Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 621 Antworten
und wurde 57.597 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 42
Lord Peter



Beiträge: 3.943

04.01.2011 15:12
#61 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

34. Tod am Strand (Identity Crisis)

Erstausstrahlung: 02.11.1975 (USA), 04.02.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Peter Kirchberger

Laufzeit der DVD-Fassung: 92:41 (gekürzt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Nelson Brenner (Patrick McGoohan) - Heinz Drache
Lawrence Melville (Otis Young) - Peter Kirchberger
Louie, der Barkeeper (Val Avery) - ?
A. J. Henderson (Leslie Nielsen) - Peter Lakenmacher
CIA-Direktor (David White) - Franz Rudnick
Sgt. Kramer (Bruce Kirby) - Helgo Liebig
Salvatore Defonte (Vito Scotti) - Horst Stark
Joyce, die Fotografin (Barbara Rhoades) - Traudel Sperber

Schaubudenbesitzer (William Mims) - Peter Heinrich
Coroner Anderson (Carmen Argenziano) - ?
Don, Besitzer des Fotoladens (Cliff Carnell) - Ben Hecker
Geschäftsführer der Werbeagentur (Edward Bach) - ?
Parsons (Paul Gleason) - ?
Ruth, Brenners Sekretärin (Angela May) - ?
Della, Defontes Sekretärin (Betty McGuire) - ?
Page (Kelly Flynn) - ?
Mädchen auf Rummelplatz (Alicia Chambers) - ?

nicht creditiert:
Taxifahrer (Mike Lally) - Frank Straass
Hotdogverkäufer (?) - Edgar Hoppe

Bemerkungen:
Die deutsche DVD ist bei 59:34 geschnitten (rot markiert):

Brenner: "Oder kenn ich Melville? Wieder lautet die Antwort: Nein! I could go on and on, but I suggest that we leave it where it is."
Columbo: "Ihre Sekretärin liefert Ihnen kein Alibi ..."

Dieser Satz fehlte schon bei der Erstausstrahlung, vermutlich lag RTL nur ein schadhaftes/unvollständiges Master zur Bearbeitung vor. Desweiteren gibt es natürlich auch noch die für die deutschen Master übliche Handvoll Jumpcuts, außerdem wurde die Einstellung mit der Einblendung des Originaltitels rausgeschnitten, der deutsche Titel wird später eingeblendet.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

04.01.2011 15:20
#62 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

35. Blutroter Staub (A Matter of Honor)

Erstausstrahlung: 01.02.1976 (USA), 24.03.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Peter Kirchberger

Laufzeit der DVD-Fassung: 70:22 (ungekürzt - abgesehen von 3 kleinen Jumpcuts ohne Tonverlust)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Luis Montoya (Ricardo Montalban) - Horst Stark
Commandante Sanchez (Pedro Armendáriz Jr.) - Claus Wilcke
Curro Rangel (A Martinez) - ?
Carlos (Jorge Rivero) - ?
Miguel (Emilio Fernández) - Wolf-Dietrich Berg (oder Dieter Brian Gerlach?)
Jaime Delgado (Enrique Lucero) - Eberhard Haar
Kammerfrau (Evita Munoz "Chachita") - ?

Hector Rangel (Robert Carricart) - Utz Richter
Nina Montoya (Maria Grimm) - ?

nicht creditiert:
Arzt (?) - Henry König


Lord Peter



Beiträge: 3.943

04.01.2011 17:10
#63 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

36. Wenn der Schein trügt (Now You See Him)

Erstausstrahlung: 29.02.1976 (USA), 24.05.1980 (D)

1. deutsche Fassung im Auftrag der ARD (gekürzt und zensiert)
Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
Buch: ?
Dialogregie: ?

2. deutsche Fassung im Auftrag von RTL (ungekürzt)
Neue Tonfilm, München (Erstausstrahlung: 04.01.1993)
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 85:25 (RTL-Synchro, mit Teaser, ungekürzt - abgesehen von gut 20 Jumpcuts im niedrigen Framebereich)
Laufzeit der ARD-Fassung: 83:57 (ohne Abspann)

in [] die ARD-Sprecher (soweit bekannt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Horst Sachtleben [Klaus Schwarzkopf]
Santini (Jack Cassidy) - Reinhard Glemnitz [Henry Kielmann]
Sgt. John J. Wilson (Bob Dishy) - Oliver Stritzel [Peter Kirchberger]
Jesse Jerome (Nehemiah Persoff) - Hans von Borsody [Werner Schumacher]
Harry Blandford (Robert Loggia) - Fred Maire [Wolfgang Kieling]

Della Santini (Cynthia Sikes) - Madeleine Stolze [Christa Berndl]
Thackery (George Sperdakos) - Tonio von der Meden [Lothar Grützner]
Besitzer des Zauberladens (Thayer David) - Manfred Erdmann [Franz-Josef Steffens]
George Thomas, der Inspizient (Redmond Gleeson) - Ulrich Frank [Henry König]
Danny Green (Patrick Culliton) - Walter von Hauff [Hans Sievers]
Lassiter, der Schlosser (Victor Izay) - Gernot Duda [Wolf Rahtjen]
Rogers, der Labortechniker (Robert Gibbons) - Horst Raspe [Hans Paetsch]
Jefferson (Michael Payne) - ?

nicht creditiert/zuzuordnen:
Sekretärin (Dorothy Dells) - ?
Lylie [ARD]/Wylie [RTL] (Mike Lally) - Leo Bardischewski [Hans Hessling]
Miss McCarthy (Catherane Skillen) - ? [Heidi Schaffrath]
Kellner (?) - ? [Günter Lüdke]
Koch (?) - Peter Thom [Jochen Sehrndt]
Mac, der Polizist mit dem verschwitzten Hemd (?) - Klaus Guth [Otto Kuhlmann]

Bemerkungen:
Wie allgemein bekannt, machte die ARD-Synchro aus dem flüchtigen Altnazi einen flüchtigen Bankräuber und Mörder, geschnitten wurde relativ wenig. Neben den üblichen Aktblenden fehlt der höhnische Hitlergruß Jeromes an Santini sowie eine Szene kurz vor dem Mord, als Jerome auf seiner Schreibmaschine tippt, und das Blatt in einer Einstellung zu sehen ist - lang genug, um den Namen "Stefan Müller" und die Erwähnung seiner SS-Mitgliedschaft lesen zu können.
Man mag jetzt über diese Art Zensur denken, wie man will, der Fall funktioniert auch ohne den Nazi-Background hervorragend.
Diese Folge hat als bisher einzige auf der deutschen DVD einen Teaser mit Ausschnitten aus der Folge, bei den meisten Episoden wurde er bei der Synchronisation weggelassen. Auf Premiere hatten zumindest "Etüde in Schwarz", "Blumen des Bösen" und "Klatsch kann tödlich sein" einen solchen Teaser, auf den DVDs fehlt er.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

04.01.2011 17:20
#64 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

37. Der alte Mann und der Tod (Last Salute to the Commodore)

Erstausstrahlung: 02.03.1976 (USA), 28.01.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch & Dialogregie: Wolfgang Jürgen

Laufzeit der DVD-Fassung: 90:40 (gekürzt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Charles "Charlie" Clay (Robert Vaughn) - Wolfgang Jürgen
Mr. Kittering (Wilfrid Hyde-White) - Hans Paetsch
Commodore Otis Swanson (John Dehner) - Günther Jerschke
Sgt. Theodore "Mac" Albinsky (Dennis Dugan) - ?
Joanna Clay (Diane Baker) - Heidi Berndt
Sgt. George Kramer (Bruce Kirby) - Lothar Grützner
Wayne Taylor (Joshua Bryant) - ?
Lisa King (Susan Foster) - ?
Swanny Swanson (Fred Draper) - Wolf Rahtjen

Fähnrich O'Connor (Rod McCary) - Joachim Richert
Wally (John Finnegan) - ?
Vorarbeiter Fred (Joseph Roman) - ?
Frau auf Swannys Boot (Hanna Hertelendy) - Beate Hasenau
Schiffsmaat Murray (Jerry Crews) - ?
Matrose (Fred Porter) - ?
Handschriftenexperte (Jimmy Joyce) - ?
Barmann (Tom Williams) - ?

Bemerkungen:
Auch die deutsche Fassung dieser Episode ist leider unvollständig. Neben den üblichen Aktblenden (die RTL sogar durch das Einfügen kurzer - textfreier - Einstellungen zu kaschieren versuchte) und den üblichen Framecuts gibt es diesmal auch ein paar längere Fehlszenen von ein paar Sekunden, die längste bei 58:16 (ein kurzes Telefonat von Sergeant Kramer, während Columbo nachdenklich neben ihm steht, ca. 15 Sek.). Da allerdings über alle Stellen sauber "drübersynchronisiert" wurde, scheint RTL hier wieder ein unvollständiges Master erhalten zu haben. Insgesamt fehlen ca. 48 Sekunden Material (Laufzeit der Uncut-Fassung: 91:28). Schade, daß der "Uncut-Ehrgeiz" in der Biederstaedt-Ära noch nicht so ausgeprägt war, wie später bei den Sachtleben-Neusynchros.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

05.01.2011 23:42
#65 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

38. Mord im Bistro (Fade in to Murder)

Erstausstrahlung: 10.10.1976 (USA), 07.04.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: Eberhard Storeck
Dialogregie: Peter Kirchberger

Laufzeit der DVD-Fassung: 68:53 (gekürzt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Ward Fowler (William Shatner) - Peter Kirchberger
Mark (Bert Remsen) - Lothar Grützner
Sid Daley (Alan Manson) - Günter König
Claire Daley (Lola Albright) - Monika Barth

Regisseur (Danny Dayton) - Horst Stark
Tony (Timothy Carey) - Ben Hecker
Sergeant Johnson (Walter Koenig) - ?
Regieassistent (J. P. Finnegan) - ?
Conroy (Victor Izay) - ?
Molly, Daleys Sekretärin (Shera Danese) - ?
Kameramann (Jimmy Joyce) - ?
Walter Gray (Frank Emmett Baxter) - ?
Joseph (Fred Draper) - ?

nicht creditiert:
Julia (Dorothy Dells) - ?

Bemerkungen:
Die deutsche DVD ist bei 29:47 geschnitten:

Vor dem Gespräch mit Mr. Daley trifft Columbo am Drehort ein, wird von einem Roboter-Hai erschreckt und nervt den Regieassistenten mit Fragen darüber. Erst bei "Haben Sie von Ihrer Frau getrennt gelebt?" setzt die DVD-Fassung wieder ein, es fehlt ca. 1 Minute. Desweiteren gibt es ein paar einzelne Fehlstellen von wenigen Frames (Masterfehler?), und zwei Schwarzblenden fehlen komplett. Die Fassungen von ORF und 13th Street sind identisch gekürzt, vermutlich war die deutsche Fassung dieser Folge auch in der ursprünglichen RTL-Fassung schon unvollständig.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

05.01.2011 23:50
#66 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

39. Bei Einbruch Mord (Old Fashioned Murder)

Erstausstrahlung: 28.11.1976 (USA), 14.04.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 72:01


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Ruth Lytton (Joyce Van Patten) - Antje Roosch
Janie Brandt (Jeannie Berlin) - Reinhilt Schneider
Edward Lytton (Tim O'Connor) - Hans Sievers
Phyllis Brandt (Celeste Holm) - ? (nicht Ursula Vogel)

Milton Shaeffer (Peter S. Feibleman) - Herbert Tennigkeit
Sgt. Miller (Jon Miller) - Wolfgang Jürgen
Dr. Tim Shaeffer (Jess Osuna) - Joachim Richert
Darryl, der Friseur (Anthony Holland) - ?
Elise (Lucy Saroyan) - ?
Uhrenverkäufer (Gary Krawford) - ?
Hausmädchen (Eloise Hardt) - ?
2. Detective (Morris Buchanan) - ?
Fotograf (Giles Douglas) - ?

nicht creditiert:
Sgt. Carter (Mike Lally) - ?
Zivilpolizist (Robert Walden) - ?


Lord Peter



Beiträge: 3.943

05.01.2011 23:57
#67 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

40. Todessymphonie (The Bye-Bye Sky High I.Q. Murder Case)

Erstausstrahlung: 22.05.1977 (USA), 21.04.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 69:33


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Oliver Brandt (Theodore Bikel) - Horst Breiter
Mike (Kenneth Mars) - Peter Kirchberger
Bertie Hastings (Sorrell Booke) - Utz Richter
Vivian Brandt (Samantha Eggar) - Traudel Sperber
Mr. Danzinger (Basil Hoffman) - Eberhard Haar
George Camponella (Howard McGillin) - ?

Mr. Wagner (George Sperdakos) - ?
Sergeant Burke (Todd Martin) - Klaus Nietz
Miss Elsenback [Eisenbach] (Dorrie Thomson) - ?
Caroline Treynor (Carol Jones) - ?
Kellnerin (Jamie Lee Curtis) - ?
Amy (Carlene Watkins) - ?
Angela (Fay De Witt) - ?
Suzy (Kathleen King) - ?
Rezeptionistin (Mitzi Rogers) - ?

nicht creditiert:
Alvin Metzler (Peter Lampert) - ?


Reineck


Beiträge: 65

06.01.2011 09:04
#68 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich meine mich an ein Interview mit der ehemaligen Sporstudio-Moderatorin Christine Reinhart zu erinnern, in dem erwähnt wurde, dass sie Joyce van Patten in dieser Episode synchronisiert hat. Ob die Information stimmt und ob mit meinem Gedächtnis alles in Ordnung ist, mögen die Leser beurteilen, die die Stimme von Frau Reinhart im Ohr haben.


Reineck


Beiträge: 65

06.01.2011 09:05
#69 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Falsche gepostet - gemeint ist natürlich "Bei Einbruch Mord".


Lord Peter



Beiträge: 3.943

06.01.2011 16:18
#70 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

41. Alter schützt vor Morden nicht/Rache ist bitter (Try and Catch Me)

Erstausstrahlung: 21.11.1977 (USA), 27.12.1980 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag der ARD
Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 69:37


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Abigail Mitchell (Ruth Gordon) - Alice Treff
Veronica (Mariette Hartley) - Katrin Miclette (???)
Martin Hammond (G. D. Spradlin) - Paul Edwin Roth
Edmund Galvin (Charles Frank) - Dieter B. Gerlach

Annie (Mary Jackson) - Karin Lieneweg oder Liselotte Willführ?
Sergeant Burke (Jerome Guardino) - ?
Bauchtanzlehrerin (Marie Silva-Alexander) - ?


Lord Peter



Beiträge: 3.943

06.01.2011 16:27
#71 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

42. Mord á la carte/Lauter Feinschmecker (Murder Under Glass)

Erstausstrahlung: 30.01.1978 (USA), 01.01.1983 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag der ARD
Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 70:23


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Paul Gerard (Louis Jourdan) - Jürgen Thormann
Eve Plummer (Shera Danese) - Karin Eckhold
Max Duval (Richard Dysart) - Karl Walter Diess
Kanji Ousu (Mako) - Matthias Grimm
Vittorio Rossi (Michael V. Gazzo) - Gottfried Kramer
Albert (Larry D. Mann) - Franz-Josef Steffens
Mary Choy (France Nuyen) - Ursula Vogel
Mario (Antony Alda) - Andreas von der Meden

Sgt. Burke (Todd Martin) - Rolf Mamero
Crawford (Fred Holliday) - Peter Lakenmacher
Chef Louis (Alberto Morin) - Günther Jerschke
Charlie (Jim Murphy) - Manfred Schermutzki
Claire, die Kassiererin (Carolyn Martin) - Heidi Berndt
1. Geisha (Miyako Kurata) - kein Text
2. Geisha (Mieko Kobayashi) - kein Text

nicht creditiert:
Fotograf (?) - Peter Kirchberger

Lord Peter



Beiträge: 3.943

06.01.2011 16:42
#72 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

43. Mord in eigener Regie (Make Me a Perfect Murder)

Erstausstrahlung: 28.02.1978 (USA), 21.10.1984 (D)

1. deutsche Fassung im Auftrag der ARD (gekürzt)
Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
Buch & Dialogregie: Peter Kirchberger (?)

2. deutsche Fassung im Auftrag von RTL (ungekürzt)
Neue Tonfilm, München (Erstausstrahlung: 11.01.1993)
Buch: Peter Woratz
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 93:29 (RTL-Synchro)
Laufzeit der ARD-Fassung: 71:13

in [] die ARD-Sprecher (soweit bekannt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Horst Sachtleben [Klaus Schwarzkopf]
Kay Freestone (Trish Van Devere) - Anita Lochner [Almut Eggert]
Mark McAndrews (Laurence Luckinbill) - Berno von Cramm [Hans Sievers]
Walter Mearhead (James McEachin) - Reinhard Brock [Manfred Reddemann]
Luther (Ron Rifkin) - Stephan Rabow
Valerie Kirk (Lainie Kazan) - ? [Szenen geschnitten]
Fernsehreparateur (Bruce Kirby) - Peter Thom
Jonathan (Kip Gilman) - Ekkehardt Belle
Frank Flanagan (Patrick O'Neal) - Herbert Weicker [Heinz Petruo]

Synchron-Chef (Milt Kogan) - ? [Ingo Baerow]
Madge (Dee Timberlake) - ? [Astrid Kollex]
Pete Cockrum (Don Eitner) - ? [Wolfgang Draeger]
Henry Ames (Morgan Upton) - ? [Harald Pages]
Al Staley (Joe Warfield) - ? [Denes Toerzs]
Produzent (George Skaff) - ? [Ernst Otto Fuhrmann]
Sgt. Burke (Jerome Guardino) - Tonio von der Meden [Rolf Mamero]
Wendy (Susan Krebs) - ? [Ebba Reiter]
Sam, der Masseur (H. B. Haggerty) - Gernot Duda [Jochen Sehrndt]
Wachmann mit Mercedes-Schlüssel (Buck Young) - ? Otto Kuhlmann
Roark (James Frawley) - ?
Nancy (Socorro Swan) - ?

nicht creditiert:
Angela (Susan Bredhoff) - ?
Einsatzleiter der Polizei [Stimme] (Shaaron Claridge) - ? [Joachim Richert]
Fernsehstudio-Techniker (George C. Scott) - ?
Reinigungsbote (?) - ? [Gerd Duwner (?)]
Arbeiter ("Da fragen Sie mich [nach Kay Freestone], wir haben Pause!") - ? [Joachim Richert]
Mann im Film (sagt nur ein Wort: "Meyers") (?) - ? [Peter Kirchberger]

Bemerkungen:
Die ARD kürzte hier einen (relativ überflüssigen) Handlungsstrang um ein angedeutetes lesbisches Verhältnis der Mörderin mit einer abgetakelten TV-Diva komplett heraus.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

06.01.2011 18:16
#73 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

44. Mord per Telefon (How to Dial a Murder)

Erstausstrahlung: 15.04.1978 (USA), 10.06.1984 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag der ARD
Studio Hamburg Atelierbetriebsgesellschaft mbH
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 69:28


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Dr. Eric Mason (Nicol Williamson) - Wolfgang Völz
Joanne Nicholls (Kim Cattrall) - Carolin van Bergen
Dr. Charles Hunter (Joel Fabiani) - Hans Sievers
Dr. Garrison (Frank Aletter) - Denes Törzs
Mrs. Chochran, die Hundetrainerin (Tricia O'Neil) - Karin Eckhold

Officer Stein (Ed Begley Jr.) - Peter Kirchberger
Techniker (Fred J. Gordon) - kein Text

Bemerkungen:
Laut Imdb soll in dieser Episode Archivmaterial des Komikers W. C. Fields vorkommen, das muß mir allerdings entgangen sein (oder es wurde aus der Endfassung entfernt).

Lord Peter



Beiträge: 3.943

06.01.2011 18:29
#74 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

45. Waffen des Bösen (The Conspirators)

Erstausstrahlung: 13.05.1978 (USA), 03.03.1992 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 92:48 (gekürzt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Claus Biederstaedt
Joe Devlin (Clive Revill) - Holger Mahlich
Kate O'Connell (Jeanette Nolan) - ?
George O'Connell (Bernard Behrens) - Joachim Richert
Kerry Malone (Michael Horton) - ?
Vincent Pauley (Albert Paulsen) - Volker Bogdan
Chuck Jensen, der Waffenhändler (L. Q. Jones) - Gerhart Hinze

Angela (Deborah White) - ?
Kapitän (Sean McClory) - Ben Hecker
Michael Moore (Michael Prince) - ?
Leach (Donn Whyte) - ?
Abschleppwagenfahrer (Johnny Silver) - Günther Jerschke
Carole Hemingway (Carole Hemingway) - Brigitte Böttrich
Harry (Tony Giorgio) - ?
Brandon (John McCann) - ?
Bardame (Doreen Murphy) - ?
Zollbeamter (Kedric Wolfe) - Herbert Tennigkeit

Bemerkungen:
Die deutsche DVD ist bei 34:55 geschnitten (rot markiert):

Columbo: (zieht die Schublade aus dem Waffenschrank) "Das Zimmermädchen sagte, dieser Koffer hätte Mr. Pauley gehört." (zeigt Devlin die Schublade)
Devlin: "Großer Gott! Ein verdammt kriegerischer Mann, ihr Mr. Pauley."
Columbo: (legt die Schublade auf den Tisch) "Tja, da ist noch eine Sache, Sir. Das Opfer wurde mit seiner eigenen Waffe getötet." (zieht eine zweite, teilweise leere Schublade aus dem Waffenschrank und zeigt sie Devlin)

Devlin: "Es wird immer besser! Woher wissen sie das?"
Columbo: "Wir fanden die Waffe genau hier." (zeigt auf die leere Vertiefung in der Schublade) "Die Jungs haben sie unten im Labor."
Devlin: "Also ist der Mörder ins Zimmer gekommen, holte die Waffe da raus [...]"

Hier wurde nicht einfach geschnitten, sondern auch der Dialog (ziemlich stümperhaft) neu montiert, Mahlichs "Also..." ist leicht abgeschnitten. 13th Street zeigt eine etwas längere, aber immer noch gekürzte Fassung (Columbos Verweis auf die Jungs vom Labor ist enthalten), nur der ORF sendet die ungeschnittene Episode.


Lord Peter



Beiträge: 3.943

08.01.2011 09:02
#75 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Bevor ich jetzt mit der 2. Ära anfange, mal eine Frage an die Experten: Welche Studios waren für die einzelnen Bearbeitungen zuständig? Die beiden Piloten sowie die übrigen ARD-Folgen wurden ja beim Studio Hamburg synchronisiert, abzüglich der ersten Staffel, die bei der Lingua Film in München eingedeutscht wurde. Ab "Tödlicher Jackpot" zeichnet die Neue Tonfilm in München verantwortlich.

Wo aber entstanden die Videosynchros mit Sievers und die RTL-Synchros mit Schwarzkopf und Biederstaedt? Auch im Studio Hamburg, oder, wie ich jetzt las, bei den Alster-Studios?


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor