist Bianca Krahl
James Carville himself kein Text
Feist Smalltown Resistant ?
Whoopi Goldberg herself Regina Lemnitz
Selena Gomez herself Gabriele Pietermann
Dave Grohl himself ?
Neil Patrick Harris himself Philipp Moog
Judd Hirsch himself kein Text
John Krasinski himself kein Text
Rico Rodriguez himself ?
Mickey Rooney Smalltown Resistant ?

Jerry Nelson Ansager Stephan Hoffmann

(Nur im Trailer)
Danny Trejo Hartmut Neugebauer


hudemx


Beiträge: 6.314

08.05.2011 15:41
#32 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ich bete für von der Meden für Kermit sowie Hoegel für Gonzo, Cramm für Miss Piggy, Danneberg für Fozzie Bär.

Bitte Disney -> zurück zu den Wurzel - zumindest zu denen die noch verfügbar sind!

Mew Mew
Moderator

Beiträge: 14.190

08.05.2011 15:53
#33 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ich bin ja immer noch für eine weibliche Sprecherin für Miss Piggy, aber damit steh ich wohl ziemlich alleine da.

Ansonsten noch als spontane Ergänzung:


Alan Arkin Jan Spitzer
Lady Gaga Jana Kilka / Nicole Hannak / Eva Michaelis
Ricky Gervais Bernd Vollbrecht (!)
Donald Glover Patrick Roché
Kathy Griffin Dorette Hugo
Dave Grohl Jörg Henstler
Neil Patrick Harris Philipp Moog
Ed Helms Viktor Neumann
John Krasinski Jaron Löwenberg
Mila Kunis in München Andrea Wick
French Stewart Tobias Lelle
Eric Stonestreet Lutz Schnell


KÖNNEN SIE DAS FÜR MICH BITTE NOCHMAL EINSPRECHEN? DANKE....

Knew-King



Beiträge: 5.780

08.05.2011 16:21
#34 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Zitat
Ricky Gervais Bernd Vollbrecht (!)



(!!!!!)


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Andy-C


Beiträge: 383

09.05.2011 13:03
#35 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Zitat von Isch
Bill Baretta Der dänische Koch Peter Musäus, Hartmut Neugebauer
Brian Henson Robin, der Frosch Eberhard Storeck, Ricarda Kinnen

Wenn Storeck schon dabei sein soll, dann aber bitte auch für den Koch. Der dänische/schwedische Koch ohne Storeck, das geht ja nun wohl überhaupt nicht.

Zitat
Bill Baretta Rolf, der Hund Michael Rüth

Da Rowlf bekanntlich (und in diesem Forum bereits erwähnt) nach dem Tode Jim Hensons aus Pietätsgründen auf jeden Fall stumm bleibt, wird sich die Frage nicht stellen.

Zitat
Alice Dinnean Camilla, das Huhn Michelle Sterr

Die Hühner haben doch auch noch nie was gesagt, sondern nur gegackert, oder?

Howie


Beiträge: 156

09.05.2011 14:18
#36 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Unbedingt Meden, Hogel, Röbke - sie kamen sogar deutlich besser rüber als die Sprecher der "ersten Generation", die tatsächlich etwas bieder waren (kann dies gerade im direkten Vergleich zwischen den ersten beiden Staffeln Muppet Show auf DVD und den späteren Filmen, sowie Muppets Tonight auf Video verfolgen). Der anarchische Witz und der blanke Blödsinn, der im Original auch schon in den 70ern da war, ist im Deutschen oft ganz steif übertragen.
Da war man in den 90ern deutlich weiter!

Für Fozzy war Tom Deininger schon in "It's a Very Merry Muppet Christmas Movie" eine hervorragende Besetzung, dazu passten dort ganz prima Lutz Mackensy auf Dr. Bunsen (obowhl Morgens von Gadow freilich hervorragend ist) und Sven Plate auf Scooter (Christina Höltel hat noch nie wirklich auf die Scooter-Rolle gepasst). Eberhard Prüter sprach auch schon Sam und passte glaub ich auch ganz gut.

Grüße,
H.

Knew-King



Beiträge: 5.780

09.05.2011 15:20
#37 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ich find Prüter für Sam den Adler äusserst unpassend. Wolf Ackva war cool aber das geht ja nun nicht mehr. Ich würde sehr gerne einmal Klaus Guth auf Sam hören, stell ich mir sehr originalgetreu und witzig vor.


"Hallo? Hallo? Was geht hier vor? Was soll das Geschrei? Wir dulden keinen Ärger hier!"
SIMON JÄGER in THE LEAGUE OF GENTLEMEN

Isch


Beiträge: 3.402

09.05.2011 16:52
#38 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Es sei zunächst einmal nochmal klargestellt, dass die lilafarbenen Besetzungen lediglich meine Präferenzen sind, die extrem unwahrscheinlich sind, da Disney für wichtige Charaktere seiner Franchises die Sprecher wahrscheinlich vetraglich bindet.
Außerdem kenne ich die Muppets außer ein paar YouTube-Clips nur im Original und finde das auch wesentlich besser als die alte Muppet-Show-Fassung.

Von daher gefällt mir die hohe und viel zu verständliche Stimme Storecks überhaupt nicht auf den dänischen Koch, der im Original viel tiefer und vollmundiger spricht und vor allem solche "ü"- und ou"-Laute von sich gibt. Storeck dagegen eine sehr "schmale" Stimme die auf einer Art "i" rumpiepst.
Peter Musäus habe ich gewählt, weil die Erinnerung, die ich von Carl Carlsons Stimme im Kopf habe in etwa den Klang des Original trifft.

Storeck ähnelt hingegen Jerry Nelson, der auch immer sehr pisig hoch spricht. Für Robin würde er daher ausgezeichnet passen; für Floyd würde ihm hingegen der "Dreck" in der Stimme fehlen.

Rolf spricht schon lange wieder und ist daher neben Scooter wohl die einzige Chance, seit der Muppet-Show eine durchgängige Besetzung zu haben. Allerdings fänd ich eine Umbesetzung gar nicht schlecht. Grade einen Ausschnitt angesehen. Damals hätte ich Rüth gar nicht erkannt. Er klingt da zwar auch nicht perfekt für den Hund, aber okay. Den (aktuellen) Klang von Rüths Stimme den ich kenne, stelle ich mir allerdings nicht sehr passend vor.
Oder zumindest weit ab vom rauen, kratzige, tiefen Original. Tommi Piper fällt mir gerade spontan ein. Der könnte exzellent passen.

Michelle Sterr war zumindest bei den beiden letzten TV-Sendungen der Muppets als Sprecherin des Huhns angegeben. Auch ein Gackern muss aufgenommen werden.

Niko Macoulis finde ich nicht schlecht, aber überflüssig, so lange Andreas von der Meden noch aktiv ist. Gudo Hoegel passt wunderbar auf Gonzo, er kann super krächzen - kein Vergleich zu Werner Abrolat, der wohl miesesten Besetzung der ganzen "Show".
Gonzo und Rizzo, die beide traditionell häufig zusammenauftreten mit demselben Sprecher zu besetzen ist ohnehin zimelich blöde. Leider hört man auch kaum einen Unterschied, man merkt sofort, dass es beide Male Bernd Simon ist. Möglicherweise spricht gegen Röbke nur dasselbe wie gegen von der Meden: Die Kosten. Was schade ist, gegen Röbke gibt es nichts einzuwenden; außerdem wäre auch er soweit ich weiß eine Originalbesetzung aus der "Show".

Bruno W. Pantel war eine weitere grottige Besetzung der "Show". Hatte gar nichts vom Original, war aber auch nicht kreativ. Vielleicht gefällt mir aber auch nur seine Stimme einfach nicht. Wie dem auch sei, habe mir mal kurz Gerd Meyer und Tom Deininger angehört. Finde beide gut. Letzterer kam mir sogar mal in den Sinn, als ich über eine Besetzung für Fozzie nachdachte, unwissentlich, dass er ihn tatsächlich mal sprach.

Mackensey stelle ich mir nicht unpassend auf Bunsen vor, würde aber gerne mal von Gadow hören. Mackensey kann ich inzwischen fast nur noch als Stimme an sich wahrnehmen und nicht mehr "vom Gesicht" des Schauspielers... was in diesem Fall besonders komisch ist, wo ich so darüber nachdenken :-D

Wolf Ackva war ein passte super auf Sam, Gastell kann zwar streng klingen (König Gregor), aber nicht "amerikanisch". Das meine ich jetzt gar nicht auf den Charakter der Figur bezogen, sondern auf den Stimmklang. Gastell klingt hell und knarrig; Sam bzw. Ackva sauber und immer so auf "o".
Prüter ist eine völlige, stimmliche Neuinterpretation die ich mir durchaus passend vorstelle. Das zu allen die jetzt zu mir sagen wollten "Dann sieh dir doch nur das Original an, wenn die Ähnlichkeit dazu dir so wichtig ist". :-D

Slartibartfast



Beiträge: 6.181

09.05.2011 20:56
#39 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ein gutes Double für Ackva ist m.E. Uli Krohm.
Bei einigen Rollen ist die deutsche Gewohnheit weutaus wichtiger als die Nähe zum Original. Dazu gehört unbedingt der Koch (der im Original übrigens Schwede ist, also wenn schon, denn schon). Niemand kann sich wen anders als Storeck auf der Rolle vorstellen. Wenn er also zur Verfügung stehen sollte, muss er einfach besetzt werden.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

aijinn


Beiträge: 1.288

10.05.2011 08:26
#40 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

ich find Keng-Kwins Vorschlag, Klaus Guth, supergeil. Eberhard Prüter ist mir stimmlich nicht mächtig genug.
Persönlich fänd ich ne Frau auf Miss Piggy auch schöner. Sowas wie Dagmar Heller wär doch "schau". ;-)


"Mr. Davis sagt, es sei ebenso sinnvoll einer Frau eine Ausbildung zu ermöglichen wie einer Kuh." - Laura Maire

Isch


Beiträge: 3.402

10.05.2011 23:09
#41 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ich kann mir einen anderen auf den dänischen Koch vorstellen. Hartmut Neugebauer macht die Sache in Studio DC auch super. Und von mir aus kann er gerne Däne bleiben, wie gesagt ich bin nicht ganz gegen kreative Freiheit ;-)

'ne Frau auf Piggy? Das macht doch den ganzen Witz kaputt! Und so 'ne Divenststimme wie Marianne Wischmann gibt's nicht noch mal.

Slartibartfast



Beiträge: 6.181

11.05.2011 14:35
#42 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Also gibst du indirekt zu, dass die Wischmann-Version durchaus durchdacht war (Divenstimme etc.).
Und täusch dich maal nicht, wie viele weibliche Stimmen das locker hinkriegen, so überkantitelt zu chargieren.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Isch


Beiträge: 3.402

11.05.2011 19:32
#43 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ich würde es eher klischeehaft naheliegend als durchdacht nennen, auch wenn Frau Wischmann bis dato wohl nur als Ameisenbär(in) bekannt war.

Nenn' mal ein Beispiel. Würde mich jetzt tatsächlich mal interessieren.

Ekkehardt


Beiträge: 487

17.05.2011 16:41
#44 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Macht euch mal auf eine tolle, fette Berliner Synchronfassung bereit. Mit ganzen vielen Promis und keiner Münchner B-Besetzung. Nein so ein Film muß in die Hauptstadt....freue mich jetzt schon auf die netten Beiträge hier. Von der Meden?...Das ich nicht lache. Eher wohl Bulli......


Ekkehardt

smeagol



Beiträge: 3.539

17.05.2011 16:46
#45 RE: The Muppets (2011) Zitat · antworten

Ach du Scheiße .... aber hey! Ist ja von Disney!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 23
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz