Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

Synchrondatenbank (von Arne Kaul) | Deutsche Synchronkartei | Seriensynchron - SeSyDaB | dubDB | Die vergessenen Filme || Datenschutz
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 624 Antworten
und wurde 61.613 mal aufgerufen
 Serien: Serienführer
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 42
Slartibartfast



Beiträge: 6.188

02.03.2011 20:54
#91 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Woher stammt denn die Info, dass die Biederstedt-Folgen auch in den Alsterstudio gemacht wurden?
Ich kannte die Geschichte so, dass RTL erst wieder Studio Hamburg beauftragte, sich mit der Firma jedoch überwarf, was zum Studiowechsel aller dortigen RTL-Serien führte. Aus dem selben Grund soll Kampfstern Galctica ja zu Hamburger Synchron gewechselt haben.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Nasenbär


Beiträge: 98

06.03.2011 19:45
#92 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von LordPeter
Murph (Arthur Batanides) - Holger Mahlich



Das ist er ganz sicher nicht, seine Stimme ist ja eigentlich sehr markant.
An einer anderen Stelle steht, das sei Klaus Nietz gewesen, was sich schon besser anhört:

topic-threaded.php?forum=11776728&threaded=1&id=509633&message=7182670


Lord Peter



Beiträge: 4.089

07.03.2011 09:23
#93 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Okay, hab's geändert!

Nasenbär


Beiträge: 98

07.03.2011 20:54
#94 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
Bei dieser Folge wurde außerdem auch die Rolle von James Greene neu aufgenommen, da er eine längere Dialogszene mit Columbo hat und die Nachbearbeitung sonst wohl zu auffällig gewesen wäre.



Warum sollte das die Begründung sein? In allen anderen Folgen, die von Schwarzkopf neu eingesprochen worden sind, bestehen schließlich auch längere Dialogszenen mit den jeweiligen Mördern. Und die hat man doch anscheinend jeweils so gelassen (kann man ja auch hören, da Columbo teilweise so klingt, als befände er sich ganz woanderes)...

Lord Peter



Beiträge: 4.089

08.03.2011 09:28
#95 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Auch da hat man (stellenweise) neu aufgenommen, aber mit denselben Sprechern wie in der Video-Fassung.

Wer bei den Videosynchros überhaupt auf die Idee gekommen ist, Sievers zu besetzen, möchte ich auch mal wissen. Bei der kurz zuvor synchronisierten Magnum-VHS "Flüchtige Augenblicke" ließ man doch auch das Team Langer/Schaerf/Richert/Jülich antreten, lediglich die 2 Sätze von Robin Masters (durchs Telefon) übernahm Gerlach Fiedler statt Friedrich Schütter.


Slartibartfast



Beiträge: 6.188

10.03.2011 13:00
#96 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ich tippe eher darauf, dass die beiden sich überlappten, so dass eine Neuaufnahme beider Rolle erforderlich war.


Gruß
Martin
___________________________________
Visit http://www.synchronkartei.de/
„Ich danke für jeden konstruktiven Beitrag zur Lösung des Problems. Das war keiner.“ (Herbert Weicker in "Raumschiff Enterprise")

Lord Peter



Beiträge: 4.089

10.03.2011 18:02
#97 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

So wird's wohl gewesen sein, es wurden ja auch noch andere vereinzelte Passagen neu aufgenommen, nur halt mit denselben Sprechern, so daß man schon genau hinhören muß. Und der Sprecher von James Greene war bei der Nachsynchro wohl als einziger nicht greifbar und wurde deshalb durch Wolf Rahtjen ersetzt.

andreas-n


Beiträge: 479

28.06.2011 12:48
#98 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

25. Meine Tote - deine Tote

Ich habe gestern diese Folge gesehen und mir sind zwei Sprecher aufgefallen:
Edgar Bessen sprach den Mann von der Spurensicherung am Tatort des ersten Mordes, vielleicht Ben Marino.
Konrad Halver sprach Albert Popwell.

Lord Peter



Beiträge: 4.089

28.06.2011 15:30
#99 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Hab's ergänzt, danke!


"In der Brieftasche war nur eine Kleinigkeit. 27 Dollar."
"Haben wir in den Tresor getan. Wollen Sie sie sehen?"
"27 Dollar hab' ich schon mal gesehen, ich suche 175000."

Ursula Herwig, Wolfgang Amerbacher und Martin Hirthe in "Der Chef" (Folge 1: Raub auf der Rennbahn).

andreas-n


Beiträge: 479

10.07.2011 18:48
#100 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

26. Geld, Macht und Muskeln

Der Gerichtsmediziner klingt für mich nach Werner Schumacher, bin mir aber nicht sicher.
Der Wachmann in der Computerzentrale (keine Ahnung, welche Rolle): Herbert Tennigkeit
Buddy Castle: Gerhard Hinze

Lord Peter



Beiträge: 4.089

11.07.2011 19:22
#101 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Ist ergänzt!


"Nein!" - "Doch!" - "Oh!"

Gerd Martienzen und Martin Hirthe in "Hasch mich, ich bin der Mörder"

andreas-n


Beiträge: 479

11.07.2011 22:05
#102 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von Lord Peter
28. Des Teufels Corporal/Des Teufels General (By Dawn's Early Light)



Habe mir heute mal diese Folge vorgenommen.

Der Kompaniechef in der 55./56. Minute (DVD): Konrad Halver
Capt. Loomis: Manfred Reddemann


Stefan der DEFA-Fan


Beiträge: 11.405

12.07.2011 20:04
#103 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Zitat von andreas-n
Der Kompaniechef in der 55./56. Minute (DVD): Konrad Halver


Hoppla, den hört man ja sehr selten im Synchron.
Muss ich doch gleich mal reinhören.

Gruß
Stefan

Lord Peter



Beiträge: 4.089

17.07.2011 15:35
#104 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

Aus gegebenem (leider traurigem) Anlaß habe ich mich mal mit ein paar weiteren Folgen beschäftigt - leider finde ich mich in der Hamburger Spätphase nur spärlich zurecht.

52. Mord nach Termin (Agenda for Murder)

Erstausstrahlung: 10.02.1990 (USA), 14.05.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 91:03


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Oscar Finch (Patrick McGoohan) - Wolfgang Draeger
Paul Mackey (Denis Arndt) - Harald Pages
Frank Staplin (Louis Zorich) - Franz-Josef Steffens
Mrs. Finch (Penny Fuller) - ?
Sergeant George Kramer (Bruce Kirby) - ?
Louise (Anne Haney) - Verena Wiet
Tim Haines (Stanley Kamel) - ?
Toby Ritt (Steven Ford) - ?
Der Gouverneur (Arthur Hill) - Henry Kielmann

Fahrer des Wäschereiwagens (Michael Goldfinger) - Peter Aust
Amir (Shaun Toub) - Klaus-Peter Kaehler
Rebecca Christy (Annie Stewart) - ?
Diane (Carol Barbee) - ?
1. Sicherheitsmann (Peter Allas) - ?
Polizeitechniker (Kirk Thornton) - ?
Angestellter des Coroners (Doug Franklin) - ?
Mitarbeiter (Rande Leaman) - ?
2. Sicherheitsmann (Bryan Montgomery) - ?
Gal (Eva Charney) - ?
Staatsanwalt (Jake Jacobs) - ?
1. Mann (Huey Redwine) - ?

nicht creditiert:
Radiosprecher (Jim Carson) - ?
Richter Foster (Philip Abbott) - ?
Polizist am Tatort (Charles D. Miller) - ?
Mrs. Staplin (Rita Taggert) - ?


"Nein!" - "Doch!" - "Oh!"

Gerd Martienzen und Martin Hirthe in "Hasch mich, ich bin der Mörder"

Lord Peter



Beiträge: 4.089

17.07.2011 15:47
#105 RE: Serienführer: Columbo (USA 1968-2003) Zitat · antworten

53. Ruhe sanft, Mrs. Columbo (Rest in Peace, Mrs. Columbo)

Erstausstrahlung: 31.03.1990 (USA), 23.04.1991 (D)

Deutsche Fassung im Auftrag von RTL
Alster-Studios, Hamburg
Buch: ?
Dialogregie: ?

Laufzeit der DVD-Fassung: 91:44


Lt. Columbo (Peter Falk) - Klaus Schwarzkopf
Vivian Dimitri (Helen Shaver) - Hildegard Krekel
Leland St. John (Ian McShane) - Achim Schülke
Charlton "Charlie" Chambers (Edward Winter) - Volker Bogdan
Sgt. Brady (Tom Isbell) - Nicolas König
Dede Perkins (Teresa Ganzel) - ?
Mitchell Connolly (Michael Alldredge) - Ben Hecker
Priester bei Begräbnis (Hugh Gillin) - Werner Schumacher
Mrs. Thornwood (Rosanna Huffman) - ?
George Thornwood (George Buck) - ?
Rudy (Don Calfa) - ?
Dr. Steadman (Roscoe Lee Browne) - Helgo Liebig

Liz Cooper (Peggy Walton-Walker) - ?
Joe (Joe Bellan) - Utz Richter
Jerry (Robert Balderson) - ?
Abe Lasko (Julius Branca) - ?
Theo Kellerman (Roger Hampton) - Ben Hecker
Kellner (Robin Bach) - ?
Maitre D' (Jean-Paul Vignon) - ?
Zivilpolizist (Ed McCready) - ?
Gracie (LaRue Stanley) - ?
Landschaftsgärtner (Michael Bandoni) - ?
Uniformierter Polizist (Rob Narita) - ?
Sanitäter (Ken Bryan) - ?
Bernie (Dafidd McCracken) - ?
Hooker (Susan Bachli) - ?
2. uniformierter Polizist (Bill Edward Rogers) - ?

nicht creditiert:
Polizist am Tatort (Charles D. Miller) - ?

Bemerkungen:
Diese Folge soll (als einzige aus der "neuen Ära") angeblich mal auf einem Regionalsender (Bayern 3) ausgestrahlt worden sein.


"Nein!" - "Doch!" - "Oh!"

Gerd Martienzen und Martin Hirthe in "Hasch mich, ich bin der Mörder"

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | ... 42
 Sprung  

Farb-Legende: blau = Spekulation, orange = Trailer-Besetzung, grün = endgültige Besetzung, rot = Korrektur/Ergänzung zur endgültigen Besetzung


Wir lieben Synchron.
Erreichbar unter
215072.homepagemodules.de -- forum.serien-synchron.de

Weitere Smileys auf www.smilie-harvester.de


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz