Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 621 Antworten
und wurde 57.569 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 42
Lord Peter



Beiträge: 3.940

14.01.2011 19:43
#76 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

46. Tödliche Tricks (Columbo Goes to the Guillotine)

Erstausstrahlung: 06.02.1989 (USA), 30.04.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von CIC Video [Nachsynchro: RTL]
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 88:38


Lt. Columbo (Peter Falk) - Hans Sievers [TV-Fassung: Klaus Schwarzkopf]
Elliott Blake (Anthony Andrews) - Holger Mahlich
Dr. Paula Hall (Karen Austin) - Dorothea Kaiser
Bert Spindler (James Greene) - ? [TV-Fassung: Wolf Rahtjen]
Mr. Harrow (Alan Fudge) - Werner Schumacher
Laborassistentin Dori (Dana Anderson) - Reinhilt Schneider
Sgt. Russo (Robert Costanzo) - ?
Max Dyson (Anthony Zerbe) - Gerhard Garbers [TV-Fassung: Wolf-Dietrich Berg (oder Dieter Brian Gerlach?)]

Tommy (Michael Bacall) - ? (Kindersprecher...)
Colonel Eckherdt (Charles Howerton) - Joachim Richert
Leichenbeschauer (Milt Kogan) - Harald Halgardt [TV-Fassung: ?]
Geistlicher (Tony Amendola) - ?
Junger Mann (Rob Garrison) - ?
Bediener des Lügendetektors (Frank Simons) - ?
Eddie (Lenny Hicks) - ?
Kevin (Ben Yudell) - ?
Schlosser (Nick DeMauro) - ?
Detective (Peter Noel Duhamel) - ? [TV-Fassung: Thomas Schüler]
Lieutenant Bravo (Steve Zettler) - ?
Captain Alpha (Andrew Philpot) - ?
Major Charlie (Charles Champion) - ? [TV-Fassung: Thomas Schüler]
1. Zauberer auf dem Friedhof (Christopher Hart) - kein Text
2. Zauberer auf dem Friedhof (Dan Birch) - kein Text

nicht creditiert:
Parkplatzwächter (?) - ? [TV-Fassung: Thomas Schüler]
Institutsführer der Besuchergruppe (?) - Gerhart Hinze

Bemerkungen:
Die 4 Folgen der achten Staffel erschienen noch vor der TV-Ausstrahlung bei CIC Video. Merkwürdigerweise entschied man sich bei der Synchronisation nicht für Klaus Schwarzkopf, immerhin DIE Stimme Columbos, sondern für Hans "Devon Miles" Sievers. RTL übernahm später die Videosynchro, ließ aber den Part des Inspektors von Schwarzkopf neu einsprechen. Bei dieser Folge wurden auch weitere Rollen neu aufgenommen, da sich die Dialoge überlappen, und anscheinend waren die ursprünglichen Sprecher nicht verfügbar.


Griz


Beiträge: 22.992

14.01.2011 20:20
#77 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von andreas-n

Zitat
Noch einmal zur ORF Fassung: Diese Fassungen sind mir ein bischen ein Rätsel: Der ORF sendet zum Teil noch die ARD-Master, die in den frühen Folgen an der weißen Schrift im Vorspann zu erkennen sind (zB.: Blumen des Bösen, Wenn der Eismann kommt, Zwei Leben an einem Faden) und einige neuere bei denen nur noch der Titel eingedeutscht wurde (zB.: Wenn der Schein trügt, Mord a la carte). Allerdings werden nicht alle ARD-Episoden so ausgestrahlt.


"Mord á la carte" lief auch schon in der ARD - wie auch "Alter schützt vor Morden nicht" und "Mord per Telefon" - mit den Originaleinblendungen (in gelber Schrift), bei denen nur der Titel eingedeutscht wurde. Diese Folgen liefen ja auch erstmals in den 80ern in der ARD - also Jahre später.

Ich hatte mal eine Aufnahme vom BR mit diesen drei Folgen. Ich erinnere mich aber, dass die Episodentitel direkt unter dem Serientitel "COLUMBO" eingeblendet wurden und nicht erst danach. "Mord á la carte" hieß hier "Lauter Feinschmecker" und war stark gekürzt. Und ich erinnere mich, dass bei den Titeln in "Alter schützt vor Morden nicht" eine graue Wolke dem Episodentitel unterlegt war, der offenbar den alten oder Original-Titel verdeckte. Die Folge hieß hier "Rache ist bitter".

Ich hatte auch mal ein paar Folgen mit den deutschen, weißen Einblendungen. Aber, auch die waren teils nachbearbeitet.
In "Ein Hauch von Mord" zum Beispiel tauchte der neue Titel "Schön um jeden Preis" vor einer grauen Wolke auf, die den alten Titel verdeckte. Zudem war die Folge stark geschnitten. Als ich dann die Folge auf RTL sah, hatte sie zwar auch noch die weißen Einblendungen, diesmal aber ohne die "Wolke", aber mit dem deutschen Originaltitel, zudem war hier die Folge ungekürzt, hatte aber die alte Synchro sowie den alten Vorspann, den die ARD mal zusammengebastelt hatte.




Meinst Du die Folgen, die auch im ARD-Regionalprogramm 1988/1989 (Donnerstags, 17:25 Uhr) wiederholt wurden? Die waren denke ich mal alle ca. nur 59 Minuten lang wegen dem noch engeren Sendeschema im Regionalprogramm! Müsste mal nachschauen, welche Folgen die ARD da gesendet hat...

Meld mich gleich wieder!


Griz


Beiträge: 22.992

14.01.2011 20:29
#78 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Also lt. meiner Liste liefen da maximal 22 Episoden:

ARDRegional WEST/WWF:
Do., 07.07.1988: 01. Schön um jeden Preis
Do., 14.07.1988: 02. Ein perfektes Alibi
Do., 21.07.1988: 03. Rache ist bitter
Do., 28.07.1988: 04. Lauter Feinschmecker
Do., 04.08.1988: 05. Blumen des Bösen
Do., 11.08.1988: 06. Zwei Leben an einem Faden
Do., 18.08.1988: 07. Etüde in Schwarz
Do., 25.08.1988: 08. Wenn der Eismann kommt

Do., 01.06.1989: 09. Ein ehrenwerter General (60:13 min)
Do., 08.06.1989: 10. Tödliche Trennung (60:00 min)
Do., 15.06.1989: 11. Mord in Pastell (60:00 min)
Do., 22.06.1989: 12. Ein Denkmal für die Ewigkeit (59:21 min)
Do., 29.06.1989: 13. Mord mit der linken Hand (59:34 min)
Do., 06.07.1989: 14. Schritte aus dem Schatten (N. N.)
Do., 13.07.1989: 15. Zigarren für den Chef (N. N.)
Do., 20.07.1989: 16. Klatsch kann tödlich sein (N. N.)
Do., 27.07.1989: 17. Doppelter Schlag (59:48 min)
Do., 03.08.1989: 18. Schreib oder stirb (N. N.)
Do., 10.08.1989: 19. Schachmatt (59:47 min)
Do., 17.08.1989: 20. Playback (60:01 min)
Do., 24.08.1989: 21. Der Schlaf, der nie endet (60:13 min)
Do., 31.08.1989: 22. Mord per Telefon (59:54 min)


Vllt. wurde da auch was - im Nachhinein - an der Titeleinblendung gebastelt?


Lord Peter



Beiträge: 3.940

14.01.2011 21:14
#79 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

47. Die vergessene Tote (Murder, Smoke and Shadows)

Erstausstrahlung: 27.02.1989 (USA), 09.04.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von CIC Video [Nachsynchro: RTL]
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 90:32


Lt. Columbo (Peter Falk) - Hans Sievers [TV-Fassung: Klaus Schwarzkopf]
Alex Bradey (Fisher Stevens) - Michael Harck
Ruth "Ruthie" Jernigan (Molly Hagan) - Traudel Sperber
Rose Walker (Nan Martin) - Ingrid van Bergen
Leonard "Lenny" Fisher (Jeff Perry) - Douglas Welbat
Mr. Marosco (Steven Hill) - Harald Pages

Sgt. Burke (Jerome Guardino) - ?
Fran, die Krankenschwester-Komparsin (Elizabeth Ruscio) - Monika Barth
Phil Crossette (Al Pugliese) - Klaus Nietz
Stanley (Time Winters) - Wolfgang Jürgen
Lisa, die Brautjungfern-Komparsin (Gayle Harbor) - ?
Archie Sewell (Stewart J. Zully) - ?
Kardarsian (Avner Garbi) - ?
Führerin der Studiotour (Meg James) - Gabriele Libbach
Kellnerin/Sgt. Bennington (Lisa Barnes) - ?
Kellner/Sgt. Louis Rodriguez (Robert Madrid) - ?
Torwache Scotty (William "Scotty" McGlynn) - ?


andreas-n


Beiträge: 460

15.01.2011 01:16
#80 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich habe keine Ahnung. Damals war ich noch ungefähr 10. Aber meine Eltern nahmen fleißig Columbo auf, aber im Nachtprogramm des BR Anfang der 90er.

Und dort lief auch "Mord á la carte" gekürzt und als "Lauter Feinschmecker" sowie "Ein Hauch von Mord" als "Schön um jeden Preis" und ebenfalls gekürzt. Diese müssten deshalb auch mal im Vorabendprogramm gelaufen sein. Denn warum sollte der BR sie kürzen? Schließlich liefen sie ja kurz vorm Sendeschluss. Andere Folgen wie "Ein Denkmal für die Ewigkeit" oder "Mord in Pastell" wurden hingegen in der ungekürzten Fassung gesendet.

Was die Titeleinblendungen betrifft, so erinnere ich mich nur an die Titel am Anfang aber nicht mehr an die aus dem Abspann.

Der Titel "Ein ehrenwerter General" ("Mord unter sechs Augen") erschien in weiß und auf einem Standbild. Der Rest war das deutsche Original ("Peter Falk als" und "Columbo"; beides in weiß und das war's.
"Schön um jeden Preis" ("EIn Hauch von Mord") - wie schon erwähnt - in weißer Schrift vor einer grauen Wolke, der Rest wie bei "Ein ehrenwerter General".
"Lauter Feinschmecker" ("Mord a la carte") kann vor einem Teil-Standbild, einem schwarzen Kasten oder dergleichen eingeblendet worden sein. Das Bild war an dieser Stelle ohnehin so dunkel, sonst gelbe Original-Credits.
"Rache ist bitter" ("Alter schützt vor Morden nicht") eben wieder vor einer Wolke, sonst gelbe Original-Credits.

An den Rest erinnere ich mich nicht.


Lord Peter



Beiträge: 3.940

15.01.2011 09:23
#81 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Der Titel "Ein ehrenwerter General" ("Mord unter sechs Augen") erschien in weiß und auf einem Standbild.



Die Aufzeichnung hast du nicht zufällig noch im Fundus?

andreas-n


Beiträge: 460

15.01.2011 21:43
#82 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Leider nein. Wenn ich das geahnt hätte, dass ich mich mal für die alten Synchros interessiere... Priorität hatte damals für mich nur, die Folgen möglichst ungekürzt zu haben. Ich war ja erst ungefähr 12 oder 13 Jahre alt und entdeckte die BR-Folgen relativ spät. Zudem nahm ich Claus Biederstaedt als erste Columbo-Stimme war und somit galt er für mich kurioserweise als erster Columbo-Sprecher. Die Serie lief bereits auf RTL ehe ich die VHS-Kassetten entdeckte. Als erste ARD-Folge lief dann eines Abends auf RTL "Wenn der Eismann kommt". Die Stimme war erstmal ungewohnt (Die Folgen der zweiten Ära, die noch mit Schwarzkopf synchronisiert wurden, hatte ich verpasst.). Wir haben also nie besonders abgestuft zwische Biederstaedt, Schwarzkopf und auch Sachtleben.

Andererseits habe ich dann später viele Folgen noch mal auf 13th Street aufgenommen. Die angeblich entfallene Szene mit den Handschuhen aus "Traumschiff des Todes" (die mir auch irgendwie bekannt vorkommt) hatte ich dann sicher bei meinen alten RTL-Aufnahmen, die ich dann dummerweise auch aussortierte. Jetzt werde ich wohl nie wissen, ob es nur ein Hirngespinst war, oder ob die Folge hier doch geschnitten wurde.

Jetzt Jahre später bin ich schlauer. Aber wie gesagt, ich war damals noch recht jung und habe die Folgen auch noch nicht komplett verstanden, wie als Erwachsener, sondern fand sie einfach nur spannend und spaßig.

Manche Folgen wie "Mord in Pastell" hatte ich bis vor kurzem noch in der Fassung mit den weißen Credits, weil die Folge eine Zeit lang immer auf 13th Street ausgelassen wurde. Zudem war sie zweifelsfrei ungekürzt und hatte keinen Bedarf sie neu aufzuzeichnen. Aber dann landete die Kassette auch noch in den Müll. Die war nämlich mittlerweile auch unansehbar.


Lord Peter



Beiträge: 3.940

17.01.2011 18:59
#83 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Griz
DO, 22.06.1989: 04. Ein Denkmal für die Ewigkeit (59:21 min)
DO, 29.06.1989: 05. Mord mit der linken Hand (59:34 min)
DO, 27.07.1989: 09. Doppelter Schlag (59:48 min)



Diese Sendekopien waren dann wahrscheinlich SchUNdIVERSALs Tonmaster für die DVD...


andreas-n


Beiträge: 460

17.01.2011 20:21
#84 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat

20. Stirb für mich (Candidate for Crime)

Harris, 1. Verkehrskontrolleur (Sandy Kenyon) - ?



Das ist Konrad Halver. Er ist auch noch in ein paar weiteren Columbo-Folgen zu hören.

Weitaus bekannter ist er aber als Hörspielsprecher und -produzent.

Lord Peter



Beiträge: 3.940

17.01.2011 22:10
#85 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Weitaus bekannter ist er aber als Hörspielsprecher und -produzent.



Da ist er mir auch durchaus ein Begriff (wer kennt nicht seine Winnetou-Trilogie, die er mit Peter Folken Ende der 60er auf die Beine gestellt hat). Wußte gar nicht, daß der auch synchronisiert hat.

Weißt du zufällig, in welchen Folgen und welchen Rollen er noch dabei war?

andreas-n


Beiträge: 460

17.01.2011 23:01
#86 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich bin grad dabei, mir die Folgen noch mal anzusehen. Er ist meines Wissens auschließlich in den Biederstadt-Folgen zu hören. Vielleicht auch noch in den Schwarzkopf-Folgen, die RTL synchronisieren ließ.

Halvers Stimme außerhalb des Hörspielbereichs nahm ich erstmals in der Zeichentrickserie "Ollis total verrückte Farm" wahr (mit Thomas Schüler, Günter Lüdke), wo er einen Tucan synchronisierte, der die Handlung stets kommentierte.


Lord Peter



Beiträge: 3.940

26.01.2011 20:09
#87 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

48. Black Lady (Sex and the Married Detective)

Erstausstrahlung: 03.04.1989 (USA), 07.05.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von CIC Video [Nachsynchro: RTL]
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 89:58


Lt. Columbo (Peter Falk) - Hans Sievers [TV-Fassung: Klaus Schwarzkopf]
Dr. Joan Allenby (Lindsay Crouse) - Angela Stresemann
Cindy Galt (Julia Montgomery) - Traudel Sperber
Dr. Simon Ward (Peter Jurasik) - Holger Mahlich
Dr. Walter Neff (Ken Lerner) - Peter Aust
Helen Hendrix (Marge Redmond) - Marianne Kehlau
David Kincaid (Stephen Macht) - Volkert Kraeft

Norm, der Barkeeper (Dave Florek) - Harald Pages
Charlie Lenz (Harry Johnson) - Henry König
Tubaspieler (Pierrino Mascarino) - Klaus-Peter Kaehler
Sergeant Burke (Stewart J. Zully) - ?
Putzfrau (Leeza Vinnichenko) - ?
Madge (Susan Gibney) - ?
Ozzie, der Portier (Peter Wise) - Marco Kröger
Fluglinien-Angestellte (Michele Lamar Richards) - ?
1. Barmann (Doug MacHugh) - ?
Jill (Janet Julian) - ?
1. Mann in Bar (Gary Berner) - Joachim Richert
1. Frau in Bar (Heather James) - ?
2. Frau in Bar (Elizabeth Lambert) - ?
2. Mann in Bar (Peter Saputo) - ?


Lord Peter



Beiträge: 3.940

26.01.2011 20:32
#88 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

49. Tödliche Kriegsspiele/Täuschungsmanöver (Grand Deceptions)

Erstausstrahlung: 03.04.1989 (USA), 07.05.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von CIC Video [Nachsynchro: RTL]
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 89:06 (gekürzt)


Lt. Columbo (Peter Falk) - Hans Sievers [TV-Fassung: Klaus Schwarzkopf]
Colonel Frank Brailie (Robert Foxworth) - Horst Stark
Sergeant Major Lester Keegen (Andy Romano) - Klaus Nietz
Jenny Padget (Janet Eilber) - Heidi Berndt
General Padget (Stephen Elliott) - Hans Paetsch

Sgt. Tanzer (Michael McManus) - Rüdiger Schulzki
Sidney Winnik (James Lashly) - Manfred Reddemann
Marcia, Brailies Sekretärin (Lynn Clark) - Gabriele Libbach
Corporal (Bennett Liss) - ?
3. paramilitärischer Mann (Lee Arenberg) - ?
2. paramilitärischer Mann (John William Gibson) - ?
4. paramilitärischer Mann (Stephen Quadros) - ?
Clarence, der medizinische Gutachter (Milt Kogan) - Rolf Jülich
1. paramilitärischer Mann (Christopher Titus) - ?
Police Officer (Rick Marzan) - Joachim Richert
Mr. Martinson (George J. Peters) - Ernst von Klipstein
Frau des Majors (Carolyn Carradine) - ?
Mrs. Martinson (Norma MacMillan) - ?
I-Ching-Lehrer (Charles Gideon Davis) - ?
Söldner (Randy Lee Troyer) - ?

nicht creditiert:
Paramilitärischer Söldner (Dana Vitatoe) - ?

Bemerkungen:
Die deutsche DVD ist bei 43:11 geschnitten (rot markiert):

Columbo (in Brailies Vorzimmer telefonierend): "General Padget, Sir!"

Szenenwechsel. Columbo fährt vor Padgets Haus vor und steigt aus, dann beugt er sich durchs Fenster zu "Hund" und krault ihn.

Columbo: "Also hör zu, du passt mir aufs Auto auf. Du hast die Verantwortung, weil du ein erwachsener Hund bist. Wenn ich wiederkomme, und das Auto ist immer noch da, geb ich dir 'nen Hundekuchen. Aber ist das Auto weg, dann kriegst du auch 'nen Hundekuchen, weil ich dich liebe."

Er geht summend zur Haustür und klingelt, Jenny Padget öffnet.

Columbo: "Guten Tag, Ma'am, ich bin Inspektor Columbo, der General erwartet mich."
Jenny: "Ja, ich weiß. Ich bin Jenny Padget." (gibt ihm die Hand, sieht dann den Peugeot) "Ach, ist das da hinten etwa Ihr Auto?"
Columbo: "Ja, Ma'am. Es müßte mal gewaschen werden."
Jenny: "Ich hatte auch mal so ein Auto. Nur, das ist schon ein bißchen her."
Columbo: "Sie hätten es nicht verkaufen sollen, Ma'am. Das Auto hat 'nen ganz schönen Sammlerwert. 'n hübsches Ding."
Jenny: "Ja, wirklich schön." (zur Tür zeigend) "Kommen Sie rein. Mein Mann ist hinten im Gartenhaus."
Columbo: "Vielen Dank."

Beide gehen rein, die Haustür fällt ins Schloß.


Szenenwechsel. Der General spielt im Gartenhaus mit seinen Zinnsoldaten, als Columbo klopft.

Padget: "Kommen Sie rein."

Dieser (gar nicht mal so kurze) Schnitt ist umso ärgerlicher, da der unwissende Zuschauer sich im weiteren Verlauf fragen muß, woher Jenny Padget Columbos Wagen kennt, als er vor Brailies Wohnung parkt. Sowohl die VHS-Fassung als auch die (damalige) RTL-Fassung sind ungekürzt, letztere wird zumindest vom ORF noch ausgestrahlt.
Noch merkwürdiger ist allerdings die Tatsache, daß die DVD nicht die RTL-Fassung, sondern die VHS-Fassung mit Sievers enthält. Da diese auch bei den letzten RTL-Ausstrahlungen verwendet wurde, liegt der Verdacht nahe, daß RTL beim remastern Ende der 90er nicht so ganz aufgepaßt hat.


Lord Peter



Beiträge: 3.940

27.02.2011 19:06
#89 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

50. Selbstbildnis eines Mörders (Murder, a Self Portrait)

Erstausstrahlung: 25.11.1989 (USA), 04.06.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 87:52


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Max Barsini (Patrick Bauchau) - Gerhard Garbers
Louise Barsini (Fionnula Flanagan) - Katrin Miclette
Vanessa Barsini (Shera Danese) - ?
Julie (Isabel García Lorca) - Marion von Stengel
Vito (Vito Scotti) - Franz Rudnick
Dr. Sidney Hammer (George Coe) - Manfred Steffen

Ralph (David Byrd) - ?
Kunde (Don Bovingloh) - ?
Angestellter in der Leichenhalle (Lenny Hicks) - ?
Rettungsschwimmer (Danny Hassel) - ?
Nächtlicher Besucher (Roger Etienne) - kein Text (unverständlich)
Officer am Strand (Frank L. Wiltse) - Manfred Schermutzki (?)
Harry Chudnow (Harold Harris) - kein Text
Zuschauer am Strand (Don Schneider) - ?

nicht creditiert:
Maitre d' (Jean-Paul Vignon) - ?
Mann auf Hundeschau (?) - Günter Lüdke


Lord Peter



Beiträge: 3.940

27.02.2011 19:24
#90 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

51. Wer zuletzt lacht... (Columbo Cries Wolf)

Erstausstrahlung: 20.01.1990 (USA), 16.04.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 90:57


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Sean Brantley (Ian Buchanan) - Rainer Schmitt
Tina (Rebecca Staab) - Sabine Falkenberg
Sir Harry Matthews (Alan Scarfe) - Henry König
Cosner (Mark Margolis) - Lothar Grützner
Polizeichef (John Finnegan) - Günther Jerschke
Bürgermeister (David Huddleston) - Michael Weckler
Dian Hunter (Deidre Hall) - Monika Gabriel

Jeanne Wolf (Jeanne Wolf) - ?
Dians Sekretärin (Gigi Rice) - Traudel Sperber
Louis, der Koch (Ralph Wilcox) - ?
Herb, Mitarbeiter des Bürgermeisters (Peter Zapp) - Holger Mahlich
Wilson (Morgan Jones) - Peter Aust (?)
Matthews' Faktotum (Darrell Kunitomi) - ?
Nächste Nymphe des Monats (Daphne Cheung) - ?
Südländische Nymphe (Kendra Booth) - ?
Nymphe am Pool (Paula Trickey) - ?
Art Director (Rainell Saunders) - ?
Gast (Matt Flynn) - ?
Chef der Detektive (Tom Moses) - ?
1. Sicherheitsbediensteter (Michael Masters) - ?
2. Sicherheitsbediensteter (James Willett) - ?
1. Reporter (Gil Newsome) - Philipp Moog
2. Reporter (Bee-Be Smith) - ?
3. Reporter (Jimmy Ortega) - ?
4. Reporter (Primo López) - ?
1. Nymphe (Sandra Wild) - ?
2. Nymphe (Alicia Gilbert) - ?
3. Nymphe (Cameron) - ?
Helikopter-Pilot (Craig Hoskins) - ?
Polizeisprecher (Farrell Mayer) - ?
5. Reporter (Laurence Grant) - ?
Officer (Bill Edward Rogers) - ?
Städtischer Angestellter (Luis Delgado) - ?
Fliesenleger (George Chavez) - ?

nicht creditiert:
Sergeant George Kramer (Bruce Kirby) - Edgar Hoppe
Spurensicherer (Charles D. Miller) - ?

Bemerkungen:
Wer hier bei den ganzen Reportern und Nymphen noch durchsteigt, möge sich bitte melden!


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung

Wir lie... also, wir finden Synchron ganz in Ordnung.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor